DFB-Präsident: Grindel kandidiert für Uefa-Exekutivkomitee

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2016

DFB-Chef Reinhard Grindel will ins Exekutivkomitee der Uefa. Vom Präsidium des deutschen Fußballbundes wurde er einstimmig zum Nachfolger von Wolfgang Niersbach vorgeschlagen. mehr...

Wiedergewählter DFB-Präsident Grindel: Alles beim Alten

SPIEGEL ONLINE - 04.11.2016

Bei der Wiederwahl von Präsident Reinhard Grindel ließ der DFB keine Überraschungen zu. Ohne Gegenkandidaten und kritische Diskussionen gab sich der Verband reingewaschen. Eine mögliche Pokalreform wurde vertagt. mehr...

Bundestag in Erfurt: Grindel bleibt DFB-Präsident

SPIEGEL ONLINE - 04.11.2016

Reinhard Grindel bleibt für weitere drei Jahre DFB-Präsident. Auf dem Bundestag des DFB wurde zudem der Grundlagenvertrag mit der DFL abgesegnet. Die Entlastung von Ex-Präsident Niersbach wurde zurückgestellt. mehr...

Fußball-Bundesliga: Seifert bleibt bis 2022 DFL-Boss

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2016

Er hat für die Bundesliga Rekord-TV-Gelder ausgehandelt - nun wurde sein eigener Vertrag verlängert: Liga-Boss Christian Seifert bleibt bis mindestens 2022 im Amt. mehr...

DFL-Boss: Rauball geht in seine vierte Amtszeit

SPIEGEL ONLINE - 24.08.2016

Seit fast zehn Jahren steht Reinhard Rauball an der Spitze der Deutschen Fußball-Liga. Und das wird auch so bleiben. Der BVB-Präsident wurde für die vierte Amtszeit bestätigt. mehr...

Vor Wahl zum DFB-Präsidenten: Rauball warnt Grindel

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2016

Eine Woche vor der Wahl des neuen DFB-Präsidenten hat die DFL ihre Bedingungen für eine Zusammenarbeit deutlich gemacht. Ligapräsident Reinhard Rauball werde es nicht dulden, wenn die „Liga übergangen wird“. mehr...

Fan-Dialog mit DFL: Reden und reden lassen

SPIEGEL ONLINE - 16.03.2016

Fanthemen und der DFB - das passte in der Vergangenheit selten zusammen. Jetzt wird ein neuer Annäherungsversuch unter dem Dach der DFL genommen. Die Fans bleiben skeptisch, denn das letzte Wort hat nach wie vor der DFB. mehr...

Zusammenschluss der Top-Ligen: WLF macht der Fifa Konkurrenz

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2016

Die Top-Ligen im Fußball drängen auf mehr Macht. Mit der Gründung der Organisation WLF erhöhen die Vereine den Druck auf die Fifa. Dort will man Einfluss ausüben. mehr...

Künftiger DFB-Präsident: Ligaverband spricht sich für Grindel aus

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2016

Der Weg ist frei: Reinhard Grindel wird im April aller Voraussicht nach zum neuen DFB-Präsidenten gewählt. Der Widerstand aus der Liga ist gefallen, der Politiker erfährt eine breite Unterstützung. mehr...

Niersbach-Nachfolge: Liga verzichtet vorerst auf eigenen Kandidaten

SPIEGEL ONLINE - 20.11.2015

Erst die Strukturreform, dann die Neuwahl des DFB-Präsidenten: Im Gegensatz zu den Landesverbänden wollen die Profiklubs vorerst keinen Kandidaten für die Niersbach-Nachfolge aufstellen. mehr...