ThemaDatenschutzRSS

Alle Artikel und Hintergründe

DPA

Durchleuchtetes Ich

Das Internet verheißt paradiesische Zustände für staatliche und kommer­zielle Datensammler, für die Suche nach Verbrechern ebenso wie für die Jagd auf Kunden. Die Netz­bürger stehen unter Beobachtung - und verwandeln sich zunehmend in maschinenlesbare Wesen. Ist die Privatsphäre trotzdem noch zu retten?

Kommentar: Big Brother Barbie

DER SPIEGEL - 21.03.2015

Stoppt die Totalüberwachung der Kinder! Vorbei sind die Zeiten, in denen Barbie nur blond und schön sein musste. Die Puppe der Moderne soll nun auch noch quasseln können. Noch in diesem Jahr will der US-Konzern Mattel eine elektronisch aufgepeppte ... mehr...

Rieseneinkaufszentrum: Mall of America forscht Bürgerrechtler per Facebook aus

SPIEGEL ONLINE - 19.03.2015

Wirbel ums Rieseneinkaufszentrum: Das Sicherheitsteam der Mall of America hat offenbar ein gefälschtes Facebook-Profil zum Sammeln von Informationen genutzt. Besonders interessiert war "Nikki Larson" an Bürgerrechtsaktivisten. mehr...

Europäischer Datenschutz: Minister einigen sich auf einheitliche Anlaufstellen

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2015

Die EU-Staaten ziehen das Tempo an: Die neue Datenschutzverordnung soll im Juni kommen. Unter anderem sollen sich Bürger bei vermuteten Datenschutzverstößen nur noch an eine Behörde wenden müssen. mehr...

Polizeidaten: Opfernamen landen im Internet

DER SPIEGEL - 07.03.2015

Einbruchsopfer finden ihren Namen nach Polizeipanne im Internet. Datenpanne bei der nordrhein-westfälischen Polizei: In einer im Internet veröffentlichten Studienarbeit wurden die vollen Namen mehrerer Opfer und Zeugen von Wohnungseinbrüchen in Düs... mehr...

Lobbyismus: Danke für Deine Zeit

DER SPIEGEL - 07.03.2015

Interne Mails zeigen die Kumpanei zwischen Innenministerium und Interessenvertretern bei der EU-Datenschutzreform. Am Abend des 27. Februar 2012 geht beim Bundesinnenministerium in Berlin eine Mail ein. Schon die Anrede macht deutlich, dass sich de... mehr...

Verkehr: Rollende Rechner

DER SPIEGEL - 07.03.2015

Um die Daten der Autofahrer ist ein heftiger Verteilungskampf entbrannt. VW und Co. wollen ihre Märkte sichern, Internetkonzerne neue Angebote bewerben, Versicherungen bessere Tarife entwickeln. Späht uns künftig der eigene Pkw aus? Es war vor fünf... mehr...

Überwachung von Arbeitnehmern: Es gibt Fälle regelrechter Kontrollhysterie

SPIEGEL ONLINE - 18.02.2015

Dürfen Unternehmen die E-Mails ihrer Angestellten durchkämmen, und wann sind heimliche Videos zulässig? Der Arbeitsrechtler Stefan Nägele erklärt, was erlaubt ist - und was nicht. mehr...

SPIEGEL-Gespräch: Totalitarismus ohne Uniform

DER SPIEGEL - 14.02.2015

Konzerne wie Google, Facebook und Uber verheißen eine bessere Welt - und locken uns damit unter ihre Herrschaft, sagt der Soziologe und Totalitarismusforscher Harald Welzer. Er sieht die Gesellschaft mitten in einem Regimewechsel. Welzer, 56, hat s... mehr...

Google, Facebook und Co.: Silicon-Valley-Größen lassen Obama abblitzen

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2015

Barack Obama ruft die Chefs des Silicon Valley zum Cyber-Gipfel - doch die wichtigsten Firmenlenker schlagen die Einladung aus. Der NSA-Skandal und der Datenhunger der US-Behörden sorgen bei den Konzernen für Unmut. mehr...








Themen von A-Z