ThemaCopyrightsRSS

Alle Artikel und Hintergründe

AFP

Kampf ums Urheberrecht

Der Kampf um Urheberrechte hat gerade erst begonnen. Die Musik­branche ächzt ob der digitalen Verviel­fältigungs­möglichkeiten, die Filmbranche wegen illegaler Down­loads, Verlage und Autoren sorgen sich um ihre Rechte. Wie viel Freiheit, wie viele Schranken braucht das Netz?

Panoramafreiheit: Mehrheit im EU-Parlament offenbar gegen Foto-Einschränkungen

Panoramafreiheit: Mehrheit im EU-Parlament offenbar gegen Foto-Einschränkungen

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2015

Wahrscheinlich kann man seine Urlaubsfotos von öffentlichen Gebäuden auch künftig frei verwenden. Eine Urheberrechtsreform, die das ändern sollte, findet wohl keine Mehrheit. mehr... Forum ]

Panoramafreiheit: Mehrheit im EU-Parlament offenbar gegen Foto-Einschränkungen

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2015

Wahrscheinlich kann man seine Urlaubsfotos von öffentlichen Gebäuden auch künftig frei verwenden. Eine Urheberrechtsreform, die das ändern sollte, findet wohl keine Mehrheit. mehr...

Schadensersatzprozess: Gema unterliegt YouTube vor Gericht

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2015

Im Streit um Urheberrechte von Musikvideos kassiert die Gema eine Schlappe. Das Landgericht München hat Schadensersatzforderungen gegen YouTube zurückgewiesen. Die Videoplattform sei nicht direkt verantwortlich für die Inhalte. mehr...

Panoramafreiheit: EU-Abgeordnete fürchtet Einschränkungen für Urlaubsfotos

SPIEGEL ONLINE - 25.06.2015

Darf man bald nicht mehr jedes Urlaubsfoto bei Facebook zeigen? Die Piratin Julia Reda ärgert sich über die Entscheidung eines Europaparlaments-Ausschusses - und warnt vor den Folgen für Fotografen und Hobbyknipser. mehr...

Prozess gegen Energydrink-Hersteller: Beastie Boys bekommen 668.000 Dollar

SPIEGEL ONLINE - 17.06.2015

Sie kämpften für ihre Rechte - und ein Richter urteilte nun in ihrem Sinne: Die Beastie Boys bekommen vom Hersteller eines Energydrinks Hunderttausende Dollar Gerichtskosten erstattet. Es ging um Urheberrechte und persönliche Verletzungen. mehr...

Illegale Musikdownloads: Bundesgerichtshof beschäftigt sich mit Filesharing

SPIEGEL ONLINE - 11.06.2015

Eltern haften für ihre Kinder? Bei illegalen Musik-Downloads gilt das nicht unbedingt, hat der Bundesgerichtshof in den vergangenen Jahren entschieden. Am Donnerstag geht es in Karlsruhe erneut ums Thema Filesharing. mehr...

Musiktausch im Internet: Eltern müssen Schadensersatz zahlen

SPIEGEL ONLINE - 11.06.2015

Wegen illegaler Downloads von Musik müssen drei Väter und Mütter Schadensersatz und Abmahnkosten in Höhe von mehreren Tausend Euro zahlen. Der Bundesgerichtshof hat ihre Revision am Donnerstag abgewiesen. mehr...

YouTube versus Gema: Oberlandesgericht München hält alte Sperrhinweise für unzulässig

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2015

Im Streit um die Sperrhinweise vor Musikvideos hat sich die Gema erneut vor Gericht gegen YouTube durchgesetzt. Der Text, den YouTube früher in Deutschland einblendete, darf so nicht weiter verwendet werden. mehr...

Boxkampf via Streaming-Apps: Durchbruch der Live-Piraterie

SPIEGEL ONLINE - 04.05.2015

Bis zu hundert Dollar zahlten Pay-TV-Nutzer für den Boxkampf Mayweather gegen Pacquiao. Viele andere sahen sich den Kampf umsonst an - über Twitters Streaming-App "Periscope". Es ist nicht der erste Fall von Live-Piraterie. mehr...

Wegweisendes Urteil: Uni-Bibliotheken dürfen alle Bücher digital anbieten

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2015

Die Literatursuche für Studenten wird einfacher: Uni-Bibliotheken dürfen Lehr- und Fachbücher einscannen und zum Download und Ausdruck zugänglich machen. Das entschied nun der Bundesgerichtshof. mehr...

S.P.O.N. - Fragen Sie Frau Sibylle: Ich back' mir meinen Brecht

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2015

Suhrkamp kämpft vor Gericht gegen Frank Castorfs Brecht-Inszenierung "Baal" - und alle regen sich auf. Weshalb eigentlich? Man malt ja auch keinen Picasso um. mehr...

Themen von A-Z