ThemaDeutsches SozialsystemRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Hohe Ausgaben für Renten und Gesundheit: Sozialversicherungsüberschuss schrumpft

Hohe Ausgaben für Renten und Gesundheit: Sozialversicherungsüberschuss schrumpft

SPIEGEL ONLINE - 29.04.2016

Höhere Ausgaben für Gesundheit und Rente haben das Plus in der Sozialversicherung 2015 schrumpfen lassen. Der Überschuss lag im vergangenen Jahr bei 1,2 Milliarden Euro - nach 3,3 Milliarden Euro 2014. mehr...

Hohe Ausgaben für Renten und Gesundheit: Sozialversicherungsüberschuss schrumpft

SPIEGEL ONLINE - 29.04.2016

Höhere Ausgaben für Gesundheit und Rente haben das Plus in der Sozialversicherung 2015 schrumpfen lassen. Der Überschuss lag im vergangenen Jahr bei 1,2 Milliarden Euro - nach 3,3 Milliarden Euro 2014. mehr...

Trügerische Statistik zum Einkommen: Das Armutszeugnis

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2016

In Greifswald herrscht Armut, in München nicht: So sieht es die offizielle Statistik. Doch der Vergleich trifft es nicht - weil er vergisst, wie unterschiedlich teuer das Leben in Deutschland ist. mehr...

Ungleichheit in Karten: Armes Deutschland, reiches Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2016

Laut Grundgesetz sollen die Lebensverhältnisse in ganz Deutschland gleichwertig sein. Doch die Realität sieht anders aus. Eine neue Studie zeigt, wie ungleich Einkommen, Bildung und Infrastruktur verteilt sind. mehr...

Wachsende Ungleichheit: Was gegen Deutschlands Spaltung hilft

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2016

Deutschland droht ein Verteilungskampf, warnt DIW-Chef Fratzscher. Was aber kann die wachsende Ungleichheit verringern? Drei Ansätze. mehr...

Ungleichheit in Deutschland: Das Libuda-Prinzip

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2016

In der Großen Koalition wird viel über den Kampf gegen Altersarmut und soziale Spaltung geredet - aber nur wenig getan. mehr...

DIW-Chef Fratzscher: „Die soziale Marktwirtschaft existiert nicht mehr“

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2016

Die wachsende Kluft zwischen Arm und Reich schwächt die deutsche Wirtschaft. Im SPIEGEL warnt DIW-Chef Fratzscher vor Wohlstandsverlusten für alle Bürger. mehr...

Sozialverband: Der gefährliche Blues vom bitterarmen Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2016

Ausgegrenzt und abgedrängt: Glaubt man dem Armutsbericht des Paritätischen Wohlfahrtsverbands, dann sieht es düster aus in Deutschland. Doch solche Schwarzmalerei ist gefährlich - gerade in Zeiten der Flüchtlingskrise. mehr...

Bericht des Paritätischen Wohlfahrtsverbands: Die meisten Armen leben in Nordrhein-Westfalen

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2016

2014 waren weniger Menschen von Armut bedroht als noch im Jahr zuvor. Eine Trendwende sei dies aber noch nicht, heißt es im Armutsbericht des Paritätischen Wohlfahrtsverbands. Die Autoren mahnen: Es sei Zeit zu handeln. mehr...

Studie: Jeder fünfte Deutsche ist von Armut bedroht

SPIEGEL ONLINE - 05.11.2015

Trotz Rekordbeschäftigung droht 16,5 Millionen Deutschen Armut oder soziale Ausgrenzung - 300.000 mehr als im Jahr zuvor. In der gesamten Europäischen Union liegt der Anteil allerdings noch deutlich höher. mehr...

Gerechtigkeit: Sozialverband warnt vor Armut und Ausgrenzung

SPIEGEL ONLINE - 04.11.2015

Immer mehr Restesammler, weiter niedrige Altersrenten: Der Sozialverband Deutschland befürchtet zunehmende Armut und soziale Spannungen. Verbandspräsident Bauer mahnt: „Um unseren Staat ist es nicht gut bestellt.“ mehr...

Themen von A-Z