ThemaCSURSS

Alle Artikel und Hintergründe

SPD-Forderung: Merkel soll Seehofer in die Schranken weisen

SPIEGEL ONLINE - 02.03.2016

Vor dem Unionsspitzentreffen attackiert die SPD den bayerischen Ministerpräsidenten Seehofer: Die Kanzlerin müsse den CSU-Chef auf Regierungslinie bringen, fordern die Sozialdemokraten. mehr...

Besuch bei Merkel: Seehofer bleibt unerhört

SPIEGEL ONLINE - 02.03.2016

Horst Seehofer kam zum Spitzengespräch mit der Kanzlerin - doch mit seiner Kritik an der Flüchtlingspolitik drang er wieder nicht durch. Nicht so schlimm, findet der CSU-Chef. Wie bitte? mehr...

Seehofer in der Flüchtlingskrise: Volles Risiko

SPIEGEL ONLINE - 01.03.2016

Mit aller Macht will Horst Seehofer eine Kurskorrektur von Angela Merkel in der Flüchtlingspolitik erzwingen. Sein Einsatz birgt Gefahren - für seine CSU und ihn selbst. mehr...

Flüchtlingspolitik: Stoiber macht Merkel verantwortlich für Rechtsruck in Europa

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2016

Edmund Stoiber attackiert Kanzlerin Merkel: Ihre Flüchtlingspolitik trage zum Erstarken der rechten Parteien in Europa bei. Bei der CSU hingegen kann er keine Schuld erkennen. mehr...

Söder über Union: CDU und CSU sind „nur noch entfernte Verwandte“

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2016

Die CDU eine Schwesterpartei der CSU? Das war einmal, sagt Bayerns Finanzminister Söder. In einem Interview warnt er vor einer tiefgreifenden Entfremdung. mehr...

Brexit-Diskussion und die Folgen: CDU und CSU wollen Kindergeld für EU-Ausländer kürzen

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2016

Der Vorstoß des britischen Premiers Cameron macht Schule: Auch in Deutschland sollen Sozialleistungen für EU-Ausländer auf den Prüfstand kommen, verlangt die Unionsfraktionsspitze. Es ist nicht die einzige Forderung. mehr...

Streit über Flüchtlingspolitik: SPD nennt Seehofer-Attacke gegen Merkel „wirr“

SPIEGEL ONLINE - 10.02.2016

Horst Seehofers Äußerungen über eine angebliche „Herrschaft des Unrechts“ in Deutschland verärgern die SPD. Generalsekretärin Barley nannte die Wortmeldung des CSU-Chefs „wirr und in hohem Maße irritierend“. mehr...

„Herrschaft des Unrechts“: CDU-Wahlkämpfer stellen sich gegen Seehofer

SPIEGEL ONLINE - 10.02.2016

Hilfreich geht anders: Baden-Württembergs CDU-Spitzenkandidat Wolf weist die „Herrschaft des Unrechts“-Äußerungen von CSU-Chef zurück, selbst Landesgruppenchefin Hasselfeld nennt die Zitate „nicht besonders glücklich“. mehr...

Zugunglück bei Bad Aibling: Parteien in Bayern sagen politischen Aschermittwoch ab

SPIEGEL ONLINE - 09.02.2016

Die CSU reagiert auf das Zugunglück bei Bad Aibling: Der traditionelle politische Aschermittwoch fällt aus - „aus Respekt vor den Opfern“. Die anderen im Landtag vertretenen Parteien haben ihre Veranstaltungen ebenfalls abgesagt. mehr...

Seehofer gegen Merkel: Dauerfeuer ohne Schlachtplan

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2016

CSU-Chef Horst Seehofer erreicht mit seiner Dauerkritik an der Flüchtlingspolitik Angela Merkels wenig - und schadet der Union. Vor allem die CDU-Wahlkämpfer in den Ländern leiden unter seinen ständigen Angriffen auf die Kanzlerin. mehr...



Bundestagsradar

Wie denkt mein Abgeordneter über das Thema? Auf abgeordnetenwatch. spiegel.de können Sie öffentlich mit Parlamentariern in Kontakt treten, Fragen stellen und Antworten bekommen. Geben Sie einfach Ihre Postleitzahl ein:



Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:



Themen von A-Z