ThemaDaniel Cohn-BenditRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Hadern mit Deutschland: Cohn-Bendit beklagt "Unerbittlichkeit und Härte"

Hadern mit Deutschland: Cohn-Bendit beklagt "Unerbittlichkeit und Härte"

SPIEGEL ONLINE - 30.03.2014

Mit der Europawahl verabschiedet sich Daniel Cohn-Bendit aus der Politik. Die Entscheidung, verriet der Grünen-Politiker dem SPIEGEL, stand vorher. Doch auch die in Deutschland mit "viel Unerbittlichkeit" geführte Debatte über seine Schriften zur Sexualität mit Kindern habe ihn "sehr getroffen". mehr...

Grünen-Europaparteitag: Jeder gegen jeden

Grünen-Europaparteitag: Jeder gegen jeden

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2014

Den Grünen droht ein unruhiger Parteitag: In Dresden kommt es zur Kampfkandidatur um den Spitzenplatz für die Europawahl. Das Duell spaltet die Partei. Auf alte Loyalitäten ist kein Verlass mehr. Von Florian Gathmann mehr... Forum ]

Cohn-Bendit zu Grünen-Kampfkandidatur: "Ich wünsche mir, dass Rebecca Harms gewinnt"

Cohn-Bendit zu Grünen-Kampfkandidatur: "Ich wünsche mir, dass Rebecca Harms gewinnt"

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2014

Den Grünen droht ein wilder Parteitag - doch Daniel Cohn-Bendit rät: "cool bleiben". Im Duell zwischen Ska Keller und Rebecca Harms um die Spitzenkandidatur für die deutsche Europaliste plädiert er für Harms, die Primary nennt er ein "Debakel". mehr... Forum ]

DER SPIEGEL - 27.01.2014

Bei Besuch des EU-Parlament in Brüssel mokiert sich Recep Tayyip Erdogan. Recep Tayyip Erdogan, 59, türkischer Regierungschef, ärgerte sich über einen Hitler-Vergleich. Bei einem Besuch im EU-Parlament in Brüssel am vergangenen Dienstag diskutierte... mehr...

Cohn-Bendit über Syrien-Intervention: Deutschland sollte sich beteiligen

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2013

Einen US-Alleingang fände er "fatal": Als erster Grüner fordert Europapolitiker Cohn-Bendit im Interview, dass Deutschland sich an der Vorbereitung eines Einsatzes gegen Assad beteiligen muss. Rot-Grün warnt er davor, mit "billigem Anti-Amerikanismus" Wahlkampf zu machen. mehr...

DEBATTE: Der Machtwechsel ist überfällig

DER SPIEGEL - 19.08.2013

Wahl 2013. Nur durch ein Wunder kann Rot-Grün noch die Wahl gewinnen. Anstatt darauf zu hoffen, sollten die Grünen über Alternativen nachdenken. Bekanntlich herrschen in Deutschland durchgängig kleine Koalitionsregierungen. Absolute Mehrheiten erla... mehr...

Briefe: Ein kleiner Elchkritiker

DER SPIEGEL - 27.05.2013

Nr. 20/2013, Wie die Öko-Partei in ihrer Gründungsphase von Pädophilen infiltriert wurde; SPIEGEL-Gespräch mit Daniel Cohn-Bendit über seine umstrittenen Äußerungen zu Sex mit Kindern. Ich bin Mitglied der Grünen und betrachte mich als 68er, der se... mehr...

Pädophilen-Vorwurf gegen Cohn-Bendit: Grüne werfen CSU-Mann Dobrindt Verleumdung vor

SPIEGEL ONLINE - 14.05.2013

Die Grünen attackieren im Streit über den früheren Einfluss von Pädophilen bei der Ökopartei jetzt CSU-Generalsekretär Dobrindt. Dessen Äußerungen über den Europapolitiker Cohn-Bendit seien "übelste Verleumdung", sagt Geschäftsführerin Lemke. mehr...

S.P.O.N. - Im Zweifel links: Überall Päderasten!

SPIEGEL ONLINE - 13.05.2013

Auch das noch! Im Fall von Daniel Cohn-Bendit wird die "Aufarbeitung" von '68 und damit auch die sexuelle Revolution um ein neues Kapitel erweitert: Waren die Linken lauter Kinderschänder? mehr...

SPIEGEL-GESPRÄCH: Die sind alle meschugge

DER SPIEGEL - 13.05.2013

Der grüne Europa-Abgeordnete Daniel Cohn-Bendit über den Vorwurf der Pädophilie, die verschwiegene Seite der sexuellen Revolution und das Rückspiel der Konservativen gegen die Generation der 68er. SPIEGEL: Herr Cohn-Bendit, haben Sie jemals ein Kin... mehr...

Missbrauchsdebatte: Cohn-Bendit lehnt Deutsch-Französischen Medienpreis ab

SPIEGEL ONLINE - 29.04.2013

Der grüne Europapolitiker Cohn-Bendit hatte sich 1975 in einem Buch über Intimitäten mit Kindern geäußert. Die Debatte darüber könnte seiner Partei schaden. Das will er vermeiden - und lehnt daher den Deutsch-Französischen Medienpreis ab: Sonst "wird das instrumentalisiert im Wahlkampf". mehr...

Missbrauchsdebatte: Cohn-Bendit bedauert Äußerungen über Intimitäten mit Kindern

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2013

Auseinandersetzung unter parteipolitischen Vorzeichen: Bei der Verleihung des Theodor-Heuss-Preises in Stuttgart hat Daniel Cohn-Bendit jahrzehntealte Äußerungen über erotische Spiele mit Kindern bedauert. CDU und FDP boykottierten die Veranstaltung, draußen gab es zum Teil scharfe Proteste. mehr...

Äußerungen zur Sexualität mit Kindern: Voßkuhle sagt Festrede für Cohn-Bendit ab

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2013

Die Vergangenheit holt Cohn-Bendit wieder ein: Deutschlands oberster Verfassungsrichter Voßkuhle kommt nicht zur Verleihung des Theodor-Heuss-Preises an den Politiker. Der Grund: Der Grüne habe sich "in nicht unproblematischer Weise" zur Sexualität zwischen Erwachsenen und Kindern geäußert. Ein "großer Fehler", wie dieser bereits eingestand. mehr...

Themen von A-Z