Thema Deutsches Sozialsystem

Alle Artikel und Hintergründe

Studie zur Rente: Altersarmut nimmt in Deutschland drastisch zu

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2017

Den Ruhestand sorgenfrei genießen? Für immer mehr Senioren wird das unmöglich. Bis 2036 steigt die Altersarmut laut einer Studie deutlich - und die Reformpläne der Politik helfen kaum. mehr...

Studie: Jeder zweite Deutsche fühlt sich besonders wohlhabend

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2017

Wie gerecht ist der Wohlstand verteilt? Darüber wird vor der Bundestagswahl heftig gestritten. Laut neuen Zahlen sehen sich 49 Prozent der Deutschen als „besonders wohlhabend“ - ähnlich viele werden aber von Ängsten geplagt. mehr...

Studie: Einkommen älterer Menschen steigen deutlich schneller

SPIEGEL ONLINE - 10.05.2017

Die finanzielle Lage von Menschen im Rentenalter hat sich in den vergangenen Jahrzehnten drastisch verbessert. Laut einer Studie legten die Einkommen deutlich stärker zu als bei Jüngeren. mehr...

Geringverdiener: Beschäftigten im Handel droht Altersarmut

SPIEGEL ONLINE - 06.04.2017

Viele Geringverdiener sind schon jetzt von Altersarmut betroffen, und das Problem wächst. Am höchsten ist das Armutsrisiko für Beschäftigte im Handel, vor allem Frauen seien betroffen, warnt die Gewerkschaft Ver.di. mehr...

Armuts- und Reichtumsbericht: Regierung warnt vor Spaltung der Gesellschaft

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2017

Wer reich ist, wird reicher - gleichzeitig können sich viele Menschen weniger leisten als früher. In ihrem Armuts- und Reichtumsbericht warnt die Regierung vor „verfestigter Ungleichheit“. Über die politischen Folgen ist sie sich jedoch uneins. mehr...

Hilfsangebote im Alter: So können Sie Einschränkungen vermeiden

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2017

Ob Einsamkeit, Pflegebedürftigkeit oder Verarmung - mit dem Alter verbinden sich viele Ängste. Wir stellen praktische Vorsorgemaßnahmen und hilfreiche neue Initiativen vor, die ein gutes Leben im Alter ermöglichen. mehr...

Neuer Höchststand: Deutschland wird flächendeckend ärmer

SPIEGEL ONLINE - 02.03.2017

Die Wirtschaft floriert, das Beschäftigungsniveau erreicht immer neue Rekorde - und doch kommt der Wohlstand bei immer weniger Menschen an. Nur in vier Bundesländern sank 2015 das Armutsrisiko. mehr...

Hohe Mieten: Armutsquote ist in westdeutschen Großstädten am höchsten

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2017

Weil die Ausgaben für Wohnraum und Lebenshaltung dort stark steigen, sind immer mehr Großstädter von Armut bedroht. Laut Berechnungen des Instituts der deutschen Wirtschaft ist Bremerhaven die ärmste Stadt Deutschlands. mehr...

Rekordplus: Staat erzielt höchsten Überschuss seit der Wiedervereinigung

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2017

Der deutsche Haushaltsüberschuss ist größer als gedacht. Bund, Länder, Kommunen und Sozialversicherung haben ein Rekordplus erzielt. Sie nahmen 23,7 Milliarden Euro mehr ein als sie ausgaben. mehr...

Ungleichheit: Gehören Sie zu den obersten zehn Prozent?

SPIEGEL ONLINE - 31.01.2017

Wie viel Geld müssen Sie verdienen, um zu den Reichen in Deutschland zu gehören? Und wie steht Deutschland im internationalen Vergleich da? Finden Sie es heraus. mehr...