ThemaBundesbankRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Trotz Mini-Zinsen: Deutschlands Bürger werden immer reicher

Trotz Mini-Zinsen: Deutschlands Bürger werden immer reicher

SPIEGEL ONLINE - 25.07.2014

Reich, reicher, Deutschland: Das Privatvermögen der Bundesbürger ist bis Ende März auf mehr als 5,2 Billionen Euro gestiegen. Und das, obwohl die meisten Anleger vor allem in risikoarme Anlagen mit Mini-Zinsen investieren. mehr... Forum ]

Statistik der Arbeitsagentur: Deutsche Löhne haben 2013 stärker zugelegt als im Vorjahr

Statistik der Arbeitsagentur: Deutsche Löhne haben 2013 stärker zugelegt als im Vorjahr

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2014

Lohnanstieg für Vollzeitbeschäftigte: Die Bruttogehälter der Deutschen sind laut Arbeitsagentur im Jahr 2013 deutlich gestiegen. Frauen verdienen zwar nach wie vor weniger als Männer - holen aber langsam auf. mehr...

Gehaltsforderungen: Drei sind drin

Gehaltsforderungen: Drei sind drin

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2014

Selbst die Bundesbank drängt jetzt auf mehr Gehalt für deutsche Arbeitnehmer. Recht hat sie! Die Zukunft der deutschen Wirtschaft wird ganz sicher nicht durch höhere Tarifabschlüsse gefährdet - eher schon durch die Rentengeschenke der Bundesregierung. Ein Kommentar von Christian Rickens mehr... Forum ]

Inflation: Bundesbank plädiert für deutliches Lohnplus

Inflation: Bundesbank plädiert für deutliches Lohnplus

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2014

Die Konjunktur brummt, nun sollen auch die Löhne steigen: Der Chefökonom der Bundesbank fordert im SPIEGEL höhere Lohnabschlüsse. Andere Experten stimmen zu. mehr... Forum ]

Falschgeld: Bundesbank stellt 25.000 Euro-Blüten sicher 

Falschgeld: Bundesbank stellt 25.000 Euro-Blüten sicher 

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2014

Fälscher setzen vor allem auf falsche Fünfziger: Die Bundesbank hat im ersten Halbjahr mehr Euro-Blüten sichergestellt als in den sechs Monaten davor. In der EU insgesamt waren es dagegen weniger. mehr... Forum ]

Preisturbulenzen: Mittelgroßen Städten droht Immobilienblase

Preisturbulenzen: Mittelgroßen Städten droht Immobilienblase

SPIEGEL ONLINE - 14.07.2014

Regensburg, Freiburg oder Erlangen - eine Studie zeigt: Vor allem in Städten mittlerer Größe läuft der Immobilienmarkt heiß. mehr... Forum ]

Jens Weidmann: Bundesbankchef warnt vor Folgen des Mindestlohns

Jens Weidmann: Bundesbankchef warnt vor Folgen des Mindestlohns

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2014

Mit der Wirtschafts- und Sozialpolitik von Schwarz-Rot geht er hart ins Gericht: Bundesbankchef Jens Weidmann übt Kritik an den Entscheidungen der Koalition für den Mindestlohn und die Rente mit 63. mehr... Video | Forum ]

Reform bei der Notenbank: EZB will seltener über Zinsen entscheiden

Reform bei der Notenbank: EZB will seltener über Zinsen entscheiden

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2014

Die Europäische Zentralbank belässt den Leitzins auf seinem Rekordtief und will bald deutlich seltener über den Preis des Geldes beraten. Ab 2015 sollen die Notenbanker nur noch alle sechs Wochen entscheiden. mehr... Forum ]

Müllers Memo: Money for nothing

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2014

Der Druck auf die Europäische Zentralbank wächst, noch mehr Geld in die Märkte zu pumpen. Nützen würde das wenig, wie die Erfahrungen anderer Länder zeigen. Auch in der deutschen Industrie schwindet der Optimismus. mehr...

