ThemaDeutsche WirtschaftspolitikRSS

Alle Artikel und Hintergründe

„Deutschland sagt Sorry“: Fake-Ministerium entschuldigt sich für Agenda 2010

SPIEGEL ONLINE - 27.04.2016

Das Künstlerkollektiv „Peng!“ hat wieder zugeschlagen. Ihr Opfer diesmal: das Bundesarbeitsministerium. mehr...

Frühjahrsgutachten: Ökonomen fordern mehr Investitionen in Bildung

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2016

Die führenden Forschungsinstitute bescheinigen der deutschen Wirtschaft stabiles Wachstum. Dennoch solle die Regierung mehr in Bildung investieren - und Arbeitnehmer bei Steuern und Abgaben entlasten. mehr...

Ökonom Li zur Wirtschaftskrise: „Der Wandel hat längst begonnen“

SPIEGEL ONLINE - 21.01.2016

Die Gefahr einer chinesischen Wirtschaftskrise gehört zu den Top-Themen beim Weltwirtschaftsforum. Ökonom Li Daokui räumt Probleme ein, die auch deutsche Firmen betreffen. Dennoch ist er optimistisch - und hofft auf einen Babyboom. mehr...

Kritik an Bundesregierung: Deutsche Wirtschaftsverbände jammern auf hohem Niveau

SPIEGEL ONLINE - 26.12.2015

In den Chefetagen der deutschen Wirtschaftsverbände herrscht zum Jahreswechsel gemischte Stimmung: Die auch für 2016 erwartete starke Konjunktur sorgt für Freude - ganz im Gegensatz zur Sozialpolitik der Bundesregierung. mehr...

S.P.O.N. - Die Spur des Geldes: So könnte die SPD zum Erfolg zurückkehren

SPIEGEL ONLINE - 23.10.2015

Die deutschen Sozialdemokraten gehen in der Großen Koalition unter. Sie sollten sich mal das kanadische Experiment anschauen - und auch von den Italienern könnte Sigmar Gabriel etwas lernen. mehr...

Bericht des Weltwirtschaftsforums: Soziale Ungleichheit lähmt Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 07.09.2015

Wie gut gelingt es Staaten, eine nachhaltige Wirtschaftspolitik mit sozialer Gerechtigkeit zu vereinen? Deutschland landet in einer Studie des Weltwirtschaftsforums nur im Mittelfeld. Vor allem das Steuersystem schneidet schlecht ab. mehr...

Deutscher Reformstau: Wenn die Troika nach Berlin käme

SPIEGEL ONLINE - 19.08.2015

Apotheken liberalisieren, Mehrwertsteuer vereinheitlichen, Regionalflughäfen verkaufen: Alles gute Ideen. Aber warum eigentlich nur in Griechenland? Zehn Reformen, die eine Troika Deutschland auferlegen würde. mehr...

Griechenland-Krise: Tsipras will Merkel mit Reformliste überzeugen

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2015

Höhere Steuern, Rentenkürzungen, Strafen für korrupte Unternehmen: Griechenlands Premier Tsipras will beim Merkel-Besuch ein Bündel konkreter Reformen präsentieren. Die Kontrolleure sind damit noch nicht zufrieden. mehr...

Brief der Spitzenverbände: Wirtschaftslobby warnt Merkel vor Belastungen

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2015

Energiewende, Rente mit 63, Mindestlohn: Die deutsche Wirtschaft fühlt sich durch viele politische Vorhaben belastet. Vor einem Treffen mit Kanzlerin Merkel warnen die Spitzenverbände vor weiteren Eingriffen - etwa bei der Erbschaftsteuer. mehr...

Finanzminister: Sisyphos quält Odysseus

DER SPIEGEL - 28.02.2015

Umsonst war letztlich alle List, alles Kalkulieren, alles Vertrauen auf die Einsicht der anderen: Griechenland hat nachgegeben. Wolfgang Schäuble kann sich über die Niederlage seines Gegenspielers Giannis Varoufakis dennoch nicht freuen. mehr...

Themen von A-Z