ThemaDarmRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Physiologie: Bauchraum in Flammen

DER SPIEGEL - 28.05.2016

Ein griechischer Mediziner vermutet im Darm das Kontrollzentrum, das den menschlichen Stoffwechsel reguliert. Er fand dort einen Schalter, mit dessen Hilfe Diabetes kuriert werden könnte. Als Versuchstiere dienen ihm Würgeschlangen. mehr...

Stuhltransplantation: Der Bakteriencocktail muss stimmen

SPIEGEL ONLINE - 02.05.2016

Bei einer Stuhltransplantation siedeln sich die Bakterien eines gesunden Spenders im Darm eines kranken Empfängers an, um etwa chronischen Durchfall zu bekämpfen. Die Mikroben der beiden sollten möglichst ähnlich sein. mehr...

Darmbakterium: Eisige Stuhltransplantation hilft gegen chronischen Durchfall

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2016

Die Darmflora ist eigentlich unser Freund. Siedeln sich jedoch die falschen Bakterien an, kann es zu starkem Durchfall kommen. Studien zeigen, dass Betroffenen der Stuhl Gesunder hilft. mehr...

Reizdarm: Wenn die Verdauung spinnt

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2015

Der Bauch schmerzt immer wieder, einen Grund findet der Arzt nicht: Mehr als jeder Fünfte kennt die Beschwerden des Reizdarmsyndroms. Was hilft - die wichtigsten Fakten. mehr...

Wichtige Bakterien: Gesunde Darmflora schützt vor Asthma

SPIEGEL ONLINE - 01.10.2015

Die Darmflora hat entscheidenden Einfluss auf die Gesundheit. Eine aktuelle Studie zeigt: Fehlen in den ersten Lebensmonaten bestimmte Bakterien, steigt das Asthma-Risiko deutlich. mehr...

Studie: Antibiotika machen Blinddarm-OP oft überflüssig

SPIEGEL ONLINE - 17.06.2015

Um gefährliche Infektionen zu verhindern, steht bei einer Blinddarmentzündung meist eine OP an. Jetzt bestätigt die bislang größte Studie ihrer Art: Gibt es noch keine Komplikationen, kann die Gabe von Antibiotika ausreichen. mehr...

Ein rätselhafter Patient: Transplantiertes Übergewicht

SPIEGEL ONLINE - 31.05.2015

Eine 32-Jährige leidet immer wieder unter Durchfall. Weil wiederholte Antibiotika-Therapien die Erreger nicht dauerhaft abtöten, schlagen die Ärzte eine Fäkalientransplantation vor. Diese gelingt - hat aber unerwartete Folgen. mehr...

Blinddarm-OP: Muss der Wurmfortsatz immer raus?

SPIEGEL ONLINE - 29.05.2015

Entzündet sich der Blinddarm akut, wird der Wurmfortsatz meist entfernt. In leichteren Fällen reichen Antibiotika und Bettruhe. Die Diagnostik ist nicht immer einfach - gerade bei Kindern. mehr...

Fußnote: 86 Prozent

DER SPIEGEL - 16.05.2015

86 Prozent aller Versuchspersonen konnten anhand von Stuhlproben identifiziert werden; aller Freiwilligen, die an einem Experiment der Harvard School of Public Health teilnahmen, konnten anhand ihrer Stuhlproben identifiziert werden. Analysiert… mehr...

Ein rätselhafter Patient: Der Knochenmann

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2015

Ein 33-Jähriger hat nach einer Blinddarm-OP Komplikationen und muss mehrmals operiert werden. Schließlich entdecken die Ärzte ein riesiges Knochengebilde in seinem Bauch. Woher kommt das? mehr...

Themen von A-Z