Thema Datenschutz

Alle Artikel und Hintergründe

DPA

Durchleuchtetes Ich

Das Internet verheißt paradiesische Zustände für staatliche und kommer­zielle Datensammler, für die Suche nach Verbrechern ebenso wie für die Jagd auf Kunden. Die Netz­bürger stehen unter Beobachtung - und verwandeln sich zunehmend in maschinenlesbare Wesen. Ist die Privatsphäre trotzdem noch zu retten?

Terrorgefahr: Innenminister für mehr Kameras in Stadien und Einkaufszentren

SPIEGEL ONLINE - 26.10.2016

Mehrfach verwies Innenminister de Maizière in diesem Jahr auf die hohe Terrorgefahr in Deutschland. Deshalb soll nach dem Willen des CDU-Politikers die Videoüberwachung jetzt ausgeweitet werden. mehr...

Blöde Bilder im Internet löschen: Und? Wie sehe ich aus?

SPIEGEL ONLINE - 21.10.2016

Von so gut wie jedem von uns sind Fotos im Internet zu finden. Doch nicht alle Bilder sind vorteilhaft. Wie man diese löschen kann, erklären SPIEGEL WISSEN und SPIEGEL ONLINE in der neuen Folge des Digitaltrainings. mehr...

Online-Überwachung: Was das neue BND-Gesetz für Internetnutzer bedeutet

SPIEGEL ONLINE - 19.10.2016

Am Freitag will die Bundesregierung ihre BND-Reform durchs Parlament bringen. Der Auslandsgeheimdienst dürfte damit deutlich mehr spionieren als bisher. Die fünf wichtigsten Fragen und Antworten. mehr...

Geheimdienstkontrolle: Warum ich ein Fan des neuen BND-Gesetzes bin

SPIEGEL ONLINE - 19.10.2016

Per Gesetz will die Bundesregierung dem BND mehr Freiheiten geben. Viele Kritiker lehnen das ab. Dabei könnte die neue Machtfülle des Geheimdienstes letztlich den Anlass für eine grundlegende Reform liefern. mehr...

EuGH-Urteil: Bund darf Daten von Besuchern seiner Internetseiten speichern

SPIEGEL ONLINE - 19.10.2016

Besucht ein Nutzer Internetseiten des Bundes, darf seine IP-Adresse gespeichert werden. Zu diesem Ergebnis kommt der Europäische Gerichtshof. Einige Einschränkungen gibt es aber. mehr...

Store in Brisbane: Apple-Mitarbeiter sollen Kundenfotos geklaut haben

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2016

Mitarbeiter in einem australischen Apple-Store sollen Kolleginnen und Kundinnen heimlich fotografiert haben. Auch Bilder von iPhones sollen gestohlen und anschließend bewertet worden sein. mehr...

Angebliche Durchsuchung von E-Mails: Yahoo soll seinen Spam-Filter angepasst haben

SPIEGEL ONLINE - 06.10.2016

Was sollte Yahoo in den E-Mails von Hundert Millionen Kunden finden? Ein Bericht legt nahe, dass die US-Behörden an der digitalen Signatur einer Terrororganisation interessiert waren. mehr...

Angebliches Durchsuchen von Kunden-E-Mails: Yahoo nennt Bericht über Scan-Software „irreführend“

SPIEGEL ONLINE - 05.10.2016

Der Internetkonzern Yahoo soll systematisch die E-Mails von Hunderten Millionen Nutzern durchsucht haben. Das Unternehmen gibt sich wortkarg. Nun nimmt sich der irische Datenschutzbeauftragte des Falles an. mehr...

Auf Anweisung einer US-Behörde: Yahoo soll E-Mails aller Kunden durchsucht haben

SPIEGEL ONLINE - 05.10.2016

Der Internetkonzern Yahoo hat Medienberichten zufolge heimlich die E-Mails Hunderter Millionen Nutzer durchforstet. Auftraggeber soll eine US-Behörde gewesen sein. mehr...

Schutz intimer Daten: Frau in USA verklagt Vibratorhersteller

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2016

Ein Vibratorhersteller in den USA bietet eine App an, mit der sich das Sexspielzeug steuern lässt. Eine Kundin behauptet, ihre Vorlieben würden heimlich gespeichert - und verlangt Schmerzensgeld. mehr...