Thema Die Linke

Alle Artikel und Hintergründe

Energiepreise: Mehrheit der Deutschen würde für Klimaschutz draufzahlen

Energiepreise: Mehrheit der Deutschen würde für Klimaschutz draufzahlen

SPIEGEL ONLINE - 17.11.2017

Viele Verbraucher ächzen unter den steigenden Energiepreisen. Dennoch wäre eine Mehrheit der Deutschen bereit, noch mehr zu zahlen - wenn dadurch das Klima geschützt wird. mehr... Forum ]

Nach Bundestagwahl: Personelle Neuaufstellung bei SPD und Linke

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2017

Aydan Özoguz gibt ihr Amt als SPD-Vize auf - und schlägt eine Nachfolgerin vor, um das weibliche Profil der Partei zu stärken. Währenddessen mahnt der neue Geschäftsführer der Linken mehr Geschlossenheit an. mehr...

Streit bei den Linken: Die Chaos-Partei

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2017

Der Bundesgeschäftsführer gibt nach wochenlangen Querelen entnervt auf, Partei- und Fraktionschefs gehen sich aus dem Weg, im Bundestag droht die Linke unterzugehen: Die Partei rutscht immer weiter in die Krise. mehr...

Streit in der Linkspartei: Harald Wolf soll Höhn als Bundesgeschäftsführer beerben

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2017

Der Linken-Vorstand hat den Berliner Ex-Senator Harald Wolf als kommissarischen Bundesgeschäftsführer vorgeschlagen. Damit folgt er auf Matthias Höhn, der nach Querelen in der Partei zurückgetreten war. mehr...

Streit mit Parteispitze: Geschäftsführer der Linken tritt zurück

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2017

Der Bundesgeschäftsführer der Linken, Matthias Höhn, tritt von seinem Posten zurück. Er soll sich mit Katja Kipping und Bernd Riexinger zerstritten haben. mehr...

Ex-Linken-Chef Ernst zum Machtkampf: „Das ist alles Quatsch“

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2017

Sahra Wagenknecht hat den Machtkampf in der Linkspartei vorerst für sich entschieden. Aber selbst ihre Anhänger finden ihre Drohtaktik befremdlich. Ein Anruf bei Ex-Parteichef Klaus Ernst. mehr...

Linke streiten weiter: „Souverän geht anders“

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2017

Offiziell ist der Führungsstreit bei den Linken beigelegt, doch die Sticheleien gehen weiter. Die Abgeordnete Petra Pau fordert „Schluss mit Kindergarten“. mehr...

Machtkampf in der Linkspartei: Die Linke bin ich

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2017

„Die Linke“ hat ihren Streit vorerst beigelegt, die Siegerin ist Sahra Wagenknecht, das populärste Gesicht der Partei. Damit ist klar: Sie führt, kompromisslos - egal, wer unter ihr Parteichef ist. mehr...

Linken-Machtkampf zunächst entschieden: Wagenknecht und Bartsch bleiben Fraktionschefs

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2017

Bei den Linken war der Machtkampf zwischen Fraktions- und Parteispitze eskaliert, Sahra Wagenknecht hatte gar mit Rücktritt gedroht. Jetzt hat das Führungsquartett einen Kompromiss erzielt. mehr...

Machtkampf in der Linkspartei: Wagenknecht greift Parteichefs an

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2017

„Kleinkrieg“, „Intrigen“, „Mobbing": Sahra Wagenknecht erhebt in einem Brief an die neue Bundestagsfraktion der Linken schwere Vorwürfe gegen die Parteivorsitzenden. mehr...

Zoff vor Fraktionsklausur: Machtkampf bei den Linken - Bartsch ruft Partei zur Ordnung

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2017

Vor der Klausurtagung der Linken in Potsdam ist erneut Streit in der Partei ausgebrochen. Einem Bericht zufolge gibt es sogar Pläne, die Fraktionschefs Bartsch und Wagenknecht zu entmachten. mehr...