ThemaRechtsextremismusRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Brandanschlag in Salzhemmendorf: Die Wutbürger von nebenan

Brandanschlag in Salzhemmendorf: Die Wutbürger von nebenan

SPIEGEL ONLINE - 10.02.2016

Zwei Männer und eine Frau verübten einen Brandanschlag auf ein Flüchtlingsheim im niedersächsischen Salzhemmendorf. Vor Gericht schieben sie alles auf den Alkohol. Fremdenfeindlich nur im Suff? Von Julia Jüttner, Hannover mehr...

Salzhemmendorf: Drei Angeklagte gestehen Brandanschlag auf Flüchtlingsheim

Salzhemmendorf: Drei Angeklagte gestehen Brandanschlag auf Flüchtlingsheim

SPIEGEL ONLINE - 10.02.2016

Zwei Männer und eine Frau sind wegen eines Brandanschlags auf die Wohnung einer Mutter aus Simbabwe angeklagt. Vor Gericht haben sie die Tat nun gestanden - und alles auf den Alkohol geschoben. mehr...

Tschechien: Brandanschlag auf linkes Sozialzentrum in Prag

Tschechien: Brandanschlag auf linkes Sozialzentrum in Prag

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2016

Rund 20 bis 30 Vermummte haben ein linkes Sozial- und Kulturzentrum in Prag angegriffen. Sie warfen Molotowcocktails. Mehrere Menschen wurden verletzt. mehr... Video ]

Rechtspopulisten: Weniger los bei Pegida als erwartet

Rechtspopulisten: Weniger los bei Pegida als erwartet

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2016

Einen internationalen Aktionstag hatten sie geplant, es sind dann aber doch nur kleinere Märsche zustande gekommen: In Dresden versammelten sich weniger Pegida-Anhänger als erwartet, in Calais löste die Polizei eine Demo auf, in Prag gab es Krawalle. mehr... Video ]

Generalbundesanwalt zu rechter Gewalt: "Ein Gegenfanal setzen"

Generalbundesanwalt zu rechter Gewalt: "Ein Gegenfanal setzen"

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2016

Der neue Generalbundesanwalt Peter Frank spricht im SPIEGEL über Anschläge auf Flüchtlingsheime - und verrät, ab welchem Punkt er juristisch eingreifen wird. mehr...

Rechtsextremer Protest: Teilnehmerzahl radikaler Pegida-Ableger hat sich vervierfacht

Rechtsextremer Protest: Teilnehmerzahl radikaler Pegida-Ableger hat sich vervierfacht

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2016

Das fremdenfeindliche Bündnis Pegida will heute international marschieren. Neben Dresden sollen auch Warschau, Prag oder Birmingham Schauplätze der Umtriebe sein. Vor allem die radikalen Ableger von Pegida und Co. bekommen immer mehr Zulauf. Von Martin Knobbe mehr...

Rechtsextremer Protest: Teilnehmerzahl radikaler Pegida-Ableger hat sich vervierfacht

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2016

Das fremdenfeindliche Bündnis Pegida will heute international marschieren. Neben Dresden sollen auch Warschau, Prag oder Birmingham Schauplätze der Umtriebe sein. Vor allem die radikalen Ableger von Pegida und Co. bekommen immer mehr Zulauf. mehr...

Trotz Verbotsverfahrens: NPD-Funktionäre applaudieren Holocaust-Leugnerin

SPIEGEL ONLINE - 03.02.2016

Sie ist 87 Jahre alt und verurteilte Volksverhetzerin. Nun hat Ursula Haverbeck erneut behauptet, den Massenmord an den Juden habe es nicht gegeben. Unter den Zuhörern waren führende NPD-Funktionäre - trotz laufendem Verbotsverfahrens. mehr...

Auf Bitten aus der Union: Justizminister Maas verschiebt Extremismus-Gipfel

SPIEGEL ONLINE - 01.02.2016

Eigentlich wollte Justizminister Heiko Maas seine Kollegen aus den Ländern zum Gipfel gegen rechtsextreme Gewalt laden. Doch nach Widerstand der Unions-Justizminister hat Maas Termin und Thema geändert. mehr...

Rechtsextremismus: Bundesweite Razzia gegen Neonazi-Plattform Altermedia

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2016

Mit Durchsuchungen und Festnahmen geht die Bundesanwaltschaft zurzeit gegen die rechtsextremistische Internetplattform "Altermedia" vor. Zwei Administratoren des Neonazi-Portals wurden festgenommen. mehr...

Razzia und Festnahmen: De Maizière verbietet Neonazi-Plattform Altermedia

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2016

Innenminister de Maizière hat die Neonazi-Plattform "Altermedia" verboten. Fahnder durchsuchten bundesweit Wohnungen, mehrere Betreiber wurden festgenommen. mehr...

Jahresauswertung: 75 Angriffe von Rechtsextremen auf Parlamentarier

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2016

Meist trifft es Politiker der Linken und der SPD: Im Jahr 2015 verübten Rechtsextreme 75 Attacken auf Abgeordnete oder deren Büros, das berichtet der NDR und beruft sich auf eine Anfrage an die Bundesregierung. mehr...

S.P.O.N. - Im Zweifel links: Rechtsschwenk, marsch!

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2016

Soll man mit der AfD reden? Natürlich soll man, was für eine Frage in einer Demokratie. Nur ist die AfD gar nicht das Problem - sondern Politiker und Kommentatoren, die sich jetzt vor Schreck nach rechts drehen. mehr...

Rechtsextreme: Neonazis und Hooligans kooperieren - und werden brutaler

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2016

Die Szene wird brutaler und größer: Deutsche Behörden zählen inzwischen 11.500 gewaltorientierte Rechtsextremisten. Neonazis und islamfeindliche Hooligans tun sich zunehmend zusammen. mehr...

Rechtsextremismus: Starker Anstieg von Neonazi-Straftaten in Sachsen

SPIEGEL ONLINE - 20.01.2016

Sachsens Polizei schlägt Alarm: Im vergangenen Jahr gab es im Vergleich zu 2014 einen deutlichen Anstieg von Straftaten durch Neonazis. Vor allem Anschläge auf Asylunterkünfte nahmen zu. mehr...

S.P.O.N. - Der Schwarze Kanal: Böse. Ganz Böse. Rechts.

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2016

Kaum ein Beitrag zur Flüchtlingskrise, der nicht eine Warnung vor der "Neuen Rechten" enthält. Diese Inflation birgt Risiken: Wenn alle rechts außen sind, ist es am Ende egal, wer es wirklich ist. mehr...

Themen von A-Z