ThemaDemenzRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Diabetes: Hoher Blutzucker könnte Demenzrisiko erhöhen

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2013

Mit hohen Blutzuckerwerten steigt möglicherweise das Risiko, an einer Demenz zu erkranken. Eine US-Studie zeigt jetzt, dass auch Nichtdiabetiker betroffen sind. Mediziner hoffen auf den Blutzuckerspiegel als einfachen Warnwert zur Demenz-Früherkennung. mehr...

Langzeitstudie: Briten werden seltener dement

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2013

Wer heute alt wird, erkrankt seltener an Demenz als noch vor 20 Jahren. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie zumindest für England. Ist die Demenz trotz alternder Gesellschaft doch kein so großes Problem? mehr...

Alzheimer: Forscher sagen rasante Demenz-Zunahme voraus

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2013

Alt, vergesslich, orientierungslos: Forscher gehen davon aus, dass sich die Zahl der Alzheimer-Erkrankten in den USA bis 2050 verdreifachen wird. Ähnliches sagen Experten für Deutschland voraus. Eine wirksame Therapie gegen das Vergessen ist nicht in Sicht. mehr...

Clowns für Demente: Spaßmacher gegen das Vergessen

SPIEGEL ONLINE - 10.12.2012

Lachen ist die beste Medizin: Ulrich Fey hat sich als Clown auf Menschen mit Demenz spezialisiert. Mit Schminke und roter Pappnase besucht er Pflegeheime, singt, rülpst und weint. Dabei weckt er in vielen Bewohnern Emotionen, Erwartungen darf er allerdings keine haben. mehr...

Demenz: Ich bin nicht deine Mutter!

SPIEGEL ONLINE - 21.11.2012

Wieso ist der Umgang mit dementen Angehörigen so schwierig, wie kann man ihn freier und glücklicher gestalten? Der Autor Jörn Klare hat ein mutiges Buch über seine Mutter geschrieben. Er gibt Hilfestellung für den Moment, in dem ein geliebter Mensch plötzlich zum Fremden wird. mehr...

MEDIZIN: Habe auch den Defekt

DER SPIEGEL - 12.11.2012

Wie geht ein junger Mensch mit der Gewissheit um, sein Gedächtnis zu verlieren? In einer westfälischen Familie tritt ein Gen auf, das früh zu Alzheimer führt. Forscher wollen an den Betroffenen Medikamente testen, um die Demenz zu stoppen. Sie ware... mehr...

Demenzgefahr: Schon 40-Jährigen mit Bluthochdruck drohen Hirnschäden

SPIEGEL ONLINE - 05.11.2012

Ein hoher Blutdruck kann schon in jungen Jahren dem Gehirn schaden, haben Forscher entdeckt. Demnach scheint das Gehirn eines 40-Jährigen mit Bluthochdruck sieben Jahre älter zu sein als das eines Gleichaltrigen ohne entsprechende Symptome. Eine Demenz kann drohen. mehr...

Demenz-Angst: Moment, wo hab ich denn meine Brille hingelegt?

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2012

Personalausweis verloren, Sonnenbrille im Zug vergessen und dann auch noch Geld im Automaten stecken lassen: Das ist Stress. Und das macht Sorgen. Handelt es sich bei der Vergesslichkeit um erste Anzeichen einer Demenz? Ein Professor klärt auf. mehr...

Experten-Interview: Die ersten Anzeichen sind ähnlich

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2012

Zu wenig Schlaf oder ein Glas zu viel: Vieles kann für kurze Zeit vergesslich machen. Wo aber liegt die Grenze zur Demenz? Johannes Kornhuber, der als Direktor die Psychiatrische Klinik der Universität Erlangen leitet und zum Thema Demenz forscht, klärt auf. mehr...

Welt-Alzheimer-Bericht: Demenzpatienten fürchten Ausgrenzung

SPIEGEL ONLINE - 21.09.2012

Alzheimerpatienten und ihre Angehörigen fühlen sich von der Gesellschaft oft ausgegrenzt. Aus Angst vor den Reaktionen hat ein Viertel aller Demenzkranken seine Diagnose schon mal verschwiegen, zeigt der Welt-Alzheimer-Bericht 2012. Organisationen fordern ein Ende der Stigmatisierung. mehr...

Themen von A-Z