ThemaDatenschutzRSS

Alle Artikel und Hintergründe

DPA

Durchleuchtetes Ich

Das Internet verheißt paradiesische Zustände für staatliche und kommer­zielle Datensammler, für die Suche nach Verbrechern ebenso wie für die Jagd auf Kunden. Die Netz­bürger stehen unter Beobachtung - und verwandeln sich zunehmend in maschinenlesbare Wesen. Ist die Privatsphäre trotzdem noch zu retten?

Bodycams für Polizisten: Hände hoch, wir filmen

Bodycams für Polizisten: Hände hoch, wir filmen

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2015

Körperkameras sollen Angriffe auf Polizisten verhindern. In Hessen wird ein erster Feldversuch als Erfolg gefeiert. Datenschützer sind skeptisch. Unterwegs mit den Frankfurter Kamera-Cops. Von Jörg Diehl und Thies Schnack, Frankfurt am Main mehr... Video | Forum ]

Panoramafreiheit: Mehrheit im EU-Parlament offenbar gegen Foto-Einschränkungen

Panoramafreiheit: Mehrheit im EU-Parlament offenbar gegen Foto-Einschränkungen

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2015

Wahrscheinlich kann man seine Urlaubsfotos von öffentlichen Gebäuden auch künftig frei verwenden. Eine Urheberrechtsreform, die das ändern sollte, findet wohl keine Mehrheit. mehr... Forum ]

S.P.O.N. - Der Schwarze Kanal: Der große Internet-Irrtum

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2015

Wie kommt es, dass ich im Internet ständig russische Auffahrunfälle und arabische Frauenschubser angeboten bekomme? Angeblich wissen Konzerne wie Google und Facebook doch alles über die Wünsche ihrer Kunden. mehr...

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Hilflos im Neuland

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2015

Die Netzmächtigen und die Politik wissen auch nicht, warum die Welt so ist, wie sie ist - und flüchten sich daher in die Auswertung von Daten. Dabei verwechseln sie Entdeckung mit Erkenntnis. mehr...

Datenschutzbericht: WhatsApp fällt durch, Bestnoten für Apple und Dropbox

SPIEGEL ONLINE - 19.06.2015

Apple und Dropbox schützen Nutzerdaten gut vor staatlichen Zugriffen, WhatsApp gibt sich deutlich weniger Mühe. Das geht aus dem neuen Datenschutzbericht der Electronic Frontier Foundation hervor. mehr...

Streit um Gesichtserkennung: US-Datenschützer brechen Gespräche mit der Industrie ab

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2015

Wann dürfen Firmen Gesichtserkennungssoftware nutzen und wann nicht? Diese Frage versuchen amerikanische Wirtschaftsvertreter und Bürgerrechtler gemeinsam zu klären. Doch jetzt gibt es Streit. mehr...

Datenschutzreform: EU-Minister einigen sich auf europaweite Standards

SPIEGEL ONLINE - 15.06.2015

Die EU-Justizminister haben sich auf eine europaweite Datenschutzreform geeinigt. Sie soll Verbraucher besser schützen, steht aber hinter den Forderungen des EU-Parlaments zurück. mehr...

Islamischer Staat: USA wollen Datenschatz des IS-Kalifen erbeutet haben

SPIEGEL ONLINE - 09.06.2015

Wie ist der "Islamische Staat" organisiert? Wie verteilen die Dschihadisten ihr Geld? Aus einem erbeuteten Datensatz hat die US-Armee offenbar neue Erkenntnisse gewonnen. Eine davon: Die Frauen der IS-Führer sind wichtig für die Kommunikation. mehr...

Essay: Ein historischer Sieg

DER SPIEGEL - 06.06.2015

Zwei Jahre nach Beginn der NSA-Affäre gewinnt die Vernunft Oberhand. Von Edward Snowden. Im Juni 2013 enthüllte Edward Snowden, heute 31, mithilfe von Journalisten die weltumspannenden Spionage- und Überwachungspraktiken amerikanischer, britischer ... mehr...

Verfassungsschutz: Datenschutzbeauftragte warnt vor Reform

DER SPIEGEL - 30.05.2015

Datenschutzbeauftragte warnt vor Verfassungsschutzreform. Die Bundesdatenschutzbeauftragte Andrea Voßhoff (CDU) warnt davor, den Verfassungsschutz zu einer "Big Data"-Behörde mit grenzenlosen Befugnissen zu machen. Das von der Koalition geplante Ge... mehr...

Sicherheit: Eine Nummer, viele Nutzer

DER SPIEGEL - 09.05.2015

Die Bundesregierung treibt die Vorratsdatenspeicherung voran. Doch Experten halten die geplante Regelung für ungeeignet - und für verfassungswidrig. Manchmal sind Polizisten frustriert, man kann es verstehen. In Braunschweig zum Beispiel, als neuli... mehr...

Stromverbrauch: E.on will Kühlschränke und Fernseher ausspähen

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2015

Warum schluckt der Fernseher so viel Energie? Oder sorgt die alte Waschmaschine für die hohe Stromrechnung? E.on arbeitet an einer Box, die den Verbrauch einzelner Geräte misst. Datenschützer reagieren skeptisch. mehr...








Themen von A-Z