AFP

Rarer Traditionsbetrieb

C&A ist eines der ältesten noch existierenden Bekleidungsunternehmen Europas. Die Brüder Clemens und August Brenninkemeijer eröffneten ihr erstes Geschäft 1841. Der Name setzt sich aus den Initialen der beiden Brüder zusammen. Seit Ende der Neunziger Jahre expandiert das Unternehmen auch international rasant und hat mittlerweile weit mehr als 1500 Filialen.

Nach zwei Jahren Haft: Brite wirft H&M und C&A Gefängnisarbeit in China vor

Nach zwei Jahren Haft: Brite wirft H&M und C&A Gefängnisarbeit in China vor

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2018

Fast zwei Jahre verbrachte der Brite Peter Humphrey in einem chinesischen Gefängnis. Nun berichtet er, die Gefangenen dort hätten auch an Produkten bekannter Marken wie H&M oder C&A gearbeitet. Die Firmen reagieren zurückhaltend. mehr...

Familienunternehmen Brenninkmeijer: "Verkauf von C&A käme dem Verkauf unserer Identität gleich"

Familienunternehmen Brenninkmeijer: "Verkauf von C&A käme dem Verkauf unserer Identität gleich"

SPIEGEL ONLINE - 17.02.2018

Sie zählen zu den reichsten Familien Europas und sind extrem verschwiegen. Jetzt spricht ein Mitglied des C&A-Clans über ein internes Schiedsgericht - auch für den Fall eines Firmenverkaufs. Ein Interview von Yasmin El-Sharif und Simone Salden mehr... Video ]


Möglicher Verkauf: C&A bestätigt Investorensuche

Möglicher Verkauf: C&A bestätigt Investorensuche

SPIEGEL ONLINE - 17.01.2018

"Wir stehen vor einer wichtigen Phase": C&A ist auf der Suche nach neuen Geldgebern, das geht aus einem Schreiben an die Mitarbeiter hervor. Zuvor hatte der SPIEGEL über einen Verkauf an Investoren aus China berichtet. mehr... Forum ]

C&A-Sippe Brenninkmeijer: Katholisch, verschwiegen, schwerreich

C&A-Sippe Brenninkmeijer: Katholisch, verschwiegen, schwerreich

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2018

Wer sich scheiden lässt, wird geächtet: Hinter dem C&A-Imperium steckt die traditionsliebende, milliardenschwere Familie Brenninkmeijer. Jetzt will sie wohl verkaufen. Was über den Clan bekannt ist. Von manager-magazin.de-Redakteur Arvid Kaiser mehr... Forum ]


Anzeige
C&A bietet hochwertige Mode für trendbewusste Menschen. Besonders günstig wird es mit einem C&A-Gutschein.
Verkauf deutscher Traditionsmarke: Warum C&A und China gut zusammenpassen

Verkauf deutscher Traditionsmarke: Warum C&A und China gut zusammenpassen

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2018

Das Traditionsunternehmen C&A könnte nach SPIEGEL-Informationen an chinesische Investoren verkauft werden. Handelsexperte Gerrit Heinemann hält den Schritt für logisch. Beide Seiten würden profitieren. Ein Interview von Simone Salden mehr... Forum ]

Traditionsreiche Modekette: C&A steht offenbar vor Verkauf an Chinesen

Traditionsreiche Modekette: C&A steht offenbar vor Verkauf an Chinesen

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2018

Die Eigentümer der Textilkette C&A gehören zu den reichsten Familien Europas. Nach SPIEGEL-Informationen planen sie, das 1841 gegründete Unternehmen an Investoren aus China zu verkaufen. Von Simone Salden mehr... Forum ]


Alain Caparros: Rewe-Boss heuert bei C&A an

Alain Caparros: Rewe-Boss heuert bei C&A an

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2017

Neuer Job für den scheidenden Rewe-Chef: Alain Caparros wird Europa-Chef des Modehändlers C&A - und soll dort die Flaute beenden. mehr...

Giftfreie Kleidung: Greenpeace lobt H&M, Primark und Zara

Giftfreie Kleidung: Greenpeace lobt H&M, Primark und Zara

SPIEGEL ONLINE - 19.03.2015

Greenpeace kämpft seit Jahren gegen Umweltverschmutzung durch Textilkonzerne. Jetzt kommt die Organisation zu einem überraschenden Ergebnis: Viele Modefirmen produzieren giftfrei, nur die Luxusmarken schneiden schlecht ab. Von Nicolai Kwasniewski mehr... Forum ]


Proteste in Polen: C&A stoppt Verkauf von Che-Guevara-Shirts

Proteste in Polen: C&A stoppt Verkauf von Che-Guevara-Shirts

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2013

Die Kaufhauskette C&A zieht in Polen T-Shirts mit dem Konterfei Che Guevaras aus dem Handel zurück. Hintergrund sind Proteste im Netz: Während das Porträt des Revolutionärs anderswo als Symbol für Freiheit und Widerstand gilt, sehen viele Polen darin die Glorifizierung eines Verbrechers. mehr...

Nachhaltigkeit in der Textilbranche: Sauber kaufen

Nachhaltigkeit in der Textilbranche: Sauber kaufen

SPIEGEL ONLINE - 02.06.2013

Wer ökologisch und sozialverträglich produzierte Kleidung kaufen möchte, hat es schwer: Kleidungsstücke mit Nachhaltigkeitssiegel gibt es selten - und selbst diese garantieren noch längst keinen fairen Handel. Experten fordern deshalb mehr Transparenz in der gesamten Lieferkette. Von Martin Motzkau mehr... Forum ]