AfD-Appell an Schüler: Überflüssige Provokation

AfD-Appell an Schüler: Überflüssige Provokation

SPIEGEL ONLINE - 21.09.2018

Schüler sollen der Hamburger AfD melden, wenn ihre Lehrer sich politisch nicht "neutral" verhalten. Die Partei will offenbar kritische Pädagogen einschüchtern - und Kinder zum Denunzieren verleiten. Ein Kommentar von Silke Fokken mehr... Forum ]

Im Fokus des Verfassungsschutzes: AfD-Rechte wollen "Patriotische Plattform" auflösen

Im Fokus des Verfassungsschutzes: AfD-Rechte wollen "Patriotische Plattform" auflösen

SPIEGEL ONLINE - 21.09.2018

Bislang zeigte sich der rechte Flügel der AfD sorglos gegenüber einer Beobachtung durch Sicherheitsbehörden. Doch nach Informationen des SPIEGEL will ein wichtiges Sammelbecken jetzt seine Aktivitäten einstellen. Von Melanie Amann mehr...


Hamburger AfD-Fraktionschef über seine Partei: "Das war Nazi-Sprech"

Hamburger AfD-Fraktionschef über seine Partei: "Das war Nazi-Sprech"

SPIEGEL ONLINE - 20.09.2018

"Die AfD steht seit Chemnitz am Scheideweg": Der Hamburger Fraktionschef Kruse, eher konservativ als rechtspopulistisch, warnt seine Partei vor dem Abdriften nach Rechtsdraußen. Im Zentrum seiner Vorwürfe: Björn Höcke. Ein Interview von Severin Weiland mehr... Video | Forum ]

Mönchengladbach: Leiche von Hogesa-Mitbegründer entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 20.09.2018

Einer der führenden Köpfe der rechten Hooligan-Truppe Hogesa ist tot. Ein Passant fand die Leiche von Marcel K. vor einem Museum in Mönchengladbachs Innenstadt. mehr...

Buchhandlung in Köln: „Abtreiben macht frei“-Schriftzug löst Empörung aus

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2018

Auf einem Plakat im Schaufenster einer Kölner Buchhandlung ist „Abtreiben macht frei“ zu lesen. Die Staatsanwaltschaft wird sich mit dem Fall befassen. mehr...

Wiesloch: Mitarbeiter der Polizei soll an rassistischem Angriff beteiligt gewesen sein

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2018

Einem Polizeimitarbeiter in Baden-Württemberg droht die Entlassung. Der 30-Jährige soll mit weiteren Männern mehrere Personen türkischer Herkunft attackiert haben. mehr...

Offenbar Neonazi-Fest besucht: AfD Niedersachsen fordert Mitglieder zum Austritt auf

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2018

Sie sollen austreten, sonst droht ein Ausschlussverfahren. Drei AfD-Mitglieder besuchten offenbar im April ein Neonazi-Fest zum Geburtstag Hitlers im sächsischen Ostritz. Die Partei will das nicht akzeptieren. mehr...

Köthen: 1300 Menschen bei rechtsgerichteter Demo

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2018

Am Sonntagabend sind etwa 1300 Menschen durch Köthen gezogen, um gegen die Flüchtlingspolitik zu protestieren. Zur linken Gegendemo kamen etwa halb so viele Teilnehmer. Beide Versammlungen verliefen laut Polizei weitestgehend störungsfrei. mehr...

Kundgebungen in Nordrhein-Westfalen: Tausende Menschen demonstrieren gegen rechts

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2018

Bei Demonstrationen gegen Rechtsradikalismus ist es in Nordrhein-Westfalen zu Auseinandersetzungen gekommen. Größtenteils blieben die Proteste mit Tausenden Teilnehmern jedoch friedlich. mehr...

Großeinsatz der Polizei: Rechte Kundgebung in Köthen gestartet

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2018

Eine Woche nach dem Tod eines 22-Jährigen in Köthen laufen erneut Hunderte rechte Demonstranten durch die Stadt - parallel dazu findet eine Gegendemo statt. Mehr als tausend Polizisten sind vor Ort. mehr...

Köthen: Einwohner bemalen Route rechter Demonstranten

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2018

Eine Woche nach dem Tod eines 22-Jährigen in Köthen wollen rechte Gruppierungen dort erneut demonstrieren - auch eine Gegendemo ist angekündigt. Mehr als tausend Polizisten sind vor Ort. mehr...

Harz-Region: Männer greifen Flüchtlinge an

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2018

Die Polizei ist im Umfeld des Harzes zu mehreren offenbar rassistisch motivierten Angriffen gerufen worden. Ein junger Afghane und drei Somalier wurden verletzt. mehr...

Patrouille im Park: „Bürgerwehr“-Mitglieder in Chemnitz verhaftet

SPIEGEL ONLINE - 15.09.2018

Sie wollten in einem Park Ausweise kontrollieren und bedrohten Gäste einer Geburtstagsfeier: In Chemnitz hat die Polizei mehrere Mitglieder einer selbst ernannten „Bürgerwehr“ festgenommen. Sechs von ihnen sitzen nun in Haft. mehr...