ThemaRechtsextremismusRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Verfassungsschützer im NSU-Prozess: "Wir hatten nur die eine Quelle Brandt"

Verfassungsschützer im NSU-Prozess: "Wir hatten nur die eine Quelle Brandt"

SPIEGEL ONLINE - 30.09.2014

Tino Brandt war führender Kopf der Neonazi-Szene Thüringens - und lieferte dem Verfassungsschutz Informationen gegen Geld. Im NSU-Prozess sagten nun zwei V-Mann-Führer über die Zusammenarbeit mit dem Rechtsextremisten aus. Von Gisela Friedrichsen, München mehr...

Reichstag: Polizei vermutet bei Brandanschlag rechtsextremistisches Motiv

SPIEGEL ONLINE - 30.09.2014

Ein Unbekannter warf einen Molotowcocktail gegen das Reichstagsgebäude, nun hat die Polizei einen konkreten Verdacht: Sie geht von einem rechtsextremistischen Hintergrund aus. mehr...

Hackerangriff: Nazisprüche unter AfD-Kennung auf Twitter

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2014

Am Samstagabend verbreitete der Twitter-Account des AfD Hessen neonazistische Sprüche. Die Partei Alternative für Deutschland (AfD) löschte die Tweets und sprach von einem Hackerangriff. mehr...

Wuppertal: Rechtsextreme laufen Streife in einheitlichen T-Shirts

SPIEGEL ONLINE - 09.09.2014

Die selbsternannte "Scharia-Polizei" hat Nachahmer unter Rechtsextremen gefunden: Sie patrouillierten in einheitlichen T-Shirts durch Wuppertal. Mit ihrem "Rechten Stadtschutz" wollen sie gegen Islamisten und Linke vorgehen. mehr...

Problematische Vergangenheit: AfD-Mann tritt Alterspräsidenten-Amt im sächsischen Landtag nicht an

SPIEGEL ONLINE - 03.09.2014

Gerade noch hat die AfD ihren Wahlerfolg in Sachsen gefeiert - nun folgt der erste Rückschlag: Ein Abgeordneter der Partei wird ein Amt im Landtag nicht antreten. Hintergrund soll die Vergangenheit des 70-Jährigen sein. mehr...

Mölzer-Abend der AfD in Leipzig: Sachsen-Wahlkampf am braunen Rand

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2014

Andreas Mölzer nannte die EU ein "Negerkonglomerat". Jetzt soll der österreichische Rechtspopulist in Leipzig wenige Tage vor der Landtagswahl in Sachsen einen Vortrag halten - auf Einladung einiger AfD-Mitglieder. mehr...

Neue Rechtsextremismus-Studie: Wie Neonazis im Netz Nachwuchs ködern

SPIEGEL ONLINE - 12.08.2014

Rechtsextremisten werben im Web immer aktiver. Die Nazis kapern Hashtags, drehen HipHop-Videos - und spannen selbst Sesamstraßen-Figuren für ihre Zwecke ein. mehr...

Essay: Pfahl ins Herz

DER SPIEGEL - 04.08.2014

Demokratisch gewählte Rechtsextreme greifen das liberale Menschenbild Europas an. Künstler sollten es nun verteidigen. Von Lars Brandt. Geht es nur mir so? Seit einiger Zeit wächst das Gefühl, als neige sich die Ebene, auf der wir uns bewegen, und ... mehr...

Antisemitismus: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Berliner Hassprediger

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2014

Sheikh Abu Bilal Ismail wetterte in der Berliner Al-Nur-Moschee gegen Juden. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft Ermittlungen eingeleitet. Der Vorwurf: Volksverhetzung. mehr...

Freies Netz Süd: Bayern verbietet größtes Neonazi-Netzwerk

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2014

"Aggressiv und verfassungsfeindlich": Das bayerische Innenministerium hat das rechtsextreme "Freie Netz Süd" verboten. Zudem gehen die Behörden gegen Unterstützer vor - ein bundesweit bekannter Neonazi-Treffpunkt wird durchsucht. mehr...

Rechtsterrorismus: Ohne Bezug zum NSU

DER SPIEGEL - 21.07.2014

Polizeibehörden sehen bei geprüften Tötungsdelikten mit rechtsextremistischen Motiv keinen Bezug zum NSU. Die Polizeibehörden von Bund und Ländern sehen bislang keinen Anlass, die offizielle Zahl von Tötungsdelikten mit rechtsextremistischem Motiv ... mehr...

Themen von A-Z