Demokratische Republik Kongo: Neugeborenes überlebt Ebola

SPIEGEL ONLINE - 14.12.2018

Nur sechs Tage war das Baby alt, als es mit Ebola ins Behandlungszentrum kam. Jetzt konnten die Ärzte im Kongo es gesund entlassen. Die Behörden sprechen von einem „jungen Wunder“. mehr...

Deutscher Arzt im Kongo: Ebola-Epidemie weiter außer Kontrolle

SPIEGEL ONLINE - 03.12.2018

Der deutsche Arzt Christian Kleine kämpft in der Demokratischen Republik Kongo gegen Ebola - einen der gefährlichsten Krankheitserreger der Welt. Ein Ende der Epidemie ist nicht in Sicht. mehr...

Epidemie und Gefechte im Kongo: Erst die Seuche, dann die Dschungel-Dschihadisten

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2018

Eine schwere Ebola-Epidemie erschüttert den Osten des Kongo: Helfer kämpfen nicht nur gegen die Seuche - auch eine islamistische Miliz soll in der Krisenregion umgehen. Entsteht dort eine neue Terrorgruppe? mehr...

Ungewöhnliche Fälle: Babys im Kongo erkranken an Ebola

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2018

Normalerweise trifft das Ebola-Virus vor allem Erwachsene und größere Kinder, jetzt meldet die WHO im Kongo mehrere Fälle unter Neugeborenen. Sie zeigen, wie schwer sich der Ausbruch stoppen lässt. mehr...

Uno-Mission: Sieben Blauhelme im Kongo getötet

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2018

Bei Zusammenstößen mit Rebellengruppen sind im Ostkongo mindestens sieben UNO-Soldaten gestorben. Die Unruhen erschweren die Hilfe für Ebola-Opfer in der Gegend. mehr...

Ausbruch der Seuche im Kongo: Mehr als 200 Menschen an Ebola gestorben

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2018

201 bestätigte Todesfälle in vier Monaten: Im Kongo wütet wieder das oft tödlich verlaufende Ebolafieber. Es ist der zehnte Ausbruch der Krankheit seit 1976. Besonders die Unruheprovinz Nord-Kivu ist betroffen mehr...

Mehr Ebolafälle im Kongo: Nachbarland Uganda startet Impfkampagne

SPIEGEL ONLINE - 02.11.2018

Das lebensgefährliche Ebolavirus breitet sich im Kongo weiter aus. Die Nachbarländer sind alarmiert, blieben bisher jedoch verschont. Impfungen sollen dafür sorgen, dass dies so bleibt. mehr...

WHO zur Lage im Kongo: Mehr Impfungen und Kontrollen sollen Ebola eindämmen

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2018

Beim Ebola-Ausbruch im Kongo handelt es sich zwar noch nicht um einen internationalen Gesundheitsnotstand - die WHO äußerte sich jedoch besorgt. Die Situation ist längst nicht unter Kontrolle. mehr...

WHO beruft Krisenausschuss ein: Ebola-Helfer klagen über Anfeindungen im Kongo

SPIEGEL ONLINE - 16.10.2018

Mehr als hundert Menschen sind im Kongo bereits an Ebola gestorben, Feindseligkeit und Rebellenangriffe gefährden die Arbeit der Helfer. Die WHO hat ihren Krisenausschuss einberufen. mehr...

Wahltermin im Dezember: Kongos Bischöfe warnen vor Krieg

SPIEGEL ONLINE - 27.09.2018

Die Bischofskonferenz des Kongo bittet Deutschland um Hilfe: Der Druck auf Präsident Kabila müsse steigen, damit glaubwürdige Wahlen stattfinden können. Passiere das nicht, drohe „Chaos im ganzen Land“. mehr...