Thema Datenschutz

Alle Artikel und Hintergründe

DPA

Durchleuchtetes Ich

Das Internet verheißt paradiesische Zustände für staatliche und kommer­zielle Datensammler, für die Suche nach Verbrechern ebenso wie für die Jagd auf Kunden. Die Netz­bürger stehen unter Beobachtung - und verwandeln sich zunehmend in maschinenlesbare Wesen. Ist die Privatsphäre trotzdem noch zu retten?

Brisante Marktdaten: Hacker beklauen US-Börsenaufsicht

Brisante Marktdaten: Hacker beklauen US-Börsenaufsicht

SPIEGEL ONLINE - 21.09.2017

Der Kampf gegen Cyberkriminelle ist eine Priorität der US-Börsenaufsicht. Doch jetzt musste die SEC einräumen, dass sie selbst zum Opfer eines Hackerangriffs wurde. Mithilfe der erbeuteten Daten könnten sich die Diebe bereichert haben. mehr... Forum ]

WikiLeaks-Enthüllung: CIA soll Partnerbehörden mit Schnüffelsoftware ausgespäht haben

WikiLeaks-Enthüllung: CIA soll Partnerbehörden mit Schnüffelsoftware ausgespäht haben

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2017

Die CIA hat offenbar auch Partner wie das FBI und die NSA bespitzelt und heimlich biometrische Daten ausgelesen. Das geht aus Geheimdokumenten vor, die WikiLeaks veröffentlicht hat. mehr... Forum ]


Sicherheitslücke Ropemaker: So könnten Betrüger E-Mails im Posteingang nachträglich verändern

Sicherheitslücke Ropemaker: So könnten Betrüger E-Mails im Posteingang nachträglich verändern

SPIEGEL ONLINE - 24.08.2017

Sieht schick aus, ist aber gefährlich: E-Mails, die mit externen Stilvorlagen formatiert wurden, haben ein Problem. Kriminelle könnten eine Schwachstelle namens Ropemaker ausnutzen, um deren Inhalt nachträglich zu manipulieren. Von Jörg Breithut mehr...

De Maizière präsentiert Überwachungsprojekt: Ich sehe was, was du nicht siehst

De Maizière präsentiert Überwachungsprojekt: Ich sehe was, was du nicht siehst

SPIEGEL ONLINE - 24.08.2017

Die Polizei testet am Berliner Südkreuz den Einsatz von Gesichtserkennungssoftware. Bei den Bürgern trifft der Versuch auf Desinteresse, Zustimmung und heftigen Protest. Innenminister de Maizière spricht derweil schon von einem flächendeckenden Einsatz. Von Angela Gruber und Judith Horchert mehr... Video | Forum ]


Auswahl per Videochat: Was Sie bei Bewerbungsgesprächen über Skype beachten müssen

SPIEGEL ONLINE - 24.08.2017

Viele Firmen interviewen Bewerber per Skype, um Reisekosten zu sparen. Doch die Methode ist problematisch, nicht nur wegen des Datenschutzes. Was erlaubt ist - und was nicht. mehr...

Datenschutz auf SPIEGEL ONLINE: Wie wir mit Ihren Daten umgehen

SPIEGEL ONLINE - 16.08.2017

Bei SPIEGEL ONLINE können Sie sich als Nutzer registrieren oder die Seite vollkommen anonym lesen. Wie Sie die Kontrolle über Ihre Daten behalten, erklärt unser FAQ. mehr...

Datenschutz im Job: Was der Chef (nicht) wissen darf

SPIEGEL ONLINE - 08.07.2017

Jede E-Mail, jede Dienstwagenfahrt, jeder Anruf produziert Daten. Für Chefs sind die oft sehr interessant, für Angestellte manchmal heikel. Das Gesetz, das Arbeitnehmer schützen soll, hat Lücken. mehr...

Kanadisches Gerichtsurteil: Google muss bestimmte Suchergebnisse weltweit sperren

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2017

Wenn Google nach einer richterlichen Entscheidung bestimmte Suchergebnisse ausblenden muss, gilt das nicht nur im jeweiligen Land, sondern auf der ganzen Welt. Das hat in Kanada nun auch der Supreme Court entschieden. mehr...

Gerichtsurteil: WhatsApp-Nutzern könnten Abmahnungen drohen

SPIEGEL ONLINE - 27.06.2017

Wer WhatsApp nutzt, stimmt der Weitergabe seines Adressbuches an das Unternehmen zu. Diese Praxis sei illegal, urteilt das Amtsgericht Bad Hersfeld im Fall eines Elfjährigen. Für Nutzer könnte das Folgen haben. mehr...

Tracking im Supermarkt: Deutsche wollen beim Einkaufen nicht vermessen werden

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2017

Der Einzelhandel rüstet im Kampf mit dem Internet auf - und will die Kunden mittels Videotechnik und Handydaten durchleuchten. Die EU will das erlauben, eine Mehrheit der Deutschen ist jedoch dagegen. mehr...

Strategiepapier der CDU: Wirtschaft soll mehr Daten sammeln dürfen

SPIEGEL ONLINE - 13.06.2017

Staat und Bürger sollen der Wirtschaft künftig mehr Daten zur Verfügung stellen. Das fordern nach SPIEGEL-Informationen CDU-Politiker - und schlagen eine neue Aufgabe für die oberste Datenschützerin vor. mehr...

Supermarktbetreiber: Real lässt Gesichter von Kunden analysieren

SPIEGEL ONLINE - 29.05.2017

Männlich, etwa 45 Jahre alt: In einigen Real-Supermärkten analysieren Kameras die Gesichter von Kunden. Datenschützer halten das für problematisch. Trotzdem prüfen andere Händler den Einsatz. mehr...

Bundesgerichtshof: Gefahr von Hackerangriffen kann Surfprotokolle rechtfertigen

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2017

Dürfen Websites des Bundes IP-Adressen ihrer Besucher speichern? Diese Frage beschäftigt die Gerichte seit fast zehn Jahren - und wird es nach dem Urteil des Bundesgerichtshofs wohl noch weiter tun. mehr...

Rechtsmediziner Püschel: „Wir sollten den DNA-Code von jedem Menschen in unserem Lande haben“

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2017

Nach Ansicht des Hamburger Rechtsmediziners Klaus Püschel sollten die DNA-Codes aller Menschen in Deutschland gespeichert werden - zur Bekämpfung schwerer Kriminalität. Datenschützer sind entsetzt. mehr...