ThemaDemokratieRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Schrumpfende Partei: Piraten verlieren Tausende Mitglieder

Schrumpfende Partei: Piraten verlieren Tausende Mitglieder

SPIEGEL ONLINE - 22.09.2014

Die Piraten triumphierten, rebellierten und stritten in aller Öffentlichkeit. Nun kann man der Partei dabei zusehen, wie sie zerfällt. Bundesweit verliert sie immer mehr Mitglieder. Von Annett Meiritz mehr... Forum ]

Hongkong: Tausende Studenten streiken für mehr Demokratie

Hongkong: Tausende Studenten streiken für mehr Demokratie

SPIEGEL ONLINE - 22.09.2014

Sie fordern demokratische Reformen: In Hongkong haben Tausende Studenten einen einwöchigen Ausstand begonnen. Sie boykottieren in 24 Hochschulen den Unterricht - auch Lehrer beteiligen sich. mehr... Forum ]

Hongkong: Tausende Studenten streiken für mehr Demokratie

SPIEGEL ONLINE - 22.09.2014

Sie fordern demokratische Reformen: In Hongkong haben Tausende Studenten einen einwöchigen Ausstand begonnen. Sie boykottieren in 24 Hochschulen den Unterricht - auch Lehrer beteiligen sich. mehr...

Dirk Kurbjuweit Zur Lage der Welt: Wo Guardiola irrt

DER SPIEGEL - 18.08.2014

Kolumne: Zur Lage der Welt. Als ich den vorletzten all_capsSPIEGEL durchblätterte, befiel mich eine Niedergeschlagenheit, die bis heute anhält. Es geschah auf Seite 99. Dort entdeckte ich ein Foto von Pep Guardiola, dem Trainer von Bayern München, ... mehr...

Hongkong: Fast 800.000 bei Referendum für mehr Demokratie

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2014

Hundertausende haben sich in Hongkong an einer inoffiziellen Abstimmung für mehr Demokratie beteiligt. Der nächste Schritt der Aktivisten: Aufruf zum zivilen Ungehorsam. mehr...

S.P.O.N. - Der Kritiker: Bürger im absoluten Staat

SPIEGEL ONLINE - 06.06.2014

Edward Snowden ist weder Held noch Verräter - er ist schlicht ein Bürger, der getan hat, was getan werden musste. Seine Enthüllungen waren Notwehr angesichts einer Abwärtsspirale demokratischer Legitimität. mehr...

Die Schamlosen

DER SPIEGEL - 16.09.2013

Wahl 2013. Nichtwählen ist salonfähig geworden. Schuld daran sind Intellektuelle und Prominente, die ihre teils politikverachtende Haltung über alle Kanäle verbreiten. Sie schaden damit der Demokratie. Die Zentrale der Bewegung liegt in der Kölner ... mehr...

Ökonomen-Konferenz in Hongkong: Ich glaube nicht, dass Demokratie der beste Weg ist

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2013

Bei einem Wirtschaftskongress in Hongkong zeigt sich, wie sehr die Finanzkrise die westliche Geisteselite verunsichert hat. Selbst für Nobelpreisträger ist China das neue Vorbild. Und die ersten Philosophen fangen bereits an, über das Ende der Demokratie nachzudenken. mehr...

RUSSLAND: Die Zeit ist reif

DER SPIEGEL - 21.01.2013

Der Putin-Freund Alexej Kudrin über den autoritären Kurs der Regierung, frisierte Wahlen und mehr Demokratie. Kudrin, 52, gilt als aussichtsreichster Kandidat für den Posten des Premierministers, falls der angeschlagene Dmitrij Medwedew stürzen sol... mehr...

ESSAY: Der Sturz der Götter

DER SPIEGEL - 05.11.2012

Warum Demokratie und Erlösung nicht zueinander passen Von Dirk Kurbjuweit. Demokraten sind ewig Unerlöste, es gibt kein Heil, keine Rettung. Politik bleibt im Wesentlichen so, wie sie ist, nichts ändert sich. Bleiern ziehen die Jahre vorüber. Das i... mehr...

ESSAY: Die rasenden Politiker

DER SPIEGEL - 16.07.2012

Vom absehbaren Ende der parlamentarischen Demokratie Von Herfried Münkler. Das Ende der parlamentarischen Demokratie ist schon einige Male verkündet worden - und dann ist die Totgesagte aus den tiefen Krisen, in die sie geraten war, gestärkt hervor... mehr...

GESCHICHTE: Kreatives Kuddelmuddel

DER SPIEGEL - 12.03.2012

Der Berliner Historiker Paul Nolte, 48, über sein Buch "Was ist Demokratie?" (Verlag C. H. Beck), das in dieser Woche erscheint. SPIEGEL: Herr Nolte, Sie haben eine Geschichte der Demokratie geschrieben. Was haben Sie Neues gelernt?Nolte: Dass die ... mehr...

Themen von A-Z