ThemaCSURSS

Alle Artikel und Hintergründe

Versöhnung von CDU und CSU: Vorwärts immer, rückwärts nimmer

Versöhnung von CDU und CSU: Vorwärts immer, rückwärts nimmer

SPIEGEL ONLINE - 25.06.2016

"Der Streit war notwendig": CSU-Chef Seehofer und Kanzlerin Merkel machen bei einer Klausurtagung nach Monaten des Flüchtlingsstreits auf Harmonie. Was ist wirklich dran? Von Sebastian Fischer, Potsdam mehr...

Ukrainekonflikt: Seehofer fordert Lockerung der Sanktionen gegen Russland

Ukrainekonflikt: Seehofer fordert Lockerung der Sanktionen gegen Russland

SPIEGEL ONLINE - 25.06.2016

Nach Außenminister Steinmeier spricht sich im SPIEGEL auch CSU-Chef Seehofer für einen Abbau der Russland-Sanktionen aus - diese seien "kein Dauerzustand". Damit verärgert er zahlreiche Parteikollegen. mehr...

Versöhnung von CDU und CSU: Vorwärts immer, rückwärts nimmer

SPIEGEL ONLINE - 25.06.2016

„Der Streit war notwendig": CSU-Chef Seehofer und Kanzlerin Merkel machen bei einer Klausurtagung nach Monaten des Flüchtlingsstreits auf Harmonie. Was ist wirklich dran? mehr...

Spitzentreffen von CDU und CSU in Potsdam: Hilfe, die Bayern kommen!

SPIEGEL ONLINE - 23.06.2016

Der Zwist soll vergessen sein, wenn sich die Spitzen von CDU und CSU zur Klausur in Potsdam treffen. Horst Seehofer, zuletzt schärfster Kritiker von Angela Merkel, reist mit guten Vorsätzen an - will aber auch nicht kuschen. mehr...

CSU-Affären: Drogen-Ermittlungen gegen Münchner Stadtrat

SPIEGEL ONLINE - 09.06.2016

Nächste Affäre um einen CSU-Politiker: Die Staatsanwaltschaft München I ermittelt gegen Georg Schlagbauer, Chef der Handwerkskammer für München und Oberbayern. Der Stadtrat soll mehrmals Drogen gekauft haben - und ist bereits zurückgetreten. mehr...

Missbrauchsvorwurf: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen ehemaligen CSU-Landtagsabgeordneten

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2016

Er soll eine Jugendliche für Sex bezahlt haben: Gegen den CSU-Landtagsabgeordneten Michael Brückner wird wegen Missbrauchsverdachts ermittelt. Der Politiker ist bereits von all seinen Ämtern zurückgetreten. mehr...

Umfrage: CSU sackt in Bayern auf 40 Prozent ab

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2016

Die Attacken von Parteichef Seehofer gegen Kanzlerin Merkel zahlen sich für die CSU offenbar nicht aus. Das zeigt eine neue Umfrage. mehr...

CSU gegen CDU: Das kleine ABC des großen Unionsstreits

SPIEGEL ONLINE - 06.06.2016

Streiten, streiten, streiten: Was ist bloß los zwischen CSU-Chef Seehofer und Kanzlerin Merkel? War das schon immer so in der Union? Die Hintergründe des Schwesternkampfes - von A bis Z. mehr...

Verhältnis von CDU und CSU: Söder warnt vor „Friede, Freude, Eierkuchen“ in der Union

SPIEGEL ONLINE - 06.06.2016

Kaum hat Seehofer kundgetan, er sehe zwischen Merkel und ihm wieder ein „Fundament des Vertrauens“, da meldet sich Bayerns Finanzminister Söder: Die Versöhnung solle nicht vorschnell geschehen. mehr...

SPD-Chef: Gabriel sieht durch Zerwürfnis der Union Koalition gefährdet

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2016

Das zerrüttete Verhältnis zwischen CDU und CSU sei eine „ernsthafte Belastung der Arbeit in der Koalition“, sagt SPD-Chef Gabriel. Nun fordert er die Kanzlerin auf, für Ordnung zu sorgen. mehr...

Union: Rache ist Weißwurst

DER SPIEGEL - 04.06.2016

Nie war die Kluft zwischen CDU und CSU so tief. Es geht um die Frage, wie weit die Parteien nach rechts rücken sollen, aber Merkel und Seehofer finden keinen Weg mehr, offen miteinander zu reden. Von Ralf Neukirch und René Pfister mehr...

Seehofer reagiert auf Schäuble-Kritik: „Und da wird mich niemand mundtot machen“

SPIEGEL ONLINE - 03.06.2016

Finanzminister Schäuble hatte der CSU „Attacken“ gegen Merkel vorgeworfen. Parteichef Seehofer beteuert nun: „Ich habe überhaupt keine persönliche Auseinandersetzung mit der Kanzlerin.“ mehr...



Bundestagsradar

Wie denkt mein Abgeordneter über das Thema? Auf abgeordnetenwatch. spiegel.de können Sie öffentlich mit Parlamentariern in Kontakt treten, Fragen stellen und Antworten bekommen. Geben Sie einfach Ihre Postleitzahl ein:



Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:



Themen von A-Z