Getty Images

Durchleuchtetes Ich

Das Internet verheißt paradiesische Zustände für staatliche und kommer­zielle Datensammler, für die Suche nach Verbrechern ebenso wie für die Jagd auf Kunden. Die Netz­bürger stehen unter Beobachtung - und verwandeln sich zunehmend in maschinenlesbare Wesen. Ist die Privatsphäre trotzdem noch zu retten?

Passwort-Panne bei Facebook: Was Nutzer jetzt wissen müssen

Passwort-Panne bei Facebook: Was Nutzer jetzt wissen müssen

SPIEGEL ONLINE - 22.03.2019

Hunderte Millionen Passwörter lagen im Klartext auf den Servern des sozialen Netzwerks. Wie sollten Nutzer von Facebook und Instagram auf die Sicherheitspanne reagieren, um ihre Daten zu schützen? Von Jörg Breithut mehr... Forum ]

Datenpanne: Facebook speicherte Millionen Passwörter unverschlüsselt

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2019

Zehntausende Mitarbeiter von Facebook konnten jahrelang auf die im Klartext gespeicherten Passwörter von Nutzern zugreifen. Der Konzern will alle Betroffenen informieren - es könnten Hunderte Millionen sein. mehr...

Partnerschaften mit Drittfirmen: Ermittler untersuchen Facebooks umstrittene Daten-Deals

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2019

Facebook hat etwa 150 Unternehmen jahrelang einen weitreichenden Zugriff auf Nutzerdaten gewährt. Jetzt ermittelt eine Grand Jury in New York. mehr...

Datenleck in China: Liebe Leserin, lieber Leser,

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2019

stellen Sie sich vor, ihre persönlichen Daten sind von einem Datenleak betroffen und neben Angaben wie E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Personalausweisnummer und Familienstand stehen auch Informationen über Ihre Fortpflanzungstauglichkeit im Internet.… mehr...

Facebook: Zuckerberg verspricht mehr Datenschutz

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2019

Menschen machen immer mehr von sich öffentlich, war einst das Facebook-Credo. Nun hat Konzernchef Mark Zuckerberg eine fundamentale Kehrtwende angekündigt - hin zu mehr Privatsphäre und Vertraulichkeit. mehr...

Tipps für Website-Betreiber: So machen Sie Ihre Seite DSGVO-fit

SPIEGEL ONLINE - 24.02.2019

Die Datenschutz-Grundverordnung ist schon seit Mai 2018 vollständig in Kraft - einige Website-Betreiber jedoch haben sie bislang ignoriert. Hier sind Tipps des Tech-Magazins „c't“, die viel Ärger ersparen können. mehr...

Singapore Airlines: Passagiere fühlen sich durch Kameras an Bord ausspioniert

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2019

Eine kleine Kameralinse im Vordersitz irritiert Passagiere von Singapore Airlines - sie fürchten einen Eingriff in ihre Privatsphäre. Die Airline beschwichtigt und verweist auf „zukünftige Verwendungen“. mehr...

Alarmanlage Nest Secure: Google verschwieg eingebautes Mikrofon

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2019

Über die Alarmanlage Nest Secure kann der Nutzer neuerdings mit dem Google Assistant sprechen. Das überrascht und nährt Ängste: Google hatte zuvor nicht erwähnt, dass im seit 2017 verkauften Gerät diese Technik steckt. mehr...

Britisches Parlament prangert Facebook an: „Wie digitale Gangster“

SPIEGEL ONLINE - 18.02.2019

Eine britische Unter­suchungs­kommission hat Facebooks Umgang mit Desinformation und Datenschutz erforscht. Der Bericht wirft dem Konzern Verantwortungs­losigkeit vor - und fordert die Regierung zum Handeln auf. mehr...

Austausch über Kinder: Dürfen Eltern und Lehrer auf WhatsApp chatten?

SPIEGEL ONLINE - 17.02.2019

Kommunizieren in der Grauzone. Die Regeln für Eltern und Lehrer zu Messengerdiensten variieren je nach Bundesland. Auch der Druck permanenter Erreichbarkeit ist Teil der Debatte. mehr...

Datenaffäre bei Südwest-Jusos: „Aktivitäten unter der Decke“

SPIEGEL ONLINE - 09.02.2019

Die Juso-Spitze in Baden-Württemberg wollte ihre Mitglieder für die Wahl eines neuen SPD-Landeschefs auf Linie bringen - und gab dafür sensible Informationen über Genossen weiter. mehr...