Nach Landtagswahl: Grüne und CDU schließen Zusammenarbeit in Thüringen aus

Nach Landtagswahl: Grüne und CDU schließen Zusammenarbeit in Thüringen aus

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2014

Die Parteispitzen von CDU und Grünen können sich keine gemeinsame Koalition in Thüringen vorstellen. Das ist das Ergebnis eines Treffens in Erfurt. Grünen-Spitzenkandidatin Siegesmund hofft auf ein rot-rot-grünes Bündnis. mehr... Forum ]

Nach der Landtagswahl: Parteien verhandeln in Thüringen über mögliche Koalitionen

SPIEGEL ONLINE - 22.09.2014

Parteispitzen von CDU und SPD in Thüringen sind am Montag zu einem ersten Sondierungsgespräch zusammengekommen, die rot-rot-grünen Verhandlungen werden noch diese Woche fortgesetzt. Die SPD rechnet nicht mit einer Einigung vor Mitte Oktober. mehr...

Grüner Streit über Asylkompromiss: Kretschmann, der Sündenbock

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2014

Winfried Kretschmann hat der Bundesregierung aus der Patsche geholfen: Dank der Zustimmung Baden-Württembergs schaffte es das schwarz-rote Asylgesetz durch den Bundesrat. Dafür sind nun die Grünen in heller Aufruhr - Kretschmann wird hart angegriffen. mehr...

Sachsen: Grüne lehnen Koalition mit der CDU ab

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2014

Die Grünen in Sachsen wollen mit der CDU nicht über die Bildung einer gemeinsamen Landesregierung verhandeln. Nun will Ministerpräsident Stanislaw Tillich Schwarz-Rot ausloten. mehr...

Bundesrat: Kretschmann verteidigt Asylkompromiss

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2014

Die Bundesregierung bringt die Reform des Asylrechts durch den Bundesrat, weil das grün-regierte Baden-Württemberg zustimmt. Ministerpräsident Kretschmann spricht von "substanziellen Verbesserungen" - große Teile seiner Partei sehen das anders. mehr...

Kanzleramt legt Drei-Punkte-Papier vor: Angebot an Grüne im Asylstreit

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2014

Die Große Koalition braucht die Grünen, um im Bundesrat ihr Asylgesetz zu verabschieden. Ein Drei-Punkte-Plan soll sie ködern - doch der wäre wohl nur für den Landesregierungschef Kretschmann akzeptabel. mehr...

S.P.O.N. - Im Zweifel links: Ein bisschen Mut, Genossen!

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2014

Die SPD könnte in Thüringen einen Linken zum Ministerpräsidenten küren - und die Linken dann 2017 einen Sozialdemokraten zum Kanzler. Eine Alternative gibt es für die Sozialdemokratie nicht: entweder rot oder tot. mehr...

Protest gegen Asylreform: Flüchtlinge besetzen Grünen-Parteizentrale

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2014

Asylbewerber machen erneut mit einer spektakulären Aktion in Berlin auf ihr Schicksal aufmerksam. 30 Flüchtlinge und weitere Unterstützer haben die Bundeszentrale der Grünen besetzt. Sie fordern, dass die Partei die geplante Verschärfung des Asylgesetzes im Bundesrat verhindert. mehr...

Steuerstreit: Links-Rechts-Papier soll Grüne versöhnen

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2014

Die Grünen haben die Schlappe bei der Bundestagswahl vor einem Jahr noch nicht verdaut - nun könnte wenigstens die Steuerdebatte beendet werden: Ein Papier zweier Finanzfachleute aus beiden Flügeln soll die Partei befrieden. mehr...

Nach der Wahl in Thüringen: CDU erwägt Afghanistan-Koalition

SPIEGEL ONLINE - 15.09.2014

Die politische Landschaft in Deutschland wird womöglich bunter: Weil Schwarz-Rot in Thüringen nur eine knappe Mehrheit hätte, liebäugelt die CDU zusätzlich mit den Grünen. Einen Namen hat das theoretische Bündnis schon: Afghanistan-Koalition. mehr...

Regierungsbildung in Thüringen: Grüne erwägen Koalition mit der Linkspartei

SPIEGEL ONLINE - 15.09.2014

Die Verhältnisse nach der Wahl in Thüringen sind kompliziert - davon könnten die Grünen profitieren: Spitzenkandidatin Siegesmund kann sich eine rot-rot-grüne Koalition vorstellen. Und auch CDU-Ministerpräsidentin Lieberknecht wirbt um die Partei. mehr...



Interaktive Grafik





Themen von A-Z