ThemaDie LinkeRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Ukraine-Krise: Linke-Fraktionschef Gysi will in Moskau vermitteln

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2014

Gregor Gysi will sich als Vermittler in der Ukraine-Krise präsentieren. Dafür reist der Fraktionschef der Linken nach Moskau. Auf dem Programm stehen Gespräche mit Parlaments- und Regierungsvertretern. Die Bundesregierung ist offenbar informiert. mehr...

Parteitag der Linken: Bleierner Frieden

SPIEGEL ONLINE - 10.05.2014

Die Linke hat eine neue Spitze gewählt. Die Vorsitzenden Kipping und Riexinger wurden dafür belohnt, dass sie den zerstrittenen Laden zusammengehalten haben. Doch der Parteitag in Berlin zeigt, wie zerbrechlich der Frieden unter Linken ist. mehr...

Parteitag der Linken: Kipping und Riexinger bleiben Parteivorsitzende

SPIEGEL ONLINE - 10.05.2014

Fast 90 Prozent Zustimmung und keine Gegenkandidaten: Die Parteivorsitzenden der Linken, Katja Kipping und Bernd Riexinger, sind auf dem Parteitag in Berlin für zwei weitere Jahre im Amt bestätigt worden. Sahra Wagenknecht gibt ihren Vizeposten auf. mehr...

Parteitag in Berlin: Linke gibt Bundesregierung Mitschuld am Ukraine-Konflikt

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2014

Bei ihrem Parteitag in Berlin hat sich die Partei Die Linke für die Europawahl aufgestellt. Spitzenkandidatin Zimmer bekräftigte die Kritik an der westlichen Ukraine-Politik: "Die EU hat alles falsch gemacht, was auch nur falsch zu machen ging." mehr...

Gysi-Interview zur Ukraine: Der Westen hat auch alles falsch gemacht

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2014

In der Ukraine-Krise gilt die Linke als Partei der Putin-Versteher. Fraktionschef Gregor Gysi erklärt im Interview, warum er den Kurs des Kreml nachvollziehen kann. Der Kanzlerin wirft er vor, sich einseitig in den ukrainischen Wahlkampf einzumischen. mehr...

LINKE: Ich will einen neuen Sound

DER SPIEGEL - 19.04.2014

Parteichefin Katja Kipping über Fundamentalismus in der Außenpolitik, neue linke Politik und die Kritik an Sahra Wagenknecht. SPIEGEL: Herzlichen Glückwunsch, Frau Kipping, unter Ihrer Führung haben zum ersten Mal ein paar linke Bundestagsabgeordne... mehr...

LINKE: Der Quantenspringer

DER SPIEGEL - 14.04.2014

Bodo Ramelow hat gute Chancen, als erster Linker eine Staatskanzlei zu erobern, Rot-Rot-Grün liegt in Thüringen bei Umfragen vorn. Kann das Projekt in Erfurt eine Blaupause für Berlin sein? Früher hätten sie das Werkstor zugeschlossen und mit einer... mehr...

Wagenknecht vs. Trittin: Sie bieten sich Merkel an - Quatsch!

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2014

Rot-rot-Grün? Das scheint zurzeit in weiter Ferne, weil sich die Opposition in der Ukraine-Krise aneinander abarbeitet. Ein Streitgespräch zwischen Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht und Grünen-Mann Jürgen Trittin über den richtigen Umgang mit Russland. mehr...

Syrische Chemiewaffen: Bundestag billigt Fregatteneinsatz bei Giftgas-Vernichtung

SPIEGEL ONLINE - 09.04.2014

Der Bundestag hat grünes Licht für einen Einsatz der Bundeswehr zur Vernichtung syrischer Chemiewaffen gegeben. Eine Fregatte soll den Einsatz eines US-Spezialschiffes absichern. Sogar bei den Linken fand die Mission Fürsprecher. mehr...

Bundestag: Mehrere Linke wollen für Bundeswehreinsatz stimmen

SPIEGEL ONLINE - 07.04.2014

Im Bundestag werden diese Woche erstmals mehrere Linke-Abgeordnete für einen Auslandseinsatz der Bundeswehr stimmen. Es geht um den Schutz der Chemiewaffenvernichtung in Syrien durch eine deutsche Fregatte. Die Fraktion ist gespalten - und gab die Abstimmung frei. mehr...








Themen von A-Z