DPA

Durchleuchtetes Ich

Das Internet verheißt paradiesische Zustände für staatliche und kommer­zielle Datensammler, für die Suche nach Verbrechern ebenso wie für die Jagd auf Kunden. Die Netz­bürger stehen unter Beobachtung - und verwandeln sich zunehmend in maschinenlesbare Wesen. Ist die Privatsphäre trotzdem noch zu retten?

Shopping der Zukunft: China revolutioniert das Einkaufen

Shopping der Zukunft: China revolutioniert das Einkaufen

SPIEGEL ONLINE - 17.06.2018

Chinesen bezahlen fast nur noch mit dem Smartphone: 520 Millionen Konsumenten nutzen die Alibaba-App. Jetzt will der Konzern die Online- mit der Offlinewelt verschmelzen. Ein Modell für die ganze Welt? Aus Hangzhou berichtet Ann-Kathrin Nezik mehr... Video | Forum ]

Datenschutz-Grundverordnung: Behörde prüft Auskunftspraxis der Schufa

SPIEGEL ONLINE - 11.06.2018

Wer von der Schufa eine elektronische Auskunft über seine Daten haben möchte, muss zahlen. Dieses Verfahren könnte laut einem Zeitungsbericht durch die DSGVO gefährdet sein. mehr...

Trotz Cambridge Analytica: Facebook gewährte Konzernen länger Zugriff auf Nutzerdaten

SPIEGEL ONLINE - 09.06.2018

Als das Unternehmen Facebook 2014 intern vom Fall Cambridge Analytica erfuhr, schränkte es den Zugriff von Drittanbietern auf Nutzerdaten stark ein. Ausgewählte Firmen bekamen dennoch Sonderrechte. mehr...

Datenschutz-Grundverordnung: Was Ihr Chef jetzt verbieten kann

SPIEGEL ONLINE - 06.06.2018

Die neuen Datenschutzregeln der EU machen auch Arbeitgeber nervös: Der Autozulieferer Continental hat Mitarbeitern untersagt, WhatsApp auf Diensthandys zu nutzen. Doch sind solche Maßnahmen sinnvoll? mehr...

Umstellung auf neue EU-Regeln: Union will Schonfrist für DSGVO-Verstöße

SPIEGEL ONLINE - 06.06.2018

Abzocke wegen angeblicher Verstöße gegen die Datenschutz-Grundverordnung? Noch vor der Sommerpause will die Unionsfraktion das Geschäft mit missbräuchlichen Abmahnungen unterbinden - zumindest vorübergehend. mehr...

EuGH-Urteil zu Facebook: Fanpage-Betreiber sind mitverantwortlich für Datenschutz

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2018

Wer eine Facebook-Fanpage betreibt, ist gemeinsam mit der Plattform für den Schutz der Besucherdaten verantwortlich. Das entsprechende EuGH-Urteil könnte gravierende Auswirkungen haben. mehr...

Automobilzulieferer: Continental verbietet WhatsApp und Snapchat auf Diensthandys

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2018

Etwa 36.000 Mitarbeiter weltweit sind betroffen, ihnen untersagt der Autozulieferer Continental den Einsatz von beliebten Messenger-Apps. Der Grund: die neue Datenschutzverordnung. mehr...

Apple, Samsung, Blackberry: Facebook gibt Geräteherstellern Zugriff auf Nutzerdaten

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2018

Ein Nutzerkonto - aber Daten von 300.000 Menschen: Seit Jahren erlaubt Facebook Hardware-Herstellern einen speziellen Zugriff auf Nutzerdaten. Ein Medienbericht zeigt, wie schnell Hunderttausende betroffen sein könnten. mehr...

Datenschutz bei Domain-Anmeldungen: Richter lassen die Icann abblitzen

SPIEGEL ONLINE - 01.06.2018

Beim Anmelden einer Domain werden zu viele persönliche Daten gesammelt. Das hat das Landgericht Bonn anhand der DSGVO entschieden. Für die zentrale Vergabestelle für Internetadressen in den USA ist das ein Rückschlag. mehr...

Klage abgewiesen: BND darf am Internetknoten weiter Daten abzapfen

SPIEGEL ONLINE - 31.05.2018

Der Bundesnachrichtendienst greift Daten aus einem Internetknoten in Frankfurt ab. Dessen Betreiber wollte dies nicht länger hinnehmen - muss er aber, entschied nun das Bundesverwaltungsgericht. mehr...

Angst vor Abmahnwelle durch DSGVO: „Ich gehe stark davon aus, dass das Ganze vorbereitet war“

SPIEGEL ONLINE - 30.05.2018

Seit wenigen Tagen müssen die neuen EU-Datenschutzregeln angewandt werden. Experten befürchteten vorab, dass eine Abmahnwelle drohe. Nun meldet eine Kanzlei einen ersten Fall - mit einer Besonderheit. mehr...