Dienstwagenaffäre in Niedersachsen: Rot-Grün hielt Paschedag-Akten zu Unrecht zurück

Dienstwagenaffäre in Niedersachsen: Rot-Grün hielt Paschedag-Akten zu Unrecht zurück

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2014

Ein Untersuchungsausschuss soll klären, ob Niedersachsens Ministerpräsident Weil einem Beamten die Beschaffung eines Audi A8 ermöglichte. Dabei rückte die rot-grüne Regierung Akten nicht heraus - zu Unrecht, wie ein Gericht nun entschied. mehr... Forum ]

Linkes Bündnis in Thüringen: Mehrheit der Deutschen lehnt Rot-Rot-Grün im Bund ab

Linkes Bündnis in Thüringen: Mehrheit der Deutschen lehnt Rot-Rot-Grün im Bund ab

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2014

Bodo Ramelow wird wohl der erste Regierungschef der Linken - doch das befürwortet kaum ein Drittel der Deutschen. Eine Mehrheit der Bundesbürger sieht zudem in Rot-Rot-Grün kein Modell fürs ganze Land. mehr... Forum ]

Grünen-Fraktionschef: Hofreiter wirft EU Verrat an Klimaschutz vor

Grünen-Fraktionschef: Hofreiter wirft EU Verrat an Klimaschutz vor

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2014

Die Grünen reagieren mit harscher Kritik auf die Ergebnisse des EU-Gipfels zur Klimapolitik: Die Staats- und Regierungschefs sendeten mit dem "schmutzigen Deal" ein verheerendes Signal, beklagt Fraktionschef Hofreiter. mehr... Forum ]

Künftige Koalition: Thüringens Grüne für Rot-Rot-Grün

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2014

Auch die Thüringer Grünen-Spitze strebt ein rot-rot-grünes Bündnis an. Der Landesvorstand beschloss einstimmig, Koalitionsverhandlungen aufzunehmen. Der erste Ministerpräsident der Linken könnte damit bald gewählt werden. mehr...

Maischberger-Talk zu IS: Schade, dass niemand streiten will

SPIEGEL ONLINE - 22.10.2014

Sie könne sich deutsche Bodentruppen im Irak und in Syrien vorstellen. Mit dieser Aussage hat Katrin Göring-Eckardt eine Debatte entfacht. Eine Grüne, ausgerechnet. Doch bei Sandra Maischberger bleibt sie defensiv. mehr...

Folgen von Rot-Rot-Grün: Das Thüringen-Problem

SPIEGEL ONLINE - 21.10.2014

Rot-Rot-Grün in Thüringen ist auf dem Weg - für die Große Koalition in Berlin ein Einschnitt. In SPD und Union dürfte die Sehnsucht nach neuen Machtoptionen wachsen. mehr...

Pressekompass: Rot-Rot-Grün in Thüringen - das sagen die Medien

SPIEGEL ONLINE - 21.10.2014

Thüringen steuert auf Rot-Rot-Grün zu - und Bodo Ramelow will erster linker Ministerpräsident der Bundesrepublik werden. Eine gute Idee? Hat das Bündnis eine Zukunft? Das meinen die Medien - in Kooperation mit Pressekompass. mehr...

Künftige Koalition: Thüringens SPD-Spitze für Rot-Rot-Grün

SPIEGEL ONLINE - 20.10.2014

Alles läuft darauf hinaus, dass Bodo Ramelow der erste linke Regierungschef in der Geschichte der Bundesrepublik wird: Auch die Thüringer SPD-Spitze will ein rot-rot-grünes Bündnis - jetzt muss nur noch die Basis zustimmen. mehr...

Internes Papier: Grüne streiten über Ehegattensplitting

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2014

Sollten die Grünen ihren Widerstand gegen das Ehegattensplitting aufgeben? Eine Gruppe prominenter Parteivertreter hält das für falsch - und stellt sich gegen die Pläne von Fraktionschefin Göring-Eckardt. mehr...

Erster linker Ministerpräsident: Thüringen steuert auf Rot-Rot-Grün zu

SPIEGEL ONLINE - 16.10.2014

Bodo Ramelow könnte in Thüringen Geschichte schreiben: als Deutschlands erster Ministerpräsident von der Linkspartei. Die Grünen sind mit an Bord, die SPD will ihre Mitglieder befragen - und die CDU wirkt resigniert. mehr...

Rüstungsexporte: Grüne werfen Gabriel Geheimniskrämerei vor

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2014

Die Grünen halten Wirtschaftsminister Gabriel Wortbruch vor: Anders als angekündigt habe der SPD-Politiker den Bundestag bisher nur ungenügend über Rüstungsexport-Entscheidungen informiert. Deshalb fordern sie nun Ergänzungen des Vizekanzlers. mehr...

Streit vor Parteitag: Vorstoß von Landes-Grünen alarmiert Parteispitze

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2014

Bei den Grünen gibt es Ärger zwischen Ländervertretern und der Berliner Spitze: Hintergrund ist ein Antrag für den Bundesparteitag nächsten Monat. Die Partei- und Fraktionsführung sieht ihn als Angriff. mehr...

Wirtschaftspolitik: Grüne zweifeln an grünem Wachstum

SPIEGEL ONLINE - 07.10.2014

Nur mit Shoppen lässt sich das Klima nicht retten: Ein Positionspapier der Grünen stellt grünes Wachstum als Allheilmittel infrage. Kehrt die Partei zurück zu den Wurzeln? mehr...



Interaktive Grafik





Themen von A-Z