ThemaRechtsextremismusRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Obduktion: Zeugin im NSU-Untersuchungsausschuss starb an Lungenembolie

SPIEGEL ONLINE - 30.03.2015

Die Zeugin aus dem Stuttgarter NSU-Untersuchungsausschuss, die am Wochenende ums Leben kam, starb an einer Lungenembolie. Laut Polizei ergab die Obduktion keine Hinweise auf eine Fremdeinwirkung - dennoch wird eine Vergiftung geprüft. mehr...

Ex-Freundin von Florian H.: Zeugin im NSU-Untersuchungsausschuss tot aufgefunden

Ex-Freundin von Florian H.: Zeugin im NSU-Untersuchungsausschuss tot aufgefunden

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2015

Erst kürzlich hat die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen um den Tod des Neonazis Florian H. wieder aufgenommen. Er verbrannte in seinem Auto. Nun wurde auch seine Ex-Freundin tot aufgefunden. Sie hatte als Zeugin im NSU-Ausschuss ausgesagt. mehr...

Neonazi-Aufmarsch in Dortmund: Beim BVB gehen die Lichter aus

SPIEGEL ONLINE - 28.03.2015

Die Polizei befürchtete einen der schwierigsten Einsätze seit Jahren - doch ein Aufmarsch von mehr als 500 Rechtsextremisten in Dortmund verlief weitgehend friedlich. Der BVB sandte den Neonazis eine ganz eigene Botschaft. mehr...

Vorwurf der Holocaustleugnung: Ex-NPD-Chef Voigt soll Immunität verlieren

SPIEGEL ONLINE - 26.03.2015

Udo Voigt soll den Holocaust geleugnet haben. Deshalb will die Staatsanwaltschaft Saarbrücken gegen den NPD-Europaabgeordneten ermitteln. Ihm droht nun der Verlust der parlamentarischen Immunität. mehr...

Frankfurt an der Oder: Rechtsextreme greifen syrische Asylbewerber an

SPIEGEL ONLINE - 24.03.2015

Beschimpfungen, Schläge und Tritte: In Frankfurt an der Oder haben rechte Täter Asylbewerber aus Syrien attackiert. Zwei Opfer mussten ärztlich versorgt werden, drei Beschuldigte wurden in Untersuchungshaft genommen. mehr...

Treffen europäischer Rechtsextremisten: NPD-Politiker Voigt wirbt für Putins Politik

SPIEGEL ONLINE - 22.03.2015

Beim "Russischen Konservativen Forum" in Sankt Petersburg haben Rechtsextremisten aus mehreren europäischen Ländern Unterstützung für Präsident Putin demonstriert. Mit dabei: der frühere Vorsitzende der NPD, Udo Voigt. mehr...

Halle für Kampfabend: Uni Leipzig fällt auf rechtsextreme Freefighter rein

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2015

Die Uni Leipzig hat Räume an Freefighter vermietet, die Verbindungen zu rechten Lok-Hooligans und Neonazis haben. Der Dekanatsrat wusste das angeblich nicht. Das Rektorat hat die Verträge mittlerweile wieder gekündigt. mehr...

Extremistentreff in Wuppertal: Spielplatz der Verirrten

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2015

Pegida-Gründer Lutz Bachmann und Salafisten-Prediger Sven Lau traten gleichzeitig in Wuppertal auf. Doch beide Hetzer konnten nur wenig Gefolgschaft mobilisieren. Ausschreitungen verhinderte ein Großaufgebot der Polizei. mehr...

Zeuge im NSU-Prozess: Der ahnungslose Riese

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2015

"Kenn ick nicht", "keene Ahnung": Im NSU-Prozess hat ein früherer Leiter der Thüringer "Blood and Honour"-Sektion bestritten, für den Verfassungsschutz gearbeitet zu haben. Doch der Richter bringt ihn in arge Schwierigkeiten. mehr...

Bürgermeister-Rücktritt wegen NPD-Demo: Er ist nicht allein

SPIEGEL ONLINE - 10.03.2015

In Tröglitz ist Bürgermeister Nierth zurückgetreten, weil er sich von Rechtsextremen bedroht sah. Die machen regelmäßig Druck gegen unerwünschte Politiker - mit Drohungen, Schmähungen oder gar Aufmärschen vor der Haustür. mehr...

Dortmund: Neonazis sollen Journalist attackiert haben

SPIEGEL ONLINE - 10.03.2015

Steinwürfe in der Dortmunder Innenstadt: Rechtsextremisten sollen einen freien Journalisten angegriffen und verletzt haben. Die Sonderkommission "Rechts" der Polizei ermittelt. mehr...

Reaktionen auf Bürgermeister-Rücktritt: Alle Alarmglocken müssen schrillen

SPIEGEL ONLINE - 10.03.2015

Der Bürgermeister im kleinen Tröglitz ist wegen rechtsextremer Anfeindungen zurückgetreten, die Bundespolitik zeigt sich irritiert. SPD-Generalsekretärin Fahimi wettert gegen die Behörden, Grünen-Chef Özdemir ist empört. mehr...

Themen von A-Z