ThemaDesertec

Alle Artikel und Hintergründe

Kalifornien: Weltgrößtes Solarkraftwerk hat Betrieb aufgenommen

SPIEGEL ONLINE - 15.02.2014

In der Nähe von Las Vegas steht ein Sonnenkraftwerk der Superlative: Über 300.000 Spiegel fokussieren das Sonnenlicht auf drei Türme, der erzeugte Strom versorgt 140.000 Haushalte. Das Solarturmkraftwerk Ivanpah hat den offiziellen Betrieb aufgenommen, es ist die größte derartige Anlage der Welt. mehr...

Wüstenstrom: Staaten forcieren erstes Desertec-Solarkraftwerk

SPIEGEL ONLINE - 31.10.2012

Desertec nimmt immer konkretere Formen an: Deutschland und vier europäische und nordafrikanische Staaten forcieren laut einem Zeitungsbericht ein Abkommen, das den Bau eines Solarkraftwerks in Marokko ermöglichen soll. Bereits in zwei Jahren könnte der erste Strom aus der Wüste nach Europa fließen. mehr...

Solarprojekt Helios: Warum Griechenland vergeblich auf die Sonne hofft

SPIEGEL ONLINE - 31.03.2012

Die Solarenergie gilt als Hoffnungsträger für die darbende griechische Wirtschaft. Mit hohen Subventionen will das Land zum Exporteur des grünen Stroms aufsteigen. Doch Experte Ernst Rauch fürchtet, die Griechen setzen auf die falsche Technik: Viel besser geeignet wäre die Windkraft. mehr...

Regenerative Energie: Desertec will 2012 Solarkraftwerk in der Wüste bauen

SPIEGEL ONLINE - 29.10.2011

Ein Solarkraftwerk in der Wüste - diese Idee mutete lange Zeit geradezu utopisch an. Doch jetzt machen die Initiatoren Ernst. Schon 2012 soll der Bau der ersten Anlage beginnen. Sie soll 500 Megawatt leisten - zwei davon würden ein modernes Atomkraftwerk ersetzen. mehr...

Öko um jeden Preis

DER SPIEGEL - 20.09.2010

Grün und kühn: Bis zum Jahr 2050 sollen Wind und Sonne, Wasser und Biomasse das gesamte Land mit Energie versorgen. Doch die Politik in Berlin verschweigt bislang die Risiken des Umbaus - und vor allem die gewaltigen Kosten. mehr...

Desertec-Konkurrenz: Franzosen planen Solarstrom-Projekt in Afrika

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2010

Die Desertec-Initiative hat es vorgemacht - jetzt will laut „Handelsblatt“ auch Frankreich ein Konsortium gründen, das Solarstrom aus Nordafrika nach Europa bringen soll. Der Start steht offenbar noch im Mai an. mehr...

Jünger des Lichts

DER SPIEGEL - 17.05.2010

Mit Tausenden Kraftwerken in der Sahara will die Desertec-Initiative Sonnenstrom für Europa produzieren. Die Wüstensonne ist verlässlicher als der Nordseewind, ihre Wärme lässt sich gut speichern. Doch zu viel Fördergeld fließt in eine andere Technik: die Photovoltaik. mehr...

Wüstenstrom-Initiative: Brüderle verspricht Desertec Unterstützung

SPIEGEL ONLINE - 08.03.2010

Das Desertec-Projekt soll den Europäern Solarstrom aus Afrika und dem Nahen Osten sichern - geplante Kosten: 400 Milliarden Euro. Wirtschaftsminister Brüderle hat den Investoren nun die Hilfe der Bundesregierung zugesagt. Die Förderung sei zugleich Entwicklungshilfe. mehr...

Milliardenprojekt: Weltbank plant Solaroffensive

SPIEGEL ONLINE - 10.12.2009

Die Weltbank will ein gigantisches Solarprojekt auf den Weg bringen. 5,5 Milliarden Dollar stellt das Institut zusammen mit weiteren Investoren bereit, um in fünf arabischen Ländern Solarkraftwerke zu bauen. Sie sollen ein Gigawatt Strom erzeugen. mehr...

Wüstenstrom-Initiative: Industrie gründet Desertec-Unternehmen

SPIEGEL ONLINE - 30.10.2009

Jetzt geht's los: Zwölf Konzerne aus der Energie- und Finanzbranche und eine gemeinnützige Stiftung haben in München die „Desertec Industrial Initiative“ gegründet - eine GmbH, die gewaltige Solarstrom-Projekte in Nordafrika ermöglichen soll. mehr...