ThemaDatenschutzRSS

Alle Artikel und Hintergründe

DPA

Durchleuchtetes Ich

Das Internet verheißt paradiesische Zustände für staatliche und kommer­zielle Datensammler, für die Suche nach Verbrechern ebenso wie für die Jagd auf Kunden. Die Netz­bürger stehen unter Beobachtung - und verwandeln sich zunehmend in maschinenlesbare Wesen. Ist die Privatsphäre trotzdem noch zu retten?

Industrie: Klare Kante

DER SPIEGEL - 20.12.2014

Brüssel wagt einen neuen Anlauf, um den Rückstand Europas in der Onlinewirtschaft aufzuholen. Die heimischen Konzerne sollen gestärkt, Datenschutz und Urheberrecht vereinheitlicht werden. Hauptgegner: der US-Gigant Google. Eric Schmidt kann von Eur... mehr...

Datenschutz: Kampf gegen Windmühlen

DER SPIEGEL - 15.12.2014

Sabine Stollhof, 34, ist Referentin beim baden-württembergischen Landesbeauftragten für Datenschutz. Zudem leitet sie die Arbeitsgemeinschaft Videoüberwachung der deutschen Datenschützer. SPIEGEL: Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat entschiede... mehr...

Digitale Selbstverteidigung: Bürgerrechtler stellen Anti-Späh-Software vor

SPIEGEL ONLINE - 20.11.2014

So sieht der Widerstand gegen die Überwachung durch Geheimdienste aus: Bürgerrechtsorganisationen haben eine kostenlose Software entwickelt, mit der man seinen PC nach Spähprogrammen durchsuchen kann. mehr...

Kommentar: Schnüffelei im Mobilom

DER SPIEGEL - 10.11.2014

Hilmar Schmundt über den Schutz von Mobilitätsdaten. Den "härtestmöglichen Datenschutz" verspricht Verkehrsminister Alexander Dobrindt bei der Einführung der umstrittenen Pkw-Maut. Die Formulierung ist eine rhetorische Nebelkerze. Sie erinnert an d... mehr...

Internetkriminalität: BKA-Chef Ziercke kritisiert Datenschutz

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2014

Nach Ansicht von BKA-Chef Ziercke behindern geltende Datenschutz-Regelungen den Kampf der Ermittler gegen Kriminalität und Terrorismus. Er fordert mehr Befugnisse für die Polizei. mehr...

Pkw-Maut: Dobrindts Datenfresser

SPIEGEL ONLINE - 31.10.2014

Verkehrsminister Dobrindt will für seine Pkw-Maut alle Nummernschilder elektronisch erfassen lassen. Datenschützer sehen die Privatsphäre von Millionen Bürgern gefährdet. mehr...

Private Daten im Netz: Erst nackt sind wir wirklich frei

SPIEGEL ONLINE - 31.10.2014

Wir haben die Kontrolle über unsere Daten längst verloren. Zwei Autoren suchen nach Lösungen: Malte Spitz fordert strenge Gesetze, Michael Seemann mehr Gelassenheit. Wer hat die besseren Argumente? mehr...

Anti-Terror-Kampf: Regierung will rasche EU-Fluggastdatenspeicherung

SPIEGEL ONLINE - 29.10.2014

Die Koalition macht Druck: Angesichts einer wachsenden Terrorgefahr drängt das Innenministerium auf die Einführung einer EU-weiten Fluggastdatenspeicherung. Innenexperten fürchten eine umfassende Ausspähung normaler Reisender. mehr...

Mein Datenschatten als Grafik: So durchschaubar sind wir

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2014

Diese Infografik hat es in sich: Der Politiker Malte Spitz hat bei Firmen und Behörden nach seinen Daten gefragt. Das Ergebnis ist erschreckend. mehr...

Fußnote: 190?000

DER SPIEGEL - 27.10.2014

190 000 Mobiltelefone werden jährlich in Londoner Taxis vergessen. Mobiltelefone werden jedes Jahr in Londoner Taxis vergessen, so die Datensicherheitsfirma ESET. Bei der Hälfte sei der Zugang zu Daten vollkommen ungesichert. mehr...








Themen von A-Z