WM-Enttäuschung für Fechter: In die Parade gefahren 

WM-Enttäuschung für Fechter: In die Parade gefahren 

SPIEGEL ONLINE - 27.07.2018

Die deutschen Fechter haben bei der Weltmeisterschaft so schlecht abgeschnitten wie seit 1971 nicht mehr. Die großen Zeiten des Verbands sind vorbei. Jetzt geht es um Wiedergutmachung. Von Peter Ahrens mehr... Forum ]

Tod von Hans Günter Winkler: Der Mann und die Wunderstute

Tod von Hans Günter Winkler: Der Mann und die Wunderstute

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2018

Hans Günter Winkler war so etwas wie der Mister Reitsport in Deutschland. Zu verdanken hat er dies dem unvergessenen Ritt bei den Olympischen Spielen 1956. Als sein Pferd ihn zu Gold trug. Ein Nachruf von Peter Ahrens mehr... Forum ]


Streit über Sportförderung: Seehofer vertröstet den DOSB

SPIEGEL ONLINE - 25.05.2018

Rückendeckung für die Leistungssportreform, Zurückhaltung beim Geld: Bundesinnenminister Horst Seehofer hat sich beim Spitzengespräch mit dem DOSB mit konkreten Zusagen bedeckt gehalten. mehr...

Streit zwischen Sportlern und DOSB: „Athleten sind Nutzobjekte in diesem System“

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2018

Erst sollte die Athletenvertretung mit 225.000 Euro vom Bund unterstützt werden, dann ist das Geld aus dem Etatplan gestrichen worden. Die Kritik daran wird immer lauter. Sie trifft vor allen den DOSB. mehr...

Streit um Sportförderung: Im Hinterzimmer des Spitzensports

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2018

Der Deutsche Olympische Sportbund ist mit seiner Forderung nach 100 Millionen Euro mehr Förderung erst einmal gescheitert. Dennoch darf sich der Verband von Innenminister Seehofer mehr Entgegenkommen erhoffen. mehr...

Streit über Verein „Athleten Deutschland“: „Das wäre keine Unabhängigkeit“

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2018

Der DOSB kämpft weiter für seine alleinige Hoheit über die olympischen Sportler. Obwohl der Bund die Finanzierung eines unabhängigen Athletenvereins gesichert hat. Athletensprecher Max Hartung reagiert irritiert. mehr...

Urteil: Firmenfeier darf „Bauernhofolympiade“ heißen

SPIEGEL ONLINE - 07.12.2017

Heugabelwerfen und Wettsägen: Das bringt Mitarbeiter näher zusammen. Doch darf das Event Olympiade heißen? Sportfunktionäre fürchten um den guten Ruf der Olympischen Spiele und klagten. mehr...

Mitgliederversammlung: Sportbund nimmt Cheerleader und Kickboxer auf

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2017

Der DOSB hat bei seiner Mitgliederversammlung die Cheerleading- und Kickbox-Verbände aufgenommen. Beide Sportarten mussten einige Jahre auf die Anerkennung warten. mehr...

Streit um Werberechte: Bundeskartellamt geht gegen DOSB und IOC vor

SPIEGEL ONLINE - 25.10.2017

Das Bundeskartellamt hat ein Verfahren gegen den Deutschen Olympischen Sportbund eröffnet. Es geht um eine Werbe-Regelung des Internationalen Olympischen Komitees - und sehr viel Geld. mehr...

Mangel an offener Diskussionskultur: Transparency International kritisiert DFB und DOSB

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2017

Die Anti-Korruptions-Organisation Transparency International hat den Deutschen Olympischen Sportbund und den Deutschen Fußballbund kritisiert. Bemängelt wurden undurchsichtige Personalentscheidungen. mehr...

Kongress in Magdeburg: DOSB-Mitglieder stimmen Spitzensportreform zu

SPIEGEL ONLINE - 03.12.2016

Mehr Geld für erfolgreiche Sportverbände: Die DOSB-Mitglieder haben die Spitzensportreform mit überwältigender Zustimmung beschlossen. Doch es bleiben offene Fragen. mehr...

DOSB-Haushalt 2017: Weniger Geld für den deutschen Sport

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2016

Der Deutsche Olympische Sportbund erhält im kommenden Jahr elf Millionen weniger vom Bund. DOSB-Präsident Alfons Hörmann ist enttäuscht, er hatte auf höhere Zuwendungen gehofft. mehr...