ThemaDavid CameronRSS

Alle Artikel und Hintergründe

EU-Verträge: Polen lehnt britische Änderungswünsche ab

SPIEGEL ONLINE - 29.05.2015

Der britische Premier Cameron will die europäischen Regierungschefs von seinen Änderungsvorschlägen für die EU-Zusammenarbeit überzeugen. Dazu tourt er durch die Hauptstädte. In Polen fand er keine Zustimmung. mehr...

Cameron-Besuch in Berlin: Merkel kann sich Vertragsänderungen für London vorstellen

SPIEGEL ONLINE - 29.05.2015

"Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg": Kanzlerin Merkel schließt beim Besuch von Premier Cameron Änderungen der EU-Verträge nicht aus. Die beiden Regierungschefs geben sich partnerschaftlich. mehr...

Referendum über EU-Austritt: Frankreich nennt Camerons Pläne sehr riskant

SPIEGEL ONLINE - 28.05.2015

Frankreichs Außenminister Fabius warnt den britischen Premier Cameron: Wer sein Volk befragt, muss auch mit einem Nein rechnen. Das Referendum über den Verbleib Großbritanniens in der EU hält er für "ziemlich gefährlich". mehr...

Gipfel in Riga: Cameron kam, sah und polterte

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2015

Reden wir doch mal grundsätzlich über die EU und Reformen: Der britische Premier David Cameron kam mit einem ganz eigenen Programm zum Gipfel nach Riga. Doch seine Kollegen hatten einen anderen Plan. mehr...

... die Briten

DER SPIEGEL - 16.05.2015

Mahnung an britischer Regierung einiger EU-Mitgliedsländer. Die Forderungen des britischen Premierministers David Cameron - mehr nationale Souveränität, teilweise Entmachtung der EU - werden in den anderen Mitgliedsländern scharf kritisiert. "Die E... mehr...

EU-Referendum in Großbritannien: Cameron hat es eilig

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2015

Großbritanniens Premier David Cameron will nach seinem Wahlsieg laut "Guardian" bereits 2016 über den EU-Verbleib seines Landes abstimmen lassen. Ein Grund dafür ist die Bundestagswahl im Jahr darauf. mehr...

Umtriebiger Londoner Bürgermeister: Cameron holt Boris Johnson in sein Kabinett

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2015

Er ist bekannt für verrückte Ideen und seine direkte Art: Künftig wird Londons Bürgermeister Boris Johnson auch im britischen Kabinett sitzen. Der Mann mit der Sturmfrisur galt vor der Wahl sogar als möglicher Cameron-Nachfolger. mehr...

Großbritannien: Cameron schließt neues Schottland-Referendum aus

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2015

David Cameron will die Schotten nicht noch einmal über die Unabhängigkeit ihres Landes abstimmen lassen. Trotz des großen Wahlerfolgs der schottischen Nationalisten sagt der britische Premier: "Es wird kein weiteres Referendum geben." mehr...

Prognose: Cameron kann wohl alleine regieren

SPIEGEL ONLINE - 08.05.2015

Laut Prognosen der BBC kann Premierminister David Cameron eine knappe Mehrheit im britischen Parlament erzielen - Er wird künftig alleine in Großbritannien regieren. mehr...

Abstimmung in Großbritannien: Klarer Wahlsieg für Cameron, Debakel für Miliband

SPIEGEL ONLINE - 08.05.2015

David Cameron hat beste Aussichten, Großbritannien weiter zu regieren. Seine Tories haben bei den Unterhauswahlen überraschend stark abgeschnitten. Für Labour-Chef Ed Miliband ist das Ergebnis ein Desaster. mehr...

Themen von A-Z