Konjunkturboom: Bundesbank warnt vor Folgen der schwarzen Null

Konjunkturboom: Bundesbank warnt vor Folgen der schwarzen Null

SPIEGEL ONLINE - 19.02.2018

Union und SPD haben sich auf einen ausgeglichenen Haushalt geeinigt. Schön und gut, sagt die Bundesbank. Doch allzu viel Sparsamkeit könnte in der Zukunft unangenehme Nebenwirkungen haben. mehr... Forum ]

Digitalwährungen: Bundesbankchef Weidmann hält Bitcoin für ineffizient

Digitalwährungen: Bundesbankchef Weidmann hält Bitcoin für ineffizient

SPIEGEL ONLINE - 14.02.2018

Digitalwährungen sind laut Bundesbankpräsident Weidmann keine Alternative zu klassischem Geld. Gleichzeitig fordert er eine globale Regulierung von Bitcoin und Co. mehr... Forum ]


Umsatz an der Kasse: Deutsche zahlen weniger in bar

Umsatz an der Kasse: Deutsche zahlen weniger in bar

SPIEGEL ONLINE - 14.02.2018

Die Deutschen hängen am Bargeld als Zahlungsmittel - doch die Liebe zu Schein und Münze flaut offenbar langsam ab: 2017 wurden gemessen am Umsatz erstmals weniger als die Hälfte aller Einkäufe in bar bezahlt. mehr...

Neubesetzung von Posten: Weidmann sorgt sich um Bundesbank-Vorstand

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2018

Wenn es um den Vorstand der Bundesbank geht, entscheidet oft nicht nur die fachliche Eignung, sondern das Parteibuch. Nun soll ein neuer CDU-Mann in das Gremium einziehen - Präsident Weidmann bereitet das offenbar Sorgen. mehr...

Luis de Guindos: Spaniens Wirtschaftsminister bewirbt sich als EZB-Vize

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2018

Spanien wünscht sich Wirtschaftsminister Luis de Guindos auf dem Posten des EZB-Vizes. Sollte er Erfolg haben, erhöht das die Chancen für Bundesbank-Chef Jens Weidmann auf die Nachfolge von Mario Draghi. mehr...

Staatsanleihen: Verfassungsgericht lehnt Eilanträge gegen EZB-Anleihekäufe ab

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2017

Deutschland darf sich vorerst weiter am kritisierten Kauf von Staatsanleihen beteiligen. Das Verfassungsgericht blockte Eilanträge von Euroskeptikern gegen das EZB-Programm ab. Nun muss der EuGH entscheiden. mehr...

EZB bremst bei der Zinswende: Draghi gegen die deutsche Angst

SPIEGEL ONLINE - 07.09.2017

Er wird doch wohl nicht... doch, er wird: EZB-Chef Mario Draghi verschiebt die Zinswende ein weiteres Mal - und bringt viele Deutsche damit noch mehr gegen sich auf. Welche Argumente hat der Notenbanker? mehr...

Umstrittene Geldschwemme: Verfassungsgericht lässt EZB-Anleihenkäufe prüfen

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2017

In Karlsruhe liegen mehrere Klagen gegen die Anleihenkäufe der Europäischen Zentralbank vor. Jetzt reagiert das Bundesverfassungsgericht und lässt das Programm vom Europäischen Gerichtshof überprüfen. mehr...

Ende der lockeren EZB-Geldpolitik: Die Inflation, die nie kam

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2017

Als die EZB den Zins auf null senkte und damit begann, massenhaft Geld in die Wirtschaft zu pumpen, bekamen viele Ökonomen Herzrasen: Inflation! Hyperinflation! Wie konnten sich die Auguren nur so irren? mehr...

EZB-Kurs: Warum die Zinsen niedrig bleiben müssen

SPIEGEL ONLINE - 10.06.2017

Die Europäische Zentralbank hat eine Wende in der Geldpolitik angedeutet - doch wer jetzt auf steigende Zinsen hofft, freut sich zu früh: Der Aufschwung in der Eurozone ist dafür zu schwach. mehr...

Konjunktur: Europäische Zentralbank bleibt bei Nullzinspolitik

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2017

Die Europäische Zentralbank behält ihren Kurs bei. Sie belässt den Leitzins der Eurozone unverändert bei null Prozent. mehr...

Sinkender Gewinn: Bundesbank zahlt Schäuble nur 400 Millionen statt 2,5 Milliarden Euro

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2017

Die Bundesregierung hatte sich schon auf einen neuen Geldsegen für den Staatshaushalt gefreut. Die Bundesbank macht ihr einen Strich durch die Rechnung. Sie überweist Finanzminister Schäuble deutlich weniger. Schuld ist die EZB. mehr...

Rückholaktion: Bundesbank zieht 300 Tonnen Gold aus New York ab

SPIEGEL ONLINE - 09.02.2017

Die Bundesbank will Teile ihrer Goldbestände aus dem Ausland nach Deutschland verlagern - und hat den Plan fast umgesetzt. Aus New York wurden insgesamt 300 Tonnen abgezogen. In diesem Jahr soll der Bestand in Paris aufgelöst werden. mehr...