Thema Bündnis 90/Die Grünen

Alle Artikel und Hintergründe

Grüne nach Urwahl: Kleine Partei spielt Gigant

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2017

Sie sprechen von einer Öko-Weltbewegung und werfen Sahra Wagenknecht „National-Chauvinismus“ vor: Die neuen Spitzenkandidaten der Grünen geben sich sehr selbstsicher - und ignorieren unangenehme Fragen. mehr...

Grünen-Urwahl: Özdemirs Wackelpartie

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2017

Die Grünen haben ihr Spitzenkandidaten-Duo bestimmt, das Ergebnis war extrem knapp. Cem Özdemir und Katrin Göring-Eckardt könnten die Partei beflügeln - und konservativer machen. Drei Thesen zur Urwahl. mehr...

Spitzenkandidaten: Özdemir und Göring-Eckardt führen Grüne ins Wahljahr

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2017

Die Urwahl der Grünen ist entschieden: Die Parteibasis stellt Katrin Göring-Eckardt und Cem Özdemir als Spitzenkandidaten-Team für 2017 auf. Das Ergebnis war extrem knapp. mehr...

Kehrtwende: Grüne plötzlich offen für Abschiebungen nach Afghanistan

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2017

Im Bundestag fordern die Grünen einen Abschiebestopp für Afghanistan - doch in den Ländern grenzt sich die Partei ab: Rückführungen in die frühere Kriegsregion will man unter Bedingungen mittragen. mehr...

Soziale Netzwerke: Grüne fordern Transparenzpflicht für Meinungsroboter

SPIEGEL ONLINE - 10.01.2017

Meinungsroboter, Hass- und Falschnachrichten in sozialen Netzwerken sind „Gift für die Demokratie“, warnen die Grünen. Die Bundestagsfraktion regt jetzt ein Verbot verdeckter Social-Bot-Einsätze an. mehr...

Palmer zu Sexdienst-Vorschlag der Grünen: „Weltfremde Spinner“

SPIEGEL ONLINE - 09.01.2017

Die Grünen schlagen eine Förderung von sexuellen Dienstleistungen für Pflegebedürftige und Behinderte vor. Tübingens grüner Oberbürgermeister Palmer verdammt die Idee als schädlich für seine Partei. mehr...

Grüne Wahlkämpfer: Zutiefst verunsichert

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2017

Weil die Grünen in Zeiten von Terrorgefahr und Populismus in Umfragen absacken, zimmern sie sich hektisch ein Krisenprofil. Die vier Urwahlkandidaten versuchten sich in Berlin als Sicherheitsexperten - überzeugen konnten sie nicht wirklich. mehr...

Vorwurf der Grünen: Union „vergiftet gesellschaftliches Klima“

SPIEGEL ONLINE - 04.01.2017

Welche Konsequenzen hat der Anschlag von Berlin? CDU und CSU fordern schärfere Sicherheitsgesetze - und kopieren damit die AfD, kritisieren die Grünen. Sie werfen Innenminister de Maizière Versagen vor. mehr...

Debatte um Kölner Silvestereinsatz: Prominente Grüne isolieren Parteichefin Peter

SPIEGEL ONLINE - 02.01.2017

Grünen-Chefin Simone Peter hat den Großeinsatz der Kölner Polizei zu Silvester scharf kritisiert - und provoziert Widerstand in den eigenen Reihen: Viele Grüne widersprechen ihr, darunter Co-Parteichef Özdemir. mehr...

Sexueller Missbrauch: „Unter pädophilen Aktivisten gab es Täter mit grünem Parteibuch“

SPIEGEL ONLINE - 14.12.2016

Die Grünen haben ein heikles Thema ihrer Vergangenheit aufgearbeitet: Drei Jahre nach der Pädophilie-Debatte hat die Partei einen Abschlussbericht vorgelegt. Auch Entschädigungszahlungen spielen eine Rolle. mehr...