ThemaCosta ConcordiaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

"Costa Concordia": Wrack nimmt Kurs auf Genua

"Costa Concordia": Wrack nimmt Kurs auf Genua

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2014

Die letzte Reise der "Costa Concordia" hat begonnen. Zweieinhalb Jahre nach der Havarie bewegt sich das Kreuzfahrtschiff wieder. Schlepper haben das Wrack von der Insel Giglio weggezogen und Kurs auf Genua genommen. mehr... Video | Forum ]

Abtransport der "Costa Concordia": Die Furcht vor dem Sturm

Abtransport der "Costa Concordia": Die Furcht vor dem Sturm

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2014

Das Wrack wurde aufgerichtet - nun soll es von der Insel Giglio nach Genua geschleppt werden: Welche Risiken drohen der "Costa Concordia" auf ihrer letzten Reise? Lesen Sie hier die wichtigsten Antworten. mehr... Forum ]

Bergung vor Giglio: "Costa Concordia" schwimmt wieder

Bergung vor Giglio: "Costa Concordia" schwimmt wieder

SPIEGEL ONLINE - 15.07.2014

Erstmals seit zweieinhalb Jahren hat die havarierte "Costa Concordia" wieder Wasser unter dem Kiel. Techniker haben das riesige Wrack erfolgreich angehoben und etwa 30 Meter aufs Meer geschleppt. mehr... Video | Forum ]

"Costa Concordia": Entscheidende Phase der Bergung hat begonnen

"Costa Concordia": Entscheidende Phase der Bergung hat begonnen

SPIEGEL ONLINE - 14.07.2014

Noch immer liegt ein großer Teil des havarierten Kreuzfahrtschiffs "Costa Concordia" unter Wasser. Jetzt haben Techniker begonnen, das Wrack anzuheben - die Bergung geht damit in die entscheidende letzte Phase. mehr... Video ]

Havariertes Kreuzfahrtschiff: Unterwasser-Aufnahmen zeigen versunkene Teile der "Costa Concordia"

Havariertes Kreuzfahrtschiff: Unterwasser-Aufnahmen zeigen versunkene Teile der "Costa Concordia"

SPIEGEL ONLINE - 04.07.2014

Als ob die Rezeption noch besetzt wäre: Zweieinhalb Jahre nach dem Kentern der "Costa Concordia" haben Taucher das Wrack erkundet. Beeindruckende Videoaufnahmen zeigen, wie es im Inneren des Kreuzfahrtschiffes aussieht. mehr... Video ]

Havariertes Kreuzfahrtschiff: Die letzte Fahrt der "Costa Concordia"

Havariertes Kreuzfahrtschiff: Die letzte Fahrt der "Costa Concordia"

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2014

Umweltschützer schlagen Alarm: Maritime Naturparadiese seien bedroht, wenn das vor der Insel Giglio gekenterte Kreuzfahrtschiff zum Abwracken nach Genua geschleppt wird. Dort aber hofft man auf ein Millionengeschäft. Von Hans-Jürgen Schlamp, Grosseto (Toskana) mehr...

Havariertes Kreuzfahrtschiff: "Costa Concordia" soll in Genua verschrottet werden

Havariertes Kreuzfahrtschiff: "Costa Concordia" soll in Genua verschrottet werden

SPIEGEL ONLINE - 30.05.2014

Die Verschrottung des havarierten Kreuzfahrtschiffes "Costa Concordia" ist offenbar in Genua geplant. Das berichtet die die Wirtschaftszeitung "Il Sole 24 Ore". Das Abwracken soll etwa ein Jahr dauern und rund hundert Millionen Euro kosten. mehr...

Inselleben nach der "Costa Concordia": So schön ist Giglio

Inselleben nach der "Costa Concordia": So schön ist Giglio

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2014

Für Giglio neigt sich ein Albtraum dem Ende: Im Juli soll das vor der Insel havarierte Kreuzfahrtschiff "Costa Concordia" endlich abgeschleppt werden. Die Insulaner freuen sich auf die Ruhe - und Touristen, die die Beschaulichkeit zu schätzen wissen. mehr... Forum ]

Havarie der "Costa Concordia": Schettino schiebt Schuld auf seine Offiziere

Havarie der "Costa Concordia": Schettino schiebt Schuld auf seine Offiziere

SPIEGEL ONLINE - 30.04.2014

Als einziges Mitglied der Besatzung steht Francesco Schettino wegen der Havarie der "Costa Concordia" vor Gericht. Der Kapitän hält sich allerdings selbst für unschuldig. Die Verantwortung für die Katastrophe gibt er seinen Offizieren. mehr...

Schettino auf der "Costa Concordia": Die späte Rückkehr des "Capitano dilettante"

Schettino auf der "Costa Concordia": Die späte Rückkehr des "Capitano dilettante"

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2014

Francesco Schettino, Kapitän der "Costa Concordia", hat das Wrack in Begleitung von Staatsanwälten, Gutachtern und Anwälten besichtigt. Schon zuvor hatten sich offenbar Techniker heimlich auf das Schiff geschlichen. Um etwas zu vertuschen? Von Hans-Jürgen Schlamp, Grosseto mehr... Video ]

Schettino und die "Costa Concordia": Der Kapitän kehrt zurück

Schettino und die "Costa Concordia": Der Kapitän kehrt zurück

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2014

Der Kapitän darf zurück zu seinem Schiff: Für einen Ortstermin auf der "Costa Concordia" kann auch Francesco Schettino an Bord des Kreuzfahrtwracks gehen. Das haben seine Anwälte vor Gericht durchgesetzt. mehr...

Themen von A-Z