ThemaCopyrightsRSS

Alle Artikel und Hintergründe

AFP

Kampf ums Urheberrecht

Der Kampf um Urheberrechte hat gerade erst begonnen. Die Musik­branche ächzt ob der digitalen Verviel­fältigungs­möglichkeiten, die Filmbranche wegen illegaler Down­loads, Verlage und Autoren sorgen sich um ihre Rechte. Wie viel Freiheit, wie viele Schranken braucht das Netz?

Schadensersatzprozess: Gericht weist erneut Gema-Klage gegen YouTube ab

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2016

Im Streit um die Urheberrechte von Musikvideos kassiert die Gema wieder eine Schlappe, diesmal vor dem Oberlandesgericht München. Viele Videos auf YouTube bleiben damit für deutsche Nutzer nicht verfügbar. mehr...

Filesharing-Urteil: Wer sein Kind nicht verpfeift, haftet selbst

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2016

Lässt sich der Vorwurf eines illegalen Musik-Uploads aussitzen? Nein, urteilte nun das Münchner Oberlandesgericht. In dem Fall will ein Ehepaar sein erwachsenes Kind decken. Es wird womöglich nicht das letzte Wort in dem Verfahren sein. mehr...

US-Gericht: Dieser Affe hat kein Urheberrecht an seinem Selfie

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2016

Wer hat das Urheberrecht an einem Affen-Selfie? Das Tier jedenfalls nicht, hat nun ein US-Gericht im Fall eines Makaken entschieden. Der Fotograf, dessen Kamera der Affe benutzte, aber auch nicht. mehr...

Trotz Rechtestreits: Tagebuch der Anne Frank frei abrufbar im Netz

SPIEGEL ONLINE - 02.01.2016

Zeugnis des Holocaust: Trotz eines Rechtestreits haben ein Universitätsdozent und eine Abgeordnete aus Frankreich das "Tagebuch der Anne Frank" frei im Internet veröffentlicht. mehr...

Debatte: Des Autors dünner Kittel

DER SPIEGEL - 24.12.2015

Verlage und Autoren wehren sich gegen eine Novellierung des Urheberrechts. Aber was ist, wenn sie falschliegen? Von Matthias Landwehr. Landwehr, 50, ist Literaturagent in Berlin. Er vertritt Autoren wie Florian Illies, Benjamin Lebert, Eva Mena... mehr...

Onlinekriminalität: Jagd auf einen Unbekannten

DER SPIEGEL - 19.12.2015

Seit Jahren versuchen Verlage, einem umtriebigen Buchpiraten auf die Schliche zu kommen. Der arbeitete im Netz am Aufbau einer gigantischen illegalen Bibliothek. Ein verdeckter Ermittler infiltrierte sein Netzwerk, doch "Spiegelbest" selbst blieb ein... mehr...

Verlage: Trockene Tankstellen

DER SPIEGEL - 12.12.2015

Das Bundesjustizministerium plant eine Novellierung des Urheberrechts zugunsten der Kreativen. Die Verleger wehren sich, aber auch Autoren, die eigentlich davon profitieren. Als bei der Verleihung des Deutschen Buchpreises Frank Witzel zum Preisträ... mehr...

Urheberrecht: Streit um Happy Birthday-Lied beendet 

SPIEGEL ONLINE - 10.12.2015

Das Geburtstagsständchen "Happy Birthday" wird zum allgemeinen Kulturgut. Ein Gericht in Kalifornien entschied jetzt, dass Musiker das Lied auch für kommerzielle Zwecke nutzen dürfen, ohne dafür Tantiemen zu bezahlen. mehr...

Plagiatsvorwurf: Adele soll bei kurdischem Sänger kopiert haben

SPIEGEL ONLINE - 07.12.2015

Für ihr Album "25" hat sich Adele nach Ansicht vieler Türken gewaltig im Ton vergriffen. Sie werfen der britischen Sängerin vor, beim kurdischen Musiker Ahmet Kaya abgekupfert zu haben - er ist bereits seit 15 Jahren tot. mehr...

Themen von A-Z