Thema Datenschutz

Alle Artikel und Hintergründe

DPA

Durchleuchtetes Ich

Das Internet verheißt paradiesische Zustände für staatliche und kommer­zielle Datensammler, für die Suche nach Verbrechern ebenso wie für die Jagd auf Kunden. Die Netz­bürger stehen unter Beobachtung - und verwandeln sich zunehmend in maschinenlesbare Wesen. Ist die Privatsphäre trotzdem noch zu retten?

Fluggastdaten: Europäischer Gerichtshof kippt geplantes Abkommen mit Kanada

Fluggastdaten: Europäischer Gerichtshof kippt geplantes Abkommen mit Kanada

SPIEGEL ONLINE - 26.07.2017

Der Europäische Gerichtshof hat das von der EU und Kanada geplante Abkommen zum Austausch von Fluggastdaten gestoppt. Einige Bestimmungen seien nicht mit den Grundrechten der Europäischen Union vereinbar. mehr...

Datensicherung in der Cloud: So funktioniert Googles neue Back-up-Software

Datensicherung in der Cloud: So funktioniert Googles neue Back-up-Software

SPIEGEL ONLINE - 14.07.2017

Mit der kostenlosen App "Backup and Sync" kann man Sicherungskopien von Mac und PC in Googles Cloud-Speicher auslagern. Wir zeigen, wie das geht, worauf man achten sollte und warum Google auch damit Geld verdienen könnte. Von Jörg Breithut mehr... Forum ]


Datenschutz im Job: Was der Chef (nicht) wissen darf

SPIEGEL ONLINE - 08.07.2017

Jede E-Mail, jede Dienstwagenfahrt, jeder Anruf produziert Daten. Für Chefs sind die oft sehr interessant, für Angestellte manchmal heikel. Das Gesetz, das Arbeitnehmer schützen soll, hat Lücken. mehr...

Kanadisches Gerichtsurteil: Google muss bestimmte Suchergebnisse weltweit sperren

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2017

Wenn Google nach einer richterlichen Entscheidung bestimmte Suchergebnisse ausblenden muss, gilt das nicht nur im jeweiligen Land, sondern auf der ganzen Welt. Das hat in Kanada nun auch der Supreme Court entschieden. mehr...

Gerichtsurteil: WhatsApp-Nutzern könnten Abmahnungen drohen

SPIEGEL ONLINE - 27.06.2017

Wer WhatsApp nutzt, stimmt der Weitergabe seines Adressbuches an das Unternehmen zu. Diese Praxis sei illegal, urteilt das Amtsgericht Bad Hersfeld im Fall eines Elfjährigen. Für Nutzer könnte das Folgen haben. mehr...

Tracking im Supermarkt: Deutsche wollen beim Einkaufen nicht vermessen werden

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2017

Der Einzelhandel rüstet im Kampf mit dem Internet auf - und will die Kunden mittels Videotechnik und Handydaten durchleuchten. Die EU will das erlauben, eine Mehrheit der Deutschen ist jedoch dagegen. mehr...

Strategiepapier der CDU: Wirtschaft soll mehr Daten sammeln dürfen

SPIEGEL ONLINE - 13.06.2017

Staat und Bürger sollen der Wirtschaft künftig mehr Daten zur Verfügung stellen. Das fordern nach SPIEGEL-Informationen CDU-Politiker - und schlagen eine neue Aufgabe für die oberste Datenschützerin vor. mehr...

Supermarktbetreiber: Real lässt Gesichter von Kunden analysieren

SPIEGEL ONLINE - 29.05.2017

Männlich, etwa 45 Jahre alt: In einigen Real-Supermärkten analysieren Kameras die Gesichter von Kunden. Datenschützer halten das für problematisch. Trotzdem prüfen andere Händler den Einsatz. mehr...

Bundesgerichtshof: Gefahr von Hackerangriffen kann Surfprotokolle rechtfertigen

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2017

Dürfen Websites des Bundes IP-Adressen ihrer Besucher speichern? Diese Frage beschäftigt die Gerichte seit fast zehn Jahren - und wird es nach dem Urteil des Bundesgerichtshofs wohl noch weiter tun. mehr...

Rechtsmediziner Püschel: „Wir sollten den DNA-Code von jedem Menschen in unserem Lande haben“

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2017

Nach Ansicht des Hamburger Rechtsmediziners Klaus Püschel sollten die DNA-Codes aller Menschen in Deutschland gespeichert werden - zur Bekämpfung schwerer Kriminalität. Datenschützer sind entsetzt. mehr...

Kritik an Datenschutz: Münchner Unis erhalten Negativpreis

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2017

Einen Preis, den niemand haben will, haben die beiden Münchner Unis LMU und TU bekommen - für schlampigen Datenschutz. Ein Verein rügt sie mit dem „Big Brother Award“ für Online-Lernangebote. mehr...

Gerichtsbeschluss: Facebook darf WhatsApp-Daten deutscher Kunden nicht nutzen

SPIEGEL ONLINE - 25.04.2017

Etappensieg für den Hamburger Datenschutzbeauftragten: Facebook bleibt der Zugriff auf Daten von deutschen WhatsApp-Kunden weiterhin verwehrt. Doch noch sind nicht alle strittigen Fragen geklärt. mehr...