AFP

Kampf ums Urheberrecht

Der Kampf um Urheberrechte hat gerade erst begonnen. Die Musik­branche ächzt ob der digitalen Verviel­fältigungs­möglichkeiten, die Filmbranche wegen illegaler Down­loads, Verlage und Autoren sorgen sich um ihre Rechte. Wie viel Freiheit, wie viele Schranken braucht das Netz?

Urheberrechtsreform: EU-Rechtsausschuss stimmt für Upload-Filter

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2018

Im EU-Parlament wird die Einführung einer europaweiten Urheberrechtsreform vorbereitet. Die umstrittenen Upload-Filter und auch ein Leistungsschutzrecht für Presseverleger hat der Rechtsausschuss jetzt beschlossen. mehr...

Leistungsschutzrecht: Miese Mauschelei der Mächtigen

SPIEGEL ONLINE - 17.06.2018

Das geplante europaweite Leistungsschutzrecht für Presseverleger bezeichnete Sascha Lobo in seiner Kolumne als herbeilobbyiertes, realitätsfernes Quatschgesetz. Im Podcast greift er die Reaktionen seiner Leser auf. mehr...

Rechtsstreit mit Constantin Film: Vodafone muss Kinox.to weiter sperren

SPIEGEL ONLINE - 15.06.2018

Kinox.to bleibt tabu für Kabelkunden bei Vodafone. Auch die Richter des Oberlandesgerichts München zwingen den Internetanbieter dazu, den Zugang zu Filmen wie „Fack ju Göhte 3“ auf dem Streamingportal zu sperren. mehr...

WLAN-Hotspots: Die Störerhaftung gilt noch für Altfälle

SPIEGEL ONLINE - 15.03.2018

Weil über sein offenes WLAN illegal ein Song heruntergeladen wurde, musste ein Netzaktivist 800 Euro an Sony zahlen. Zu Recht, befand nun das Oberlandesgericht München - denn das Gesetz, das solche Abmahnungen verhindert, kam zu spät. mehr...

Wegen „Fack Ju Göhte 3“: Was Vodafones Sperre von Kinox.to bedeutet

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2018

Vodafone muss für einen Teil seiner Kunden das Streamingportal Kinox.to sperren. Hintergrund ist ein Rechtsstreit mit der deutschen Firma Constantin Film. Die wichtigsten Antworten zu dem Fall. mehr...

Radiohead vs. Lana Del Rey: Doch kein Gerichtsverfahren?

SPIEGEL ONLINE - 10.01.2018

Was denn nun? Laut ihrem Musikverlag hat die Band Radiohead kein Gerichtsverfahren gegen die Sängerin Lana Del Rey angestrengt - obwohl die das kürzlich mehrfach behauptet hatte. mehr...

Rechtsstreit: Radiohead verklagt Lana Del Rey wegen Song-Klau

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2018

Die Band wirft der Musikerin vor, sich für ihren Song „Get Free“ bei dem Radiohead-Hit „Creep“ aus dem Jahr 1992 bedient zu haben. Del Rey bestreitet dies. mehr...

Usenetrevolution.info: Ermittler nehmen illegales Download-Portal vom Netz

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2017

Filme, Serien, E-Books und Videospiele: All das wurde über die Plattform Usenetrevolution.info illegal angeboten. Nun ist das Portal offline, eine Razzia betraf 42 Personen in 13 Bundesländern. mehr...

Eminem-Hit kopiert: Partei in Neuseeland muss Lizenzgebühr für Wahlkampfsong zahlen

SPIEGEL ONLINE - 25.10.2017

Neuseelands Noch-Regierungspartei hat 2014 im Wahlkampf einen Song verwendet, der Eminems Lied „Lose Yourself“ ähnelt. Jetzt muss sie mehrere hunderttausend Euro an den Verleger des US-Rappers zahlen. mehr...

Ein Vierteljahr im Kino: Deutschland, dein Niveau

SPIEGEL ONLINE - 27.09.2017

Die deutsche Filmbranche trommelt kräftig für den Einheitsbrei - am liebsten mit Steuergeldern finanziert. Fast noch dämlicher sind nur ihre Initiativen gegen Piraterie. Doch ganz verzweifeln müssen wir nicht. mehr...