Konzerte unterbunden, Grundstückskauf verhindert: So wehrt sich Thüringen gegen Neonazis

SPIEGEL ONLINE - 22.01.2019

Thüringen hat Rechtsextremen den Kampf erklärt. Mit Auflagen und juristischen Kniffen versucht der Freistaat, Großveranstaltungen zu verhindern. Die Politik der Nadelstiche wirkt - hat aber Schwächen. mehr...

Vorfälle in Dessau-Roßlau: Vermummte attackieren Rechte, 14-Jährige bei Demo angegriffen

SPIEGEL ONLINE - 21.01.2019

In Dessau-Roßlau haben Vermummte laut Polizei vier Rechte attackiert. Der Vorfall war wohl Anlass für eine Demonstration kurze Zeit später - bei der eine 14-Jährige angegriffen wurde. mehr...

Rechtsextreme Netzwerke: Die Chemnitz-Connection

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2019

Chemnitz ist zu einem Symbol rechtsextremer Gewalt geworden, und tatsächlich hat sich in der Stadt vieles geändert: Sie entwickelt sich zu einem Zentrum der Szene - weit über Sachsen hinaus. mehr...

Hessische Polizisten und die rechte Szene: Behörden ermitteln gegen zwölf Verdächtige

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2019

In Hessen werden mehrere Beamte verdächtigt, eine rechtsradikale Gesinnung oder Szenekontakte zu haben. Ein erster Überblick zeigt die Fälle und gibt einen Hinweis auf eine mögliche Verbindung. mehr...

Hessen: Durchsuchungen bei Polizisten - Verdacht der Volksverhetzung

SPIEGEL ONLINE - 17.01.2019

In Hessen wird erneut gegen Polizisten ermittelt: Zwei Beamte stehen im Verdacht, gegen das Waffengesetz verstoßen und verfassungswidrige Kennzeichen verwendet zu haben. mehr...

Ermittlungen gegen 47-Jährige: „Reichsbürgerin“ soll zum Ausspähen von Beamten aufgerufen haben

SPIEGEL ONLINE - 17.01.2019

Die Staatsanwaltschaft Neuruppin ermittelt gegen eine „Reichsbürgerin“. Sie soll Steckbriefe von Beamten veröffentlicht und zu deren Bespitzelung aufgerufen haben. mehr...

Rechtsextreme Plakataktion: Polizei ermittelt drei Verdächtige

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2019

Die rechtsextreme sogenannte Identitäre Bewegung hat Gebäude von Redaktionen und Parteien mit Plakaten beklebt. Die Berliner Polizei hat drei Tatverdächtige ermittelt. mehr...

Seda Basay-Yildiz: „NSU 2.0“ soll Rechtsanwältin erneut bedroht haben

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2019

Im August erhielt die Anwältin Seda Basay-Yildiz eine rechtsextreme Drohbotschaft, die eine Polizeiaffäre in Frankfurt auslöste. Jetzt hat sie laut „Süddeutscher Zeitung“ erneut ein Fax bekommen - wieder unterzeichnet mit „NSU 2.0“. mehr...

Polizist unter Verdacht: Verrat für eine Freundin

SPIEGEL ONLINE - 11.01.2019

Ein Polizist soll Daten über einen Rechtsextremen weitergegeben haben. Offenbar handelte es sich um einen Freundschaftsdienst. mehr...

Rechtsextremes Netzwerk: Weiterer Polizist in Hessen unter Verdacht

SPIEGEL ONLINE - 10.01.2019

Das hessische Landeskriminalamt ermittelt gegen ein mutmaßliches rechtsextremes Netzwerk innerhalb der Frankfurter Polizei. Nun ist ein weiterer Fall bekannt geworden. mehr...