ThemaDemokraten (USA)RSS

Alle Artikel und Hintergründe

Jeb Bushs Ambition auf das Weiße Haus: Hier kommt Nummer drei

Jeb Bushs Ambition auf das Weiße Haus: Hier kommt Nummer drei

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2014

Sein Vater war US-Präsident, sein Bruder ebenfalls - jetzt will Jeb Bush es offenbar auch schaffen. Der 61-Jährige zündet die erste Stufe für eine mögliche Bewerbung. Es droht ein Kampf der Dynastien. Von Sebastian Fischer, Washington mehr... Forum ]

US-Präsidentschaftskandidatur: Bush-Bruder Jeb läuft sich warm

US-Präsidentschaftskandidatur: Bush-Bruder Jeb läuft sich warm

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2014

Wer beerbt Barack Obama als US-Präsident? Bei den Republikanern bringt sich jetzt der Bruder von George W. Bush ins Gespräch: Jeb Bush will das "Versprechen von Amerika" wiederherstellen. mehr... Forum ]

1,1 Billionen Dollar: US-Senat beschließt Haushalt für 2015

1,1 Billionen Dollar: US-Senat beschließt Haushalt für 2015

SPIEGEL ONLINE - 14.12.2014

Der US-Haushalt steht: Nach dem Abgeordnetenhaus hat auch der Senat dem Entwurf für 2015 zugestimmt. Das Budget für das Heimatschutzministerium gilt jedoch nur bis Februar. Dann droht der Regierung Obama neuer Ärger. mehr... Forum ]

Kompromiss: US-Repräsentantenhaus verabschiedet 1,1-Billionen-Dollar-Haushalt

Kompromiss: US-Repräsentantenhaus verabschiedet 1,1-Billionen-Dollar-Haushalt

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2014

Nun fehlt noch die Zustimmung des Senats: Das Repräsentantenhaus hat den Haushaltskompromiss zwischen US-Regierung und Opposition verabschiedet. Eine Schließung von Bundeseinrichtungen wegen Geldmangel wird damit unwahrscheinlich. mehr... Forum ]

Haushalt: US-Regierung und Opposition einigen sich auf Etat

Haushalt: US-Regierung und Opposition einigen sich auf Etat

SPIEGEL ONLINE - 10.12.2014

Der US-Haushalt 2015 scheint gesichert, ein Shutdown abgewendet: Nach Medienberichten haben sich US-Regierung und Opposition auf einen Etat von 1,1 Billionen Dollar geeinigt. mehr... Forum ]

Schließung des Terrorgefängnisses: US-Kongress vereitelt Obamas Guantanamo-Pläne

Schließung des Terrorgefängnisses: US-Kongress vereitelt Obamas Guantanamo-Pläne

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2014

Der US-Präsident hat in Sachen Guantanamo erneut einen herben Rückschlag hinnehmen müssen. Der US-Kongress strich einen Passus aus einem Gesetzesvorhaben, der Obama einen Schritt näher an seine Schließungspläne gebracht hätte. mehr... Forum ]

Gescheiterter NSA-Reformer: Erst Hardliner, jetzt hilflos

Gescheiterter NSA-Reformer: Erst Hardliner, jetzt hilflos

SPIEGEL ONLINE - 21.11.2014

Erst schuf er die Grundlagen des Überwachungsstaats, dann wollte er ihm Grenzen setzen: Der US-Republikaner James Sensenbrenner wandelte sich vom Hardliner zum NSA-Reformer. Jetzt scheiterte er an seiner eigenen Partei. Von Holger Stark, Washington mehr... Forum ]

US-Präsidentschaftswahlen 2016: Ex-Senator Webb will Obamas Nachfolger werden

SPIEGEL ONLINE - 20.11.2014

Das Rennen um die US-Präsidentschaft ist eröffnet: Als erster Bewerber hat der ehemalige Senator Jim Webb erklärt, 2016 für die Demokraten als Nachfolger von Amtsinhaber Obama antreten zu wollen - und er gibt sich optimistisch. mehr...

USA: Hoffen auf den Hillary-Effekt

DER SPIEGEL - 10.11.2014

USA: Niederlage der Demokraten bei Kongresswahlen hat auch Hoffnungsträger beschädigt. Die unerwartet klare Niederlage der Demokraten bei den Kongresswahlen hat nicht nur Präsident Barack Obama schwer getroffen, sondern auch die Hoffnungsträger der... mehr...

Wahlkampf in Amerika: Deutsche Firmen sponsern US-Kandidaten mit Millionen

SPIEGEL ONLINE - 31.10.2014

BASF, T-Mobile und andere: Deutsche Unternehmen mischen über ihre US-Ableger im Kongresswahlkampf mit. Rund zwei Millionen Dollar sind so bisher an Republikaner und Demokraten geflossen. mehr...

Großspender der Demokraten: Der Anti-Tea-Party-Milliardär

SPIEGEL ONLINE - 31.10.2014

Die meisten Amerikaner kennen Tom Steyer nicht, dabei finanziert der Selfmade-Milliardär den Wahlkampf der US-Demokraten. Das ist momentan zwar eine aussichtslose Sache - doch den früheren Hedgefonds-Manager treibt ein Thema an. mehr...

USA: Das verflixte sechste Jahr

DER SPIEGEL - 27.10.2014

Die Republikaner stehen vor der Eroberung des Senats. Damit wäre Präsident Obama endgültig gelähmt. Viele Demokraten distanzieren sich von ihrem früheren Star. Um zu verstehen, wie traurig es um Barack Obama bestellt ist, empfiehlt sich ein Ausflug... mehr...

Wahlkampf in den USA: Demokraten verstecken Obama

SPIEGEL ONLINE - 08.10.2014

Die Demokraten zittern bei den Kongresswahlen am 4. November um ihre Mehrheit im US-Senat. Die meisten Kandidaten verzichten auf Wahlkampfauftritte mit Barack Obama. Der US-Präsident ist zu unbeliebt. mehr...

USA: Rückkehr eines Superstars

DER SPIEGEL - 07.06.2014

Zwei Jahre vor der Wahl wird Hillary Clinton als nächste Präsidentin gehandelt. Das war 2008 schon einmal so. Hat sie aus ihrer Niederlage gelernt? Über dem Podium erscheint ihr Porträt, Hillary Clinton, 20 Quadratmeter groß, weichgezeichnet durch ... mehr...

US-Blog: Berliner Harmonie, Washingtoner Zoff

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2013

So was geht? Die Deutschen machen eine Große Koalition, und die Amerikaner wundern sich, warum eigentlich zwischen ihren beiden Parteien nichts mehr läuft. Wird es mit den neuen Spielregeln im US-Parlament jetzt noch schlimmer? mehr...

SPIEGEL-GESPRÄCH: Die Leute haben genug

DER SPIEGEL - 07.10.2013

Politikwissenschaftler Robert Reich, 67, eine Ikone der amerikanischen Linken, fordert Präsident Obama auf, in der Haushaltskrise hart zu bleiben. Er plädiert für drastische Steuererhöhungen für die Reichen, um die wachsende Ungleichheit zu bekämpfen... mehr...

US-Haushaltspoker: Finanzminister warnt Kongress vor Spiel mit dem Feuer

SPIEGEL ONLINE - 06.10.2013

Derzeit lähmt der Shutdown die USA - doch am 17. Oktober könnte es noch schlimmer kommen. Dann ist das Schuldenlimit erreicht und dem Land droht die Zahlungsunfähigkeit. Finanzminister Jack Lew warnt daher schon jetzt deutlich: Der Kongress spiele "mit dem Feuer". mehr...

Themen von A-Z