ThemaDatenschutzRSS

Alle Artikel und Hintergründe

DPA

Durchleuchtetes Ich

Das Internet verheißt paradiesische Zustände für staatliche und kommer­zielle Datensammler, für die Suche nach Verbrechern ebenso wie für die Jagd auf Kunden. Die Netz­bürger stehen unter Beobachtung - und verwandeln sich zunehmend in maschinenlesbare Wesen. Ist die Privatsphäre trotzdem noch zu retten?

Kritik von Datenschützern: Viele Apps sind zu neugierig

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2014

85 Prozent der Apps klären Nutzer nicht ausreichend darüber auf, welche persönlichen Informationen sie auslesen - und wollen Zugriff auf allzu viele Handy-Funktionen. Jetzt prüfen Datenschützer rechtliche Schritte gegen die Entwickler. mehr...

Google-Dienste: Angebliche fünf Millionen Nutzerdatensätze veröffentlicht

SPIEGEL ONLINE - 10.09.2014

In einem Internetforum sind fast fünf Millionen Nutzerdaten aufgetaucht, die augenscheinlich zu Google-Accounts gehören. Die Veröffentlichung soll vor allem Nutzer der russischsprachigen Angebote des Konzerns betreffen. mehr...

Geheime Umfragen: Wie Merkel die Befindlichkeiten der Deutschen ausforscht

SPIEGEL ONLINE - 09.09.2014

Die Politik von Angela Merkel wird viel stärker durch die Meinungsforschung geprägt als bislang bekannt. Das geht aus internen Dokumenten des Bundespresseamts hervor, die der SPIEGEL ausgewertet hat. Wir zeigen an sechs Beispielen, was die Kanzlerin über ihr Volk wissen will. mehr...

Internet: Klau-Computing

DER SPIEGEL - 08.09.2014

Wer seine Nacktfotos online abspeichert, ist selbst schuld. Wer weniger brisante Daten schützen will, dem kann dies gelingen - mit ein paar Tricks. Was waren das für Zeiten, als ganze Familien mit Kleinwagen über die Autobahn bretterten, ohne Gurt ... mehr...

Urteil in Schleswig-Holstein: Firmen für Datenschutz auf Facebook nicht verantwortlich

SPIEGEL ONLINE - 04.09.2014

Das Verfahren gilt europaweit als Präzedenzfall: Können Unternehmen wegen mangelnden Datenschutzes ihrer Facebook-Fanseiten zur Rechenschaft gezogen werden? Nein, urteilte jetzt ein Oberverwaltungsgericht in Schleswig-Holstein. mehr...

Freiheit statt Angst: Tausende demonstrieren in Berlin gegen Überwachung

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2014

Edward Snowden war am Samstag in Berlin zu Gast - zumindest auf vielen T-Shirts und Plakaten. Mehrere Tausend demonstrierten gegen die Überwachung durch Geheimdienste, darunter auch 30 "Normale Leute". mehr...

SPD-Justizminister: Maas will Daten-Weitergabe an US-Behörden einschränken

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2014

Noch immer ist die europäische Datenschutzgrundverordnung nicht in Kraft. Nun macht Justizminister Maas Druck: Er fordert klare Regeln, wenn Unternehmen Informationen an Drittstaaten übermitteln - insbesondere in die USA. mehr...

Heimliche Überwachung: Ich konnte Mobiltelefone in allen deutschen Netzen orten

SPIEGEL ONLINE - 26.08.2014

Handys weltweit orten, nur auf Basis der Telefonnummer: Der IT-Experte Tobias Engel verrät, wie das funktioniert - und was sich dagegen tun lässt. mehr...

Datenschutz: Schlicht übersehen

DER SPIEGEL - 18.08.2014

Ist es generell verboten, andere Verkehrsteilnehmer zu filmen? Experten zweifeln an zwei aktuellen Gerichtsentscheiden. Das Versprechen war vollmundig. "Ihr unbestechliches Beweisvideo für alle Fälle", so warb ein Online-Elektronikhändler im Frühja... mehr...

Datenschutz: Gericht befasst sich mit umstrittenen Dashcams in Autos

SPIEGEL ONLINE - 12.08.2014

Das Verwaltungsgericht Ansbach befasst sich am Dienstag mit sogenannten Dashcams in Autos. Datenschützer haben die an der Windschutzscheibe montierten Kameras verboten - dagegen klagte nun ein Rechtsanwalt. mehr...








Themen von A-Z