Thema Datenschutz

Alle Artikel und Hintergründe

DPA

Durchleuchtetes Ich

Das Internet verheißt paradiesische Zustände für staatliche und kommer­zielle Datensammler, für die Suche nach Verbrechern ebenso wie für die Jagd auf Kunden. Die Netz­bürger stehen unter Beobachtung - und verwandeln sich zunehmend in maschinenlesbare Wesen. Ist die Privatsphäre trotzdem noch zu retten?

Pläne zum digitalen Gegenschlag: Wenn der Staat zum Hacker wird

Pläne zum digitalen Gegenschlag: Wenn der Staat zum Hacker wird

SPIEGEL ONLINE - 10.12.2017

Was tut ein Rechtsstaat, wenn ihm sensible Daten gestohlen wurden? Darf er sich in fremde Server hacken, um Informationen aus der Ferne zu löschen? Die Behörden stehen vor einem Dilemma. Von Jörg Diehl und Fabian Reinbold mehr... Forum ]

Debatte um Überwachungsgesetz: „Staatlicher Zugriff auf schlichtweg alles, jedes und jeden“

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2017

Bundesinnenminister Thomas de Maizière will Ermittlern das Ausspionieren von Wohnungen, Autos und Geräten leichter machen. Bei Verbänden und in der Politik hagelt es harsche Kritik. mehr...

Versteckte Funktion: Android übermittelt heimlich Standortdaten

SPIEGEL ONLINE - 22.11.2017

Nutzer von Android-Geräten verraten Google offenbar jederzeit ihren Standort - selbst wenn sie Ortungsdienste abschalten. mehr...

57 Millionen Menschen betroffen: Uber hielt großen Hackerangriff geheim

SPIEGEL ONLINE - 22.11.2017

Schon vor einem Jahr haben Kriminelle Daten von 57 Millionen Uber-Fahrgästen und Fahrern gestohlen. Erst jetzt berichtete das Unternehmen davon - es hatte den Hackern zuvor 100.000 Dollar gezahlt. mehr...

Pro und Contra: Sollten Eltern Fotos ihrer Kinder posten?

SPIEGEL ONLINE - 18.11.2017

Millionenfach stellen Eltern Fotos ihrer Töchter und Söhne ins Netz. Oft ist das niedlich, manchmal auch peinlich. Aber ist es gefährlich? mehr...

Unbemerkte Telefonanrufe: Bundesnetzagentur verbietet Kinderuhren mit Abhörfunktion

SPIEGEL ONLINE - 17.11.2017

Der Verkauf von Kinderuhren mit Abhörfunktion ist von der Bundesnetzagentur verboten worden. Käufer einer solchen Smartwatch sollten sie laut der Behörde vernichten, denn der Besitz eines solchen Gerätes ist strafbar. mehr...

Flugreisen: Datenschützer kritisieren lange Speicherung von Fluggastdaten

SPIEGEL ONLINE - 09.11.2017

Daten von Flugreisenden werden jahrelang ohne Anlass gespeichert. Deutsche Datenschützer stört das schon lange. Sie sehen sich durch ein EU-Urteil bestätigt - und fordern nun, dass es endlich Änderungen gibt. mehr...

Penis in Hantelscheibe eingeklemmt: Klinikbilder von Unfall landeten im Internet

SPIEGEL ONLINE - 08.11.2017

Der Penis eines Mannes musste von der Feuerwehr aus einer Hantelscheibe befreit werden. Bilder von dem Einsatz wurden in sozialen Medien eingestellt. Jetzt muss die Klinik klären, wie es dazu kommen konnte. mehr...

Streit um „Privacy Shield“: Unser europäischer Daten-Schutzschild hat Löcher

SPIEGEL ONLINE - 30.10.2017

Mit dem „Privacy Shield“ will die EU die Daten ihrer Bürger vor dem US-Spähapparat schützen. Zur ersten jährlichen Überprüfung flammt Streit auf. Kritiker haben ernste Zweifel an der Praxistauglichkeit des Schirms. mehr...

Privatsphäre im Netz: EU-Parlament will Nutzer besser vor Tracking schützen

SPIEGEL ONLINE - 26.10.2017

Welche Regeln gelten für WhatsApp oder Skype? Darf das Surfverhalten mit Cookies überwacht werden? Die EU will das neu regeln. In einem wichtigen Vorentscheid schlug sich das Parlament auf die Seite der Verbraucher. mehr...

Datenschutz auf dem Handy: Was soll ich einer App erlauben, was lieber nicht?

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2017

Wenn eine neue App Zugriff auf nahezu alle Bereiche des Telefons verlangt, bekommen viele Smartphone-Nutzer ein ungutes Gefühl. Aber was bedeuten bestimmte Berechtigungen im Detail? mehr...