ThemaRechtsextremismusRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Flüchtlingsdebatte: Der Terror der besorgten Bürger

SPIEGEL ONLINE - 01.08.2015

Gegen Ausländerfeinde helfen keine Artikel mehr. Möglicherweise ist die Demokratie an einem Endpunkt angelangt. Das macht unendlich wütend. Eine Kolumne von Sibylle Berg mehr...

Attacken auf Asylunterkünfte: BKA fürchtet Ausbreitung "völkischer Ideologie"

Attacken auf Asylunterkünfte: BKA fürchtet Ausbreitung "völkischer Ideologie"

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2015

Die Zahl der Übergriffe auf Asylunterkünfte steigt drastisch. Nach SPIEGEL-Informationen hat das BKA in der ersten Jahreshälfte 199 Anschläge gezählt. Viele Tatverdächtige sind zuvor nie als Extremisten aufgefallen. mehr...

Proteste gegen Flüchtlinge: Landratsamt verbietet Versammlungen vor Asylunterkunft in Freital

Proteste gegen Flüchtlinge: Landratsamt verbietet Versammlungen vor Asylunterkunft in Freital

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2015

Wieder wollen rechte Gruppen vor dem Flüchtlingsheim im sächsischen Freital aufmarschieren. Das Landratsamt hat aus Sorge vor Gewalt nun Versammlungen rund um die Unterkunft untersagt - zumindest für Freitagabend. mehr...

Attacken gegen Flüchtlinge: Steinmeier nennt Drohungen und Gewalt "beschämend"

Attacken gegen Flüchtlinge: Steinmeier nennt Drohungen und Gewalt "beschämend"

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2015

Die steigende Zahl der Angriffe auf Asylunterkünfte bezeichnet Außenminister Frank-Walter Steinmeier in einem Interview als "tragisch". Rassismus müsse mit "mit aller Entschiedenheit" bekämpft werden. mehr... Forum ]

NSU-Prozess: Zschäpes kleine Niederlage

NSU-Prozess: Zschäpes kleine Niederlage

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2015

Beate Zschäpe zeigte ihre eigenen Anwälte an - und ist damit gescheitert. Im NSU-Prozess wirken die Pflichtverteidiger Heer, Stahl und Sturm nun erleichtert. Doch ihre Mandantin zeigt sich weiter abweisend. Von Wiebke Ramm, München mehr...

NSU-Prozess: Gericht stellt Aktenordner von Verfassungsschützer sicher

NSU-Prozess: Gericht stellt Aktenordner von Verfassungsschützer sicher

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2015

Ein Geheimdienst-Mitarbeiter hat im NSU-Prozess widersprüchliche Aussagen gemacht. Daraufhin nahm ihm das Gericht einen Aktenordner ab - den hatte der Mann als Gedächtnisstütze mitgebracht. mehr...

Umgang mit Flüchtlingen: Das kalte Herz der Politik

Umgang mit Flüchtlingen: Das kalte Herz der Politik

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2015

Menschen leben in Zeltdörfern, Rechte zündeln, die Polizei stöhnt, die Städte ächzen. Der Flüchtlingsandrang stellt das Land vor große Probleme. Die Politik sucht nach Lösungen - und ist oft überfordert. Von Philipp Wittrock mehr...

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Nennt sie endlich Terroristen!

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2015

Was sich in Deutschland gerade vollzieht, ist die Geburt eines neuen Terrorismus. Völkisch motivierter, mit "Notwehr" begründeter Terror, beheizt vom Hass im Netz, vorangetrieben von "Aber-Nazis". Es wird Zeit, ihn auch so zu nennen. Eine Kolumne von Sascha Lobo mehr... Forum ]

Symbolik bei Demos: Warum bei Pegida die Kreuz-Fahne weht

Symbolik bei Demos: Warum bei Pegida die Kreuz-Fahne weht

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2015

Oft wehen in Dresden die Kreuz-Fahnen in Schwarz-Rot-Gold, wenn Pegida marschiert. Die Banner erinnern an das norwegische Nationalsymbol. Entworfen hat sie ein Hitler-Gegner. Von Christina Hebel mehr...

