ThemaDemokratieRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Bahnstreik und Demokratie: Gelobt seist du, Gianis Weselsky!

Bahnstreik und Demokratie: Gelobt seist du, Gianis Weselsky!

SPIEGEL ONLINE - 22.04.2015

GDL-Chef Claus Weselsky legt schon wieder die Republik lahm - und wirkt dabei genauso irrlichternd wie der griechische Finanzminister Gianis Varoufakis in der Eurokrise. Wir sollten beiden dankbar sein. Denn Demokratie braucht Rebellen. Ein Kommentar von Sven Böll mehr... Forum ]

Proteste gegen Freihandel: "Die Menschen sollen einkaufen, aber nicht denken"

Proteste gegen Freihandel: "Die Menschen sollen einkaufen, aber nicht denken"

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2015

Sie warnen vor Giftstoffen, Gentechnik und Globalisierung: Am Wochenende demonstrierten Zehntausende Menschen gegen den europäisch-amerikanischen Handelspakt TTIP. Diese Porträts zeigen die Gesichter des Protests - und die Meinungen dahinter. Von Annett Meiritz und Hans-Christian Plambeck (Fotos) mehr... Video ]

TTIP-Protesttag in Deutschland: Kostümiert gegen den Kapitalismus

TTIP-Protesttag in Deutschland: Kostümiert gegen den Kapitalismus

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2015

TTIP-Proteste rund um den Globus: Beim weltweiten Aktionstag gegen das geplante Freihandelsabkommen sind allein in Deutschland Tausende Menschen auf die Straße gegangen. mehr... Video | Forum ]

Bundesweite Proteste gegen TTIP: Die Empörten kämpfen, um gehört zu werden

Bundesweite Proteste gegen TTIP: Die Empörten kämpfen, um gehört zu werden

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2015

In Europa und den USA wollen am Nachmittag Gegner des Freihandelsabkommens TTIP protestieren, allein in Deutschland sind Hunderte Initiativen dabei. Doch je größer die Bewegung wird, desto mehr zerfasert sie - und lockt auch Wirre an. Von Annett Meiritz mehr...

Merkel im Bürgerdialog: "Ich hoffe, dass ich das wirkliche Leben sehe"

Merkel im Bürgerdialog: "Ich hoffe, dass ich das wirkliche Leben sehe"

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2015

Politiker müssen sich mehr ums Volk bemühen, sagt Kanzlerin Merkel. Dafür hat sie jetzt eine Bürgerversteher-Initiative gestartet. Beim Auftakt in Berlin war auch ihr Vize Gabriel dabei - ungewohnt zahm. Von Annett Meiritz mehr... Forum ]

Manager, Gesellschafter, Vorstandsvorsitzende: Deutschlands Bosse fühlen sich politisch heimatlos

Manager, Gesellschafter, Vorstandsvorsitzende: Deutschlands Bosse fühlen sich politisch heimatlos

SPIEGEL ONLINE - 26.03.2015

Deutsche Unternehmer halten wenig von der Politik in Berlin, das zeigt eine neue Studie von Göttinger Demokratieforschern. Die SPD wird nicht mehr als Feind wahrgenommen, die CDU aber auch nicht als Freund. Die Medien kommen noch schlechter weg. Von Stine Marg und Franz Walter mehr... Forum ]

Gleiche Bezahlung für Frauen: Schwesig will Gesetz noch in diesem Jahr durchsetzen

Gleiche Bezahlung für Frauen: Schwesig will Gesetz noch in diesem Jahr durchsetzen

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2015

Gleicher Lohn für gleiche Arbeit: Familienministerin Schwesig will per Gesetz Einkommensunterschiede zwischen Männern und Frauen ausgleichen - und das noch 2015. Die Union pocht aber auf Gründlichkeit vor Schnelligkeit. mehr... Forum ]

Ratschläge vom Ex-Kanzlerkandidaten: Wenn Steinbrück allein bestimmen könnte

Ratschläge vom Ex-Kanzlerkandidaten: Wenn Steinbrück allein bestimmen könnte

SPIEGEL ONLINE - 10.03.2015

Peer Steinbrück erteilt Ratschläge an Politik, Medien und Bürger. Seine Generalkritik ist zum Teil heftig - doch weiß es Steinbrück vielleicht wirklich besser? Eine nicht ganz ernst gemeinte Liste. Von Annett Meiritz mehr... Forum ]

Streit um Entgeltgleichheit: SPD wirft Kauder "Macho-Politik" vor

Streit um Entgeltgleichheit: SPD wirft Kauder "Macho-Politik" vor

SPIEGEL ONLINE - 08.03.2015

Per Gesetz will die SPD das Prinzip "gleicher Lohn für gleiche Arbeit" durchsetzen. Unionsfraktionschef Kauder bremst - und kassiert umgehend einen Rüffel von den Sozialdemokraten. mehr... Forum ]

Geschlechterkampf im Bundestag: "Sind Frauen einfach zu blöd?"

