ThemaDie LinkeRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Nach Angriffen auf PKK: Linke beantragt Sondersitzung zur Türkei

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2015

Die Linke wirft der Bundesregierung Kumpanei mit dem türkischen Präsidenten Erdogan vor. In einer Sondersitzung des Auswärtigen Ausschusses soll die Koalition nun darlegen, wie sie mit den Angriffen auf die PKK umgehen will. mehr... Forum ]

Mutmaßlicher Anschlag in Freital: Täter warfen verbotenen Böller in Politiker-Auto

Mutmaßlicher Anschlag in Freital: Täter warfen verbotenen Böller in Politiker-Auto

SPIEGEL ONLINE - 28.07.2015

Nach dem Anschlag auf ein Politiker-Auto in Freital haben die Ermittler neue Erkenntnisse präsentiert. Die Täter hatten demnach die Explosion mit einem Feuerwerkskörper verursacht. Informationen zu ihrem Motiv gibt es noch nicht. mehr...

Mutmaßlicher Anschlag in Freital: Explosion zerstört Auto von Linken-Politiker

Mutmaßlicher Anschlag in Freital: Explosion zerstört Auto von Linken-Politiker

SPIEGEL ONLINE - 27.07.2015

Freital kommt nach den Protesten gegen ein Asylbewerberheim nicht zur Ruhe: Nun ist offenbar ein Sprengsatz an einem Auto explodiert. Die Polizei ermittelt. Das Fahrzeug gehörte dem Linken-Fraktionschef der Stadt. mehr...

Fragen und Antworten: Balkan-Flüchtlinge - worum es in dem Streit geht

Fragen und Antworten: Balkan-Flüchtlinge - worum es in dem Streit geht

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2015

Die Flüchtlingsdebatte in Deutschland entzündet sich vor allem an Asylbewerbern vom Westbalkan. Warum kommen sie so zahlreich? Und weshalb tut sich die Politik so schwer mit dem Thema? Der Überblick. Von Florian Gathmann und Peter Maxwill mehr...

Zehn Jahre Linkspartei: Merkels Machtgarant

Zehn Jahre Linkspartei: Merkels Machtgarant

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2015

Vor zehn Jahren trat die Linke an, um die Bundespolitik zu revolutionieren. Seitdem feierte die Partei etliche Erfolge, doch ihre Gründungsidee scheiterte - davon profitiert bis heute die CDU. Ein Kommentar von Peter Maxwill mehr... Video | Forum ]

Bundestagsradar: Diese Abgeordneten stimmten gegen die neuen Griechenland-Verhandlungen

Bundestagsradar: Diese Abgeordneten stimmten gegen die neuen Griechenland-Verhandlungen

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2015

Der Bundestag hat Verhandlungen über ein weiteres Hilfspaket mit Griechenland beschlossen. Doch nie zuvor war der Unmut in der Union so groß - 60 Abgeordnete von CDU und CSU stimmten dagegen. Wer sind sie? mehr... Video | Forum ]

Minutenprotokoll zur Sondersitzung: So lief die Griechenland-Debatte im Bundestag

Minutenprotokoll zur Sondersitzung: So lief die Griechenland-Debatte im Bundestag

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2015

Kanzlerin Merkel erteilte der Grexit-Idee im Bundestag eine Absage, Finanzminister Schäuble warf seinen Kritikern "verzerrende Polemik" vor. Lesen Sie hier die Griechenland-Debatte im Minutenprotokoll nach. mehr... Forum ]

Zehn Jahre Linkspartei: Merkels Machtgarant

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2015

Vor zehn Jahren trat die Linke an, um die Bundespolitik zu revolutionieren. Seitdem feierte die Partei etliche Erfolge, doch ihre Gründungsidee scheiterte - davon profitiert bis heute die CDU. mehr...

Griechenlandkrise im Bundestag: Denn sie wissen nicht, was sie wollen

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2015

Soll Griechenland eine letzte Chance bekommen - oder die Eurozone verlassen? Im Falle eines neuen Hilfspakets müsste der Bundestag schon bald entscheiden. Doch das Parlament ist tief gespalten. Wer will was? Der Überblick. mehr...

Ramelow zur Griechenlandkrise: Das Geld ist weg

SPIEGEL ONLINE - 23.06.2015

Wie würde eine linke Bundesregierung das Griechenland-Problem angehen? Im Interview spricht Bodo Ramelow, erster Ministerpräsident der Linkspartei, über einen alternativen Krisenkurs - und sein Verhältnis zu Sahra Wagenknecht. mehr...

Linken-Fraktion: Hier kommt Wagenknartsch

SPIEGEL ONLINE - 15.06.2015

Sie mögen sich nicht besonders, doch der Parteivorstand hat sie nun offiziell nominiert: Linksaußen Sahra Wagenknecht und Realo Dietmar Bartsch sollen als Doppelspitze in der Fraktion Gregor Gysi ersetzen. Geht das gut? mehr...

Jan Fleischhauer Der schwarze Kanal: Vorwärts mit Sahra

DER SPIEGEL - 13.06.2015

Kolumne: Der schwarze Kanal. Ein Freund hat mir einen Text von Sahra Wagenknecht geschickt, in dem sie zu erklären versucht, warum die DDR untergegangen ist. Er weiß, wie sehr ich mich für die Geschichte des Kommunismus und des Stalinismus intere... mehr...

Gysi-Nachfolge: Wagenknecht und Bartsch sollen Linken-Fraktion führen

SPIEGEL ONLINE - 09.06.2015

Die Nachfolge von Gregor Gysi ist offenbar geregelt: Einem Agenturbericht zufolge führen künftig Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch die Bundestagsfraktion der Linken. mehr...

Gysi-Nachfolge bei der Linken: Warum es auch mit Wagenknecht geht

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2015

Die Linke ohne Gregor Gysi: Eine rot-rot-grüne Regierung 2017 wird damit noch unwahrscheinlicher, sagen jetzt viele. Aber stimmt das eigentlich? mehr...

Linken-Parteitag: Gysi verzichtet auf neue Kandidatur als Fraktionschef

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2015

Gregor Gysi kündigt seinen Rückzug vom Amt des Linken-Fraktionschefs an: Er will im Herbst nicht wieder antreten. Seine Stellvertreterin Sahra Wagenknecht will nun überlegen, ob sie die Nachfolge antritt. mehr...

Abschied bei der Linkspartei: Gysis Vermächtnis

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2015

Gregor Gysi feiert einen emotionalen Abschied als Fraktionschef. Seinen Genossen trichtert er ein: Traut euch endlich zu regieren! Die mögliche Nachfolgerin Sahra Wagenknecht hält schon dagegen. mehr...

SPIEGEL-Gespräch: Der Papst hat recht

DER SPIEGEL - 06.06.2015

Die Bundestagsabgeordnete Sahra Wagenknecht, 45, über ihr Nein zu einem linken Regierungsbündnis und die schönste Seite des Kapitalismus ? seine Endlichkeit. SPIEGEL: Frau Wagenknecht, das Letzte, was wir von Ihnen gehört haben, war die Nachricht, ... mehr...








Themen von A-Z