Aktiengeschäfte: Deutsche Bank soll Staat nicht über Cum-Ex-Geschäfte anderer Banken informiert haben

SPIEGEL ONLINE - 17.01.2019

Im Jahr 2007 hat die Regierung versucht, Cum-Ex-Geschäfte zu unterbinden. Die Deutsche Bank soll einem Medienbericht zufolge gewusst haben, dass das nicht ganz klappte - behielt es aber wohl für sich. mehr...

Wegen Cum-Ex-Aktiengeschäften: Privatbank Warburg verklagt Deutsche Bank

SPIEGEL ONLINE - 10.01.2019

Die Hamburger Privatbank Warburg wirft der Deutschen Bank vor, sie unwissentlich in die umstrittenen Cum-Ex-Geschäfte hineingezogen zu haben. Jetzt klagt sie auf Schadensersatz. mehr...

Tiefststand: Deutsche-Bank-Aktie - jetzt schon für 6,99 Euro

SPIEGEL ONLINE - 20.12.2018

Schlechte Stimmung an der Börse hat die Deutsche Bank erwischt. Die Aktie fiel zwischenzeitlich auf 6,99 Euro - ein neuer Tiefststand. mehr...

Anleihehandel: EU-Kommission ermittelt gegen mutmaßliches Bankenkartell

SPIEGEL ONLINE - 20.12.2018

Vier Banken sollen durch illegale Absprachen die Preise für staatliche und halbstaatliche Anleihen über Gebühr in die Höhe getrieben haben. Die Deutsche Bank rechnet nach eigener Auskunft nicht mit einer Bestrafung. mehr...

Geldwäsche: Deutsche Bank wohl tiefer in Danske-Skandal verstrickt

SPIEGEL ONLINE - 06.12.2018

Einem Medienbericht zufolge könnte die Deutsche Bank noch mehr verdächtige Zahlungen für die von einem Geldwäsche-Skandal betroffene Danske Bank abgewickelt haben. Das Institut geht jetzt in die Offensive. mehr...

Cum-Ex-Aktiendeals: Deutsche Bank zahlt offenbar vier Millionen Euro

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2018

Die umstrittenen „Cum-Ex“-Geschäfte in Frankfurt kosten die Deutsche Bank offenbar mindestens vier Millionen Euro. Diesen Betrag soll das Institut für Ordnungswidrigkeiten als Vergleich ausgehandelt haben. mehr...

Nach Razzien: Deutsche-Bank-Chef Sewing hält zu beschuldigten Mitarbeitern

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2018

Zwei Tage lang wurden Büros der Deutschen Bank durchsucht. Der Verdacht: Mitarbeiter sollen Kunden bei der Geldwäsche geholfen haben. „Es gilt die Unschuldsvermutung“, sagte nun der Chef des Geldhauses. mehr...

Geldwäsche-Verdacht: Zu viele Akten - Razzia bei Deutscher Bank wird verlängert

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2018

Rund 170 Beamte waren am Donnerstag im Einsatz - fertig wurden sie nicht: Wegen des enormen Materialumfangs setzen die Ermittler ihre Geldwäsche-Razzia bei der Deutschen Bank nun fort. Die Aktie fällt. mehr...

Geldwäsche-Razzia: Die Krankheit der Deutschen Bank

SPIEGEL ONLINE - 29.11.2018

Eigentlich wollte die Deutsche Bank sauberer werden, doch ihr Skandal-Image verfestigt sich. Jüngster Anlass ist eine Razzia wegen des Verdachts der Geldwäsche, bei dem auch die neue Bankführung keine gute Figur macht. mehr...

Verdacht auf Geldwäsche: Razzia bei der Deutschen Bank

SPIEGEL ONLINE - 29.11.2018

Ermittler durchsuchen die Geschäftsräume der Deutschen Bank. Es werde wegen des Verdachts der Geldwäsche ermittelt, teilte die Staatsanwaltschaft Frankfurt mit. Auslöser sollen Enthüllungen über Steuerparadiese gewesen sein. mehr...