ThemaDarmRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Medizinstudentin als Bestseller-Autorin: Reden wir übers Pupsen

Medizinstudentin als Bestseller-Autorin: Reden wir übers Pupsen

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2014

Sie spricht von "Kacken", nicht von Stuhlgang und hat damit sehr viel Erfolg: Die Medizinstudentin Giulia Enders schrieb mit ihrem Darm-Buch einen Bestseller. Jetzt tourt sie damit durch Kurhäuser und erklärt die Verdauung. Besuch bei einer Lesung. Von Jana Gioia Baurmann mehr... Forum ]

Bauchweh: Bei Verdacht auf Blinddarmentzündung schnell handeln

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2014

Eine Blinddarmentzündung lässt sich gut behandeln. Gefahr droht jedoch, wenn Betroffene zu lange zögern, zum Arzt zu gehen. Tückisch: Manchmal wirken die Symptome zuerst relativ harmlos. mehr...

Wertvolle Untermieter: Hunderte neue Bakterien im Darm entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 07.07.2014

Sie beeinflussen das Risiko für Diabetes, Asthma und Übergewicht - Forscher haben 500 neue Mikroorganismen in unserem Darm entdeckt. Das Wissen soll helfen, die Krankheiten zu behandeln, und liefert eine Alternatividee zum Einsatz von Antibiotika. mehr...

Wachstumsstörung: Hunger schädigt den Darm langfristig

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2014

Um Nährstoffe aufzunehmen, braucht es eine ausgeklügelte Bakteriengemeinschaft im Darm. Hungert der Mensch, wird diese beschädigt - und zwar langfristig. Auch wenn wieder ausreichend Nahrung vorhanden ist, bleibt der Körper unterversorgt. mehr...

Verdauungsprobleme: Der Darm ist mein Schwarm

SPIEGEL ONLINE - 04.05.2014

Vielen ist es peinlich, über Darmprobleme zu reden. Giulia Enders will das ändern. Ihr Buch "Darm mit Charme" avancierte zum Bestseller, im Fernsehen erklärt die Medizinerin, "was man beim Kacken falsch machen kann". Und alle sind begeistert. mehr...

Darmkrankheiten: Forscher transplantieren gefrorenen Stuhl

SPIEGEL ONLINE - 28.04.2014

In Zukunft könnte es neben Blut- auch spezielle Fäkalienbanken geben: Forscher haben ein Verfahren erprobt, bei dem Darmpatienten gefrorenen Stuhl gesunder Menschen verpflanzt bekommen. Bisher waren frische Spenden notwendig. mehr...

MEDIZIN: Darmflora schützt vor Alkoholschäden

DER SPIEGEL - 28.04.2014

Verbindung von Darmflora und Alkoholschäden. Nicht nur von der Menge des Alkohols hängt es ab, ob ein Trinker leberkrank wird oder nicht, sondern auch von der Zusammensetzung seiner Darmbakterien. Das geht aus Tierexperimenten hervor, die Mediziner... mehr...

Tückische Diagnose: Wenn Bauchschmerzen zur Dauerqual werden

SPIEGEL ONLINE - 10.03.2014

Wiederkehrende Krämpfe, geblähter Bauch, Verdauungsprobleme: Chronische Bauchschmerzen können eine Folge von Stress sein. Doch oft sind die Ursachen auch physischer Natur. Sie zu finden, gleicht mitunter einem Detektivspiel. mehr...

Fäkalientransplantation: Mediziner streiten um heilsamen Stuhl

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2014

Im Kampf gegen Durchfall pflanzen Ärzte Patienten die Darmbakterien gesunder Spender ein. Jetzt fordern sie, dass die erfolgreiche Methode in Deutschland endlich zugelassen wird. mehr...

Nützliche Bakterien: Darmflora variiert mit den Klimazonen

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2014

Eigentlich ist die Zusammensetzung der menschlichen Darmflora verblüffend stabil: Bakterien, die dort einmal leben, behaupten ihren Platz. Doch wie sich nun zeigt, hängt die Beschaffenheit der wundersamen Wohngemeinschaft mit den Klimazonen zusammen. mehr...

ARZNEIMITTEL: Heilsame Kot-Kapseln

DER SPIEGEL - 14.10.2013

Kot-Pillen für Darmkranke. Die Medizin, die der Kanadier Thomas Louie für seine Patienten herstellt, hat es in sich. Die Kapselhülle aus Gelatine ist dreifach verstärkt; denn was es hier zu schlucken gibt, ist zum Speien: In jeder Kapsel steckt die... mehr...

Themen von A-Z