ThemaCopyrightsRSS

Alle Artikel und Hintergründe

AFP

Kampf ums Urheberrecht

Der Kampf um Urheberrechte hat gerade erst begonnen. Die Musik­branche ächzt ob der digitalen Verviel­fältigungs­möglichkeiten, die Filmbranche wegen illegaler Down­loads, Verlage und Autoren sorgen sich um ihre Rechte. Wie viel Freiheit, wie viele Schranken braucht das Netz?

Streit wegen Gutachten: FragdenStaat gewinnt vor Gericht gegen Bundesregierung

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2014

Wegen der Veröffentlichung eines Gutachtens ließ das Innenministerium die Internetseite FragdenStaat.de abmahnen. Die wehrte sich vor Gericht und bekam nun recht. Den von der Regierung angeführten Verstoß gegen das Urheberrecht mochten die Richter nicht erkennen. mehr...

Klage gegen Comedian: Seth MacFarlane soll Rüpel-Bär Ted geklaut haben

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2014

Seth MacFarlanes Komödie "Ted" spielte vor zwei Jahren weltweit eine halbe Milliarde Dollar ein. Nun wird der Comedian verklagt: Er soll die Figur des vorlauten Teddys aus einer Webserie kopiert haben. mehr...

Plagiatsverdacht: Blogger werfen Philosophen Zizek Ideenklau vor

SPIEGEL ONLINE - 15.07.2014

Er ist einer der bekanntesten Denker der Gegenwart, nun wird Slavoj Zizek einer akademischen Todsünde bezichtigt: Der Linksintellektuelle soll für eine Buchrezension mehrere Passagen bei einem rechtskonservativen Magazin geklaut haben. mehr...

BGH-Urteil: Hersteller müssen rückwirkend für Drucker und Computer bezahlen

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2014

Dieses Urteil dürfte Autoren freuen: Der Bundesgerichtshof verpflichtet Computerfirmen, rückwirkend Abgaben für ältere Drucker und PC zu zahlen. Betroffen sind Geräte, die bis 2008 verkauft wurden. mehr...

Mein Kampf: Adolf Hitlers Pamphlet bleibt in Deutschland verboten

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2014

Im Jahr 2015 laufen die Urheberrechte für Adolf Hitlers "Mein Kampf" aus, aufgrund derer bislang der Nachdruck verhindert wurde. Jetzt haben die Justizminister entschieden: Das Buch darf auch danach nicht verbreitet werden. mehr...

US-Gericht: Universitäten dürfen Bücher digitalisieren

SPIEGEL ONLINE - 11.06.2014

Müssen Universitäten vor dem Bücher-Einscannen die Erlaubnis des Autors einholen? Nein, entschied jetzt ein US-Gericht und verwies auf die amerikanische "Fair Use"-Norm. Das Urteil dürfte auch Google freuen. mehr...

Wegen illegaler Kopien: Britische Polizei beschlagnahmt Torrentz.eu

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2014

Die beliebte Filesharing-Suchmaschine Torrentz.eu ist nicht mehr erreichbar - zumindest nicht unter dieser Adresse. Die britische Polizei hat die Domain aus dem Verkehr gezogen. Nutzer können über die Schweiz ausweichen. mehr...

Göttliche Eingebungen: Richter sprechen Jesus das Urheberrecht ab

SPIEGEL ONLINE - 14.05.2014

In einem Buch will eine Frau Botschaften von Jesus festgehalten haben. Andere kupferten den angeblich göttlichen Text ab. Daraus entstand ein skurriler Rechtsstreit, den ein deutsches Gericht jetzt entschieden hat: Wer irre ist, kann trotzdem Urheber sein. mehr...

Plagiatsvorwurf gegen Historiker: C.H.-Beck-Verlag stoppt Auslieferung der Großen Seeschlachten

SPIEGEL ONLINE - 29.04.2014

Wieviel Wikipedia steckt im Buch "Große Seeschlachten"? Der renommierte Wissenschaftsverlag C.H. Beck hat auf die Plagiatsvorwürfe gegen zwei seiner Autoren reagiert - und jetzt die Auslieferung des historischen Werks gestoppt. mehr...

Geleaktes Drehbuch: Tarantino scheitert mit Klage gegen Gawker

SPIEGEL ONLINE - 23.04.2014

Der US-Regisseur Quentin Tarantino ist mit seiner Klage gegen die Medienfirma "Gawker" gescheitert. Die Website hatte sein Drehbuch zu einem geplanten Western im Internet verbreitet. Die Arbeiten an dem Film hatte Tarantino daraufhin auf Eis gelegt. mehr...

Themen von A-Z