ThemaDeutschlandRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Lehrerstreik: Die Stimmung ist sehr kämpferisch

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2015

In fünf Bundesländern sind angestellte Lehrer in den Streik getreten: Mit bunten Schildern, Gewerkschaftsschals und Regenmänteln protestieren sie für mehr Lohn und bessere Absicherungen. Das ist nur der Anfang. mehr...

Investitionsprogramm: Schwarz-Rot verteilt Milliarden

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2015

Die Große Koalition legt ein Zehn-Milliarden-Euro-Programm auf. Jetzt ist klar, wer wie viel Geld bekommt. Klamme Kommunen dürfen hoffen. mehr...

DFB-Pokal: Die unvergessene Schmach gegen Vestenbergsgreuth

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2015

Die Bayern gewinnen, und die Spannung ist tot: Der Ausgang des DFB-Pokalwettbewerbs war in den letzten Jahren vorhersehbar. Diesmal könnte es ganz anders laufen - gute Gründe gibt's genug. mehr...

Umsatzplus im Einzelhandel: Will ich, kauf ich

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2015

Die robuste Konjunktur und die niedrigen Zinsen animieren die Deutschen zum Shoppen. Die Umsätze im Einzelhandel sind im Januar so stark gestiegen wie seit Sommer 2010 nicht mehr. Besonders kräftig boomt der Internet- und Versandhandel. mehr...

Innovationen aus der Medizin: Der Frühchen-Retter

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2015

Er kostet nur ein Hundertstel eines Inkubators für Babys, kann aber fast genauso viel: Embrace gibt Wärme ab - und rettet in Entwicklungsländern das Leben von Tausenden Frühgeborenen. mehr...

Ausbildungsmission im Nordirak: Bundeswehr fürchtet IS-Anschläge auf deutsche Soldaten

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2015

Im Nordirak verstärkt die Bundeswehr ihr Training für die Peschmerga; offiziell gilt die Mission als halbwegs sicher. Doch nach Informationen von SPIEGEL ONLINE wappnet sich die Truppe gegen Anschläge des IS. mehr...

Autozulieferer: Unternehmensberatung sieht 35.000 Jobs in Gefahr

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2015

Deutschlands Autozulieferer stehen schwere Zeiten bevor: Laut einer Studie von Boston Consulting sind durch immer härtere Forderungen ihrer Kunden in den kommenden Jahren Zehntausende Jobs bedroht. mehr...

SPD-Vorschlag für Zuwanderung: Gute Ausländer, schlechte Ausländer

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2015

Deutschland gehen die Fachkräfte aus; die SPD will deshalb Hunderttausende qualifizierte Einwanderer ins Land locken. SPD-Fraktionschef Oppermann setzt auf ein Punktesystem und Quoten. mehr...

Manager im Personalgespräch: Von der Gattin lernen heißt siegen lernen

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2015

Müssen Mitarbeitergespräche auch zartfühlend sein, wenn die Abteilungsniete vor einem sitzt? Mittelmanager Achtenmeyer redet endlich mal, wie er denkt. Und findet: Nichts ist so erfrischend wie brutale Offenheit. mehr...

Falsche Sparpolitik: Was am Lehrerstreik wirklich nervt

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2015

Die Wirtschaft macht Rekordgewinne, die Steuereinnahmen steigen. Aber für Helden des Alltags wie Erzieher und Lehrer ist angeblich kaum Geld da. Wie kann das sein? mehr...


Länderlexikon Deutschland
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Bundesrepublik Deutschland

Offizieller Eigenname: Bundesrepublik Deutschland

Staatsoberhaupt: Joachim Gauck (seit März 2012)

Regierungschefin: Angela Merkel
(seit November 2005)

Außenminister: Frank-Walter Steinmeier
(seit Dezember 2013)

Staatsform: Demokratisch-parlamentarischer Bundesstaat

Mitgliedschaften: EU, G8, G20, Nato, OECD, OSZE, Uno

Hauptstadt: Berlin

Amtssprache: Deutsch

Religionen: mehrheitlich Christen
(30,7% katholisch, 29,9% evangelisch)

Fläche: 357.124 km²

Bevölkerung: 80,524 Mio. Einwohner (2012; geschätzt)

Bevölkerungsdichte: 225,5 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: -0,3%

Fruchtbarkeitsrate: 1,4 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 3. Oktober
(Tag der Deutschen Einheit)

Zeitzone: MEZ -0 Stunden

Kfz-Kennzeichen: D

Telefonvorwahl: +49

Internet-TLD: .de

Mehr Informationen bei Wikipedia | Deutschland-Reiseseite

Wirtschaft
Währung: 1 Euro (EUR) = 100 Cent zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 3716,838 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: -4,7%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 1%, Industrie 26%, Dienstleistungen 73%

Inflationsrate: 2,0%

Arbeitslosenquote: 5,3% (2013)

Staatseinnahmen: 1328,9 Mrd. EUR

Steueraufkommen (am BIP): 11,5%

Staatsausgaben: 1322,0 Mrd. EUR

Haushaltsdefizit/-überschuss (am BIP): +0,2%

Staatsverschuldung (am BIP): 71,9%

Handelsbilanzsaldo: +164,728 Mrd. US$

Export: 1376,861 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Maschinen und Transportmittel (45,8%), chemische Erzeugnisse (15,9%), industrielle Vorprodukte (13,0%), Fertigwaren (10,6%) (2009)

Hauptausfuhrländer: Frankreich (10,1%), Niederlande (6,7%), USA (6,7%), Großbritannien (6,6%), Italien (6,3%) (2009)

Import: 1212,133 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportmittel (33,7%), chemische Erzeugnisse (12,9%), industrielle Vorprodukte (11,5%), Brennstoffe und Schmiermittel (11,2%) (2009)

Hauptlieferländer: Niederlande (8,6%), Volksrepublik China (8,2%), Frankreich (8,1%), USA (5,9%), Italien (5,9%) (2009)

Landwirtschaftliche Produkte: Weizen, Zuckerrüben, Gerste, Kartoffeln, Weinanbau

Rohstoffe: Braunkohle, Steinkohle, Salz
Gesundheit, Soziales, Bildung
Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 10,5%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 4,5%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 11,4%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 3,5/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 4/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 7/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 77 Jahre, Frauen 83 Jahre

Schulpflicht: 6-15 (16) Jahre (länderabhängig)
Energie, Umwelt, Tourismus
Energieproduktion: 134,1 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 335,3 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 40,5% der Landesfläche

CO2-Emission: 787,3 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 4083 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 20%, Industrie 68%, Haushalte 12%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen und ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 24,220 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 47,505 Mrd. US$
Militär
Allgemeine Wehrpflicht: ausgesetzt seit Juli 2011

Streitkräfte: 251.465 Mann (Heer 105.291, Marine 19.179, Luftwaffe 44.565, Sonstige 82.430)

Militärausgaben (am BIP): 1,4%
Nützliche Links






Themen von A-Z