ThemaCurd JürgensRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Romy Schneider: Brennende Liebesbekenntnisse für Curd Jürgens

SPIEGEL ONLINE - 09.06.2012

Romy Schneider soll eine heiße Affäre mit ihrem Schauspielkollegen Curd Jürgens gehabt haben. Das enthüllte jetzt der Nachlassverwalter des Künstlers. Allerdings war die Liaison nur recht kurz - nach zwei Wochen zog sich Jürgens zurück. Der Grund: die naiven Forderungen der damals 19-Jährigen. mehr...

Spiegel des 20. Jahrhunderts: Curd Jürgens

DER SPIEGEL - 17.05.1999

KÖPFE DER ZEIT. Köpfe der Zeit: Curd Jürgens. *1915 (t)1982 Wo "er hintrat, wuchs Futter für Society-Kolumnisten", schrieb ein staunender Kritiker über den Kraftkerl, der den Luxus und die Frauen liebte und sich gern als "normannischer Schra... mehr...

STARS: Blaßblaues Briefgeheimnis

DER SPIEGEL - 08.03.1999

Romy-Schneider-Liebesbriefe an Curd Jürgens. Das Deutsche Filmmuseum in Frankfurt annoncierte eine kleine Sensation: Anläßlich einer Retrospektive über die Schauspielerin Romy Schneider sollten erstmalig jene "schwärmerischen Liebesbriefe" ver... mehr...

CURD JÜRGENS

DER SPIEGEL - 21.06.1982

Wo er hintrat, wuchs Futter für Society-Kolumnisten, ob er eine seiner fünf Gemahlinnen watschte oder mit Klunkern behängte, oder ob er wieder einmal in der Werkstatt des Herz-Klempners de Bakey die mürbe Pumpe reparieren ließ. Er war ein Lands... mehr...

BÜCHER: Professor Lustgreis

DER SPIEGEL - 04.02.1980

Curd Jürgens: "Der süße Duft der Rebellion". Droemer Knaur Verlag Schoeller & Co., Locarno; 336 Seiten; 34 Mark. Dem Verleger Willy Droemer, rastlos um den literarischen Nachwuchs bemüht, verdanken wir schon die Entdeckung des Erzählers Rainer ... mehr...

FERNSEHEN: Tiefe Verwandtschaft

DER SPIEGEL - 03.12.1979

"Curd Jürgens: Bonn, wie Ich es sehe". ZDF, Dienstag, 4. 12., 21.20 Uhr.Ganz bescheiden hatte er sich das alles gedacht und nur ein bißchen weise: "Wer wacht am Rhein", sollte sein Feature heißen, oder "Operation Bonn". Aber, parbleu? man hat ihn nic... mehr...

AUTOR: Curd Jürgens

DER SPIEGEL - 01.08.1977

Curd Jürgens, 61, Schauspieler und Bestseller-Autor ("... und kein bißchen weise"), wirkt an einem neuen Werk. Die ersten 100 Manuskriptseiten hat Jürgens bei seinem Verleger Willy Droemer bereits abgeliefert. Der Arbeitstitel heißt "Mastkur mit Marl... mehr...

André Heller über Curd Jürgens: ... und kein bißchen weise: Klebriges Gefühl an den Fingern

DER SPIEGEL - 27.09.1976

André Heller, 30, Wiener Liedermacher, Entertainer und Exzentriker, gründete zuletzt den nostalgisch -- poetischen "Zirkus Roncalli". Der Schauspieler Curd Jürgens hat sich zu einem Buch verstiegen. Das einzig Interessante daran ist, wie man es rez... mehr...

Koloß auf tönernen Füßen

DER SPIEGEL - 08.12.1975

SPIEGEL-Reporter Fritz Rumler über Curd Jürgens. Der Wirtin des Schwetzinger "Löwen" war ein bißchen bange, ob der "Weltstar" sich in ihrer kleinen, jedoch feinen Herberge wohl fühlen würde. Aber Curd Jürgens, 60 Jahre und ein bißchen heiser, ließ ... mehr...

SCHAUSPIELER / JÜRGENS: Nase voll

DER SPIEGEL - 13.11.1967

Zuerst war es nur Spiel. "Päderast, kleiner Gangster", schmähte Curd Jürgens, 51, den Franzosen Alain Delon, 32; auch "toller Hund" und "toter Typ".Die vorgeschriebenen Stich-Worte fielen im Pariser "Théâtre Montparnasse", wo Jürgens, Delon und die H... mehr...

Themen von A-Z