Trauerkundgebung für Neonazi: "Der Verein Fanszene Chemnitz war nicht beteiligt"

Trauerkundgebung für Neonazi: "Der Verein Fanszene Chemnitz war nicht beteiligt"

SPIEGEL ONLINE - 19.03.2019

Seit der Gedenkveranstaltung für Neonazi Thomas Haller im Stadion stehen der Chemnitzer FC und seine Fans in der Kritik. Vertreter der Chemnitzer Fanszene wehren sich im Interview gegen den Rechtsextremismus-Vorwurf. Von Edgar Lopez mehr...

Anschlag in Neuseeland: Trump nennt Kritik an Äußerungen zu Christchurch "lächerlich"

Anschlag in Neuseeland: Trump nennt Kritik an Äußerungen zu Christchurch "lächerlich"

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2019

Nach dem Attentat auf zwei Moscheen in Neuseeland hatte US-Präsident Trump scharfe Kritik für seine Äußerungen zu rechter Gewalt geerntet. Jetzt konterte er. mehr...


Chemnitz: Hunderte Hooligans und Neonazis besuchen Begräbnis von Rechtsradikalem

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2019

Etwa tausend Fußball-Hooligans und Neonazis haben an der Beerdigung eines überregional bekannten Rechtsradikalen in Chemnitz teilgenommen. Die Polizei war mit einem Großaufgebot vor Ort. mehr...

Nach Beerdigung von Thomas Haller: Chemnitzer FC erstattet erneut Anzeige

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2019

Weil bei der Beisetzung des Neonazis Thomas Haller das offizielle Vereinslogo des Chemnitzer FC gezeigt wurde, erstattet der Klub jetzt Strafanzeige. Es ist die zweite innerhalb von einer Woche. mehr...

Bayern: Mehrere Polizisten wegen mutmaßlich antisemitischer Videos suspendiert

SPIEGEL ONLINE - 16.03.2019

Bayerische Polizeibeamte sollen in einer Chat-Gruppe möglicherweise strafbare Inhalte geteilt haben - darunter ein Foto von einer Hakenkreuzschmiererei. Die Münchner Staatsanwaltschaft ermittelt. mehr...

Nach umstrittenem Torjubel: Verband sperrt Chemnitz-Stürmer Frahn

SPIEGEL ONLINE - 12.03.2019

Daniel Frahn hatte nach der Trauerfeier für einen verstorbenen Neonazi das T-Shirt einer rechtsradikalen Gruppierung hochgehalten. Deswegen wird der Angreifer des Chemnitzer FC nun mindestens ein Spiel verpassen. mehr...

AfD in Nordrhein-Westfalen: Wo stramm rechts nicht rechts genug ist

SPIEGEL ONLINE - 12.03.2019

Innerhalb der AfD in NRW tobt ein Machtkampf. Geben die Ultrarechten im größten Landesverband bald den Ton vor? Das entscheidet sich am Abend in einer Vorstandssitzung. mehr...

Fußballfans in Sachsen: Verfassungsschutz sieht rechtsextremes Netzwerk

SPIEGEL ONLINE - 12.03.2019

Im Stadion des Chemnitzer FC trauerten Fans um einen Neonazi, zudem waren schon an den Ausschreitungen im vergangenen Sommer rechte Hooligans beteiligt: Der Verfassungsschutz sieht einen Zusammenhang. mehr...

Stadion-Trauerfeier für verstorbenen Neonazi: Chemnitz-Angreifer Frahn entschuldigt sich für Torjubel

SPIEGEL ONLINE - 12.03.2019

„Ich trage keine rechten Gedanken in mir": Chemnitz-Stürmer Daniel Frahn hat seinen umstrittenen Torjubel erklärt. Der 31-Jährige hatte das T-Shirt einer rechtsradikalen Gruppierung hochgehalten. mehr...

Skandal um Stadion-Trauerfeier für Neonazi: Offene Flanke

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2019

Erst verteidigte der Chemnitzer FC das Gedenken für einen verstorbenen Neonazi in seinem Stadion, nun bemüht sich der Verein um Schadensbegrenzung. Der Fall offenbart ein grundsätzliches Problem. mehr...

Gedenken an verstorbenen Neonazi in Chemnitz: Ein Trauerspiel

SPIEGEL ONLINE - 10.03.2019

Fans und ein Spieler des Chemnitzer FC gedenken öffentlich eines verstorbenen Neonazis. Der Verein hat inzwischen Konsequenzen gezogen - und steht trotzdem massiv in der Kritik. Worum geht es in dem Fall? mehr...

Streitkultur in Sachsen: Frau Schmidt bekämpft das Schweigen

SPIEGEL ONLINE - 08.03.2019

In Bautzen ist ein hässlicher Streit ausgebrochen. Im Zentrum steht eine junge Historikerin, die von vielen im Ort angefeindet wird. Der Fall ist ein Lehrstück über die kriselnde Debattenkultur. mehr...