ThemaDeutsche BörseRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Chef der Deutschen Börse: "Die Fusion ist gottgewollt"

Chef der Deutschen Börse: "Die Fusion ist gottgewollt"

SPIEGEL ONLINE - 19.03.2016

Die Deutsche Börse will mit der Londoner Börse verschmelzen. Nun hat der Vorstandsvorsitzende Kengeter dem Vorhaben eine religiöse Dimension verliehen. mehr... Forum ]

Chef der Deutschen Börse: „Die Fusion ist gottgewollt“

SPIEGEL ONLINE - 19.03.2016

Die Deutsche Börse will mit der Londoner Börse verschmelzen. Nun hat der Vorstandsvorsitzende Kengeter dem Vorhaben eine religiöse Dimension verliehen. mehr...

Carsten Kengeter: Deutsche-Börse-Chef warnt vor Scheitern der Fusion mit London

SPIEGEL ONLINE - 16.03.2016

Der Chef der Deutschen Börse sieht den geplanten Zusammenschluss mit der LSE als überlebenswichtig für den europäischen Standort an. Der Zugang zu den Kapitalmärkten sei in Gefahr, sagte er dem manager magazin. mehr...

Vorstandsbeschluss: Deutsche Börse will Fusion mit London

SPIEGEL ONLINE - 16.03.2016

Es soll Europas neue Superbörse werden: Die Deutsche Börse will sich mit ihrem Londoner Pendant zusammenschließen. Der Vorstand des Dax-Konzerns hat den Deal nun abgesegnet. mehr...

Börsenbetreiber: Deutsche Börse und London Stock Exchange planen Fusion

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2016

Die Deutsche Börse und die London Stock Exchange sprechen über einen Zusammenschluss. Die Nachricht treibt die Aktienkurse der Börsenbetreiber in die Höhe. mehr...

Carsten Kengeter: Goldman-Sachs-Banker wird Chef der Deutschen Börse

SPIEGEL ONLINE - 27.10.2014

Die Deutsche Börse bekommt einen neuen Chef. Nach 17 Jahren scheidet Reto Francioni aus dem Vorstand des Dax-Konzerns aus. Sein Nachfolger machte unter anderem bei der Investmentbank Goldman Sachs Karriere. mehr...

Iran-Geschäfte: US-Strafverfolger ermitteln gegen Tochter der Deutschen Börse

SPIEGEL ONLINE - 02.04.2014

Die USA nehmen die Deutsche Börse erneut ins Visier: Die Staatsanwaltschaft in New York hat Ermittlungen eingeleitet, weil eine Tochterfirma Sanktionen gegen Iran verletzt haben soll. Bereits im vergangenen Herbst war deshalb eine Zahlung von 152 Millionen Dollar fällig. mehr...

Verstoß gegen US-Handelssanktionen: Deutscher Börse droht 100-Millionen-Strafe

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2013

Nur ein Vergleich kann die Strafe noch mildern: Im Konflikt mit den USA um mögliche Verstöße einer Tochtergesellschaft soll die Deutsche Börse rund 122 Millionen Euro zahlen. Der Konzern kündigt für seinen Quartalsbericht bereits eine Rückstellung an. mehr...

Vereitelte Fusion mit NYSE: Deutsche Börse klagt gegen EU-Veto

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2012

Frontalangriff gegen die EU-Kommission: Die Deutsche Börse klagt beim Europäischen Gerichtshof gegen das Verbot der Fusion mit der New York Stock Exchange. Sie fürchtet, das Veto könnte in der Zukunft auch weitere Expansionspläne durchkreuzen. mehr...

BÖRSEN: Emir sei Dank

DER SPIEGEL - 06.02.2012

Die Deutsche Börse ist mit ihren Fusionsplänen gescheitert. Doch um ihre Zukunft muss sie nicht bangen: Es winken dicke Geschäfte in bisher unregulierten Märkten. mehr...

Gescheiterte Börsenfusion: Francionis Fiasko

SPIEGEL ONLINE - 01.02.2012

Die EU-Kommission lässt die Deutsche Börse auflaufen und untersagt die Mega-Fusion mit der New York Stock Exchange. Dies ist vor allem für Unternehmenschef Reto Francioni ein Desaster: Der Manager gerät in Erklärungsnot, der Betriebsrat hingegen atmet auf. mehr...



So steht der Dax gerade
17:22 Uhr Kurs absolut in %
DAX 10.038,97 -282,18 -2,73
MDax 20.100,71 -317,67 -1,56
TecDax 1.624,94 -24,21 -1,47
E-Stoxx 3.028,21 -97,22 -3,11
Dow 17.773,64 -57,12 -0,32
Nasdaq 100 4.341,30 -22,69 -0,52
Nikkei (late) 0,00 +0,00 0,00
€ in $ 1,1456 +0,0000 0,00
€ in £ 0,7836 +0,0000 0,00
€ in sfr 1,0984 +0,0000 0,00
Öl ($) (late) 47,65 +0,04 0,08
Gold ($) (late) 1.285,65 +29,65 2,36


Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:



Themen von A-Z