ThemaCopyrightsRSS

Alle Artikel und Hintergründe

AFP

Kampf ums Urheberrecht

Der Kampf um Urheberrechte hat gerade erst begonnen. Die Musik­branche ächzt ob der digitalen Verviel­fältigungs­möglichkeiten, die Filmbranche wegen illegaler Down­loads, Verlage und Autoren sorgen sich um ihre Rechte. Wie viel Freiheit, wie viele Schranken braucht das Netz?

Streaming-Portale: Polizei schreibt mutmaßliche Kinox.to-Gründer zur Fahndung aus

Streaming-Portale: Polizei schreibt mutmaßliche Kinox.to-Gründer zur Fahndung aus

SPIEGEL ONLINE - 30.10.2014

Bislang war nur von zwei Flüchtigen die Rede, jetzt fahndet die Polizei offiziell nach den mutmaßlichen Gründern der illegalen Streaming-Plattform Kinox.to. Die beiden werden als gewaltbereit eingestuft. mehr... Forum ]

Diskussion um Google-Gebühr: Spaniens Parlament verabschiedet Urheberrechtsreform

SPIEGEL ONLINE - 30.10.2014

Spanien legt sich mit den Suchmaschinenbetreibern an: Für die Verwendung von Texten werden diese ab 2015 zur Kasse gebeten. Die Verleger jubeln, während die Opposition, Künstler und Experten die neue Regelung kritisieren. mehr...

Kabel-Deutschland-AGB: Filesharing-Drosselung auf ältere Verträge ausgeweitet

SPIEGEL ONLINE - 29.10.2014

Kabel Deutschland drosselt Intensiv-Filesharern unter seinen Neukunden die Internetverbindung. Dies könnte bald auch langjährige Kunden treffen. mehr...

Pläne für EU-Urheberrechtsabgabe: Oettinger will Netznutzer für geistiges Eigentum zahlen lassen

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2014

Wer geistiges Eigentum online nutzt, soll dafür zahlen: Bis 2016 will der designierte EU-Digitalkommissar Oettinger einen Gesetzentwurf vorlegen, der europäisches Urheberrecht im Internet regelt. Und er will eine Abgabe einführen. Ist das zu schaffen? mehr...

Raubkopie-Verdacht: Großrazzia gegen Kinox.to-Betreiber

SPIEGEL ONLINE - 25.10.2014

Schlag gegen mutmaßliche Raubkopierer: Ermittler haben in vier Bundesländern Razzien gegen die Betreiber der Film-Webseite Kinox.to durchgeführt. Die Hauptverdächtigen sind nach SPIEGEL-Informationen auf der Flucht. mehr...

Belohnung fürs Anschwärzen: BSA zahlt Prämien für Hinweise auf illegale Software

SPIEGEL ONLINE - 21.10.2014

Die Business Software Alliance verspricht eine Belohnung für Hinweise auf illegale Software in Unternehmen. Wer eine Firma denunziert, kann dafür bis zu 10.000 Euro bekommen. mehr...

Buch-Piraterie: MVB kooperiert mit Digimarc

SPIEGEL ONLINE - 09.10.2014

Im Netz finden sich zahlreiche illegale Kopien von E-Books. Als Reaktion darauf wollen deutsche Verlage nun mit dem Anti-Piraterie-Unternehmen Digimarc kooperieren. mehr...

Rücktritt an der Uni Brüssel: Aufsichtsratschef hält geklaute Rede von Ex-Präsident Chirac

SPIEGEL ONLINE - 06.10.2014

Ein Plagiatsskandal mal in mündlicher statt schriftlicher Form: Der Aufsichtsratschef einer Brüsseler Uni, Alain Delchambre, hat eine Rede von Frankreichs Ex-Präsident Jacques Chirac kopiert. Jetzt ist er zurückgetreten. mehr...

Musik-Streaming-Dienst: Grooveshark-Personal soll selbst Songs hochgeladen haben

SPIEGEL ONLINE - 30.09.2014

Ein New Yorker Gericht hat Mitarbeiter des Unternehmens Grooveshark, darunter den Chef persönlich, für schuldig befunden, bewusst Urheberrechte verletzt zu haben. Dem Unternehmen drohen Forderungen in Millionenhöhe. mehr...

Urteil gegen Student: 3, 2, 1 - Klausurlösung ist meins...

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2014

Er hatte einen Job der besonderen Art: Klausurlösungen hat ein Student aus Sachsen-Anhalt über das Internet verkauft. Das Amtsgericht Halle verurteilte ihn jetzt - aber nicht, weil er die Lösungen verriet, sondern wegen Urheberrechtsverletzungen. mehr...

Schadensersatz-Klage in Neuseeland: Partei soll sich bei Eminems Musik bedient haben

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2014

Dass Eminem "Lose Yourself" veröffentlicht hat, ist schon ein paar Jahre her. Nun wirft der Verlag des Rappers der neuseeländischen National Party vor, Eminems Rechte an dem Lied in einem Wahlwerbespot verletzt zu haben. mehr...

Themen von A-Z