ThemaDaniel BahrRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Spionageverdacht im Ministerium: SPD will Gesundheitsgesetze überprüfen lassen

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2012

Wieviel Einfluss hat die Apothekerlobby auf politische Entscheidungen? Einer ihrer Vertreter soll das Gesundheitsministerium ausspioniert haben - nun fordert die SPD Konsequenzen. Alle Gesundheitsgesetze müssten durchleuchtet werden. mehr...

Spionageverdacht: FDP jetzt nicht mehr Apothekerpartei

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2012

Im Gesundheitsministerium soll ein externer IT-Techniker Informationen an einen Kenner der Apothekenszene weitergeleitet haben. Minister Daniel Bahr spricht von einer "Sauerei". Der mutmaßliche Spionagefall bietet dem Liberalen auch die Chance, das Image von der Apothekerpartei abzustreifen. mehr...

Spionageverdacht gegen Apothekerlobby: Gesundheitsminister Bahr ist stinksauer

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2012

In Berlin bahnt sich ein Lobby-Skandal an: Die Staatsanwaltschaft ermittelt, ob ein "freiberuflicher Vertreter der Apothekerschaft" einen Maulwurf ins Gesundheitsministerium eingeschleust hat. Minister Bahr zeigte sich empört über die "kriminelle Energie". mehr...

Gesundheitsminister Bahr nach Berlin-Marathon: Ich hatte noch Reserven

SPIEGEL ONLINE - 03.10.2012

42 Kilometer durch Berlin: Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr hat den Berlin-Marathon am Sonntag geschafft. Im Interview verrät der FDP-Politiker, warum er den Lauf trotz schwerer Beine und blauer Zehen wunderbar fand, und was ihn "ins Ziel getragen hat". mehr...

Streit um Ärztehonorare: Bahr wirft Kassen Knausrigkeit vor

SPIEGEL ONLINE - 03.09.2012

Der Gesundheitsminister nimmt die Ärzte in Schutz. Vor einem neuen Schlichtungstermin hält er den Krankenkassen vor, sie hätten deren Streikdrohungen mit überzogenen Kürzungsforderungen provoziert. Auch die hohen Rücklagen der Kassen will der FDP-Politiker nicht akzeptieren. mehr...

Überflüssiger Luxus

DER SPIEGEL - 03.09.2012

Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr über die Beitragsschwemme in der gesetzlichen Krankenversicherung, den Gesundheitsfonds und den medizinischen Nutzen von Yogakursen. SPIEGEL: Herr Minister, wegen der guten Konjunktur häufen die Krankenkassen r... mehr...

Spitzentreffen zu Organspende: Bahr will staatliche Kontrolle forcieren

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2012

Der Gesundheitsminister zieht Konsequenzen aus dem Organspendeskandal: Bei einem Spitzentreffen in Berlin hat Bahr angekündigt, die Vergabe der Spenderorgane besser zu beaufsichtigen. Die Kontrollstellen sollen mehr Personal bekommen. mehr...

Organspendeskandal: Minister will Sonderkontrolleure in den Kliniken

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2012

Ein Mehr-Augen-Prinzip soll Manipulationen bei der Vergabe von Organspenden verhindern. Gesundheitsminister Daniel Bahr will diesen Vorschlag bei einem Krisentreffen am Montag durchsetzen. Derweil wird über neue Fehler bei der Vergabe von Spenderherzen berichtet. mehr...

Organspendeskandal: Bahr fordert harte Strafe für betrügerische Ärzte

SPIEGEL ONLINE - 09.08.2012

Der Transplantationsskandal von Göttingen und Regensburg sorgt für Empörung in der Politik. Gesundheitsminister Bahr fordert nun harte Strafen für Ärzte, die das Vergabeverfahren bei der Organspende manipuliert haben. "Sollte es Gesetzeslücken geben, müssen sie geschlossen werden." mehr...

Transplantationen: Bahr macht Organspendeskandal zur Chefsache

SPIEGEL ONLINE - 03.08.2012

Der Gesundheitsminister wird aktiv. Daniel Bahr will mit allen Verbänden, die in Sachen Transplantation etwas zu sagen haben, Konsequenzen aus dem Organspendeskandal von Göttingen beraten. Behörden schieben sich inzwischen gegenseitig die Schuld für Versäumnisse zu. mehr...


Wie denkt mein Abgeordneter über das Thema? Auf abgeordnetenwatch. spiegel.de können Sie öffentlich mit Parlamentariern in Kontakt treten, Fragen stellen und Antworten bekommen. Geben Sie einfach Ihre Postleitzahl ein:







Themen von A-Z