Thema Rechtsextremismus

Alle Artikel und Hintergründe

Neue Rechte in Deutschland: "Islamismus gilt als heroische Kriegerkultur"

Neue Rechte in Deutschland: "Islamismus gilt als heroische Kriegerkultur"

SPIEGEL ONLINE - 22.03.2017

AfD, Pegida und sonstige rechte Strömungen sind sein Spezialgebiet: Der Historiker Volker Weiß seziert die Selbstinszenierung der Neuen Rechten, ihre Idee vom "Ethnopluralismus" und analysiert, was genau Neo-Nazis am Islam schätzen. Ein Interview von Benjamin Moldenhauer mehr...

Rechtsextremismus: Deutsche und polnische Neonazis verbrüdern sich

Rechtsextremismus: Deutsche und polnische Neonazis verbrüdern sich

SPIEGEL ONLINE - 22.03.2017

Sie verabreden sich zu Gewaltdemos und Neonazi-Konzerten: Deutsche und polnische Rechtsradikale arbeiten immer stärker zusammen. Kenner der Szene berichten über beunruhigende Aktionen. Von Thomas Dudek mehr...


Bayern und Baden-Württemberg: Erneut Razzien bei mutmaßlichen „Reichsbürgern“

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2017

Schusswaffen, Totschläger, Elektroschocker und Blankopapiere für Ausweise der „Reichsbürger": Die Polizei hat bei Razzien in Bayern und Baden-Württemberg zahlreiche Beweismittel beschlagnahmt. mehr...

Lehrerin in Hamburg: Nachhilfe wie bei den „Reichsbürgern“?

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2017

Der Verfassungsschutz warnt: Eine Hamburger Nachhilfeschule verbreite Inhalte, die der „Reichsbürger“-Szene zuzurechnen sind. In der Nachbarschaft heißt es, die Leiterin sei Verschwörungstheoretikerin. mehr...

Urteil: „Oldschool Society“-Mitglieder zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 15.03.2017

Im Verfahren gegen die Mitglieder der rechtsextremen „Oldschool Society“ sind die Angeklagten zu Haftstrafen von drei bis fünf Jahren verurteilt worden. mehr...

Prozess in Dresden: Angeklagter belastet andere Mitglieder der „Gruppe Freital“

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2017

Acht Mitglieder der mutmaßlich rechtsterroristischen „Gruppe Freital“ stehen vor Gericht. Der jüngste Angeklagte hat jetzt seine Beteiligung an Anschlägen eingeräumt - und schwere Vorwürfe gegen andere Mitglieder erhoben. mehr...

Prozess in München: Anwälte fordern Freispruch für „Oldschool Society“-Mitglied

SPIEGEL ONLINE - 09.03.2017

Die Verteidiger eines 48-Jährigen haben im „Oldschool Society“-Verfahren auf Freispruch plädiert. Begründung: Bei der rechten Gruppe habe es sich nicht um eine terroristische Vereinigung gehandelt. mehr...

Terrorprozess gegen „Gruppe Freital“: „Das stimmt alles nicht, was Sie sagen!“

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2017

Ein falscher Sprengstoffalarm und der Auftritt eines Anwalts prägten den Auftakt des Prozesses gegen die „Gruppe Freital“. Der Verteidiger warf den Richtern vor, sich instrumentalisieren zu lassen. Wie das Verfahren weitergeht, ist nun unklar. mehr...

„Gruppe Freital“: Prozess gegen mutmaßliche Terrorzelle beginnt unter strengen Sicherheitsvorkehrungen

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2017

In Dresden hat der Prozess gegen acht Mitglieder der rechtsextremen „Gruppe Freital“ begonnen. Den Angeklagten wird die Bildung einer terroristischen Vereinigung vorgeworfen. mehr...

„Gruppe Freital“ vor Gericht: Der Staat gegen den Fremdenhass

SPIEGEL ONLINE - 05.03.2017

Erst Proteste, dann Anschläge auf Flüchtlinge: Freital in Sachsen ist zum Synonym für rechten Hass geworden. Nun steht eine mutmaßliche Terrorzelle aus dem Ort vor Gericht. Es geht um Grundsätzliches. mehr...

Niedersachsen und Thüringen: Polizei durchsucht sechs Gebäude von Rechtsextremisten

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2017

In Niedersachsen und Thüringen hat die Polizei Räumlichkeiten von Rechtsextremisten durchsucht. Dabei wurden verbotene Gegenstände und Datenträger sichergestellt. mehr...

Rechtsextreme Aktion auf Würzburger Faschingsumzug: „Es ist schändlich“

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2017

Frohsinn und Freude treffen auf Fremdenhass: In Würzburg hat sich die rechtsextreme Partei „Der Dritte Weg“ in den Faschingsumzug gedrängt. Karnevalisten und Stadtpolitik sind empört. mehr...