Thema Rechtsextremismus

Alle Artikel und Hintergründe

Volksverhetzung: Neue Freiheitsstrafe für Holocaust-Leugnerin Ursula Haverbeck

SPIEGEL ONLINE - 17.02.2017

Erneut hat das Amtsgericht Detmold die Holocaust-Leugnerin Ursula Haverbeck zu einer Gefängnisstrafe verurteilt. Trotz fünf offener Freiheitsstrafen bleibt die 88-Jährige vorerst auf freiem Fuß. mehr...

Ermittlungen nach Hetzrede: Proteste gegen Neonazis in Dresden

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2017

In Dresden haben Hunderte Neonazis demonstriert, rund tausend Menschen stellten sich ihnen entgegen. Auf einer Kundgebung wurden einem „bekennendem Holocaust-Leugner“ applaudiert. mehr...

Ermittlungen in Braunschweig: Polizistin soll „Reichsbürger“-Szene nahestehen

SPIEGEL ONLINE - 09.02.2017

In Niedersachsen ermittelt die Polizei gegen eine Kollegin. Es gebe ernst zu nehmende Anhaltspunkte, dass die Beamtin Kontakte ins Milieu der sogenannten Reichsbürger pflege. mehr...

Brandenburg: Polizei geht mit Razzia gegen „Reichsbürger“ vor

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2017

Die Polizei durchsucht seit dem Morgen mehrere Gebäude in Cottbus. Es geht um den Verdacht des Verstoßes gegen das Waffengesetz - und die „Reichsbürger“-Szene. mehr...

Anschlag im Jahr 2000: SEK nimmt mutmaßlichen Bomber von Düsseldorf fest

SPIEGEL ONLINE - 01.02.2017

Im Juli 2000 explodierte in Düsseldorf eine Rohrbombe, zehn Menschen wurden zum Teil schwer verletzt. Jetzt haben Ermittler nach Informationen von SPIEGEL ONLINE den mutmaßlichen Täter gefasst: einen rechtsextremen Waffennarren. mehr...

Pforzheim: Polizisten finden Pumpgun bei mutmaßlichem „Reichsbürger“

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2017

SEK-Beamte haben einen mutmaßlichen „Reichsbürger“ verhaftet, weil er nicht zu seinem Prozess erschienen war. In der Wohnung des 43-Jährigen fanden die Ermittler ein Waffenarsenal. mehr...

Arbeitsrecht: Rechtsextremist darf Straßenbahnfahrer bleiben

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2017

Weil er bei einer rechtsextremen Demo auftrat und seinen Dienstausweis trug, kündigte die Nürnberger Verkehrs AG einem Fahrer. Jetzt entschied das Arbeitsgericht: Er darf den Job behalten - aus formalen Gründen. mehr...

Angriff auf Landarzt in Brandenburg: „Ein Dorn in einem Feld voller Blumen“

SPIEGEL ONLINE - 22.01.2017

Amin Ballouz ist Landarzt in der Uckermark, der Mann aus dem Libanon ist bekannt und beliebt. Jetzt wurde sein Haus angegriffen. Vor der Tür lag ein Stein mit aufgemaltem Hakenkreuz. mehr...

Koblenz: Tausende demonstrieren gegen Rechtspopulisten

SPIEGEL ONLINE - 21.01.2017

Marine Le Pen, Geert Wilders und Frauke Petry: In Koblenz tagt die Prominenz des europäischen Rechtspopulismus. Tausende von Demonstranten protestierten im Gegenzug für Toleranz und Weltoffenheit. mehr...

Björn Höcke in Dresden: Schauen Sie diese Rede

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2017

Wer meint, die AfD sei wählbar, weil sie die Flüchtlingspolitik der Regierung kritisiert, muss den Auftritt Björn Höckes in Dresden sehen. Danach kann keiner mehr sagen, er habe nicht gewusst, was Höcke mit der AfD vorhat. mehr...