Wagenknechts Volkspartei-Vorstoß: Links, rechts, vor, zurück

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2018

Mit ihrer Forderung nach einer neuen Volkspartei versetzt Sahra Wagenknecht die Linke in Aufruhr. In Berlin ist sie vor großem Publikum aufgetreten. Wie kommt ihre Offensive an? mehr...

Linkspartei: Spaltung, die nächste

SPIEGEL ONLINE - 11.01.2018

Zoff um die Flüchtlingspolitik, Machtkämpfe, und jetzt trommelt Oskar Lafontaine auch noch für eine neue, linke Volkspartei. Mit Sahra Wagenknecht als Anführerin? Es brodelt in der Linkspartei. mehr...

GroKo-Poker: Lafontaine nennt SPD „ängstlich und unsicher“

SPIEGEL ONLINE - 14.12.2017

GroKo, KoKo - oder gar nichts? Die SPD ist noch immer unschlüssig, ob es mit der Union Sondierungsgespräche geben soll. Ihr Ex-Chef Oskar Lafontaine wirft der Partei Orientierungslosigkeit vor. mehr...

Linke nach Jamaika-Aus: Nur schlechte Optionen

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2017

Von Jamaika erhofften sich die Linken Zeit, um in den eigenen Reihen für Ruhe zu sorgen. In welcher Konstellation sich nun auch immer eine Regierung formt - für die Genossen sieht es trübe aus. mehr...

Gescheiterte Jamaika-Gespräche: Steinmeier will auch mit AfD und Linkspartei reden

SPIEGEL ONLINE - 22.11.2017

Bisher war nur von Gesprächen mit den Jamaika-Sondierern und der SPD die Rede. Doch nun hat Bundespräsident Steinmeier auch Treffen mit den Fraktionschefs von AfD und Linkspartei angekündigt. mehr...

Rüge von Bundestagspräsident: Linken-Abgeordnete zeigt verbotene Kurdenfahne im Bundestag

SPIEGEL ONLINE - 21.11.2017

Die stellvertretende Linke-Fraktionschefin Sevim Dagdelen hat im Bundestag für einen Eklat gesorgt: Für ihren Protest gegen den Umgang mit den syrisch-kurdischen Volksverteidigungseinheiten (YPG) erhielt sie eine Rüge. mehr...

Nach Bundestagwahl: Personelle Neuaufstellung bei SPD und Linke

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2017

Aydan Özoguz gibt ihr Amt als SPD-Vize auf - und schlägt eine Nachfolgerin vor, um das weibliche Profil der Partei zu stärken. Währenddessen mahnt der neue Geschäftsführer der Linken mehr Geschlossenheit an. mehr...

Streit bei den Linken: Die Chaos-Partei

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2017

Der Bundesgeschäftsführer gibt nach wochenlangen Querelen entnervt auf, Partei- und Fraktionschefs gehen sich aus dem Weg, im Bundestag droht die Linke unterzugehen: Die Partei rutscht immer weiter in die Krise. mehr...

Streit in der Linkspartei: Harald Wolf soll Höhn als Bundesgeschäftsführer beerben

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2017

Der Linken-Vorstand hat den Berliner Ex-Senator Harald Wolf als kommissarischen Bundesgeschäftsführer vorgeschlagen. Damit folgt er auf Matthias Höhn, der nach Querelen in der Partei zurückgetreten war. mehr...

Streit mit Parteispitze: Geschäftsführer der Linken tritt zurück

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2017

Der Bundesgeschäftsführer der Linken, Matthias Höhn, tritt von seinem Posten zurück. Er soll sich mit Katja Kipping und Bernd Riexinger zerstritten haben. mehr...