Geschlechterkampf im Bundestag: "Sind Frauen einfach zu blöd?"

SPIEGEL ONLINE - 08.03.2015

Der Bundestag feiert die Frauenquote, doch zurück liegen Jahrzehnte voller Geschlechterkampf und Rollenklischees. Ein Blick in alte Parlamentsdebatten offenbart Kurioses. Von Annett Meiritz mehr... Forum ]

Literatur: Ich weiß nichts

DER SPIEGEL - 28.02.2015

Seit Wochen steht Michel Houellebecqs Roman "Unterwerfung" an der Spitze der Bestsellerlisten. Im SPIEGEL-Gespräch erklärt er, warum die Aufklärung am Ende ist, der Humanismus tot, der Laizismus auch - und die Republik sowieso. Der Schriftsteller, ... mehr...

SPIEGEL-Gespräch: Schrei nach Freiheit

DER SPIEGEL - 15.12.2014

Der in Syrien geborene Dichter Adonis zieht eine Bilanz des Arabischen Frühlings. Im Zentrum der Tragödie sieht er die Unvereinbarkeit von Religion und Demokratie. Das Café de Flore im Pariser Viertel Saint-Germain-des-Prés ist ein fast schon mythi... mehr...

Essay: Die Macht der Vergangenheit

DER SPIEGEL - 17.11.2014

Es ist Zeit, den Beitrag der früheren SED-Genossen für die Demokratie in Ostdeutschland zu würdigen. Von Stefan Berg. Zwanzig Jahre nach der friedlichen Revolution, im Herbst 2009, hat Matthias Platzeck die Frage gestellt, welche Macht die Vergange... mehr...

Essay: Funktionsunfähig

DER SPIEGEL - 06.10.2014

Warum Diktaturen keine Stabilität, sondern oft Chaos erschaffen Von Mathieu von Rohr. Der Sturz von Diktatoren sei nicht immer Anlass zur Freude, schrieb im all_capsSPIEGEL vor einer Woche meine Kollegin Christiane Hoffmann. Würden die Menschen ein... mehr...

Kommentar zum Sturz von Diktaturen: Ohne Schützenhilfe

SPIEGEL ONLINE - 04.10.2014

Es nützt einfach nichts, wenn wir uns die Welt schönreden. Auch Außenpolitik muss die Realität im Blick haben. mehr...

Essay: Der Tag danach

DER SPIEGEL - 29.09.2014

Warum der Sturz von Diktatoren nicht immer Anlass zur Freude ist Von Christiane Hoffmann. Mitte April 2003 feierte Hans Magnus Enzensberger in der Frankfurter Allgemeinen den Sturz Saddam Husseins. Mit "tiefer", ja "triumphaler Freude" nahm er das ... mehr...

Hongkong: Tausende Studenten streiken für mehr Demokratie

SPIEGEL ONLINE - 22.09.2014

Sie fordern demokratische Reformen: In Hongkong haben Tausende Studenten einen einwöchigen Ausstand begonnen. Sie boykottieren in 24 Hochschulen den Unterricht - auch Lehrer beteiligen sich. mehr...

Dirk Kurbjuweit Zur Lage der Welt: Wo Guardiola irrt

DER SPIEGEL - 18.08.2014

Kolumne: Zur Lage der Welt. Als ich den vorletzten all_capsSPIEGEL durchblätterte, befiel mich eine Niedergeschlagenheit, die bis heute anhält. Es geschah auf Seite 99. Dort entdeckte ich ein Foto von Pep Guardiola, dem Trainer von Bayern München, ... mehr...

Hongkong: Fast 800.000 bei Referendum für mehr Demokratie

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2014

Hundertausende haben sich in Hongkong an einer inoffiziellen Abstimmung für mehr Demokratie beteiligt. Der nächste Schritt der Aktivisten: Aufruf zum zivilen Ungehorsam. mehr...

S.P.O.N. - Der Kritiker: Bürger im absoluten Staat

SPIEGEL ONLINE - 06.06.2014

Edward Snowden ist weder Held noch Verräter - er ist schlicht ein Bürger, der getan hat, was getan werden musste. Seine Enthüllungen waren Notwehr angesichts einer Abwärtsspirale demokratischer Legitimität. mehr...

Themen von A-Z