Thema Die Linke

Alle Artikel und Hintergründe

Hauptstadtflughafen BER: Neue Verzögerung wegen Türproblemen

Hauptstadtflughafen BER: Neue Verzögerung wegen Türproblemen

SPIEGEL ONLINE - 17.01.2017

Die nächste Panne: Beim Neubau des Berliner Flughafens gibt es Schwierigkeiten mit Hunderten Türen und der Sprinkleranlage. Die Zweifel an einer Eröffnung des BER in 2017 wachsen. mehr... Forum ]

Berliner Ex-Staatssekretär Andrej Holm: Dann eben Apo

Berliner Ex-Staatssekretär Andrej Holm: Dann eben Apo

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2017

"Holm, du bist toll": Nach seinem Rücktritt als Berliner Bau-Staatssekretär lässt Andrej Holm sich von Fans feiern - und rechnet mit SPD und Grünen ab. Er will die Regierung jetzt vor sich her treiben. Von Sophie Krause mehr...


Rot-Rot-Grün: Holm-Rücktritt rettet Berliner Linkskoalition - vorerst

Rot-Rot-Grün: Holm-Rücktritt rettet Berliner Linkskoalition - vorerst

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2017

Staatssekretär Holm tritt zurück und bewahrt das Berliner Linksbündnis womöglich vor dem Bruch. Dennoch: Rot-Rot-Grün steckt nach nur fünf Wochen in der Krise - hat die Regierung eine Zukunft? Von Florian Gathmann mehr...

Berlin: Stasi-belasteter Staatssekretär Holm tritt zurück

Berlin: Stasi-belasteter Staatssekretär Holm tritt zurück

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2017

Der umstrittene Berliner Baustaatssekretär Andrej Holm ist seiner vom Regierenden Bürgermeister Müller angestrebten Entlassung zuvorgekommen: Holm erklärte seinen Rücktritt und teilt mit: "Die Koalition steht an einem Scheideweg". mehr...


Causa Holm: Linken-Chefin Kipping wirft SPD Ablenkungsmanöver vor

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2017

Berlins Bürgermeister Müller will den stasibelasteten Staatssektretär Holm entlassen - die Linke ist wütend. Ein Bruch der rot-rot-grünen Koalition soll durch schnelle Friedensgespräche verhindert werden. mehr...

Berlins Regierender Bürgermeister: Linke attackieren Müller wegen Holm-Entlassung

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2017

Nach der Ankündigung des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller, den umstrittenen Berliner Baustaatssekretär Andrej Holm zu entlassen, attackieren die Linken den Koalitionspartner - und sprechen Holm demonstrativ das Vertrauen aus. mehr...

Bundestagswahlkampf: Linke will Besserverdiener schröpfen

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2017

Eine Reichensteuer von bis zu 75 Prozent und offene Grenzen - das nimmt sich die Linke im Bundestagswahlkampf vor. Interne Querelen zur Flüchtlingsfrage versucht die Parteispitze zu überspielen. mehr...

Provokationskurs: Sahra Croft

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2017

Sahra Wagenknecht will die AfD im Wahlkampf mit ihren eigenen Waffen schlagen. Ob das der Linkspartei Stimmen bringt, ist ungewiss. Das Risiko dagegen ist groß. mehr...

Linkspartei: Wagenknecht will AfD Protestwähler abjagen

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2017

Die Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht hat angekündigt, bei der kommenden Bundestagswahl um die Stimmen von AfD-Wählern buhlen zu wollen. Den Vorwurf des Rechtspopulismus weist sie zurück. mehr...

Wagenknecht vs. Kipping: Linkes Spiel

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2016

Seit Wochen intrigieren die beiden prominentesten Frauen der Linkspartei gegeneinander. Jetzt gibt es in der Spitzenkandidatenfrage zwar einen Kompromiss, doch Kipping und Wagenknecht bleiben sich spinnefeind. mehr...

Bundestagswahl 2017: Wagenknecht und Bartsch sind Spitzenduo der Linken

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2016

Der Machtkampf bei der Linken um die Spitzenkandidatur für die Bundestagswahl im kommenden Jahr ist entschieden. Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch sollen gemeinsam ein ambitioniertes Ziel erreichen. mehr...

Vertrauliches Gespräch: Gabriel trifft Wagenknecht

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2016

SPD-Chef Sigmar Gabriel hat sich mit der Linken-Fraktionsvorsitzenden Sahra Wagenknecht zu einem vertraulichen Gespräch getroffen. Wagenknecht gilt als Hindernis für eine rot-rot-grüne Koalition nach der Bundestagswahl. mehr...

Thüringens Ministerpräsident im Interview: „Wer glaubt, dass der Ramelow in die Knie geht, irrt sich“

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2016

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow wirbt für Rot-Rot-Grün im Bund. Im Interview animiert der Linken-Politiker seine Partei zur Spitzenkandidaten-Urwahl - und erzählt, warum er gerne auf Twitter provoziert. mehr...

Geheimdienste: Linke verlieren die Kontrolle

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2016

Eigentlich sollte ein Linker 2017 den Vorsitz über die Kontrolle der Geheimdienste führen - doch nun haben Union und SPD andere Pläne. Das kommt bei der Opposition gar nicht gut an. mehr...