Thema Deserteure

Alle Artikel und Hintergründe

Soldatenaufstand in der Elfenbeinküste: Meuterer und Regierung legen Konflikt bei

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2017

Sie besetzten ganze Städte und nahmen den Verteidigungsminister fest, um gegen ausbleibenden Sold zu protestieren: Nun haben Soldaten in der Elfenbeinküste ihre Meuterei beendet und sich mit der Regierung geeinigt. mehr...

Revolte in der Elfenbeinküste: Meuterer lassen Verteidigungsminister abziehen

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2017

Trotz einer angekündigten Einigung im Streit um Solde schossen Meuterer auf ein Gebäude, in dem sich hochrangige Beamte befanden. Die Aufständischen haben den Verteidigungsminister und seine Delegation nun wieder freigelassen. mehr...

Streit um Bezahlung: Militärrevolte in der Elfenbeinküste weitet sich aus

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2017

Was in Bouaké begann, hat weitere Städte erfasst: Ivorische Soldaten meutern und fordern höhere Löhne. Auch in der Metropole Abidjan sollen Schüsse gefallen sein. mehr...

Aufruhr in der Elfenbeinküste: Soldaten besetzen 500.000-Einwohner-Stadt

SPIEGEL ONLINE - 06.01.2017

Verärgerte Soldaten haben die zweitgrößte Stadt der Elfenbeinküste besetzt. Offenbar geht es um nicht gezahlte Löhne. Auch in zwei weiteren Städten erhoben sich meuternde Truppen. mehr...

Folgen des Putsches: Türkische Offiziere beantragen Asyl in den USA

SPIEGEL ONLINE - 22.12.2016

Aus Furcht vor Gefängnis, weil sie angeblich den Militärputsch befürworteten, haben mehr als zwei Dutzend türkische Offiziere in den USA Asyl beantragt. Sie waren dort auf Posten - und wollen nun auf gar keinen Fall zurück in ihre Heimat. mehr...

Zu Fuß über die Grenze: Nordkoreanischem Soldaten gelingt Flucht nach Südkorea

SPIEGEL ONLINE - 29.09.2016

Ein Soldat der nordkoreanischen Volksarmee hat es geschafft: Er überquerte die streng bewachte Grenze nach Südkorea - eine eher ungewöhnliche Flucht. mehr...

USA: Sorge um fairen Prozess

DER SPIEGEL - 19.12.2015

USA: Wahlkampf der Republikaner könnte Auswirkungen auf den Soldaten Bergdahl haben; Der aggressive Wahlkampf der Republikaner zielt nicht nur auf Mexikaner und Muslime – er könnte auch drastische Auswirkungen auf den US-Soldaten Bowe Bergdahl… mehr...

Bowe Bergdahl: US-Soldat muss wegen Fahnenflucht vor Militärgericht

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2015

US-Soldat Bowe Bergdahl hatte sich von seinem Stützpunkt in Afghanistan entfernt und wurde fünf Jahre lang von Taliban festgehalten. Nun muss er sich unter anderem wegen Fahnenflucht vor einem Kriegsgericht verantworten. Ihm droht lebenslange Haft. mehr...

US-Soldat Bergdahl in neuer „Serial“-Staffel: „Ich wollte zeigen, dass ich ein echter Kerl bin“

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2015

Warum hat US-Soldat Bowe Bergdahl unerlaubt seine Einheit in Afghanistan verlassen? In der neuen Staffel des Krimi-Podcasts „Serial“ spricht er erstmals öffentlich darüber: Demnach wollte er auf Schwächen im Militär hinweisen - und sein wie Filmheld Jason Bourne. mehr...

Anklage wegen Fahnenflucht: US-Soldat Bergdahl beruft sich auf psychische Probleme

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2015

Warum hat Bowe Bergdahl unerlaubt seinen US-Stützpunkt in Afghanistan verlassen? Die Anwälte des angeklagten Soldaten haben eine mögliche Antwort geliefert: Er soll unter psychischen Problemen gelitten haben. mehr...