Thema Deutsche Bahn

Alle Artikel und Hintergründe

Jahresbilanz: Bahn-Chef Lutz startet mit Gewinn

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2017

Richard Lutz tritt seinen Chefposten bei der Deutschen Bahn unter positiven Vorzeichen an. Nach Verlust im Vorjahr machte der Staatskonzern 2016 wieder Gewinn. An der Strategie seines Vorgängers will Lutz festhalten. mehr...

Bahn-Chef Richard Lutz: Bloß kein Rock'n'Roller

SPIEGEL ONLINE - 22.03.2017

Der neue Bahn-Chef Richard Lutz gilt nicht als schillernde Gestalt unter Managern. Für die Medien mag das eine schlechte Nachricht sein, für den Konzern ist es eine gute. mehr...

Neuer Bahn-Chef Lutz: Der Anti-Pofalla

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2017

Richard Lutz soll neuer Bahn-Chef werden. Der bisherige Finanzchef des Konzerns gilt als verbindlich, freundlich, ehrlich - und extrem fleißig. Und als Gegenentwurf zu seinem Konkurrenten Ronald Pofalla. mehr...

Staatskonzern: Finanzvorstand Lutz soll neuer Bahn-Chef werden

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2017

Die Nachfolge von Rüdiger Grube ist geklärt: Finanzvorstand Richard Lutz soll in der kommenden Woche zum Chef der Deutschen Bahn ernannt werden. mehr...

Verbotsdebatte beendet: Deutsche Bahn will weiter Alkohol servieren

SPIEGEL ONLINE - 12.03.2017

In den Fernzügen der Deutschen Bahn darf weiter getrunken werden, das bestätigte der Konzern einer Zeitung. GDL-Chef Weselsky hatte ein generelles Verbot gefordert - zum Schutz der Mitarbeiter. mehr...

Tarifverhandlungen mit GDL: Schlichter wenden Bahnstreik ab

SPIEGEL ONLINE - 10.03.2017

Die Schlichtung zwischen der Deutschen Bahn und der Lokführergewerkschaft GDL war erfolgreich. Ein neuer Bahnstreik ist damit überflüssig. mehr...

850 Baustellen täglich: Deutsche Bahn steckt Rekordsumme in Schienenausbau

SPIEGEL ONLINE - 02.03.2017

Neue Gleise, Weichen und Signale: Die Deutsche Bahn will in diesem Jahr 7,5 Milliarden Euro ins Schienennetz investieren - mehr als je zuvor. Reisende müssen sich auf Einschränkungen einstellen. mehr...

Alkohol in der Bahn: Wohl bekomm's, Herr Weselsky!

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2017

Kein Wein mehr im Bordrestaurant? Das fordert eine Eisenbahnergewerkschaft. Absolute Schnapsidee, meint Holger Dambeck.  mehr...

Bahn: GdL-Chef will Alkohol in Bordrestaurants verbieten

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2017

In vielen Speisewagen wird Bier und Wein angeboten. Claus Weselsky von der Eisenbahnergewerkschaft GdL fordert nun ein generelles Verkaufsverbot für Alkohol - zum Schutz von Mitarbeitern. mehr...

Vize-Aufsichtsratschef der Bahn: „Vieles ist unter Grube sogar noch schlechter geworden“

SPIEGEL ONLINE - 02.02.2017

Alexander Kirchner ist Chef der Bahn-Gewerkschaft EVG, Vize-Vorsitzender des Aufsichtsrates - und damit einer der mächtigsten Spieler bei der Bahn. Im Interview attackiert er Ex-Konzernchef Grube: Dieser habe eine Mitverantwortung am Chaos. mehr...