ThemaDeutsche PostRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Milliardeninvestition: UPS greift Deutsche Post in der Heimat an

Milliardeninvestition: UPS greift Deutsche Post in der Heimat an

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2014

Die TNT-Übernahme ist gescheitert, nun will der US-Paketdienst UPS in Europa aus eigener Kraft wachsen. Finanzchef Kuehn kündigt eine Milliardeninvestition an. Ein großer Teil des Geldes soll nach Deutschland fließen. mehr...

Fernbusse der Bahn: Ab sofort reisen auch Fahrräder mit

SPIEGEL ONLINE - 23.06.2014

Im hart umkämpften Fernbusmarkt versuchen die Unternehmen mit immer neuen Angeboten, Kunden zu gewinnen. Die Fernbusse der Deutschen Bahn transportieren ab sofort auch Fahrräder. mehr... Forum ]

Fernbusse: Post und ADAC fahren weiter

DER SPIEGEL - 23.06.2014

Deutsche Post und ADAC weiten ihr Fernbus-Angebot aus. Die Deutsche Post und der ADAC weiten ihr Angebot an Fernbussen massiv aus. Zuletzt hieß es in der Branche, die beiden Partner wollten sich nach weniger als einem Jahr womöglich aus dem boomend... mehr...

Post knickt ein: Nach 88 Zeitverträgen erhält Postbotin feste Stelle

SPIEGEL ONLINE - 13.06.2014

Am laufenden Band erhielt Anja Helffenstein immer nur befristet Arbeit - 88 Verträge in 17 Jahren. Dann war sie ihre Arbeit ganz los. Nun machte die Post eine überraschende Kehrtwende. mehr...

Ermittlungen: Kartellwächter werfen der Post Preisdumping vor

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2014

Der Deutschen Post droht Ärger mit dem Kartellamt. Die Wettbewerbshüter hegen den Verdacht, dass der Branchenriese seine Konkurrenten mit Dumpingpreisen für seine Großkunden auf Distanz halten wollte. mehr...

Großkundengeschäft: Kartellamt wirft der Deutschen Post Preisdumping vor

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2014

Hat die Deutsche Post im Briefgeschäft mit Großkunden die Preise gedrückt? Einem Pressebericht zufolge überprüft das Bundeskartellamt derzeit die entsprechende Tarifgestaltung. Es gebe "klare Anhaltspunkte", so die Behörde. mehr...

Lieferprobleme: Deutsche Post stoppt Zustellung auf die Krim

SPIEGEL ONLINE - 03.04.2014

Die Krim-Krise erreicht die Deutsche Post. Sie nimmt ab sofort keine Briefe und Pakete für die von Russland annektierte Halbinsel mehr an. Dem Konzern zufolge gibt es Probleme mit der Zustellung. mehr...

Konzernstrategie: Deutsche Post setzt auf Schwellenländer und Paketgeschäft

SPIEGEL ONLINE - 02.04.2014

Die Gewinne sind bereits üppig, doch die Deutsche Post will noch mehr. Bis 2020 will der Konzern die Überschüsse jedes Jahr um acht Prozent steigern. Dafür sollen Wachstum in Schwellenländern und der boomende Online-Handel sorgen. mehr...

Gewinnsprung: Deutsche Post verdient prächtig

SPIEGEL ONLINE - 12.03.2014

Höheres Briefporto, Boom im Paketgeschäft: Die Deutsche Post hat ihren Gewinn im vergangenen Jahr auf 2,1 Milliarden Euro gesteigert. Im laufenden Jahr will der Konzern noch einmal deutlich mehr verdienen. mehr...

Post und Telekom: Monopolkommission rät zu Verkauf der Staatsanteile

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2013

Die Telekom und die Post sind immer noch Staatsunternehmen, jedenfalls zu einem großen Teil. Die Monopolkommission hält es für problematisch, dass der Staat sich dabei quasi selbst kontrolliert. Das Gremium fordert die neue Bundesregierung deshalb auf, die Beteiligungen zu verkaufen. mehr...

Drohnen-Test der Post: Vom Himmel hoch

SPIEGEL ONLINE - 09.12.2013

Ausgerechnet in der Vorweihnachtszeit testet die Deutsche Post eine neue Art der Paketzustellung: An Stelle von Menschen könnten in der Zukunft Drohnen die Sendungen ausliefern. Noch sind die Flugmaschinen in Deutschland aber kaum einsetzbar. mehr...

Nach Amazon-Coup: Deutsche Post testet Mini-Drohne Paketkopter

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2013

Medikamente von einer Rheinseite auf die andere fliegen: Ebenso wie Online-Händler Amazon will auch die Deutsche Post künftig Drohnen einsetzen. Schon für kommende Woche sind einem Medienbericht zufolge erste Testflüge des "Paketkopters" geplant. mehr...


Deutsche Post
Der Konzern
Die Deutsche Post ist mit einem Umsatz von 55,5 Milliarden Euro und mehr als 424.000 Mitarbeitern einer der größten Konzerne der Republik. Das Unternehmen wurde in den neunziger Jahren privatisiert und ging 2000 an die Börse.
Die Geschäftsfelder
Der langjährige Post-Chef Klaus Zumwinkel baute die Deutsche Post durch zahlreiche Zukäufe zum größten Logistik- und Postunternehmen der Welt aus. Zu den wichtigsten Konzernbereichen gehören außer dem deutschen Briefnetz das Express-Geschäft (unter anderem Paket- und Kuriersendungen) und das globale Logistikgeschäft per Schiene, Straße, Luft und See.
Der Chef
Frank Appel ist seit 2008 Vorstandschef der Deutschen Post und damit Nachfolger des in Folge einer Steueraffäre zurückgetretenen Klaus Zumwinkel. Nach dem Studium arbeitete Appel mehrere Jahre bei der Unternehmensberatung McKinsey, bevor er 2000 in den Bonner Post-Tower wechselte.






Themen von A-Z