ThemaDeutsches SozialsystemRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Bertelsmann-Studie: Kinder von Alleinerziehenden häufiger auf Hartz IV angewiesen

Bertelsmann-Studie: Kinder von Alleinerziehenden häufiger auf Hartz IV angewiesen

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2016

Alleinerziehende sind in Deutschland besonders armutsgefährdet - und mit ihnen ihre Kinder. Ausbleibender Unterhalt verschärft die Situation vieler. mehr... Forum ]

Umfrage: Die Deutschen wollen mehr Sozialstaat - aber kaum dafür zahlen

Umfrage: Die Deutschen wollen mehr Sozialstaat - aber kaum dafür zahlen

SPIEGEL ONLINE - 04.07.2016

Eine große Mehrheit der Deutschen will laut einer neuen Studie den Sozialstaat ausbauen, selbst Konservative sind dafür. Nur wer zahlt? Von Florian Diekmann mehr... Forum ]

Sozialstaat: Mehr als eine Million Menschen leben dauerhaft von Hartz IV

SPIEGEL ONLINE - 01.06.2016

Mehr als eine Million Erwachsene beziehen seit mehr als neun Jahren Hartz IV. Damit ist jeder vierte Hartz-IV-Empfänger laut einem Medienbericht dauerhaft auf die Sozialleistung angewiesen. mehr...

Armut in Deutschland: Jedes siebte Kind von Hartz IV abhängig

SPIEGEL ONLINE - 31.05.2016

Die Zahl der Kinder, die von Hartz IV leben, ist gestiegen - auf insgesamt 1,54 Millionen. In Bremen und Berlin ist fast jeder dritte unter 15-Jährige betroffen. mehr...

Rechner: So finden Sie heraus, ob Sie als arm gelten

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2016

Was heißt es eigentlich, arm zu sein? Die Statistik kennt verschiedene Methoden, Armut zu messen. Mit unserem Armutsrechner finden Sie heraus, ob eine davon auf Sie zutrifft. mehr...

Armut in Deutschland: Was heißt schon arm?

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2016

Ein Rentner in München kann sich den Besuch im Biergarten nicht mehr leisten. Eine Familie mit vier Kindern fürchtet den sozialen Abstieg. Eine Aachenerin gilt als arm, sieht sich aber nicht so. Armut in Deutschland hat viele Facetten. mehr...

Hohe Ausgaben für Renten und Gesundheit: Sozialversicherungsüberschuss schrumpft

SPIEGEL ONLINE - 29.04.2016

Höhere Ausgaben für Gesundheit und Rente haben das Plus in der Sozialversicherung 2015 schrumpfen lassen. Der Überschuss lag im vergangenen Jahr bei 1,2 Milliarden Euro - nach 3,3 Milliarden Euro 2014. mehr...

Trügerische Statistik zum Einkommen: Das Armutszeugnis

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2016

In Greifswald herrscht Armut, in München nicht: So sieht es die offizielle Statistik. Doch der Vergleich trifft es nicht - weil er vergisst, wie unterschiedlich teuer das Leben in Deutschland ist. mehr...

Ungleichheit in Karten: Armes Deutschland, reiches Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2016

Laut Grundgesetz sollen die Lebensverhältnisse in ganz Deutschland gleichwertig sein. Doch die Realität sieht anders aus. Eine neue Studie zeigt, wie ungleich Einkommen, Bildung und Infrastruktur verteilt sind. mehr...

Wachsende Ungleichheit: Was gegen Deutschlands Spaltung hilft

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2016

Deutschland droht ein Verteilungskampf, warnt DIW-Chef Fratzscher. Was aber kann die wachsende Ungleichheit verringern? Drei Ansätze. mehr...

Ungleichheit in Deutschland: Das Libuda-Prinzip

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2016

In der Großen Koalition wird viel über den Kampf gegen Altersarmut und soziale Spaltung geredet - aber nur wenig getan. mehr...

DIW-Chef Fratzscher: „Die soziale Marktwirtschaft existiert nicht mehr“

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2016

Die wachsende Kluft zwischen Arm und Reich schwächt die deutsche Wirtschaft. Im SPIEGEL warnt DIW-Chef Fratzscher vor Wohlstandsverlusten für alle Bürger. mehr...

Themen von A-Z