ThemaBundesbankRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Billionenprogramm: Draghi bereitet Finanzmärkte auf mehr Anleihekäufe vor

Billionenprogramm: Draghi bereitet Finanzmärkte auf mehr Anleihekäufe vor

SPIEGEL ONLINE - 03.09.2015

Die Krise in den Schwellenländern wie China und Brasilien trifft die Wirtschaft in der Eurozone. Die Europäische Zentralbank will gegensteuern - und erwägt, ihr 1,1 Billionen Euro schweres Anleihekaufprogramm auszudehnen. mehr... Forum ]

Geldpolitik: EZB hält Leitzins auf Rekordtief

Geldpolitik: EZB hält Leitzins auf Rekordtief

SPIEGEL ONLINE - 03.09.2015

Die Politik des billigen Geldes geht weiter. Im Kampf gegen die niedrige Inflation belässt die Europäische Zentralbank den Leitzins bei 0,05 Prozent. mehr... Forum ]

Immobilienmarkt: Hauspreisboom verringert Ungleichheit in Eurozone

Immobilienmarkt: Hauspreisboom verringert Ungleichheit in Eurozone

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2015

Für Hausbesitzer sind es gute Zeiten: Der Wert ihrer Immobilien steigt. Einer Studie zufolge wird dadurch das Vermögen weniger ungleich verteilt. Doch das gilt nur für Länder mit hoher Eigentumsquote - und damit nicht für Deutschland. mehr... Forum ]

Bundesbank-Studie: Steigende Zinsen könnten Lebensversicherer ruinieren

Bundesbank-Studie: Steigende Zinsen könnten Lebensversicherer ruinieren

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2015

Die deutschen Lebensversicherer klagen über die dauerhaften Niedrigzinsen. Doch eine Studie der Bundesbank zeigt: Auch ein plötzlicher Zinsanstieg könnte die Unternehmen ins Wanken bringen - mit drastischen Auswirkungen für die Kunden. Von Stefan Kaiser mehr... Forum ]

Einkommen: Bundesbank will höhere Löhne

DER SPIEGEL - 18.07.2015

Bundesbank mahnt höhere Löhne an. Die Bundesbank kritisiert die Lohnabschlüsse in Deutschland. Sie fallen nach dem Urteil der Frankfurter Notenbanker deutlich zu niedrig aus. Tarifabschlüsse unter drei Prozent seien angesichts der guten Konjunktur-... mehr...

Finanzen: Banken im Koma

DER SPIEGEL - 18.07.2015

Europa will griechische Geldhäuser mit 25 Milliarden Euro retten. Doch die Pläne sind unausgegoren, die Institute bleiben vorerst am Tropf der EZB. Noch vor einem Monat gab sich der Milliardär Wilbur Ross zuversichtlich, was seine Investition in di... mehr...

Finanzaufsicht: Teure Ausbildung

DER SPIEGEL - 30.05.2015

Rechnungshof kritisiert Bundesbank. Die Bundesbank will die Finanzaufsicht BaFin für Ausbildungsleistungen stärker zahlen lassen. An der Hochschule der Deutschen Bundesbank (HDB) werden Aufseher sowohl für die Bundesbank als auch für die BaFin ausg... mehr...

Zentralbank: EZB-Mitarbeiter beschweren sich

DER SPIEGEL - 28.03.2015

EZB-Mitarbeiter beklagen sich über Personalpolitik. Mitarbeiter der EuropäischenZentralbank (EZB) warnen in einem Schreiben an die Notenbankchefs der Eurozone, ihre Tätigkeit werde "durch schweren und systematischen Personalmangel beeinträchtigt". ... mehr...

Milliarden für den Staat: Mini-Zinsen lassen Bundesbank-Gewinn schrumpfen

SPIEGEL ONLINE - 12.03.2015

Die Niedrigzinspolitik der EZB macht auch den Notenbanken selbst zu schaffen. Trotzdem machte die Deutsche Bundesbank 2014 noch einen Gewinn von knapp drei Milliarden Euro - der Großteil davon fließt in den Abbau der Staatsschulden. mehr...

S.P.O.N. - Im Zweifel links: Hurra! Geld für Reiche!

SPIEGEL ONLINE - 12.03.2015

Jetzt explodiert die Billionen-Bombe: Europas Zentralbank flutet den Kontinent mit Geld. Wer profitiert davon? Nur die Banken und Investoren. Nicht die Bürger. mehr...

EZB-Kauf von Staatsanleihen: Das Billionenexperiment hat begonnen

SPIEGEL ONLINE - 09.03.2015

Seit dem Vormittag kauft die Europäische Zentralbank Staatsanleihen für viele Milliarden Euro. Erste Folgen der Geldflut: Der Preis für solche Papiere steigt, Länder können sich günstiger finanzieren, der Euro fällt. mehr...

EZB-Anleihekäufe: Draghis Geldschwemme hilft Schäuble

SPIEGEL ONLINE - 05.03.2015

Die Europäische Zentralbank öffnet die Geldschleusen. Die angekündigten Staatsanleihekäufe haben schon jetzt gewaltige Nebenwirkungen: Dem deutschen Finanzminister verhelfen sie zu einem milliardenschweren Vorteil. mehr...

Anleihenkäufe: EZB öffnet ab Montag die Geldschleusen

SPIEGEL ONLINE - 05.03.2015

Jetzt steht der Termin fest: In wenigen Tagen beginnt die Europäische Zentralbank, Staatsanleihen in Billionenhöhe zu kaufen. Die Währungshüter wollen so die Konjunktur ankurbeln. mehr...

Währungen: Die Weichmacher

DER SPIEGEL - 24.01.2015

Die Geldschwemme der Europäischen Zentralbank drückt den Kurs des Euro und beflügelt die deutsche Konjunktur. Gleichzeitig wächst jedoch die Gefahr heftiger Verwerfungen an den Finanzmärkten. Die Sorge war allgegenwärtig beim Weltwirtschaftsforum i... mehr...

Themen von A-Z