ThemaDatenschutzRSS

Alle Artikel und Hintergründe

DPA

Durchleuchtetes Ich

Das Internet verheißt paradiesische Zustände für staatliche und kommer­zielle Datensammler, für die Suche nach Verbrechern ebenso wie für die Jagd auf Kunden. Die Netz­bürger stehen unter Beobachtung - und verwandeln sich zunehmend in maschinenlesbare Wesen. Ist die Privatsphäre trotzdem noch zu retten?

Schonfrist vorbei: Datenschützer will Safe-Harbor-Sünder zu Bußgeldern verdonnern

SPIEGEL ONLINE - 24.02.2016

Safe Harbor gilt nicht mehr. Trotzdem berufen sich noch Unternehmen auf die alten Regeln zum transatlantischen Datenaustausch. Hamburgs oberster Datenschützer will das nun ahnden. mehr...

Weitergabe von Rezeptdaten: „Die geübte Praxis war in der Branche üblich“

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2016

Datenschützer verhängten offenbar eine Strafe von insgesamt 150.000 Euro wegen illegaler Weitergabe vertraulicher Rezeptdaten. In dem Bußgeldbescheid steht Alarmierendes: Derartiges Verhalten habe es häufiger gegeben. mehr...

iPhone-Entschlüsselung: Apple widersetzt sich FBI-Forderung

SPIEGEL ONLINE - 17.02.2016

FBI-Experten sind nicht in der Lage, das iPhone des Attentäters von San Bernardino zu knacken. Darum bitten die Ermittler Apple um Hilfe. Doch der Konzern weigert sich. mehr...

„Gewalttäter und Sport“: Hamburgs Polizei muss Fußballfan-Daten löschen

SPIEGEL ONLINE - 17.02.2016

Seit neun Jahren pflegt die Hamburger Polizei eine Datei über gewaltbereite Fußballfans - darin offenbar auch Namen von unbeteiligten Zuschauern. Jetzt kam der Löschbefehl. mehr...

iPhone-Hintertür: Warum sich Apple zu Recht weigert

SPIEGEL ONLINE - 17.02.2016

Apple will und kann dem FBI keinen Zugriff auf gesperrte iPhones geben - auch wenn sie toten Terroristen gehören. Das Unternehmen handelt richtig. mehr...

Datenschutz: Französische Behörden rüffeln Facebook

SPIEGEL ONLINE - 09.02.2016

Kurz nacheinander nehmen zwei Behörden in Paris Facebook ins Visier. Sie werfen dem Unternehmen vor, bei der Datensammlung und in seinen Nutzungsbedingungen gegen Gesetze zu verstoßen. mehr...

Safe-Harbor-Ersatz: Hauptsache einig

SPIEGEL ONLINE - 03.02.2016

Die EU-Kommission und die USA haben sich auf neue Regeln für den Datenaustausch geeinigt - doch vieles im Unklaren gelassen. Datenschützer befürchten, die Regelung könnte erneut vor Gericht scheitern. mehr...

Safe-Harbor-Ersatz: EU und USA einig über neue Regeln für Datenaustausch

SPIEGEL ONLINE - 02.02.2016

Den Stichtag hatten die EU und die USA trotz zähen Ringens verpasst. Jetzt haben sie sich aber doch noch auf einen Ersatz für die gekippte Safe-Harbor-Regelung verständigt. Datenschützer üben heftige Kritik. mehr...

Armband-Zwang an US-Uni: „Bewegung macht 20 Prozent der Note aus“

SPIEGEL ONLINE - 02.02.2016

An einer Privatuni in Oklahoma müssen Studenten ein Fitnessarmband tragen, das ihre Bewegungen aufzeichnet. Was soll das? Ein Anruf bei der Hochschulleiterin. mehr...

Safe-Harbor-Ersatz: EU und USA können sich nicht rechtzeitig einigen

SPIEGEL ONLINE - 01.02.2016

Firmen können sich seit dem heutigen Montag nicht mehr auf das transatlantische Datenabkommen berufen - aber ein Ersatz fehlt noch immer. Dienstag treffen sich europäische Datenschützer in Brüssel. mehr...



Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:





Themen von A-Z