Thema Demenz

Alle Artikel und Hintergründe

NFL: „Überwältigende Indizien“ - Football laut Studie für Gehirnschäden verantwortlich

SPIEGEL ONLINE - 25.07.2017

Ist American Football für die schwere Gehirnerkrankung CTE verantwortlich? Eine neue Studie liefert erdrückende Hinweise: Nahezu alle untersuchten Ex-Spieler waren krank. Das könnte die Zukunft der Sportart bedrohen. mehr...

Gedächtnisverlust: Was vor Demenz schützen kann

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2017

Weltweit leiden ungefähr 47 Millionen Menschen unter Demenz - 2050 rechnen Experten mit 131 Millionen. Einige Fälle ließen sich womöglich verhindern - unter anderem durch Hörgeräte und bessere Bildung. mehr...

Waffen im Pflegeheim: „Man muss auch mit Macheten und Pistolen rechnen“

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2017

Demenzkranke bedrohen in Österreich zunehmend ihre Pfleger im Altenheim. Beim Einzug bringen die alten Leute ihre Waffen mit, manche wähnen sich im Zweiten Weltkrieg, erklärt Vizepflegedirektorin Gertraud Fribl. mehr...

Ein rätselhafter Patient: Gefährlich hell

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2017

Das Gedächtnis einer dementen 54-Jährigen verschlechtert sich deutlich. Kernspinbilder ihres Kopfes zeigen auffällige Veränderungen. Sind Fische schuld oder doch eher eine Creme? mehr...

Studie: Autoabgase könnten Demenzrisiko steigern

SPIEGEL ONLINE - 05.01.2017

Wer in der Nähe einer viel befahrenen Straße wohnt, hat laut einer kanadischen Studie ein leicht erhöhtes Demenzrisiko. Für zwei andere Krankheiten geben die Forscher Entwarnung. mehr...

Pflege: Fünf Tipps, die das Zuhause von Demenzkranken verbessern

SPIEGEL ONLINE - 09.12.2016

Viele Menschen in Deutschland pflegen ihre dementen Angehörigen. Fünf einfache Tipps können helfen, das Zuhause auf die Krankheit zuzuschneiden - vom Kloschild bis hin zu Teppichen. mehr...

Rückschlag: Antikörper wirkungslos gegen Alzheimer

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2016

Das Medikament galt als Hoffnungsträger im Kampf gegen Alzheimer. Doch eine neue Studie mit 2100 Patienten endete enttäuschend: Das Mittel Solanezumab kann den Gedächtnisabbau nicht stoppen. mehr...

Heftiger Kopfstoß: Nach Gehirnerschütterung Finger weg vom Smartphone

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2016

Ein heftiger Stoß, der Schädel brummt. Wird schon nicht so schlimm sein, denken viele. Falsch! Gehirnerschütterungen sollten immer von einem Arzt untersucht werden - und brauchen anschließend viel Ruhe. mehr...

Gesetzentwurf: Bundestag stimmt für umstrittene Demenzforschung

SPIEGEL ONLINE - 09.11.2016

Gemeinnützige Forschung: In Zukunft soll es Medikamententests an demenzkranken Menschen geben, auch wenn diese davon nicht mehr profitieren. Der Bundestag stimmte mehrheitlich für die viel kritisierte Gesetzesnovelle. mehr...

Gesetzentwurf: Dürfen Medikamente an Demenzkranken erforscht werden?

SPIEGEL ONLINE - 08.11.2016

Medikamente dürfen nur an schwer Demenzkranken getestet werden, wenn diese auch einen Nutzen davon haben. Ein neues Gesetz, über das der Bundestag diese Woche berät, soll das ändern. Die wichtigsten Fakten. mehr...