ThemaDeutsche PostRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Pilotprojekt: Deutsche Post plant Paketkästen für Mietshäuser

SPIEGEL ONLINE - 07.09.2015

Die Deutsche Post will offenbar Paketkästen in Mietshäusern aufstellen. Anfang des Jahres soll das Konzept einem Bericht zufolge stehen. Schon diesen Herbst wollen die Wettbewerber DPD, GLS und Hermes ein Konkurrenzangebot präsentieren. mehr...

Deutsche Post: Briefmarken als Wechselgeld

DER SPIEGEL - 22.08.2015

Deutsche Post betreibt immer weniger Briefmarkenautomaten. Die Deutsche Post betreibt immer weniger Briefmarkenautomaten, intern BMA genannt. 2005 waren es noch 5000, heute gibt es nur noch etwas mehr als die Hälfte: 2700. Und die sorgen vielerorts... mehr...

Umstrittene Maßnahme: Post will am Sonntag Pakete ausliefern

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2015

Nach fast vier Wochen Streik ist bei der Post einiges liegengeblieben. Darum sollen die Zusteller auch an diesem Sonntag arbeiten - arbeitsrechtlich ist das umstritten. mehr...

Entscheidung des Verwaltungsgerichts: Keine Post am Sonntag

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2015

Millionen Briefe und Pakete sind während des Post-Streiks liegen geblieben. Post und DHL wollten ihre Mitarbeiter nun sonntags losschicken. Das Verwaltungsgericht Düsseldorf schob diesen Plänen einen Riegel vor. mehr...

Ende des Streikes: Die Post kommt wieder

SPIEGEL ONLINE - 07.07.2015

Vier Wochen dauerte der Post-Streik, Millionen Briefe und Pakete blieben liegen - nun aber geht die Zustellung wieder los: Konzern und Gewerkschaft rechnen damit, dass der Normalbetrieb sehr bald wieder läuft. mehr...

Verfahren des Bundeskartellamts: Post soll Marktmacht missbraucht haben

SPIEGEL ONLINE - 07.07.2015

Bei Briefdienstleistungen beherrscht die Post den Markt. Mit Preisdumping und Treueprämien soll das Unternehmen der Konkurrenz den Wettbewerb erschwert haben. Dafür gab es eine Abmahnung vom Bundeskartellamt. mehr...

Trotz Tarifeinigung: Post-Streik wirkt noch ein paar Tage nach

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2015

Nach der Einigung zwischen Ver.di und der Post wartet viel Arbeit auf die Zusteller. Denn bis die liegen gebliebenen Sendungen sortiert und zugestellt sind, wird es noch einige Tage dauern. mehr...

Einigung im Tarifstreit: Endlich wieder Post

SPIEGEL ONLINE - 05.07.2015

Pakete und Briefe bleiben durch den Streik seit Wochen liegen. Jetzt haben sich Deutsche Post und Ver.di geeinigt: Der Arbeitskampf endet in der Nacht von Montag auf Dienstag. mehr...

Tarifstreit: Post-Chef Appel hält an Ausgliederungen fest

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2015

Die Post und Ver.di kehren an den Verhandlungstisch zurück - doch die Positionen bleiben verhärtet. Die umstrittene Ausgliederung von Paketgesellschaften ist für Post-Chef Appel "nicht verhandelbar". mehr...

Streik: Ver.di und Post wollen wieder verhandeln

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2015

Für genervte Postkunden gibt es wieder Hoffnung: Nach mehr als drei Wochen Streik wollen der Logistikkonzern und die Gewerkschaft Ver.di wieder verhandeln. mehr...


Deutsche Post
Der Konzern
Die Deutsche Post ist mit einem Umsatz von 55,5 Milliarden Euro und mehr als 424.000 Mitarbeitern einer der größten Konzerne der Republik. Das Unternehmen wurde in den neunziger Jahren privatisiert und ging 2000 an die Börse.
Die Geschäftsfelder
Der langjährige Post-Chef Klaus Zumwinkel baute die Deutsche Post durch zahlreiche Zukäufe zum größten Logistik- und Postunternehmen der Welt aus. Zu den wichtigsten Konzernbereichen gehören außer dem deutschen Briefnetz das Express-Geschäft (unter anderem Paket- und Kuriersendungen) und das globale Logistikgeschäft per Schiene, Straße, Luft und See.
Der Chef
Frank Appel ist seit 2008 Vorstandschef der Deutschen Post und damit Nachfolger des in Folge einer Steueraffäre zurückgetretenen Klaus Zumwinkel. Nach dem Studium arbeitete Appel mehrere Jahre bei der Unternehmensberatung McKinsey, bevor er 2000 in den Bonner Post-Tower wechselte.


Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6.00 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:




Themen von A-Z