Thema Deutsche Welle

Alle Artikel und Hintergründe

Beschlagnahmtes Interview: Deutsche Welle verklagt türkische Regierung

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2016

Der Streit der Deutschen Welle mit der türkischen Regierung geht vor Gericht: Der Sender reichte in Ankara eine Klage ein. Minister Akif Kilic soll ein konfisziertes Interview freigeben. mehr...

Interview-Streit: Bundesregierung unterstützt Deutsche Welle gegen Türkei

SPIEGEL ONLINE - 07.09.2016

Die Bundesregierung schaltet sich in den Streit über ein Interview der Deutschen Welle mit einem türkischen Minister ein: Sie fordert die Freigabe des beschlagnahmten Videos. mehr...

Deutsche Welle in der Türkei: „Eklatanter Verstoß gegen die Pressefreiheit“

SPIEGEL ONLINE - 06.09.2016

Die Deutsche Welle stellte dem türkischen Jugend- und Sportminister kritische Fragen - der ließ das Filmmaterial anschließend beschlagnahmen. Beim Sender ist man empört und spricht von einem „einzigartigen Vorfall“. mehr...

Interview mit Minister: Türkei beschlagnahmt Videomaterial der Deutschen Welle

SPIEGEL ONLINE - 06.09.2016

Erst gab der türkische Jugendminister der Deutschen Welle ein Interview, dann ließ er das Video offenbar konfiszieren. Was war der Auslöser? mehr...

Ines Pohl: Ex-„taz“-Chefin leitet künftig die Deutsche Welle

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2016

Ines Pohl wird erneut Chefredakteurin. Die 49-Jährige soll nach ihrer Zeit bei der „taz“ die Leitung der Deutschen Welle übernehmen, wenn deren bisheriger Chef in den Ruhestand geht. mehr...

Chefredakteurin: Ines Pohl verlässt die „taz“

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2015

Weg von der „taz“, hin zur Deutschen Welle: Ines Pohl, seit 2009 Chefredakteurin der „Tageszeitung“ in Berlin, wechselt zum Ende des Jahres ins Studio Washington des öffentlich-rechtlichen Rundfunksenders. mehr...

Deutsche Welle: Der Club der roten Dichter

DER SPIEGEL - 29.09.2014

Kotau vor den Mächtigen oder Brückenschlag nach Asien? Nach dem Rauswurf einer kritischen Journalistin eskaliert der Streit über China-Berichterstattung und Expansionsstrategie des Auslandssenders. Intendant Limbourg gerät unter Druck. mehr...

Streit übers Tiananmen-Massaker: Deutsche Welle trennt sich von chinesischer Mitarbeiterin

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2014

Aus Wut über einen Kollegen setzte die chinesische Journalistin Su Yutong einen Tweet ab - und darf nun nicht mehr für die Deutsche Welle berichten. Vorausgegangen war eine hitzige Debatte über das Tiananmen-Massaker von 1989. mehr...

Deutsche Welle: Ägyptischer TV-Star Youssef kehrt mit Satire-Show zurück

SPIEGEL ONLINE - 02.02.2014

Ob Ex-Präsident Mursi oder General Sisi: Bassem Youssef legt sich mit den Mächtigen in Ägypten an. Im November wurde seine populäre TV-Show gestoppt, doch nun kehrt der Satiriker nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen auf den Bildschirm zurück. Auch die Deutsche Welle wird die Sendung ausstrahlen. mehr...

DEUTSCHE WELLE: Zensierter Stinkefinger

DER SPIEGEL - 25.09.2013

Im Ausland können Veröffentlichungen von Peer Steinbrücks gerecktem Mittelfinger teuer werden; Hierzulande polarisierte die Geste nur im Wahlkampf, im Ausland könnte sie richtig teuer werden: Peer Steinbrücks gereckter Mittelfinger. Zumindest dann,… mehr...