ThemaDie LinkeRSS

Alle Artikel und Hintergründe

SPD-Chef: Konservative Berater sollen Gabriel helfen

SPD-Chef: Konservative Berater sollen Gabriel helfen

SPIEGEL ONLINE - 04.07.2015

Die Umfragewerte für Vizekanzler Gabriel und seine SPD sind schlecht. Nun sollen nach Informationen des SPIEGEL ausgerechnet zwei konservative Medienberater helfen, sein Image zu verbessern. mehr... Forum ]

Nordsee: Offshore-Windparks schutzlos gegen Terror-Angriffe

Nordsee: Offshore-Windparks schutzlos gegen Terror-Angriffe

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2015

In der Nordsee werden immer mehr Windkraftanlagen errichtet. Doch die Bundesregierung hat nach SPIEGEL-Informationen keinen Plan, wie vor allem die sensiblen Übertragungsanlagen gegen Sabotageakte gesichert werden können. mehr...

Griechenland-Debatte im Bundestag: Die große Beruhigungs-Show

Griechenland-Debatte im Bundestag: Die große Beruhigungs-Show

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2015

Die Griechenland-Debatte im Bundestag zeigt: So recht weiß keiner, wie es weitergeht. Kanzlerin Merkel und SPD-Chef Gabriel beruhigen die Deutschen - und signalisieren Gesprächsbereitschaft mit den Griechen. Von Florian Gathmann mehr... Video | Forum ]

Ramelow zur Griechenlandkrise: "Das Geld ist weg"

Ramelow zur Griechenlandkrise: "Das Geld ist weg"

SPIEGEL ONLINE - 23.06.2015

Wie würde eine linke Bundesregierung das Griechenland-Problem angehen? Im Interview spricht Bodo Ramelow, erster Ministerpräsident der Linkspartei, über einen alternativen Krisenkurs - und sein Verhältnis zu Sahra Wagenknecht. Von Roland Nelles und Fabian Reinbold mehr... Forum ]

Ramelow zur Griechenlandkrise: Das Geld ist weg

SPIEGEL ONLINE - 23.06.2015

Wie würde eine linke Bundesregierung das Griechenland-Problem angehen? Im Interview spricht Bodo Ramelow, erster Ministerpräsident der Linkspartei, über einen alternativen Krisenkurs - und sein Verhältnis zu Sahra Wagenknecht. mehr...

Linken-Fraktion: Hier kommt Wagenknartsch

SPIEGEL ONLINE - 15.06.2015

Sie mögen sich nicht besonders, doch der Parteivorstand hat sie nun offiziell nominiert: Linksaußen Sahra Wagenknecht und Realo Dietmar Bartsch sollen als Doppelspitze in der Fraktion Gregor Gysi ersetzen. Geht das gut? mehr...

Gysi-Nachfolge: Wagenknecht und Bartsch sollen Linken-Fraktion führen

SPIEGEL ONLINE - 09.06.2015

Die Nachfolge von Gregor Gysi ist offenbar geregelt: Einem Agenturbericht zufolge führen künftig Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch die Bundestagsfraktion der Linken. mehr...

Gysi-Nachfolge bei der Linken: Warum es auch mit Wagenknecht geht

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2015

Die Linke ohne Gregor Gysi: Eine rot-rot-grüne Regierung 2017 wird damit noch unwahrscheinlicher, sagen jetzt viele. Aber stimmt das eigentlich? mehr...

Linken-Parteitag: Gysi verzichtet auf neue Kandidatur als Fraktionschef

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2015

Gregor Gysi kündigt seinen Rückzug vom Amt des Linken-Fraktionschefs an: Er will im Herbst nicht wieder antreten. Seine Stellvertreterin Sahra Wagenknecht will nun überlegen, ob sie die Nachfolge antritt. mehr...

Abschied bei der Linkspartei: Gysis Vermächtnis

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2015

Gregor Gysi feiert einen emotionalen Abschied als Fraktionschef. Seinen Genossen trichtert er ein: Traut euch endlich zu regieren! Die mögliche Nachfolgerin Sahra Wagenknecht hält schon dagegen. mehr...

SPIEGEL-Gespräch: Der Papst hat recht

DER SPIEGEL - 06.06.2015

Die Bundestagsabgeordnete Sahra Wagenknecht, 45, über ihr Nein zu einem linken Regierungsbündnis und die schönste Seite des Kapitalismus ? seine Endlichkeit. SPIEGEL: Frau Wagenknecht, das Letzte, was wir von Ihnen gehört haben, war die Nachricht, ... mehr...

Linken-Parteitag: Alles deutet auf Gysis Abschied hin

SPIEGEL ONLINE - 06.06.2015

Tritt Gregor Gysi als Fraktionsvorsitzender der Linken ab? Am Sonntag wird sich der 67-Jährige erklären. Wer sich mit Genossen auf dem Parteitag unterhält, spürt: Die Zeichen stehen auf Abschied. mehr...

Linkspartei: Gysi lässt sie alle zappeln

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2015

Tritt Gregor Gysi als Fraktionschef der Linken ab? Seit Wochen facht er Spekulationen an - auf dem Parteitag am Wochenende will er sich endlich erklären. Die Genossen grübeln bereits, wie man einen Unersetzlichen ersetzt. mehr...

Einsätze der Bundespolizei: Regierung muss informieren - aber nur ein bisschen

SPIEGEL ONLINE - 02.06.2015

Hat die Polizei Wasserwerfer auf einer Demo eingesetzt? Die Bundesregierung muss das Parlament darüber nicht im Einzelnen aufklären, urteilt das Verfassungsgericht. Geklagt hatten die Linken. mehr...








Themen von A-Z