ThemaDeutschlandRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Brexit-Votum: Online-Banken von Kundenansturm überfordert

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2016

Die Kunden mehrerer Online-Broker konnten am Morgen teilweise nicht auf ihre Depots zugreifen. Der große Ansturm nach der unerwarteten Brexit-Entscheidung führte zu Ausfällen. mehr...

Schutz vor Anschlägen: Bundestag beschließt neues Anti-Terror-Paket

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2016

Deutschland forciert den Kampf gegen den Terror. Der Bundestag hat im Eiltempo ein Gesetz verabschiedet, mit dem der Verfassungsschutz künftig mehr Daten mit ausländischen Diensten austauschen darf. mehr...

Bergsteigerunfall in den Alpen: Bergwacht findet zufällig zweiten Toten

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2016

In den Voralpen nahe Schloss Neuschwanstein haben Einsatzkräfte zwei abgestürzte Bergsteiger tot aufgefunden. Zunächst ging die Bergwacht nur von einem Toten aus. mehr...

Konjunkturprogramm nach Brexit: Ein Pakt gegen die Brezession

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2016

Das Briten-Votum schockiert die Finanzmärkte - und droht auch die deutsche Wirtschaft zu lähmen. Was die Europäer jetzt brauchen, ist ein Notfallpaket gegen die Schockstarre. Und seien es Schecks für alle. mehr...

Bundesverfassungsgericht: „All Cops Are Bastards“ ist nicht zwingend eine Beleidigung

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2016

Auf der Hose eines Fußballfans prangte die Buchstabenkombination ACAB. Dafür wurde er zunächst wegen Beleidigung verurteilt. Doch das Bundesverfassungsgericht beurteilt den Sachverhalt anders. mehr...

Erdgas-Förderung: Bundestag billigt Fracking-Kompromiss

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2016

Die umstrittene Gas-Fördermethode Fracking bleibt weitgehend verboten. Der Bundestag billigte jetzt den von der Koalition ausgehandelten Kompromiss mit großer Mehrheit. mehr...

Schmiergeldzahlungen: Staatsanwaltschaft durchsucht Zentrale von ThyssenKrupp

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2016

Verantwortliche von Atlas Elektronik sollen Schmiergelder an türkische Amtsträger gezahlt haben. Manager von ThyssenKrupp und Airbus wussten offenbar davon - und verhinderten die Zahlungen nicht. mehr...

Kanzlerin zum Brexit: Merkel spricht von „Einschnitt für Europa“

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2016

Angela Merkel rät nach der Brexit-Entscheidung zu Ruhe und Besonnenheit. Das Votum der Briten habe sie „mit Bedauern“ zur Kenntnis genommen. mehr...

Bewerbungsfotos bei Siemens: Danke, wir wollen Sie nicht sehen!

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2016

Sterben Bewerbungsfotos aus? Die Siemens-Personalchefin sagt: Die Bilder sind überflüssig und führen zu falschen Entscheidungen. In einzelnen Ländern sind Bewerbungsfotos sogar gesetzlich verboten. mehr...

Tod in Hamburger Klinik: Witwer von „Sexy Cora“ bekommt hohen Schadensersatz

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2016

Pornostar „Sexy Cora“ starb während einer Brust-OP. Ihr Witwer verklagte die Klinik. Nun bekommt er hohen Schadensersatz - für entgangene Einnahmen. mehr...


Länderlexikon Deutschland
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Bundesrepublik Deutschland

Offizieller Eigenname: Bundesrepublik Deutschland

Staatsoberhaupt: Joachim Gauck (seit März 2012)

Regierungschefin: Angela Merkel
(seit November 2005)

Außenminister: Frank-Walter Steinmeier
(seit Dezember 2013)

Staatsform: Demokratisch-parlamentarischer Bundesstaat

Mitgliedschaften: EU, G7, G20, Nato, OECD, OSZE, Uno

Hauptstadt: Berlin

Amtssprache: Deutsch

Religionen: mehrheitlich Christen
(etwa 30% katholisch, etwa 29% evangelisch)

Fläche: 357.124 km²

Bevölkerung: 81,1 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 227,1 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 0,0%

Fruchtbarkeitsrate: 1,4 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 3. Oktober
(Tag der Deutschen Einheit)

Zeitzone: MEZ -0 Stunden

Kfz-Kennzeichen: D

Telefonvorwahl: +49

Internet-TLD: .de

Mehr Informationen bei Wikipedia | Deutschland-Reiseseite

Wirtschaft
Währung: 1 Euro (EUR) = 100 Cent

Bruttosozialprodukt: 3853,487 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 1,6%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 1%, Industrie 31%, Dienstleistungen 69%

Inflationsrate: 2,0%

Arbeitslosenquote: 5,3% (2013)

Staatseinnahmen: 1389,1 Mrd. EUR

Steueraufkommen (am BIP): 11,5%

Staatsausgaben: 1384,6 Mrd. EUR

Haushaltsdefizit/-überschuss (am BIP): +0,1%

Staatsverschuldung (am BIP): 69,2%

Handelsbilanzsaldo: +252,189 Mrd. US$

Export: 1769,762 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Maschinen und Transportmittel (48,1%), chemische Erzeugnisse (15,7%), industrielle Vorprodukte (12,4%), Fertigwaren (10,2%) (2014)

Hauptausfuhrländer: Frankreich (9,0%), USA (8,5%), Großbritannien (7,4%), Volksrepublik China (6,6%), Niederlande (6,5%) (2014)

Import: 1517,573 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportmittel (33,7%), Brennstoffe und Schmiermittel (12,8%), chemische Erzeugnisse (12,7%), industrielle Vorprodukte (12,7%), Fertigwaren (12,1%) (2014)

Hauptlieferländer: Niederlande (9,6%), Volksrepublik China (8,7%), Frankreich (7,4%) (2014)

Landwirtschaftliche Produkte: Zuckerrüben, Weizen, Gerste, Kartoffeln, Weinanbau

Rohstoffe: Braunkohle, Steinkohle, Salz
Gesundheit, Soziales, Bildung
Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 11,3%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 4,8%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 3,9/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 3/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 7/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 79 Jahre, Frauen 83 Jahre

Schulpflicht: 6-15 (16) Jahre (länderabhängig)
Energie, Umwelt, Tourismus
Energieproduktion: 122,9 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 310,9 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 48,0% der Landesfläche

CO2-Emission: 750,697 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 3801 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 0%, Industrie 84%, Haushalte 16%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen und ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 31,545 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 55,172 Mrd. US$
Militär
Allgemeine Wehrpflicht: ausgesetzt seit Juli 2011

Streitkräfte: 181.550 Mann (Heer 63.450, Marine 15.850, Luftwaffe 31.400, Sonstige 70.850)

Militärausgaben (am BIP): 1,2%
Nützliche Links

Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:





Themen von A-Z