NSU-Prozess: Keine Ermittlungen gegen Zschäpes Verteidiger

NSU-Prozess: Keine Ermittlungen gegen Zschäpes Verteidiger

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2015

Wegen Verletzung der anwaltlichen Verschwiegenheitspflicht zeigte Beate Zschäpe ihre drei Altverteidiger im NSU-Prozess an. Die Staatsanwaltschaft sieht jedoch keine Straftat vorliegen. mehr...

Polizei gegen Flüchtlingsfeinde: Die überforderten Beschützer

SPIEGEL ONLINE - 28.07.2015

Brandsätze, Schmierereien, Schüsse auf Fensterscheiben: Die Zahl der Angriffe auf Flüchtlingsunterkünfte steigt dramatisch. Und die Sicherheitsbehörden stehen vor einem gewaltigen Problem. mehr...

Guerilla-Aktion in Freital: Nazis essen heimlich Falafel

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2015

Seit Wochen kommt es im sächsischen Freital zu Protesten gegen Asylbewerber. Die Künstlergruppe "Dies Irae" hat jetzt reagiert - und über Nacht entlarvende Anti-Rassismus-Plakate aufgehängt. mehr...

Brandanschlag aufs Kanzleramt: Musiklehrer in Untersuchungshaft

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2015

Die Anschlagserie der mutmaßlich rechtsextremen "Deutschen Widerstandsbewegung" auf Einrichtungen im Regierungsviertel ist offenbar aufgeklärt. Der Festgenommene legte nach Informationen von SPIEGEL ONLINE ein Geständnis ab. mehr...

Deutsche Widerstandsbewegung: Tatverdächtiger nach Brandanschlag auf Kanzleramt festgenommen

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2015

Nach einem versuchten Brandanschlag auf das Kanzleramt hat die Polizei den mutmaßlichen Täter festgenommen. Nach Informationen von SPIEGEL ONLINE war es bereits vor wenigen Wochen zu einem ähnlichen Vorfall gekommen. mehr...

Berlin: Rechtsextreme besetzen Balkon der SPD-Zentrale

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2015

Proteste gegen Flüchtlinge in Freital, ein brennendes Asylbewerberheim in Meißen, jetzt eine Aktion von Rechtsextremen im Herzen Berlins: Fünf Extremisten haben kurzzeitig einen Teil der SPD-Zentrale besetzt. mehr...

Brandenburg: Doppelt so viele Opfer rechtsextremer Gewalt wie angenommen

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2015

In Brandenburg hat es deutlich mehr rechtsextremistische Gewalttaten gegeben als bisher bekannt. Das Innenministerium muss in der Kriminalstatistik die Zahl der entsprechenden Todesopfer nach oben korrigieren. mehr...

NSU-Anschlag in Köln: V-Mann wehrt sich gegen Verdacht

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2015

Was hat ein langjähriger V-Mann des Verfassungsschutzes mit einem NSU-Bombenanschlag zu tun? Erstmals spricht Informant H. über seine Zeit in der rechtsextremen Szene - und beteuert seine Unschuld. mehr...

Rassismus in Jena: Rechtsradikale überfallen ausländische Studenten

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2015

Brutaler Angriff in der Nacht: Mehrere polizeibekannte Rechtsradikale haben drei ausländische Studenten in Jena schwer verletzt. Die Polizei stufte den Überfall zunächst als Schlägerei ein - ohne rassistischen Hintergrund. mehr...

Geldbuße: Polizist verschickte rechtsextreme SMS

SPIEGEL ONLINE - 09.06.2015

Weil ein Polizist aus Baden-Württemberg SMS mit rechtsextremen Parolen verschickt hat, muss er eine Geldbuße zahlen. Das Disziplinarverfahren gegen den Beamten wurde abgeschlossen, er bleibt im Polizeidienst. mehr...

Schloss Elmau: G7-Hotelier erhielt rechte Drohungen

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2015

Beim G7-Tagungshotel und seinem Chef gehen Provokationen mutmaßlicher Extremisten ein. Nach Informationen von SPIEGEL ONLINE bekam Dietmar Müller-Elmau einen Brief, in dem es hieß, man werde seinen "Judentempel" zerstören. mehr...

Themen von A-Z