Punkfotos der Achtzigerjahre: Chaostage im Kadett C

Punkfotos der Achtzigerjahre: Chaostage im Kadett C

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2018

1982 wollte er weg, raus aus dem Ruhrgebiet. Im Punk-Modus bretterte Fotograf Olaf Ballnus im schrottigen Opel durch Deutschland. Und dokumentierte die Subkultur in starken Schwarz-Weiß-Bildern. Von Simon Michaelis mehr...

Letztes Album von Heino: Mit Grüßen an Angie, Heidi und die Hosen

Letztes Album von Heino: Mit Grüßen an Angie, Heidi und die Hosen

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2018

Heimat-Sänger Heino geht mit einem allerletzten Album in Rente. Mit "... und Tschüss" will er noch einmal allen den Finger zeigen, die sich über Dekaden an seiner Deutschtümelei abgearbeitet haben. Von Maurice Summen mehr... Forum ]


Helene Fischer zu #wirsindmehr: "Immer ist es Liebe, die gewinnt"

Helene Fischer zu #wirsindmehr: "Immer ist es Liebe, die gewinnt"

SPIEGEL ONLINE - 05.09.2018

Helene Fischer äußert sich nur selten zu politischen Themen. Nach dem Protestkonzert in Chemnitz meldet sich die Sängerin nun jedoch mit dem Hashtag #wirsindmehr: "Lasst uns für ein paar Stunden den Alltag vergessen." mehr... Video | Forum ]

Protestkonzert in Chemnitz: Wer denn sonst?

Protestkonzert in Chemnitz: Wer denn sonst?

SPIEGEL ONLINE - 04.09.2018

Neben viel Lob gab es auch Kritik am Konzert in Chemnitz: Die CDU-Generalsekretärin bemängelt die Bandauswahl als zu links. Aber auf Helene Fischer kann sie bei solchen Events lange warten. Ein Kommentar von Jonas Leppin mehr... Video | Forum ]


Protestkonzert in Chemnitz: Das war mehr

Protestkonzert in Chemnitz: Das war mehr

SPIEGEL ONLINE - 04.09.2018

"Der Beweis, dass die Welt doch glücklich, bunt und wunderbar sein kann": 65.000 Menschen haben in Chemnitz gefeiert, gegen Rechtsextremismus, angefeuert von Kraftklub, den Toten Hosen, Marteria, Casper und Co. Ein Anfang, immerhin. Aus Chemnitz berichtet Elisa von Hof mehr... Video | Forum ]

Zehntausende bei Protestkonzert: "Alles, was Anstand hat"

Zehntausende bei Protestkonzert: "Alles, was Anstand hat"

SPIEGEL ONLINE - 03.09.2018

Eine Woche nach den Krawallen in Chemnitz wollten Musiker mit einem Gratiskonzert ein Zeichen gegen Fremdenhass setzen. Mit Erfolg. Bis zu 65.000 Menschen feierten und sammelten Geld für die Familie des getöteten Daniel H. mehr... Video ]


#wirsindmehr: Chemnitz erwartet Zehntausende zu Protestkonzert

#wirsindmehr: Chemnitz erwartet Zehntausende zu Protestkonzert

SPIEGEL ONLINE - 03.09.2018

Auf Facebook haben mehr als 30.000 Nutzer ihr Kommen angekündigt: In Chemnitz spielen Bands wie Kraftklub, die Toten Hosen und K.I.Z., um ein Zeichen gegen rechts zu setzen. mehr... Forum ]

Waldbühne in Berlin: Hörsturz bei Campino - Tote Hosen sagen Konzert ab

Waldbühne in Berlin: Hörsturz bei Campino - Tote Hosen sagen Konzert ab

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2018

Enttäuschende Neuigkeiten für Tote-Hosen-Fans: Wenige Stunden vor dem geplanten Einlass verkündete die Band, dass ein Konzert in Berlin nicht stattfinden wird. mehr...


Dresden: Tote Hosen bitten um "Vergebung" für nächtlichen Freibadbesuch

Dresden: Tote Hosen bitten um "Vergebung" für nächtlichen Freibadbesuch

SPIEGEL ONLINE - 06.06.2018

Mit Drink und weiblicher Begleitung stieg Campino nachts in ein Dresdner Schwimmbad ein - und hatte deswegen eine Anzeige am Hals. Nach einer humorigen Spendenankündigung haben sich plötzlich alle wieder lieb. mehr...

Tote-Hosen-Sänger: Campino nach mutmaßlichem Freibadeinbruch angezeigt

Tote-Hosen-Sänger: Campino nach mutmaßlichem Freibadeinbruch angezeigt

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2018

In Badehose und mit Frauen im Arm nachts im Schwimmbad - dieses Foto auf dem Instagram-Account der "Toten Hosen" beschert dem Sänger der Punkband Ärger. mehr...