ThemaDatenschutzRSS

Alle Artikel und Hintergründe

DPA

Durchleuchtetes Ich

Das Internet verheißt paradiesische Zustände für staatliche und kommer­zielle Datensammler, für die Suche nach Verbrechern ebenso wie für die Jagd auf Kunden. Die Netz­bürger stehen unter Beobachtung - und verwandeln sich zunehmend in maschinenlesbare Wesen. Ist die Privatsphäre trotzdem noch zu retten?

Neues Bekennerschreiben: Wer hat die US-Demokraten gehackt?

Neues Bekennerschreiben: Wer hat die US-Demokraten gehackt?

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2016

Das Netzwerk der US-Demokraten ist attackiert worden. Dort sieht man sich als Opfer der russischen Regierung. Nun hat ein anonymer Hacker ein Schreiben und Dokumente veröffentlicht, die dieser Theorie widersprechen. Von Angela Gruber mehr... Forum ]

Privatsphäre: Wie Apple Ihre Daten zugleich nutzen und schützen will

Privatsphäre: Wie Apple Ihre Daten zugleich nutzen und schützen will

SPIEGEL ONLINE - 15.06.2016

Apple will mit Nutzerdaten die eigenen Dienste verbessern. Anders als bei der Konkurrenz soll dabei aber die Privatsphäre gewahrt bleiben - dank eines filigranen mathematischen Konstrukts. Aus San Francisco berichtet Matthias Kremp mehr... Forum ]

Medienbericht über Hackerangriff: Russland soll US-Demokraten ausgespäht haben

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2016

Hacker der russischen Regierung sollen laut einem Bericht der "Washington Post" das Computernetzwerk der US-Demokraten angegriffen haben. Auch Donald Trump war demnach Ziel von Attacken. mehr... Forum ]

Gerichtsurteil: Samsung soll Fernseher-AGB nachbessern

Gerichtsurteil: Samsung soll Fernseher-AGB nachbessern

SPIEGEL ONLINE - 10.06.2016

Teilerfolg für die Verbraucherschützer: Das Landgericht Frankfurt hat geurteilt, dass Hersteller Samsung besser erklären muss, dass bei seinen smarten TV-Geräten Nutzerdaten erhoben und verwendet werden können. mehr... Forum ]

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Mit allen Risiken und Nebenwirkungen

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Mit allen Risiken und Nebenwirkungen

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2016

Digitale Medikamente und Apps, die kontrollieren, ob wir brav unsere Tabletten nehmen? Was nach Zukunft, aber auch nach einem Überwachungsalbtraum klingt, wird kommen. Schuld sind auch Sie, liebe Bürger. Eine Kolumne von Sascha Lobo mehr... Forum ]

Safe-Harbor-Sünder: Datenschützer verhängt Bußgelder

Safe-Harbor-Sünder: Datenschützer verhängt Bußgelder

SPIEGEL ONLINE - 06.06.2016

Adobe, Punica und Unilever hat es erwischt: Die Safe-Harbor-Regeln zum Datenaustausch mit den USA gelten nicht mehr, die drei Firmen haben trotzdem nicht rechtzeitig umgestellt. Jetzt mussten sie zahlen. Von Angela Gruber mehr... Forum ]

Safe-Harbor-Sünder: Datenschützer verhängt Bußgelder

SPIEGEL ONLINE - 06.06.2016

Adobe, Punica und Unilever hat es erwischt: Die Safe-Harbor-Regeln zum Datenaustausch mit den USA gelten nicht mehr, die drei Firmen haben trotzdem nicht rechtzeitig umgestellt. Jetzt mussten sie zahlen. mehr...

Italien: Schulleiter will Schüler mit Fingerabdruck-Scanner überwachen

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2016

An einer Schule in Süditalien sollen sich Kinder künftig morgens per Fingerabdruck registrieren. Die Eltern erfahren dann per SMS von jeder Minute Verspätung - und finden das gut. mehr...

Schule: Lehrer unter Kontrolle

DER SPIEGEL - 30.04.2016

Elektronische Schlösser von heute sind gewaltige Datensammler. Ein Pädagoge aus Detmold hat deshalb gegen die Verwaltung geklagt. mehr...

Debatte: Das Leben ist analog

DER SPIEGEL - 23.04.2016

Die digitale Diktatur. Und wie man sie bekämpft. Von Harald Welzer mehr...

Geheimdienste: „Schwerwiegender Verstoß“

DER SPIEGEL - 16.04.2016

Bundesdatenschutzbeauftragte Andrea Voßhoff kritisiert BND; Die Bundesdatenschutzbeauftragte Andrea Voßhoff wirft dem Bundesnachrichtendienst (BND) vor, ihre Behörde missachtet zu haben. In einem 60-seitigen Bericht zur deutsch-amerikanischen… mehr...

Lernplattformen für Schüler: „Da schrillen bei mir die Alarmglocken“

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2016

Der Datenschutz kommt bei Lernplattformen in Schulen oft zu kurz, warnt der Datenschützer Lutz Hasse. Weil das gravierende Folgen haben kann, hat er mit Kollegen einen Ratgeber erarbeitet. mehr...

Riesiges Datenleak: Türkische Justiz leitet Ermittlungsverfahren ein

SPIEGEL ONLINE - 06.04.2016

Ein Online-Datensatz, der Informationen zu 50 Millionen türkischen Bürgern enthält, sorgt weiter für Aufregung. Nach anfänglicher Zurückhaltung der Regierung gibt es jetzt ein Ermittlungsverfahren. mehr...

Studie zu Apps und Webdiensten: Denn sie sagen nicht, was sie speichern

SPIEGEL ONLINE - 04.04.2016

Was speichern Apps und Webdienste über den Nutzer? Einer Studie zufolge ist das äußerst schwierig herauszufinden: Jede zweite Firma gibt keine oder unzureichende Auskünfte. mehr...

Digitalisierung: Mit dem Ich bezahlen

DER SPIEGEL - 12.03.2016

An den Daten, die jeder im Internet hinterlässt, verdienen bislang nur Unternehmen wie Facebook und Google. Bei einer Reihe von Start-ups können die Nutzer selbst kassieren. mehr...

Messerattacke einer 15-Jährigen: Niedersachsen will Altersregeln für Verfassungsschutz doch nicht ändern

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2016

Nach der Messerattacke einer 15-Jährigen nimmt Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius Abstand von Gesetzesplänen: Der Verfassungsschutz soll weiterhin Daten von Personen ab 14 Jahren speichern können. mehr...



Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:





Themen von A-Z