ThemaDavid CameronRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Streit über Personalie Juncker: Konservative im EU-Parlament weisen Cameron in die Schranken

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2014

Im Poker um den EU-Kommissionspräsidenten warnt die konservative EVP vor weitreichenden Zugeständnissen an die Briten. "Wir können nicht die Seele Europas verkaufen", sagt der neue Fraktionschef Weber. mehr...

Europa: Zu viele eckige Kreise

DER SPIEGEL - 07.06.2014

Die Berufung des nächsten EU-Kommissionschefs spaltet Europa und die Große Koalition. Kanzlerin Merkel kann es nicht CDU und SPD, den Wählern und den Briten zugleich recht machen. Wächst ihr zum ersten Mal eine Krise über den Kopf? Die Stimmung war... mehr...

D-Day-Diplomatie: Cameron hat klare Botschaften für Putin

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2014

Sie schüttelten sich nicht mal die Hände. Der britische Premier Cameron traf Russlands Präsidenten Putin und "übermittelte sehr klare Botschaften". mehr...

Streit um EU-Kommissionspräsident: Camerons leere Drohung

SPIEGEL ONLINE - 03.06.2014

Der britische Premier David Cameron hat sich verspekuliert: Seine Kampagne gegen Jean-Claude Juncker als EU-Kommissionspräsident läuft ins Leere, dem Tory droht ein Gesichtsverlust. Nur Merkel könnte ihn noch retten. mehr...

Britischer Ex-Premier Tony Blair: Der EU-Rat muss Stärke zeigen

SPIEGEL ONLINE - 02.06.2014

Tony Blair mischt sich in den Streit über Jean-Claude Juncker ein: Erst müsse es eine Reformagenda für Europa geben, dann solle man den passenden Chef für die EU-Kommission suchen. Auch an seine Landsleute hat der britische Ex-Premier eine klare Botschaft. mehr...

Mitziehen oder ausscheiden

DER SPIEGEL - 02.06.2014

Die Europäische Union sollte sich von Großbritannien nicht länger erpressen lassen. Nach der Europawahl steht der Kontinent vor einer historischen Zäsur. Es geht um zwei Fragen. Erstens: Wie ernst meint es die Europäische Union mit ihrem Verspreche... mehr...

Personalien: David Cameron

DER SPIEGEL - 19.05.2014

David Cameron will die BBC möglichst von einer Frau reformieren lassen. 47, britischer Premierminister, will die Rundfunkanstalt BBC reformieren lassen - am liebsten von einer Frau. Offenbar traut er weiblichen Führungskräften mehr moralische Integ... mehr...

Fußball-WM 2018: Englands Premier vermutet Schiebung

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2014

Der britische Premierminister David Cameron glaubt, dass die Vergabe der Fußball-WM 2018 an Russland schon vor der offiziellen Abstimmung beschlossene Sache war. Ihm seien im Vorfeld etliche Stimmen zugesichert worden - und am Ende erhielt der britische Bewerber nur eine. mehr...

EU: Jede Menge Dynamit

DER SPIEGEL - 01.03.2014

Großbritanniens Premier Cameron will den Durchmarsch der Spitzenkandidaten Schulz und Juncker verhindern und findet im Europäischen Rat Verbündete. Es ist oft ein schlechtes Zeichen, wenn deutsche Wörter in den englischen Sprachschatz übernommen we... mehr...

Besuch in London: Merkel lässt Briten ratlos zurück

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2014

Die Kanzlerin zu Gast beim Europa-Skeptiker: Der britische Premier Cameron wollte beweisen, dass er Angela Merkel beim Kampf für eine grundlegende EU-Reform auf seiner Seite habe. Diesen Gefallen tat Merkel ihm nur teilweise - sie wartet ab. mehr...

Themen von A-Z