ThemaDer HobbitRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Warner Bros.

Der Hobbit

Es ist eines der größten Projekte der Filmgeschichte: Nach seiner Oscar-gekrönten Trilogie "Der Herr der Ringe" hat Peter Jackson auch J. R. R. Tolkiens Roman "Der Hobbit" als Dreiteiler verfilmt: "Eine unerwartete Reise", "Smaugs Einöde" und "Die Schlacht der fünf Heere".

Box Office: "Der Hobbit" lässt keinen anderen dran

Box Office: "Der Hobbit" lässt keinen anderen dran

SPIEGEL ONLINE - 30.12.2013

Die Konkurrenz war beträchtlich, doch auch nach Weihnachten bleibt "Der Hobbit - Smaugs Einöde" an der Spitze der Kinocharts: In Deutschland kam der starke "Medicus" nicht vorbei, in den USA hatte Scorsese keine Chance. Und Justin Biebers Stern sinkt rapide. mehr... Video | Forum ]

Box Office: Bilbo schlägt Burgundy (und alle anderen)

Box Office: Bilbo schlägt Burgundy (und alle anderen)

SPIEGEL ONLINE - 23.12.2013

Alles andere wäre eine Niederlage: "Der Hobbit 2" verteidigt in Woche zwei souverän seine Top-Position in den Kinocharts. Da kann der "Anchorman" trotz gutem Start seinen Schnurrer einpacken. "Fack Ju Göhte" durchbricht in Deutschland derweil die Fünf-Millionen-Zuschauer-Marke. mehr... Video ]

"Hobbit"-Regisseur Jackson: "Ich fühle mich auch für die weiblichen Fans verantwortlich"

"Hobbit"-Regisseur Jackson: "Ich fühle mich auch für die weiblichen Fans verantwortlich"

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2013

Erst wollte er nicht, doch jetzt ist Peter Jackson froh, dass er die "Hobbit"-Trilogie selbst inszeniert. Der neuseeländische Regisseur erklärt, wie er beim Dreh von "Smaugs Einöde" neue Lust aufs Filmemachen bekam - und warum die Story dringend weibliche Unterstützung brauchte. Ein Interview von Andreas Borcholte mehr... Video ]

"Hobbit"-Star Ian McKellen: Britische Regierung warnt Gandalf-Darsteller vor Russland-Reise

"Hobbit"-Star Ian McKellen: Britische Regierung warnt Gandalf-Darsteller vor Russland-Reise

SPIEGEL ONLINE - 10.12.2013

Der britische "Hobbit"-Star Ian McKellen wird vorerst auf eine Reise nach Russland verzichten - weil die Regierung in London ihn vor der homophoben Gesetzgebung dort gewarnt hat. Der offen schwul lebende Gandalf-Darsteller zeigt sich entsetzt. mehr...

"Der Hobbit: Smaugs Einöde": Zurück zur großen Magie

"Der Hobbit: Smaugs Einöde": Zurück zur großen Magie

SPIEGEL ONLINE - 09.12.2013

Ein furioser Drache, eine erfundene Elben-Frau, sogar ein wenig Sozialkritik: Im zweiten Teil seiner "Hobbit"-Trilogie macht Regisseur Peter Jackson alles richtig, indem er sich weiter als zuvor vom Tolkien-Original entfernt. "Smaugs Einöde" ist mutiges, actionreiches, visuell brillantes Fantasy-Kino. Von Andreas Borcholte mehr... Video ]

Trennung von Bloom und Kerr: Herr ohne Ring

Trennung von Bloom und Kerr: Herr ohne Ring

SPIEGEL ONLINE - 25.10.2013

Sie gehörten in Hollywood zu den erfolgreichsten und attraktivsten Paaren, doch nun haben sich Orlando Bloom und Miranda Kerr offenbar getrennt. Der Schauspieler und das Top-Model waren drei Jahre lang verheiratet. mehr... Forum ]

Parodie-Video von Orlando Bloom: "The Hobbits, the Hobbits, the Hobbits"

Parodie-Video von Orlando Bloom: "The Hobbits, the Hobbits, the Hobbits"

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2013

Ein letztes Mal die blonde Perücke auf dem Kopf, ein letztes Mal die spitzen Ohren angeklebt: Als langhaariger Elb Legolas wurde Orlando Bloom weltberühmt. Das Ende der Dreharbeiten zum "Hobbit"-Dreiteiler feierte der Schauspieler nun mit einem eigenen Video. mehr... Forum ]

Box Office: Kettensäge massakriert Hobbit

Box Office: Kettensäge massakriert Hobbit

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2013

In Deutschland führt Peter Jackson mit "Der Hobbit: Eine unerwartete Reise" unangefochten die Kinocharts an. Doch in den USA wurde die Tolkien-Verfilmung von der Spitze abgelöst: Die neue Nummer eins ist die Horror-Fortsetzung "Texas Chainsaw 3D". mehr... Video | Forum ]

"Hobbit"-Star McKellen: "Magie erlebte ich mit Cate Blanchett"

"Hobbit"-Star McKellen: "Magie erlebte ich mit Cate Blanchett"

SPIEGEL ONLINE - 06.01.2013

Gandalf beim Pinkeln, Gandalf mit Prostata-Problemen: Hätte Ian McKellen die Regie beim "Hobbit" übernommen, wären viele Tolkien-Fans entsetzt aus ihrem Wams gekippt. Im Interview bilanziert der Zauberer-Darsteller nun seine Zeit in Mittelerde - und spekuliert über das Sexleben eines 700-Jährigen. mehr... Forum ]

Filmprojekt in Katar: Eine Milliarde Dollar für Mohammed

Filmprojekt in Katar: Eine Milliarde Dollar für Mohammed

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2012

Da kann selbst der "Hobbit" kaum mithalten. Das Emirat Katar plant ein gewaltiges Filmprojekt über das Leben des islamischen Propheten Mohammed. Das Budget für das siebenteilige Epos soll bei einer Milliarde Dollar liegen. Das Problem: Die Hauptfigur darf in dem Monumentalwerk nicht gezeigt werden. mehr... Forum ]

Themen von A-Z