Beurlaubter Audi-Chef: Stadler geht mit Haftbeschwerde in zweite Instanz

Beurlaubter Audi-Chef: Stadler geht mit Haftbeschwerde in zweite Instanz

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2018

Seit Mitte Juni sitzt der inzwischen beurlaubte Audi-Chef Rupert Stadler wegen der Abgasaffäre in Untersuchungshaft. Nach einer erfolglosen Haftbeschwerde geht er nun eine Instanz höher. mehr... Forum ]

Hessen: Landesregierung geht gegen Fahrverbot in Frankfurt vor

Hessen: Landesregierung geht gegen Fahrverbot in Frankfurt vor

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2018

Die schwarz-grüne Landesregierung in Hessen wehrt sich gegen das drohende Fahrverbot für ältere Dieselautos in Frankfurt. Das Verbot könnte laut einem Medienbericht auch zwei Drittel der Linienbusse betreffen. mehr... Forum ]


Neue Abgasnorm: Der Diesel ist sauber - und kaum einer merkt es

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2018

Umweltschützer und ADAC loben Dieselautos der neuesten Generation - doch diese Nachricht geht im Streit um Fahrverbote und Nachrüstungen unter. Für das Überleben des Diesel kommt der Sprung wohl zu spät. mehr...

Fahrverbote: Minister Scheuer fordert „Angebote“ für Diesel-Umsteiger

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2018

Verkehrsminister Scheuer versucht, die Autoindustrie unter Druck zu setzen. Damit Besitzern von alten Dieseln Fahrverbote erspart bleiben, müsse es für einen Wechsel zu sauberen Wagen tolle Angebote geben. mehr...

Diesel-Fahrzeuge: Daimler startet Software-Updates

SPIEGEL ONLINE - 15.09.2018

Ein Jahr ist seit dem Diesel-Gipfel vergangen. Jetzt will der Autohersteller Daimler mehrere Hunderttausend Fahrzeuge mit neuer Software versehen, um den Schadstoffausstoß zu verringern. mehr...

Dieselskandal: Minister Scheuer will ausländische Hersteller drängen, ihre Autos nachzurüsten

SPIEGEL ONLINE - 07.09.2018

Deutsche Autohersteller haben sich verpflichtet, Millionen Dieselautos per Update sauberer zu machen. Ausländische Konzerne weigern sich. Verkehrsminister Scheuer will das nach SPIEGEL-Informationen nicht hinnehmen. mehr...

Dieselkrise: Autoindustrie verlangt laschere Klimaziele wegen Abgasskandal

SPIEGEL ONLINE - 04.09.2018

Europas Autohersteller wollen aus dem Abgasskandal Kapital schlagen. Weil sich Dieselautos schlecht verkaufen, seien die CO2-Sparziele für 2021 in Gefahr. Die EU müsse mehr Milde walten lassen. Experten widersprechen. mehr...

Scheuer beim Kraftfahrt-Bundesamt: Minister machtlos

SPIEGEL ONLINE - 23.08.2018

Im Abgasskandal hat das Kraftfahrt-Bundesamt versagt. Umso erstaunlicher, wie Verkehrsminister Andreas Scheuer ausgerechnet die Behörde in Flensburg gegen die Autoindustrie ins Feld führt. mehr...

Kraftfahrt-Bundesamt bestätigt: Daimler muss 690.000 Diesel zurückrufen

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2018

Nun ist es offiziell, Daimler muss europaweit 690.000 Diesel-Pkw wegen einer unzulässigen Abschalteinrichtung in die Werkstätten holen. Gleich mehrere Modelle sind betroffen. mehr...

Abgasskandal: Kraftfahrt-Bundesamt ordnet Rückruf Hunderttausender Mercedes-Fahrzeuge an

SPIEGEL ONLINE - 18.08.2018

Mercedes steht vor einem Riesenrückruf wegen Abgasmanipulationen: Vom Familienauto über Dienstwagen bis zum Nobel-SUV hat Daimler nach Ansicht der Behörden die Abgasreinigung manipuliert. Dem SPIEGEL liegt die peinliche Liste vor. mehr...

Dieselskandal: Kein TÜV ohne Softwareupdate in NRW

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2018

Softwareupdates für manipulierte Dieselautos sind keine freiwillige Entscheidung, sondern Pflicht. Das gilt in NRW nicht nur für die Hersteller, sondern auch für die Halter. mehr...

Abgasaffäre: Kraftfahrt-Bundesamt genehmigt Dieselkatalysatoren zum Nachrüsten

SPIEGEL ONLINE - 11.08.2018

Verkehrsminister Scheuer hält nichts von Nachrüstsets für ältere Dieselautos. Dabei käme die Technik den Besitzern zugute. Nach SPIEGEL-Informationen hat das Kraftfahrt-Bundesamt nun erste Systeme genehmigt. mehr...