ThemaDie LinkeRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Ramelow zur Griechenlandkrise: "Das Geld ist weg"

Ramelow zur Griechenlandkrise: "Das Geld ist weg"

SPIEGEL ONLINE - 23.06.2015

Wie würde eine linke Bundesregierung das Griechenland-Problem angehen? Im Interview spricht Bodo Ramelow, erster Ministerpräsident der Linkspartei, über einen alternativen Krisenkurs - und sein Verhältnis zu Sahra Wagenknecht. Von Roland Nelles und Fabian Reinbold mehr... Forum ]

Ramelow zur Griechenlandkrise: Das Geld ist weg

SPIEGEL ONLINE - 23.06.2015

Wie würde eine linke Bundesregierung das Griechenland-Problem angehen? Im Interview spricht Bodo Ramelow, erster Ministerpräsident der Linkspartei, über einen alternativen Krisenkurs - und sein Verhältnis zu Sahra Wagenknecht. mehr...

Linken-Fraktion: Hier kommt Wagenknartsch

SPIEGEL ONLINE - 15.06.2015

Sie mögen sich nicht besonders, doch der Parteivorstand hat sie nun offiziell nominiert: Linksaußen Sahra Wagenknecht und Realo Dietmar Bartsch sollen als Doppelspitze in der Fraktion Gregor Gysi ersetzen. Geht das gut? mehr...

Gysi-Nachfolge: Wagenknecht und Bartsch sollen Linken-Fraktion führen

SPIEGEL ONLINE - 09.06.2015

Die Nachfolge von Gregor Gysi ist offenbar geregelt: Einem Agenturbericht zufolge führen künftig Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch die Bundestagsfraktion der Linken. mehr...

Gysi-Nachfolge bei der Linken: Warum es auch mit Wagenknecht geht

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2015

Die Linke ohne Gregor Gysi: Eine rot-rot-grüne Regierung 2017 wird damit noch unwahrscheinlicher, sagen jetzt viele. Aber stimmt das eigentlich? mehr...

Linken-Parteitag: Gysi verzichtet auf neue Kandidatur als Fraktionschef

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2015

Gregor Gysi kündigt seinen Rückzug vom Amt des Linken-Fraktionschefs an: Er will im Herbst nicht wieder antreten. Seine Stellvertreterin Sahra Wagenknecht will nun überlegen, ob sie die Nachfolge antritt. mehr...

Abschied bei der Linkspartei: Gysis Vermächtnis

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2015

Gregor Gysi feiert einen emotionalen Abschied als Fraktionschef. Seinen Genossen trichtert er ein: Traut euch endlich zu regieren! Die mögliche Nachfolgerin Sahra Wagenknecht hält schon dagegen. mehr...

Linken-Parteitag: Alles deutet auf Gysis Abschied hin

SPIEGEL ONLINE - 06.06.2015

Tritt Gregor Gysi als Fraktionsvorsitzender der Linken ab? Am Sonntag wird sich der 67-Jährige erklären. Wer sich mit Genossen auf dem Parteitag unterhält, spürt: Die Zeichen stehen auf Abschied. mehr...

Linkspartei: Gysi lässt sie alle zappeln

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2015

Tritt Gregor Gysi als Fraktionschef der Linken ab? Seit Wochen facht er Spekulationen an - auf dem Parteitag am Wochenende will er sich endlich erklären. Die Genossen grübeln bereits, wie man einen Unersetzlichen ersetzt. mehr...

Einsätze der Bundespolizei: Regierung muss informieren - aber nur ein bisschen

SPIEGEL ONLINE - 02.06.2015

Hat die Polizei Wasserwerfer auf einer Demo eingesetzt? Die Bundesregierung muss das Parlament darüber nicht im Einzelnen aufklären, urteilt das Verfassungsgericht. Geklagt hatten die Linken. mehr...

Parteien: Lohnt es sich zu warten?

DER SPIEGEL - 23.05.2015

Ein rot-rot-grünes Bündnis könnte Sigmar Gabriel 2017 ins Kanzleramt tragen. Als strategischen Partner braucht er Gregor Gysi von der Linkspartei. Zwei Männer suchen ihre Chance. Es ist zwanzig vor zwölf am Donnerstag, und Gregor Gysi wartet. Im Ab... mehr...








Themen von A-Z