Thema Deutsches Rentensystem

Alle Artikel und Hintergründe

Investitionspflicht und "Chancenkonto": Wie Schulz sein Wirtschaftskonzept aufpoliert

Investitionspflicht und "Chancenkonto": Wie Schulz sein Wirtschaftskonzept aufpoliert

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2017

Steuern, Rente, Arbeitsmarkt: Bislang haben die SPD-Konzepte in der Wirtschafts- und Sozialpolitik nicht gezündet. Nun hat Martin Schulz zwei neue Ideen in seinen Zukunftsplan gepackt. Was steckt dahinter? Von Florian Diekmann mehr... Video | Forum ]

Zehn-Punkte-"Zukunftsplan" der SPD: Martin Schulz fordert staatliche Investitionspflicht

Zehn-Punkte-"Zukunftsplan" der SPD: Martin Schulz fordert staatliche Investitionspflicht

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2017

Martin Schulz läutet die heiße Wahlkampfphase ein und stellt einen SPD-"Zukunftsplan" vor. Im Zentrum des Papiers: mehr Geld für Infrastruktur, weniger befristete Jobs, keine Hilfe für störrische EU-Partner. mehr... Video | Forum ]


Altersvorsorge: Frauen erhalten in Deutschland nur halb so viel Rente wie Männer

SPIEGEL ONLINE - 15.07.2017

Bei den Renten klafft eine große Lücke: Frauen erhalten im Schnitt 53 Prozent weniger Geld als Männer. Die Kluft wird zwar stetig kleiner - eine vollkommene Angleichung wird aber noch Jahrzehnte dauern. mehr...

Flexi-System: „Die gesetzliche Rente ist viel besser als ihr Ruf“

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2017

Am 1. Juli tritt der zweite Teil des Gesetzes zur Flexi-Rente in Kraft. Der Finanzmathematiker Werner Siepe rät Sparern, freiwillig Extrabeiträge in den gesetzlichen Rententopf einzuzahlen. mehr...

Alterssicherung: Milliardenminus in der Rentenkasse

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2017

Die gesetzliche Rentenversicherung hat das vergangene Jahr offenbar mit einen Verlust von 2,2 Milliarden Euro abgeschlossen. Der Grund dafür sind einem Bericht zufolge gestiegene Ausgaben. mehr...

Debatte über Rentenreformen: Ver.di warnt vor millionenfacher Altersarmut

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2017

Selbst wenn sie 45 Jahre Beiträge zahlen, ewartet fast ein Drittel der Arbeitnehmer ab 2030 eine Rente unter 800 Euro. Zu diesem Schluss kommt eine Studie der Gewerkschaft Ver.di - die politische Konzequenzen fordert. mehr...

Schulz' Wahlprogramm: Die Rente ist sicher. Bis 2030. Und dann?

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2017

Die SPD legt ihr lang erwartetes Wahlprogramm zur Rente vor: Das Niveau soll stabil bleiben, die Beiträge nur leicht steigen. Allerdings reicht das Konzept nur bis zum Jahr 2030 - und klammert wichtige Fragen aus. mehr...

Kritik an Bundesregierung: IWF drängt Deutschland zu höheren Löhnen und niedrigeren Steuern

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2017

Der Internationale Währungsfonds plädiert für kräftige Lohnsteigerungen in Deutschland. Zudem spricht sich der Fonds für Steuerentlastungen und eine weitere Rentenreform aus - eine deutliche Kritik an der Regierung. mehr...

700.000 Anträge: Arbeitgeber beklagen Fachkräftemangel durch frühe Rente

SPIEGEL ONLINE - 21.04.2017

Den Firmen gehen die Facharbeiter aus, sagen die Arbeitgeber. Der Grund: die Rente mit 63. Offenbar haben sie nicht damit gerechnet, dass so viele Kollegen das Modell nutzen würden. mehr...

Steuereinnahmen: Rentenerhöhung spült 625 Millionen Euro in Staatskasse

SPIEGEL ONLINE - 24.03.2017

Dank der guten Lohnentwicklung erhalten Rentner im Sommer mehr Geld. Davon profitiert auch der Fiskus: Die Steuerzahlungen steigen, mehr Ruheständler werden überhaupt erst steuerpflichtig. mehr...

Gute Lohnentwicklung: Renten sollen kräftig steigen

SPIEGEL ONLINE - 22.03.2017

Die rund 21 Millionen Rentner können sich in diesem Jahr auf eine Rentenerhöhung freuen: Die Renten in Deutschland sollen Mitte des Jahres um 1,9 Prozent im Westen und 3,6 Prozent im Osten steigen. mehr...

Hilfsangebote im Alter: So können Sie Einschränkungen vermeiden

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2017

Ob Einsamkeit, Pflegebedürftigkeit oder Verarmung - mit dem Alter verbinden sich viele Ängste. Wir stellen praktische Vorsorgemaßnahmen und hilfreiche neue Initiativen vor, die ein gutes Leben im Alter ermöglichen. mehr...