ThemaBundesbankRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Börsenhausse: EZB-Entscheidung heizt dem Dax ein

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2015

An den Finanzmärkten gab es am Tag nach der EZB-Entscheidung für billionenschwere Anleihekäufe kein Halten mehr. Der Dax springt in Hunderter-Schritten. Experten warnen bereits vor einer Blasenbildung. mehr...

Kommentar zur Griechenland-Wahl: Das Märchen von den allmächtigen Deutschen

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2015

Deutschland diktiert dem Rest Europas seinen Willen: Unter diesem Eindruck wird in Griechenland am Wochenende ein neues Parlament gewählt. Doch Deutschland ist keineswegs allmächtig - das zeigt die jüngste Entscheidung der EZB. mehr...

Quantitative Easing: Staatsanleihenkäufe - wer hat's vorgemacht?

SPIEGEL ONLINE - 22.01.2015

Die Europäische Zentralbank bricht mit dem Kauf von Staatsanleihen ein Tabu? Von wegen: Das sogenannte Quantitative Easing ist schon lange in Mode. Die deutsche Notenbank hat es sogar schon in den Siebzigern eingesetzt. mehr...

Kommentar zu EZB-Anleihekäufen: Deutschlands scheinheilige Draghi-Kritik

SPIEGEL ONLINE - 22.01.2015

Vor allem in Deutschland wehren sich Politiker gegen das geplante EZB-Programm zum Aufkauf von Staatsanleihen. Doch die Europäische Zentralbank macht nur ihren Job. mehr...

Debatte über EZB-Anleihenkäufe: Wir Deutsche haben ein falsches Bild von der Krise

SPIEGEL ONLINE - 21.01.2015

Die Europäische Zentralbank will Staatsanleihen kaufen und so die Wirtschaft ankurbeln. Viele Deutsche regen sich auf - zu Unrecht, sagt Ökonom Marcel Fratzscher. "Wir profitieren mehr als jeder andere Staat von der Währungsunion." mehr...

Jahresbilanz: Bundesbank holt 120 Tonnen Gold zurück

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2015

Im vergangenen Jahr ist viel Gold über den Atlantik gereist: Die Bundesbank holte 85 Tonnen ihrer Vorräte aus den USA zurück und 35 Tonnen aus Frankreich. Ein Teil des Goldes wurde zu neuen Barren umgeschmolzen. mehr...

Kampf gegen niedrige Inflation: EZB bereitet Kauf von Staatsanleihen vor

SPIEGEL ONLINE - 02.01.2015

Die Europäische Zentralbank kämpft gegen die niedrige Inflation - und bereitet mögliche Staatsanleihekäufe im neuen Jahr vor. Das Risiko, dass die Notenbank ihr Ziel stabiler Preise nicht erfülle, sei gestiegen, sagt EZB-Chef Mario Draghi. mehr...

Draghis Drama

DER SPIEGEL - 15.12.2014

Der EZB-Chef muss seinen gefährlichen Plan für milliardenschwere Anleihe-Käufe überdenken. . Er galt als der ungekrönte König unter den Währungshütern dieser Welt. Ein paar mehrdeutige Sätze hier, ein paar vernuschelte Worte dort, so bewegte der am... mehr...

Wirtschaftsflaute: Notenbanker streiten über Kauf von Staatsanleihen

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2014

Anfang 2015 will die Europäische Zentralbank entscheiden, ob sie in großem Stil Staatsanleihen kauft. Doch Präsident Mario Draghi lässt durchblicken, dass die Währungshüter zerstritten sind. Vor allem die Deutschen wollen offenbar nicht mitmachen. mehr...

Kampf gegen die Krise: Draghi bereitet neues Notfallpaket vor

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2014

Die Europäische Zentralbank stellt neue geldpolitische Lockerungen in Aussicht. Entsprechende Maßnahmen seien "weit fortgeschritten und gut vorbereitet", sagt EZB-Chef Draghi. Der Dax steigt sprunghaft an. mehr...

Themen von A-Z