ThemaDie LinkeRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Landtagswahl in Thüringen: CDU will eigenen Kandidaten gegen Ramelow aufstellen

Landtagswahl in Thüringen: CDU will eigenen Kandidaten gegen Ramelow aufstellen

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2014

Die rot-rot-grüne Mehrheit in Thüringen ist knapp. Nun will die CDU mit einem eigenen Kandidaten kontern, um zu verhindern, dass Bodo Ramelow mit nur einer Ja-Stimme Ministerpräsident wird. mehr... Forum ]

Gutachten zur Ministerpräsidentenwahl: Ramelow könnte eine einzige Ja-Stimme reichen

Gutachten zur Ministerpräsidentenwahl: Ramelow könnte eine einzige Ja-Stimme reichen

SPIEGEL ONLINE - 25.11.2014

Bodo Ramelow will Ministerpräsident in Thüringen werden, doch im Landtag ist die rot-rot-grüne Mehrheit knapp. Laut einem Gutachter macht das nichts: Der Linke könnte sich im dritten Wahlgang sogar gegen eine Mehrheit an Nein-Stimmen durchsetzen. mehr... Forum ]

Leerer Bundestag: Linke fehlen am häufigsten bei Abstimmungen

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2014

Leere Sitzreihen im Parlament - das Bild kennen Sie. Dabei sollten gerade bei namentlichen Abstimmungen die Abgeordneten Präsenz zeigen. In der Praxis fehlen regelmäßig Dutzende Parlamentarier. Eine Datenanalyse. mehr...

Koalition in Thüringen: Rot-Rot-Grün bezeichnet DDR offiziell als Unrechtstaat

SPIEGEL ONLINE - 20.11.2014

Das historische Bündnis in Thüringen steht, nun hat Rot-Rot-Grün sein offizielles Regierungsprogramm vorgestellt. In der Präambel des Koalitionsvertrags halten die drei Parteien fest: Die DDR war ein Unrechtsstaat. mehr...

Rot-Rot-Grün in Erfurt: Koalitionsvertrag in Thüringen steht

SPIEGEL ONLINE - 19.11.2014

Die erste rot-rot-grüne Landesregierung ist startklar: Linke, SPD und Grüne in Thüringen haben sich in Erfurt auf ihr Regierungsprogramm für die kommenden fünf Jahre geeinigt. mehr...

Mauerfall-Gedenken: Wagenknecht attackiert Biermann wegen Drachenbrut-Rede

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2014

Im Bundestag bezeichnete der Liedermacher Wolf Biermann die Linkspartei als "Drachenbrut", nun kontert Fraktionsvize Sahra Wagenknecht: Biermann sei "ein alter Mann", der in der Zeit des Kalten Kriegs gefangen sei. mehr...

Film-Attacke auf Fraktionschef: Linken-Abgeordnete entschuldigen sich bei Gysi

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2014

Die Film-Attacke rabiater Israel-Kritiker auf Linken-Fraktionschef Gysi im Bundestag sorgt für Ärger in der Partei. Nun entschuldigen sich drei Abgeordnete für den Vorfall. mehr...

Bedrängter Linken-Fraktionschef: Israel-Kritiker verfolgen Gysi bis aufs Klo

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2014

Zwei Israel-Kritiker geraten mithilfe von Linken-Abgeordneten in den Bundestag - und bedrängen Fraktionschef Gysi. Der Vorfall zeigt ein Dauerproblem der Partei. mehr...

Biermann-Attacke: Das Elend der Linken

SPIEGEL ONLINE - 07.11.2014

Der Auftritt von Liedermacher Wolf Biermann im Parlament wird noch lange in Erinnerung bleiben - der von Gregor Gysi nicht. Der Linken-Fraktionschef offenbarte mit seiner Rede einmal mehr das große Dilemma seiner Partei. mehr...

Mauerfall-Gedenken: Eklat im Bundestag - Biermann nennt Linke Drachenbrut

SPIEGEL ONLINE - 07.11.2014

Der Liedermacher Wolf Biermann teilt im Bundestag kräftig gegen die Linke aus. Bei der Feierstunde zum Mauerfall bezeichnet er die Partei als "Drachenbrut". Deren Abgeordnete sind empört. mehr...

Kommentar zum Thüringer Linksbündnis: Die Grünen brauchen Ramelow

SPIEGEL ONLINE - 07.11.2014

Wer darauf hofft, dass es in Thüringen nichts wird mit einer Links-Regierung, verweist gerne auf die Grünen als vermeintliche Wackelkandidaten. Dabei wäre es für sie besonders wichtig, dass Bodo Ramelow Ministerpräsident wird. mehr...

Mauerfall-Gedenken: Biermann-Auftritt im Bundestag nervt Linkspartei

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2014

Der Liedermacher und DDR-Kritiker Wolf Biermann soll beim Mauerfall-Gedenken im Bundestag singen. Die Linke sieht die Einladung kritisch - und fühlt sich von Parlamentspräsident Norbert Lammert übergangen. Kommt es zum Eklat? mehr...








Themen von A-Z