ThemaDeutschlandRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Leipzig und Bad Hersfeld: Hunderte Mitarbeiter bestreiken Amazon

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2014

Beim Online-Versandhändler Amazon kämpfen die Beschäftigen um höhere Löhne: Durch Streiks in Leipzig und Bad Hersfeld wollen die Mitarbeiter den Konzern zu neuen Tarifgesprächen zwingen. Bisher ohne Reaktion. mehr...

Testspiel: Löw fehlen gegen Polen 15 potentielle WM-Teilnehmer

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2014

WM-Test fast ohne WM-Teilnehmer? Das steht Bundestrainer Joachim Löw bevor. Wenn die deutsche Nationalmannschaft in Hamburg gegen Polen spielt, fehlen 15 wahrscheinliche Brasilien-Fahrer - und es könnten noch mehr werden. mehr...

Kalte Progression: SPD-Länder fordern Abschaffung des Bankgeheimnisses

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2014

Wie soll die heimliche Steuererhöhung, die sogenannte kalte Progression abgebaut werden? Von den SPD-geführten Ländern gibt es dazu erneut einen Vorschlag. Aus der Bundesfraktion kommen positive Reaktionen. mehr...

Kurz vor Mietpreisbremse: Mieten steigen in Rekordtempo

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2014

Die Regierung plant eine Mietpreisbremse - doch zuvor langen Deutschlands Vermieter noch einmal kräftig zu. Einer Untersuchung zufolge sind die Neuvertragsmieten in den ersten drei Monaten 2014 so schnell gestiegen wie im gesamten Vorjahr. mehr...

Schul-Utopie: Liebe Lehrer, wollen wir nicht Freunde sein?

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2014

Ganz am Anfang gehen Kinder ja noch gern zur Schule. Doch dann schlägt die Freude oft in Stress um, in Angst oder Unlust. Die drei Schülerinnen Alma, Jamlia und Lara-Luna fragen sich, was sich am System Schule ändern lässt. mehr...

Arbeitsmarkt: Dax-Konzerne schaffen Jobs vor allem im Ausland

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2014

Die großen Dax-Konzerne haben dem Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung zufolge sechs Mal so viele Arbeitsplätze im Ausland geschaffen wie hierzulande. Die Schuld daran gibt DIW-Chef Fratzscher der Politik. mehr...

Extremismus in Deutschland: BKA fürchtet Angriffe von Cyberterroristen

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2014

Das Bundeskriminalamt warnt nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen vor einer neuen Form des Terrors: Extremisten in Deutschland, die bisher Sprengstoff und Schusswaffen nutzten, könnten auf Hackerangriffe umschwenken. Staatsschützer untersuchen auch 3D-Drucker. mehr...

Schwesig und Söder auf Twitter: Peinlich? Kann ich!

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2014

Ich bei der Wohlfahrt, ich beim Karneval - ich, ich, ich. Politikerfotos auf Twitter sind mal gelungene PR, oft enorm peinlich. Familienministerin Schwesig und der bayerische Finanzminister Söder sind Meister ihrer Klasse. mehr...

Überlastete Ermittler: Vergewaltigung - nur acht Prozent der Anzeigen führen zu einer Verurteilung

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2014

Wenn Frauen in Deutschland eine Vergewaltigung anzeigen, kommt es laut einer Studie nur in wenigen Fällen zu einer Verurteilung. Einer der Gründe: die Arbeitsüberlastung von Polizei und Staatsanwaltschaft. mehr...

Benzodiazepine: Info-Broschüre hilft beim Schlafmittel-Entzug

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2014

Vor allem ältere Menschen sind oft von Schlaftabletten abhängig. Ob allein etwas Fachinformation über Nebenwirkungen und Entzug helfen kann, haben kanadische Forscher untersucht. Das Ergebnis ist überraschend positiv. mehr...


Länderlexikon Deutschland
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Bundesrepublik Deutschland

Offizieller Eigenname: Bundesrepublik Deutschland

Staatsoberhaupt: Joachim Gauck (seit März 2012)

Regierungschefin: Angela Merkel
(seit November 2005)

Außenminister: Frank-Walter Steinmeier
(seit Dezember 2013)

Staatsform: Demokratisch-parlamentarischer Bundesstaat

Mitgliedschaften: EU, G8, G20, Nato, OECD, OSZE, Uno

Hauptstadt: Berlin

Amtssprache: Deutsch

Religionen: mehrheitlich Christen
(30,7% katholisch, 29,9% evangelisch)

Fläche: 357.124 km²

Bevölkerung: 81,800 Mio. Einwohner (2011; geschätzt)

Bevölkerungsdichte: 229 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: -0,3%

Fruchtbarkeitsrate: 1,4 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 3. Oktober
(Tag der Deutschen Einheit)

Zeitzone: MEZ -0 Stunden

Kfz-Kennzeichen: D

Telefonvorwahl: +49

Internet-TLD: .de

Mehr Informationen bei Wikipedia | Deutschland-Reiseseite

Wirtschaft
Währung: 1 Euro (EUR) = 100 Cent zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 3603,895 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: -4,7%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 1%, Industrie 26%, Dienstleistungen 73%

Inflationsrate: 1,2% (2012; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 9,3 (2011; geschätzt)

Staatseinnahmen: 1218,9 Mrd. EUR

Steueraufkommen (am BIP): 12,0%

Staatsausgaben: 1223,2 Mrd. EUR

Haushaltsdefizit/-überschuss (am BIP): -0,2%

Staatsverschuldung (am BIP): 81,1%

Handelsbilanzsaldo: +164,728 Mrd. US$

Export: 1376,861 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Maschinen und Transportmittel (45,8%), chemische Erzeugnisse (15,9%), industrielle Vorprodukte (13,0%), Fertigwaren (10,6%) (2009)

Hauptausfuhrländer: Frankreich (10,1%), Niederlande (6,7%), USA (6,7%), Großbritannien (6,6%), Italien (6,3%) (2009)

Import: 1212,133 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportmittel (33,7%), chemische Erzeugnisse (12,9%), industrielle Vorprodukte (11,5%), Brennstoffe und Schmiermittel (11,2%) (2009)

Hauptlieferländer: Niederlande (8,6%), Volksrepublik China (8,2%), Frankreich (8,1%), USA (5,9%), Italien (5,9%) (2009)

Landwirtschaftliche Produkte: Weizen, Zuckerrüben, Gerste, Kartoffeln, Weinanbau

Rohstoffe: Braunkohle, Steinkohle, Salz
Gesundheit, Soziales, Bildung
Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 10,5%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 4,5%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 11,4%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 3,5/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 4/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 7/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 77 Jahre, Frauen 83 Jahre

Schulpflicht: 6-15 (16) Jahre (länderabhängig)
Energie, Umwelt, Tourismus
Energieproduktion: 134,1 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 335,3 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 40,5% der Landesfläche

CO2-Emission: 787,3 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 4083 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 20%, Industrie 68%, Haushalte 12%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen und ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 24,220 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 47,505 Mrd. US$
Militär
Allgemeine Wehrpflicht: ausgesetzt seit Juli 2011

Streitkräfte: 251.465 Mann (Heer 105.291, Marine 19.179, Luftwaffe 44.565, Sonstige 82.430)

Militärausgaben (am BIP): 1,4%
Nützliche Links






Themen von A-Z