ThemaCopyrights

Alle Artikel und Hintergründe

AFP

Kampf ums Urheberrecht

Der Kampf um Urheberrechte hat gerade erst begonnen. Die Musik­branche ächzt ob der digitalen Verviel­fältigungs­möglichkeiten, die Filmbranche wegen illegaler Down­loads, Verlage und Autoren sorgen sich um ihre Rechte. Wie viel Freiheit, wie viele Schranken braucht das Netz?

Online-Raubkopierer: Musikindustrie verklagt YouTube-mp3.org

SPIEGEL ONLINE - 27.09.2016

Sie soll für mehr als 40 Prozent des weltweiten Musik-Ripping verantwortlich sein: Die US-Musikindustrie hat YouTube-mp3.org verklagt. Hinter der Seite steht ein Deutscher. mehr...

EuGH zu WLAN-Hotspots: Das bedeutet das Urteil zur Störerhaftung für Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 15.09.2016

Mit einer Grundsatzentscheidung hat der EuGH klargestellt, dass Gewerbetreibende nicht bei Urheberrechtsverletzungen anderer haften müssen. Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um das Urteil. mehr...

EuGH-Urteil zur Störerhaftung: Gewerbetreibende haften nicht für offenes WLAN

SPIEGEL ONLINE - 15.09.2016

Der EuGH hat mit einem Urteil die Anbieter von offenem WLAN gestärkt. Gewerbetreibende müssen nicht für Urheberrechtsverletzungen anderer einstehen. Allerdings gibt es Einschränkungen. mehr...

Reform des EU-Urheberrechts: „Völlig jenseits von Gut und Böse“

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2016

Die EU bekommt ein neues Urheberrecht. Was langweilig klingt, könnte das Internet stark verändern. Die Piratin Julia Reda erklärt, welche Einschränkungen normalen Nutzern drohen könnten. mehr...

Plagiatsprozess um „Blurred Lines“: Berühmte Unterstützung für Robin Thicke und Pharrell Williams

SPIEGEL ONLINE - 31.08.2016

Weil ihr Hit „Blurred Lines“ geklaut sei, sollen Robin Thicke und Pharrell Williams Marvin Gayes Erben Millionen zahlen. Das wollen sie nicht akzeptieren. 212 Kollegen, von Hans Zimmer bis R. Kelly, springen ihnen nun bei. mehr...

Diskussion um Verlage: EU-Kommission erwägt europaweites Leistungsschutzrecht

SPIEGEL ONLINE - 26.08.2016

In Deutschland ist das Leistungsschutzrecht noch immer höchst umstritten. Jetzt plant die EU-Kommission eine ähnliche Regelung für die gesamte EU. mehr...

Künstler Peter Doig: Dieses Bild hat er tatsächlich nicht gemalt

SPIEGEL ONLINE - 24.08.2016

Jetzt ist es richterlich bestätigt: Peter Doig hat ein Gemälde, das für mehrere Millionen Dollar versteigert werden sollte, nicht gemalt. Sondern ein Maler namens Peter Doige. mehr...

Kampf gegen Anwaltsmasche: Webdienst soll bei unberechtigten Abmahnungen helfen

SPIEGEL ONLINE - 23.08.2016

Abmahnungen wegen vermeintlicher Urheberrechtsverletzungen sind für manche Kanzleien ein attraktives Geschäft - und versetzen Internetnutzer in Panik. Ein neuer Dienst bietet Betroffenen nun Hilfe an. mehr...

„KickassTorrents“: Mutmaßlicher Betreiber in Polen festgenommen

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2016

Das US-Justizministerium meldet die Festnahme eines 30-Jährigen Ukrainers in Polen: Dem Mann wird vorgeworfen, eine der beliebtesten Torrent-Seiten im Netz zu betreiben. mehr...

Led-Zeppelin-Prozess: Anwalt der Kläger suspendiert

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2016

Der Anwalt Francis Malofiy wollte nachweisen, dass Led Zeppelin das Riff zu „Stairway to Heaven“ geklaut hatte - und scheiterte. Jetzt wurde er suspendiert, weil er sich vor Gericht zu schlecht benommen hatte. mehr...