Bundesbank-Reserven: Bundesregierung will Gold in den USA lassen

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2014

"Die Amerikaner passen gut auf unser Gold auf" - CDU-Haushaltspolitiker Barthle sieht keinen Grund, die Goldreserven der Bundesbank aus der US-Zentralbank Fed komplett nach Deutschland zu holen. Auch die Bundesbank hält das Lager im Ausland für sinnvoll. mehr...

Bundesbank: Zoff um Vorstandsposten

DER SPIEGEL - 23.06.2014

Eklat um Bestellung von Johannes Beermann (CDU) zum Bundesbankvorstand. Bei der Besetzung eines Vorstandspostens der Bundesbank zeichnet sich ein Eklat ab. Das sächsische Kabinett hat als Nachfolger für den zum Jahresende ausscheidenden Vorstand Ru... mehr...

EZB: Schäuble gegen Reform

DER SPIEGEL - 16.06.2014

Finanzminister Schäuble gegen EZB-Reform zugunsten der Bundesbank. Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) will sich nicht für ein ständiges Stimmrecht der Bundesbank im Rat der Europäischen Zentralbank (EZB) starkmachen. Vom nächsten Jahr an, wenn ... mehr...

Geldanlagen: Perlentaucher in der Flut

DER SPIEGEL - 16.06.2014

Die Liquiditätsschwemme der Notenbanken und ein Übermaß an Ersparnissen treiben Investoren in immer riskantere Investitionen. Die Angst vor dem nächsten Crash wächst. Muss der Staat für neue Anlagemöglichkeiten sorgen? Als Geldanlage mögen Meteorit... mehr...

EZB-Politik: Draghi kann es allein nicht schaffen

SPIEGEL ONLINE - 01.06.2014

Die Erwartungen sind riesig: Mario Draghi und seine EZB sollen diese Woche mit weiteren Geldspritzen die Euro-Wirtschaft anschieben. Enttäuschungen sind programmiert. Bestenfalls wird die EZB die Leiden lindern können - denn die Europäer haben ganz andere Probleme. mehr...

Europawahl: Seehofer fordert größeren deutschen Einfluss bei der EZB

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2014

CSU-Chef Horst Seehofer macht die Europäische Zentralbank zum Wahlkampfthema. In Grundsatzfragen brauche Deutschland ein Veto-Recht im EZB-Rat, forderte Seehofer in der "Bild"-Zeitung. Die Idee kam schon einmal auf. mehr...

Kampf gegen niedrige Inflation: Draghi deutet Eingreifen im Juni an

SPIEGEL ONLINE - 08.05.2014

Der Euro zu stark, die Inflation zu niedrig: Die Europäische Zentralbank ist besorgt - und kündigt mögliche Gegenmaßnahmen für Anfang Juni an. Für Deutschland kann die Niedrigzinspolitik gefährlich werden. Forscher warnen vor einer Immobilienblase. mehr...

WÄHRUNGEN: Die letzte Waffe

DER SPIEGEL - 19.04.2014

Allem Abwiegeln zum Trotz: Die Europäische Zentralbank rüstet sich gegen die Deflation, ihr Präsident Mario Draghi lässt bereits Abwehrmaßnahmen vorbereiten. Aber ist die Furcht vor dauerhaft sinkenden Preisen begründet? Zu den vordringlichsten Pfl... mehr...

WÄHRUNGSPOLITIK: Die Getriebenen

DER SPIEGEL - 14.04.2014

Seit der Finanzkrise haben die Notenbanker die Zinsen gesenkt, Staaten gerettet und Banken gestützt. Nun aber scheinen sie an ihre Grenzen zu kommen, häufig verpuffen ihre Impulse. Haben sie das System noch im Griff? Alle sechs Wochen versammelt si... mehr...

Themen von A-Z