ThemaDeutschlandRSS

Alle Artikel und Hintergründe

NSU-Prozess nach der Sommerpause: Die Ungereimtheiten um das brennende Wohnmobil

SPIEGEL ONLINE - 31.08.2016

Vor fünf Jahren starben Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos in einem Wohnmobil, kurz darauf flog der NSU auf. Rund um den Tod der beiden gibt es bis heute Ungereimtheiten. Wird Beate Zschäpe sie auflösen? mehr...

4000 Jahre alte Karrieretipps: Schon Ptahhotep lehrte - einfach mal die Klappe halten

SPIEGEL ONLINE - 31.08.2016

Sie sind 4000 Jahre alt und noch immer aktuell: Ein britischer Wissenschaftler hat die Schriften eines Wesirs aus dem alten Ägypten neu übersetzt. Er gibt Tipps zum Umgang mit Vorgesetzten. mehr...

Neuer DFB-Kapitän: Diese Großchance wird vergeben

SPIEGEL ONLINE - 31.08.2016

Manuel Neuer wird aller Wahrscheinlichkeit nach zum neuen Kapitän der Nationalelf ernannt. Das ist eine gute Lösung. Aber nicht die beste. mehr...

Uruguay: Mutmaßlicher deutscher Sektenführer tot aufgefunden

SPIEGEL ONLINE - 31.08.2016

In Uruguay ist ein Mann tot an einem Strand gefunden worden. Der 61-jährige Deutsche stand in Verdacht, der Kopf einer Sekte gewesen zu sein und sich ein junges Mädchen als „Sexsklavin“ gehalten zu haben. mehr...

Einigung mit Landesministern: Bundeswehr und Polizei üben gemeinsam für den Terrorfall

SPIEGEL ONLINE - 31.08.2016

Die einen sehen darin notwendige Sicherheitsmaßnahmen, andere mehr Kompetenzen für die Bundeswehr durch die Hintertür. Jetzt haben sich Bund und Länder auf eine gemeinsame Übung von Militär und Polizei geeinigt. mehr...

Freihandelsabkommen: 125.000 Ceta-Gegner unterstützen Verfassungsklage

SPIEGEL ONLINE - 31.08.2016

Mehr Unterstützer hatte bislang keine Bürgerklage: Kritiker des Freihandelsabkommens zwischen der EU und Kanada haben Verfassungsbeschwerde eingereicht. Das dürfte Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel nicht gefallen. mehr...

Kfz-Versicherung 2017: Gute Nachrichten für 6,3 Millionen Autofahrer

SPIEGEL ONLINE - 31.08.2016

Wie teuer eine Kfz-Versicherung ist, hängt unter anderem von den sogenannten Regionalklassen der Versicherer ab. Jetzt wurden die Tarife aktualisiert. Freuen dürfen sich vor allem Autofahrer im Norden. mehr...

„Obey Your Body“ und „Gratiae“-Produkte: Die fiese Masche von Kosmetikverkäufern an Flughäfen

SPIEGEL ONLINE - 31.08.2016

Ein Peeling für 150 Euro? Kosmetikverkäufer an deutschen Flughäfen drehen mit aggressiven Verkaufstechniken Kunden überteuerte Produkte an. Trotz zahlreicher Beschwerden dulden die Airports die Masche. mehr...

Deutsche Nationalelf: Umbruch? Vielleicht nach der WM

SPIEGEL ONLINE - 31.08.2016

Zum ersten Testspiel nach der EM wird die Nationalmannschaft fast nur mit bewährten Kräften auflaufen. Joachim Löw sieht keinen Anlass für einen Neuanfang. Dafür hat er gute Argumente - noch. mehr...

Berliner Lautsprecherkrieg: Völkerverständigung mit 5000 Watt

SPIEGEL ONLINE - 31.08.2016

Nach dem Mauerbau 1961 beschallten Ost und West einander lange mit Dröhn-Propaganda aus Lautsprecherwagen. Das Wettrüsten raubte entnervten Berlinern den Schlaf. mehr...


Länderlexikon Deutschland
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Bundesrepublik Deutschland

Offizieller Eigenname: Bundesrepublik Deutschland

Staatsoberhaupt: Joachim Gauck (seit März 2012)

Regierungschefin: Angela Merkel
(seit November 2005)

Außenminister: Frank-Walter Steinmeier
(seit Dezember 2013)

Staatsform: Demokratisch-parlamentarischer Bundesstaat

Mitgliedschaften: EU, G7, G20, Nato, OECD, OSZE, Uno

Hauptstadt: Berlin

Amtssprache: Deutsch

Religionen: mehrheitlich Christen
(etwa 30% katholisch, etwa 29% evangelisch)

Fläche: 357.124 km²

Bevölkerung: 81,1 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 227,1 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 0,0%

Fruchtbarkeitsrate: 1,4 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 3. Oktober
(Tag der Deutschen Einheit)

Zeitzone: MEZ -0 Stunden

Kfz-Kennzeichen: D

Telefonvorwahl: +49

Internet-TLD: .de

Mehr Informationen bei Wikipedia | Deutschland-Reiseseite

Wirtschaft
Währung: 1 Euro (EUR) = 100 Cent

Bruttosozialprodukt: 3853,487 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 1,6%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 1%, Industrie 31%, Dienstleistungen 69%

Inflationsrate: 2,0%

Arbeitslosenquote: 5,3% (2013)

Staatseinnahmen: 1389,1 Mrd. EUR

Steueraufkommen (am BIP): 11,5%

Staatsausgaben: 1384,6 Mrd. EUR

Haushaltsdefizit/-überschuss (am BIP): +0,1%

Staatsverschuldung (am BIP): 69,2%

Handelsbilanzsaldo: +252,189 Mrd. US$

Export: 1769,762 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Maschinen und Transportmittel (48,1%), chemische Erzeugnisse (15,7%), industrielle Vorprodukte (12,4%), Fertigwaren (10,2%) (2014)

Hauptausfuhrländer: Frankreich (9,0%), USA (8,5%), Großbritannien (7,4%), Volksrepublik China (6,6%), Niederlande (6,5%) (2014)

Import: 1517,573 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportmittel (33,7%), Brennstoffe und Schmiermittel (12,8%), chemische Erzeugnisse (12,7%), industrielle Vorprodukte (12,7%), Fertigwaren (12,1%) (2014)

Hauptlieferländer: Niederlande (9,6%), Volksrepublik China (8,7%), Frankreich (7,4%) (2014)

Landwirtschaftliche Produkte: Zuckerrüben, Weizen, Gerste, Kartoffeln, Weinanbau

Rohstoffe: Braunkohle, Steinkohle, Salz
Gesundheit, Soziales, Bildung
Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 11,3%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 4,8%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 3,9/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 3/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 7/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 79 Jahre, Frauen 83 Jahre

Schulpflicht: 6-15 (16) Jahre (länderabhängig)
Energie, Umwelt, Tourismus
Energieproduktion: 122,9 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 310,9 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 48,0% der Landesfläche

CO2-Emission: 750,697 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 3801 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 0%, Industrie 84%, Haushalte 16%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen und ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 31,545 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 55,172 Mrd. US$
Militär
Allgemeine Wehrpflicht: ausgesetzt seit Juli 2011

Streitkräfte: 181.550 Mann (Heer 63.450, Marine 15.850, Luftwaffe 31.400, Sonstige 70.850)

Militärausgaben (am BIP): 1,2%
Nützliche Links

SPIEGEL.TV
Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:





Themen von A-Z