ThemaDaimlerChryslerRSS

Alle Artikel und Hintergründe

WikiLeaks-Enthüllung: EADS-Manager verspotteten Kollegen vor US-Diplomaten

SPIEGEL ONLINE - 08.03.2011

Die Briten "schizophren", der französische Chef ein "überambitionierter Irrer" und der Vorstand spielt "Reise nach Jerusalem": Neu enthüllte Botschaftsdepeschen zeigen, wie EADS-Manager bei US-Diplomaten über ihre Kollegen lästerten. Besonders häufig klagten Deutsche über Franzosen. Von David Böcking mehr... Forum ]

Chrysler-Streit: Millionenklage von Daimler-Altaktionären abgeschmettert

Chrysler-Streit: Millionenklage von Daimler-Altaktionären abgeschmettert

SPIEGEL ONLINE - 15.10.2010

Der jahrelange Rechtsstreit um falsch bemessene Umtauschwerte bei der Fusion von Daimler-Benz und dem US-Autobauer Chrysler ist entschieden: Das Oberlandesgericht Stuttgart hat jetzt die Klage von 16 Aktionären abgeschmettert. mehr... Forum ]

Klage gegen Autokonzern: Korruptionsaffäre in den USA blamiert Daimler

Klage gegen Autokonzern: Korruptionsaffäre in den USA blamiert Daimler

SPIEGEL ONLINE - 24.03.2010

Der Autokonzern Daimler will 180 Millionen Euro Strafe zahlen, damit die US-Justiz ein Verfahren wegen Korruptionsverdachts gegen den Konzern einstellt. Doch selbst wenn der Pakt gelingt: Für das Unternehmen ist der Skandal extrem peinlich. Von Michael Kröger mehr...

Schmiergeld-Verdacht: US-Regierung verklagt Daimler wegen Korruption

Schmiergeld-Verdacht: US-Regierung verklagt Daimler wegen Korruption

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2010

Das US-Justizministerium erhebt schwere Vorwürfe gegen die Daimler AG: Der deutsche Autobauer soll zehn Jahre lang Beamte in mindestens 22 Staaten mit Schmiergeldern in Millionenhöhe bestochen haben. Angeblich will der Konzern 185 Millionen Dollar für die Einstellung der Ermittlungen zahlen. mehr... Video | Forum ]

Naturfaserverstärkte Kunststoffe: Hanf an Bord

Naturfaserverstärkte Kunststoffe: Hanf an Bord

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2009

Der Trabi als Vorbild: Kunststoffe mit Naturfasern werden für die Autoindustrie immer wichtiger. Und auch in anderen Industrien sollen das Material bald zum Einsatz kommen - seine Eigenschaften sind faszinierend. Von Gregor Honsel mehr... Forum ]

AUTOINDUSTRIE: Mühsame Annäherung

DER SPIEGEL - 01.10.2007

BMW und DaimlerChrysler wollen bei Motoren-Entwicklung kooperieren. BMW-Chef Norbert Reithofer und DaimlerChrysler-Boss Dieter Zetsche sind sich über die gemeinsame Entwicklung und Produktion eines Motors weitgehend einig. Aber beide müssen noch Üb... mehr...

Daimler-Chef Zetsche: Hybrid ist keineswegs die Antwort auf alle Fragen

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2007

Mercedes will den Imagewandel schaffen. Im Gespräch mit SPIEGEL ONLINE erklärt DaimlerChrysler-Chef Dieter Zetsche, wie die Stuttgarter in der Umwelttechnologie wieder den Ton angeben wollen und wie sich ein Mercedes von einem Weltauto unterscheidet. mehr...

MITBESTIMMUNG: Brasilianer rückt in den Daimler-Aufsichtsrat

DER SPIEGEL - 10.09.2007

DaimlerChrysler: IG Metall setzt auf Entsendung internationaler Arbeitnehmervertreter in den Aufsichtsrat. Trotz eines peinlichen Reinfalls will die IG Metall bei DaimlerChrysler weiter auf die Entsendung internationaler Arbeitnehmervertreter in de... mehr...

Wir verkaufen auch Gefühle

DER SPIEGEL - 10.09.2007

DaimlerChrysler-Chef Dieter Zetsche, 54, über die grüne Offensive seines Konzerns und die Klimapläne der Kanzlerin, die Zukunft von Daimler ohne Chrysler und die merkwürdige Sympathie umweltbewusster Kunden für spritfressende Autos. SPIEGEL: Herr Z... mehr...

Daimler-Namensstreit: Gezerre um Gottlieb

SPIEGEL ONLINE - 24.08.2007

DaimlerChrysler möchte sich in Daimler umbenennen - doch der Name gehört dem Ford-Konzern. Der Mercedes-Hersteller darf das Signet fortan zwar benutzen, die volle Kontrolle über den Namen ihres Gründervaters Gottlieb Daimler bleibt den Stuttgartern aber verwehrt. mehr...

EADS-Führungswechsel: Deutsche Manager nehmen Gallois in die Zange

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2007

Tom Enders muss auf seinen Job als alleiniger EADS-Chef verzichten - doch eine Niederlage für die deutschen Anteilseigner ist die neue Führungsstruktur nicht. Im Gegenteil: Kanzlerin Merkel und DaimlerChrysler haben das beste Ergebnis für sich rausgeschlagen. mehr...

Trend zum Reklamekanal: DaimlerChrysler startet Mercedes-Benz-TV

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2007

Fernsehwerbung ist teuer - außer man hat einen eigenen Kanal: Mercedes-Benz baut einen eigenen Fernsehsender im Internet auf. Der Mix aus Unterhaltung und Selbstbeweihräucherung via Web könnte zum Trend werden. mehr...

Klima-Benefizspektakel Live Earth: Madonna, Al Gore und eine Kiste Sprudel

SPIEGEL ONLINE - 05.07.2007

Sing' mir den Kohlendioxid-Blues: Dutzende Stars werden am Samstag bei den weltumspannenden Live-Earth-Konzerten auftreten. Doch im Vorfeld gibt es Ärger. Greenpeace kritisiert, dass ausgerechnet DaimlerChrysler die Klima-Gala sponsert. Ist das smart? mehr...

DaimlerChrysler: Aktienoptionen werden teuer

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2007

Das Aktienoptionsprogramm von DaimlerChrysler für seine Manager kommt den Konzern und die Altaktionäre des Unternehmens teuer zu stehen: Allein im ersten Halbjahr muss der Konzern rund 230 Millionen Euro zuschießen. mehr...

Autokonzern: Badener rebellieren gegen DaimlerChrysler

SPIEGEL ONLINE - 22.06.2007

DaimlerChrysler weigert sich, den Namen des Karlsruher Erfinders Benz wieder in den Firmentitel aufzunehmen. Dem Stuttgarter Konzern schlägt allerdings unerwartet heftiger Widerstand aus Baden entgegen - selbst der Landtag hat sich jetzt eingeschaltet. mehr...

Themen von A-Z