ThemaDalai LamaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Protest gegen Politik Chinas: Tibeter steckt sich selbst in Brand

Protest gegen Politik Chinas: Tibeter steckt sich selbst in Brand

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2015

Weil er ein Zeichen gegen religiöse Unterdrückung setzen wollte, hat sich ein Tibeter in China selbst angezündet. Der Dalai Lama fordert die "freie Welt" auf, sich mehr für demokratische Werte in der Volksrepublik einzusetzen. mehr...

Tibet-Konflikt: Warum China auf der Wiedergeburt des Dalai Lama besteht

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2015

Der Dalai Lama will die Reinkarnation abschaffen und schürt neuen Zorn in China: Die Zentralregierung in Peking fürchtet um Einfluss in Tibet und bezeichnet den Plan als Blasphemie. mehr...

Personalien: Barack Obama

DER SPIEGEL - 07.02.2015

Barack Obama trifft beim sogenannten Gebetsfrühstück den Dalai Lama und verärgert China. 53, Präsident der USA, zog sich wegen der Anwesenheit des Dalai Lama beim sogenannten Gebetsfrühstück in Washington am vergangenen Donnerstag Chinas Zorn zu. ... mehr...

Konferenz in Kapstadt: Nobelpreisträger boykottieren Südafrika wegen Eklat um Dalai Lama

SPIEGEL ONLINE - 02.10.2014

Südafrika lässt den Dalai Lama nicht ins Land - nun ist das dort geplante Treffen von Friedensnobelpreisträgern geplatzt. Sie werfen der Regierung vor, unter chinesischem Druck eingeknickt zu sein. mehr...

Friedensnobelpreisträger: Der Dalai Lama ist in Südafrika unerwünscht

SPIEGEL ONLINE - 02.10.2014

Streit über den Dalai Lama: Das geistliche Oberhaupt der Tibeter darf nicht nach Südafrika einreisen. Dort sollte er eigentlich andere Friedensnobelpreisträger treffen - die sind gar nicht amüsiert über die Visumssperre. mehr...

Interview: Dalai Lama hat keine Vorbehalte gegen Homo-Ehe

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2014

In einem Interview mit Talkmaster Larry King hat sich der Dalai Lama zur Homo-Ehe positioniert: Sie sei eine "individuelle Entscheidung", sagte das spirituelle Oberhaupt der Tibeter; er persönlich habe kein Problem damit. mehr...

Trotz Protest aus China: Obama trifft den Dalai Lama

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2014

Zwei Friedensnobelpreisträger unter sich: US-Präsident Barack Obama hat den Dalai Lama im Weißen Haus empfangen - den Drohungen aus China zum Trotz. Peking bestellte aus Protest den amerikanischen Botschafter ein. mehr...

Protest gegen Treffen: Obama empfängt den Dalai Lama - Peking erbost

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2014

Peking protestiert scharf: US-Präsident Barack Obama empfängt wieder den Dalai Lama im Weißen Haus. China fordert die Absage des Treffens. Es werde die Beziehungen "schwer schädigen". mehr...

DER SPIEGEL - 09.12.2013

Dalai Lama fühlt sich von Mao Zedong ermächtigt, die tibetische Flagge zu zeigen. FahnenträgerDer Dalai Lama, 78, fühlt sich von Mao Zedong ermächtigt, die tibetische Flagge zu zeigen. Das sagte der spirituelle Führer der Tibeter während eines Tr... mehr...

Klöster in Tibet: China erlaubt offenbar wieder Bilder des Dalai Lama

SPIEGEL ONLINE - 28.06.2013

Es wäre ein Erfolg für die unterdrückten Tibeter: Nach jahrelanger Unterdrückung durch China soll die buddhistische Minderheit wieder Bilder des Dalai Lama zeigen dürfen. Die Verletzung der Menschenrechte nimmt damit jedoch kein Ende. mehr...

Tibet-Konflikt: Dalai Lama setzt Hoffnungen auf Führungswechsel in China

SPIEGEL ONLINE - 29.08.2012

Der bevorstehende Führungswechsel in Peking könnte eine Entspannung im Konflikt um Tibet bewirken. Darauf hofft zumindest der Dalai Lama. Die tibetische Exil-Regierung wolle die Verhandlungen mit einer neuen chinesischen Führung wieder aufnehmen. mehr...

Themen von A-Z