ThemaDatenschutzRSS

Alle Artikel und Hintergründe

DPA

Durchleuchtetes Ich

Das Internet verheißt paradiesische Zustände für staatliche und kommer­zielle Datensammler, für die Suche nach Verbrechern ebenso wie für die Jagd auf Kunden. Die Netz­bürger stehen unter Beobachtung - und verwandeln sich zunehmend in maschinenlesbare Wesen. Ist die Privatsphäre trotzdem noch zu retten?

Verpasste Prüfungen: Studenten sollen Ärzte von Schweigepflicht entbinden

Verpasste Prüfungen: Studenten sollen Ärzte von Schweigepflicht entbinden

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2016

Ist der Prüfling wirklich krank, oder will er sich nur drücken? Die FH Stralsund will von Studenten künftig mehr als ein ärztliches Attest sehen, wenn sie wegen Krankheit eine Prüfung verpassen. Datenschützer sind entsetzt. mehr... Forum ]

Hype um App FindFace: Die Erkennungsmaschine aus Russland

Hype um App FindFace: Die Erkennungsmaschine aus Russland

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2016

Die App FindFace benötigt angeblich nur ein Foto von einem Menschen auf der Straße, um ihn in einem sozialen Netzwerk wiederzufinden. In Russland hat das schon unangenehme Folgen. Von Piotr Heller mehr... Forum ]

Internetkonzerne im Wahlkampf: "Es gibt riesige ethische Fragen"

Internetkonzerne im Wahlkampf: "Es gibt riesige ethische Fragen"

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2016

Kann Facebook verhindern, dass Donald Trump US-Präsident wird? Internetforscherin Kate Crawford warnt vor der Macht der Netzwerke und Suchmaschinen im Wahlkampf - und vor Manipulationen der Nutzer. Ein Interview von Fabian Reinbold mehr... Forum ]

Hacker-Prozess in Großbritannien: Richterin pfeift Ermittler zurück

Hacker-Prozess in Großbritannien: Richterin pfeift Ermittler zurück

SPIEGEL ONLINE - 10.05.2016

Internetaktivisten sprachen von einem gefährlichen Präzedenzfall: Der britische Hacker Lauri Love sollte gezwungen werden, seine Passwörter herauszugeben, um beschlagnahmte Geräte zurückzuerhalten. Jetzt stoppte eine Richterin die Ermittler. mehr... Forum ]

Anonymous-Unterstützer: Briten wollen Hacker zur Passwort-Herausgabe zwingen

Anonymous-Unterstützer: Briten wollen Hacker zur Passwort-Herausgabe zwingen

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2016

Kann man von einem Richter gezwungen werden, seine Festplatten zu entschlüsseln, damit Ermittler die Daten lesen können? In Großbritannien droht das einem Hacker - und dann die Auslieferung an die USA. Von Fabian Reinbold mehr... Forum ]

Italien: Schulleiter will Schüler mit Fingerabdruck-Scanner überwachen

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2016

An einer Schule in Süditalien sollen sich Kinder künftig morgens per Fingerabdruck registrieren. Die Eltern erfahren dann per SMS von jeder Minute Verspätung - und finden das gut. mehr...

Schule: Lehrer unter Kontrolle

DER SPIEGEL - 30.04.2016

Elektronische Schlösser von heute sind gewaltige Datensammler. Ein Pädagoge aus Detmold hat deshalb gegen die Verwaltung geklagt. mehr...

Debatte: Das Leben ist analog

DER SPIEGEL - 23.04.2016

Die digitale Diktatur. Und wie man sie bekämpft. Von Harald Welzer mehr...

Geheimdienste: „Schwerwiegender Verstoß“

DER SPIEGEL - 16.04.2016

Bundesdatenschutzbeauftragte Andrea Voßhoff kritisiert BND; Die Bundesdatenschutzbeauftragte Andrea Voßhoff wirft dem Bundesnachrichtendienst (BND) vor, ihre Behörde missachtet zu haben. In einem 60-seitigen Bericht zur deutsch-amerikanischen… mehr...

Lernplattformen für Schüler: „Da schrillen bei mir die Alarmglocken“

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2016

Der Datenschutz kommt bei Lernplattformen in Schulen oft zu kurz, warnt der Datenschützer Lutz Hasse. Weil das gravierende Folgen haben kann, hat er mit Kollegen einen Ratgeber erarbeitet. mehr...

Riesiges Datenleak: Türkische Justiz leitet Ermittlungsverfahren ein

SPIEGEL ONLINE - 06.04.2016

Ein Online-Datensatz, der Informationen zu 50 Millionen türkischen Bürgern enthält, sorgt weiter für Aufregung. Nach anfänglicher Zurückhaltung der Regierung gibt es jetzt ein Ermittlungsverfahren. mehr...

Studie zu Apps und Webdiensten: Denn sie sagen nicht, was sie speichern

SPIEGEL ONLINE - 04.04.2016

Was speichern Apps und Webdienste über den Nutzer? Einer Studie zufolge ist das äußerst schwierig herauszufinden: Jede zweite Firma gibt keine oder unzureichende Auskünfte. mehr...

Digitalisierung: Mit dem Ich bezahlen

DER SPIEGEL - 12.03.2016

An den Daten, die jeder im Internet hinterlässt, verdienen bislang nur Unternehmen wie Facebook und Google. Bei einer Reihe von Start-ups können die Nutzer selbst kassieren. mehr...

Messerattacke einer 15-Jährigen: Niedersachsen will Altersregeln für Verfassungsschutz doch nicht ändern

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2016

Nach der Messerattacke einer 15-Jährigen nimmt Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius Abstand von Gesetzesplänen: Der Verfassungsschutz soll weiterhin Daten von Personen ab 14 Jahren speichern können. mehr...

Niedersachsen: Messerattacke einer 15-Jährigen weckt Zweifel an neuem Sicherheitsgesetz

SPIEGEL ONLINE - 04.03.2016

In Niedersachsen will Innenminister Boris Pistorius dem Verfassungsschutz per Gesetz verbieten, Daten von Personen unter 16 Jahren zu speichern. Nach dem Terrorverdacht gegen eine 15-Jährige wächst die Kritik. mehr...



Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:





Themen von A-Z