Gedenken zum Breitscheidplatz-Attentat: Schonungslos still

Gedenken zum Breitscheidplatz-Attentat: Schonungslos still

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2017

Anna und Georgiy Bagratuni. Sebastian Berlin. Nada Cizmár. Dalia Elyakim. Christoph Herrlich. Klaus Jacob. Angelika Klösters. Dorit Krebs. Fabrizia Di Lorenzo. Lukasz Urban. Peter Völker.
Das Gedenken an den Weihnachtsmarktanschlag von Berlin stellte die Opfer in den Mittelpunkt - und die Versäumnisse der Behörden. Von Wolf Wiedmann-Schmidt mehr... Video ]

Weihnachtsmarkt-Attentat: Merkel will Angehörige des Anschlags erneut treffen

Weihnachtsmarkt-Attentat: Merkel will Angehörige des Anschlags erneut treffen

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2017

Nach der ersten Begegnung mit Hinterbliebenen des Berlin-Attentats zeigt sich Angela Merkel beeindruckt: Gespräch und Kritik seien "schonungslos" gewesen. Die Kanzlerin will daraus Lehren ziehen. mehr... Video ]


Breitscheidplatz-Mahnmal enthüllt: Eine Wunde in Berlin

Breitscheidplatz-Mahnmal enthüllt: Eine Wunde in Berlin

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2017

Ein goldener Riss soll am Berliner Breitscheidplatz künftig an die Opfer des Terroranschlags erinnern. Bei einer Gedenkveranstaltung kritisierte Bundespräsident Steinmeier den Umgang mit dem Attentat. mehr... Video ]

Umfrage: Sind die Behörden nun besser gegen Terror gewappnet?

Umfrage: Sind die Behörden nun besser gegen Terror gewappnet?

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2017

Heute jährt sich der Terroranschlag am Breitscheidplatz in Berlin mit zwölf Toten. Haben Politik und Behörden genug daraus gelernt? Stimmen Sie ab. mehr... Video ]


Terrorabwehr: Was deutsche Behörden aus Amris Anschlag gelernt haben

Terrorabwehr: Was deutsche Behörden aus Amris Anschlag gelernt haben

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2017

Vor einem Jahr ermordete der Terrorist Anis Amri in Berlin zwölf Menschen - obwohl er den Sicherheitsbehörden bekannt war. Wie haben Polizei, Justiz und Nachrichtendienste darauf reagiert? Von Jörg Diehl mehr... Video ]

Breitscheidplatz-Anschlag: Maas räumt Fehler im Umgang mit Hinterbliebenen ein

Breitscheidplatz-Anschlag: Maas räumt Fehler im Umgang mit Hinterbliebenen ein

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2017

Justizminister Heiko Maas sieht ein Jahr nach dem Berlin-Attentat deutlichen Verbesserungsbedarf bei der Hilfe für Opferangehörige. Die hatten in einem Brief die fehlende Unterstützung kritisiert. mehr... Video ]


Merkel über Hinterbliebene des Breitscheid-Anschlags: "Dieses Leiden wird nicht gutzumachen sein"

Merkel über Hinterbliebene des Breitscheid-Anschlags: "Dieses Leiden wird nicht gutzumachen sein"

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2017

Ein Jahr nach dem Berlin-Attentat wird Angela Merkel die Hinterbliebenen der Opfer treffen. Kritiker werfen ihr vor, zu lange mit dieser Begegnung gewartet zu haben. Die Kanzlerin beschwichtigt. mehr... Video ]

Opferbeauftragter: Kurt Beck kritisiert Merkels Treffen mit Angehörigen als "zu spät"

Opferbeauftragter: Kurt Beck kritisiert Merkels Treffen mit Angehörigen als "zu spät"

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2017

Angela Merkel steht ein schwieriger Tag bevor: Ein Jahr nach dem Berlin-Attentat wird die Kanzlerin mit Hinterbliebenen der Opfer reden. Für SPD-Politiker Kurt Beck hätte das früher passieren müssen. mehr... Video ]


Breitscheidplatz-Anschlag: "Wir haben daraus gelernt"

Breitscheidplatz-Anschlag: "Wir haben daraus gelernt"

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2017

Gut ein Jahr nach dem Anschlag vom Berliner Breitscheidplatz klagen viele Hinterbliebene, der Staat tue zu wenig. Der Opferbeauftragte Kurt Beck fordert gesetzliche Reformen und höhere Entschädigungen. Von Severin Weiland mehr...

Terrorverdacht in Schwerin: Festgenommener Syrer reiste 2015 als Flüchtling ein

Terrorverdacht in Schwerin: Festgenommener Syrer reiste 2015 als Flüchtling ein

SPIEGEL ONLINE - 31.10.2017

Ein 19-jähriger Syrer soll einen Sprengstoffanschlag geplant haben, er wurde in Schwerin festgenommen. Laut Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister hatte der Mann nach seiner Einreise einen Asylantrag gestellt. mehr... Video ]

Thomas de Maizière: "Schwerer Terroranschlag" in Deutschland verhindert

Thomas de Maizière: "Schwerer Terroranschlag" in Deutschland verhindert

SPIEGEL ONLINE - 31.10.2017

Spezialkräfte der Bundespolizei haben in Schwerin einen 19-Jährigen festgenommen. Yamen A. soll eine schwere staatsgefährdende Gewalttat geplant haben. Offenbar hatte er auch Kontakt zu einem selbsternannten Soldat des Kalifates. mehr... Video ]

Terrorverdacht  gegen Syrer: 19-Jähriger wegen mutmaßlicher Anschlagspläne festgenommen

Terrorverdacht  gegen Syrer: 19-Jähriger wegen mutmaßlicher Anschlagspläne festgenommen

SPIEGEL ONLINE - 31.10.2017

Spezialkräfte der Polizei haben einen 19-Jährigen in Schwerin festgenommen. Der Syrer soll dringend verdächtig sein, einen islamistisch motivierten Anschlag mit hochexplosivem Sprengstoff geplant zu haben. mehr... Video ]

Sicherheit: So rüsten sich Städte gegen den Terror

Sicherheit: So rüsten sich Städte gegen den Terror

SPIEGEL ONLINE - 18.08.2017

Leicht auszuführende Anschläge mit Autos sind die neue Strategie der Terroristen. Die bisherigen Einsatzpläne taugen nicht mehr. Städte wie Berlin werden zur Festung umgebaut - mit Straßensperren, Gesichtserkennung, Panzerglas. Von Markus Deggerich, Dietmar Pieper, Tobias Rapp und Andreas Wassermann mehr...