ThemaRechtsextremismusRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Sachsen-Anhalt: AfD blamiert sich mit Anfrage zu politisch motivierten Straftaten

SPIEGEL ONLINE - 31.08.2016

Die Bedrohung durch Linksextremisten wird in Sachsen-Anhalt nicht ernst genommen, fürchtet die AfD. Sie hat deswegen Zahlen vom Innenministerium eingefordert. Die belegen aber vor allem: rechte Straftaten. mehr...

Attentate in Ungarn: Gericht verurteilt Rechtsextremisten zu 13 Jahren Zuchthaus

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2016

Der Ungar György Budahazy verübte zusammen mit anderen Rechtsextremisten Bombenanschläge auf Regierungspolitiker. Ein Gericht in Budapest hat ihn jetzt zu 13 Jahren Haft verurteilt. mehr...

Mecklenburg-Vorpommern: Rechte Schläger attackieren Afghaninnen

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2016

Bei einem Angriff in Mecklenburg-Vorpommern sind zwei Frauen aus Afghanistan beleidigt und verletzt worden. Die Verdächtigen sagten laut Polizei, sie würden keine Ausländer mögen. mehr...

Konzert gegen rechts in Anklam: Heiko Maas eckt wegen „Feine-Sahne-Fischfilet“-Lob an

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2016

Auf Twitter lobte Justizminister Heiko Maas die Band „Feine Sahne Fischfilet“ für ihr Engagement gegen rechts in Mecklenburg-Vorpommern. Dafür wird er heftig kritisiert - nicht nur von der Band selbst. mehr...

In argentinischer Disco: Abiturienten einer deutschen Schule provozieren mit Hakenkreuzen

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2016

Mit Hakenkreuzen-Armbinden und Hitlerbärten sollen Schüler einer deutschen Schule eine argentinische Diskothek betreten haben. Daraufhin soll es zu einer Schlägerei mit Schülern einer jüdischen Schule gekommen sein. mehr...

Umstrittener Orbán-Freund: Ein Ritterkreuz für den Menschenfeind

SPIEGEL ONLINE - 22.08.2016

„Wenn jemand ein Zigeunerkind überfährt, handelt er richtig": Trotz solcher Zeilen erhielt der Autor und Orbán-Freund Zsolt Bayer nun einen der höchsten Orden des Landes. Ungarns Intellektuelle sind entsetzt. mehr...

Nach Ehrung von Hetz-Kommentator: Mehr als 30 Ungarn geben Orden zurück

SPIEGEL ONLINE - 22.08.2016

Mehr als 30 prominente Ungarn haben ihre Auszeichnung nachträglich verweigert. Mit Zsolt Bayer wollen sie nicht in einem Atemzug genannt werden. Der Publizist ist wegen rassistischer Ausfälle umstritten. mehr...

Aktion gegen Neonazis: Julius-Hirsch-Preis für „Fanladen St. Pauli“

SPIEGEL ONLINE - 19.08.2016

Mit der Aktion „Kein Fußball den Faschisten“ setzte der „Fanladen St. Pauli“ ein Zeichen anlässlich des Holocaust-Gedenktags. Jetzt hat der DFB das unabhängige Fanprojekt mit einem wichtigen Preis ausgezeichnet. mehr...

Rechtsextreme Bürgerwehr: Slowakei plant Verbot von Neonazi-„Zugwachen“

SPIEGEL ONLINE - 18.08.2016

In der Slowakei patrouillieren rechtsextreme Bürgerwehren in Zügen. Jetzt will die Regierung das Treiben der Neonazis stoppen - doch diese lassen sich von den geplanten Maßnahmen nicht abschrecken. mehr...

Geldstrafe: Organisator von Pegida-Ableger wegen Judenhetze verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 18.08.2016

Der Organisator der Kasseler Pegida-Märsche hatte bei Facebook gegen Juden aufgestachelt. Deswegen wurde er nun wegen Volksverhetzung verurteilt - und muss 4500 Euro zahlen. mehr...

Themen von A-Z