ThemaDatenschutzRSS

Alle Artikel und Hintergründe

DPA

Durchleuchtetes Ich

Das Internet verheißt paradiesische Zustände für staatliche und kommer­zielle Datensammler, für die Suche nach Verbrechern ebenso wie für die Jagd auf Kunden. Die Netz­bürger stehen unter Beobachtung - und verwandeln sich zunehmend in maschinenlesbare Wesen. Ist die Privatsphäre trotzdem noch zu retten?

Diskussion um EU-Datenschutz: Bundesregierung schützt die Datensammler

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2015

Firmen wie Facebook und Google sammeln riesige Datenmengen. Die neue EU-Datenschutzverordnung könnte sie zur Herausgabe der Informationen zwingen. Doch die Bundesregierung behindert das Vorhaben - mit Verweis auf den Datenschutz. mehr...

Vorratsdatenspeicherung: SPD erfüllt Union ihren Herzenswunsch

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2015

Deutschland führt die Vorratsdatenspeicherung wieder ein, bald sollen Ermittler auf einen riesigen Datenpool zugreifen dürfen. Die Gegner sind in Rage. Doch auch wenn viele Fragen offen sind - Widerstand scheint zwecklos zu sein. mehr...

G20-Gipfel: Australien informierte Deutschland nicht über Panne mit Merkel-Daten

SPIEGEL ONLINE - 30.03.2015

Persönliche Daten von Kanzlerin Merkel und anderen Staats- und Regierungschefs hat Australien an einen Sportveranstalter verschickt - aus Versehen. Die Bundesregierung wurde darüber nicht informiert. mehr...

Panne beim G20-Gipfel: Australien verschickt persönliche Daten von Obama und Merkel

SPIEGEL ONLINE - 30.03.2015

31 Staats- und Regierungschefs hatten am G20-Gipfel teilgenommen, nun kommt heraus: Ihre persönlichen Daten sind bei einem Sportveranstalter gelandet. Laut "Guardian" geht es unter anderem um die Nummern der Reisepässe. mehr...

Social-Media-Kontrolle: US-Verlag forscht Schülern hinterher

SPIEGEL ONLINE - 24.03.2015

Ein US-Schüler twittert über eine Prüfung - und muss die Meldung auf Anweisung seiner Direktorin wieder löschen. Die hatte Druck von der Schulbehörde bekommen, nachdem ein Verlag den Account des Schülers ausspioniert hatte. mehr...

Klage gegen Facebook: EuGH prüft Datenschutzregeln amerikanischer Konzerne

SPIEGEL ONLINE - 24.03.2015

Der EuGH befasst sich von Dienstag an mit der Frage, inwieweit sich Facebook an EU-Rechte zum Schutz personenbezogener Daten halten muss. Der Österreicher Max Schrems hatte gegen das amerikanische Unternehmen geklagt. mehr...

Verdacht auf Sicherheitslücke: Mieter-Selbstauskunft Infoscore nimmt Angebot vom Netz

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2015

Harsche Kritik an der Auskunftei Infoscore: Sensible Daten seien dort laut NDR Info nur unzureichend geschützt, praktisch jedermann könne darauf zugreifen. Deshalb nimmt die Online-Mieterselbstauskunft ihr Angebot vorerst vom Netz. mehr...

Internet: Was kümmert die Netzwelt, dass es Sie gibt, Herr Caspar?

DER SPIEGEL - 21.03.2015

Wie ein Datenschützer versucht, sich in der Netzwelt zu behaupten. Johannes Caspar, 53, Hamburger Datenschutzbeauftragter, über den Sinn seines AmtesSPIEGEL: Alle wissen alles über alle ? was kann Ihre Dienststelle dagegen noch tun?Caspar: Gera... mehr...

Kommentar: Big Brother Barbie

DER SPIEGEL - 21.03.2015

Stoppt die Totalüberwachung der Kinder! Vorbei sind die Zeiten, in denen Barbie nur blond und schön sein musste. Die Puppe der Moderne soll nun auch noch quasseln können. Noch in diesem Jahr will der US-Konzern Mattel eine elektronisch aufgepeppte ... mehr...

Rieseneinkaufszentrum: Mall of America forscht Bürgerrechtler per Facebook aus

SPIEGEL ONLINE - 19.03.2015

Wirbel ums Rieseneinkaufszentrum: Das Sicherheitsteam der Mall of America hat offenbar ein gefälschtes Facebook-Profil zum Sammeln von Informationen genutzt. Besonders interessiert war "Nikki Larson" an Bürgerrechtsaktivisten. mehr...








Themen von A-Z