VW-Rückrufe: Kraftfahrt-Bundesamt muss Akten offenlegen

VW-Rückrufe: Kraftfahrt-Bundesamt muss Akten offenlegen

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2018

Im Prozess um geschwärzte Akten, die das Kraftfahrt-Bundesamt der Deutschen Umwelthilfe übergeben hatte, hat ein Gericht nun gegen die Behörde entschieden: Sie muss brisante Korrespondenz mit VW in der Dieselaffäre offenlegen. mehr... Forum ]

Dieselskandal: Scheuer fordert Zeitplan für Softwareupdates

Dieselskandal: Scheuer fordert Zeitplan für Softwareupdates

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2018

Über 2,5 Millionen Autos in Deutschland brauchen noch ein Softwareupdate. Bundesverkehrsminister Scheuer fordert jetzt einen Zeitplan von der Industrie - und gibt der Industrie noch ein paar Ratschläge. mehr... Forum ]


Dieselskandal: EU will Schlupflöcher für Abgasmanipulationen schließen

Dieselskandal: EU will Schlupflöcher für Abgasmanipulationen schließen

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2018

Im Skandal um geschönte Abgaswerte bei Dieselfahrzeugen haben auch die Zulassungs- und Aufsichtsbehörden versagt. Mit strengeren Regeln für neue Automodelle will die EU künftig Manipulationen verhindern. mehr... Forum ]

Vorstoß von Ikea, Nestlé & Co.: Konzerne fordern schärfere Abgasregeln für Lkw

Vorstoß von Ikea, Nestlé & Co.: Konzerne fordern schärfere Abgasregeln für Lkw

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2018

Der CO2-Ausstoß von Lkw muss scharf begrenzt werden - das verlangen ausgerechnet Industriegiganten wie Ikea, Siemens, Nestlé und DB Schenker in einem Brief an die EU-Kommission. Die Autolobby hält dagegen. Von Markus Becker, Brüssel mehr... Forum ]


Dieselaffäre: Das Merkel-Wort, das die SPD empört

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2018

Die neue SPD-Umweltministerin will schmutzige Dieselautos nachrüsten, der CSU-Verkehrsminister ist dagegen. Auf Schloss Meseberg schlägt sich die Kanzlerin auf seine Seite - und erzürnt die Genossen. mehr...

Bundeskabinett in Meseberg: Die große Dieselshow

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2018

Die Dieselnachrüstung könnte nach Informationen des SPIEGEL bis zu 15 Milliarden Euro kosten. Die Politik will das weder sich noch der Autoindustrie zumuten. Die Regierungsklausur in Meseberg dürfte enttäuschend enden. mehr...

Dieselfahrverbote: Autokonzerne lobbyieren plötzlich für Blaue Plakette

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2018

Jahrelang waren die Autohersteller gegen die Blaue Plakette für umweltfreundliche Wagen. Auf einmal hat sich ihre Meinung geändert. Warum? mehr...

Abgasskandal: Bundesregierung erwägt Milliardenfonds für Diesel-Nachrüstungen

SPIEGEL ONLINE - 06.04.2018

Berlin plant nach einem SPIEGEL-Bericht ein milliardenschweres Nachrüstprogramm für dreckige Dieselautos. Auch die Autokonzerne sollen zahlen. Doch nicht alle betroffenen Pkw-Besitzer kämen in den Genuss. mehr...

Fahrverbote: Umweltministerin fordert Nachrüstungen für Dieselautos

SPIEGEL ONLINE - 03.04.2018

In der Debatte um schmutzige Dieselautos sieht Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) die Hersteller in der Pflicht. Sie sollen die Kosten für effektive, aber teure Nachrüstungen übernehmen. mehr...

Diesel-Nachrüstung: Hälfte der Software-Updates ist geschafft

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2018

Auf dem Dieselgipfel hatten die Autohersteller zugesagt, den Stickoxidausstoß bei Dieselautos durch Softwareupdates zu senken. Dabei liegen sie laut Bundesverkehrsministerium gut in der Zeit. mehr...

Diesel-Fahrverbote: Nachrüsten? Geht ja noch gar nicht!

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2018

Rund zwölf Millionen Diesel-Pkw sind von möglichen Fahrverboten betroffen. Umgehen ließen sich diese mit einem nachgerüsteten Katalysator. Doch die Technik steht erst voraussichtlich ab 2019 bereit. mehr...

Diesel-Urteil: Drohende Fahrverbote lösen Ansturm auf Anwälte aus

SPIEGEL ONLINE - 01.03.2018

Der gerichtliche Freibrief für Diesel-Fahrverbote hat den Anwaltskanzleien etliche neue Kunden beschert. Dieselbesitzer wollen gegen Autokonzerne vorgehen - und jetzt trifft es nicht mehr nur Volkswagen. mehr...

Mögliche Diesel-Fahrverbote: Das müssen Autofahrer jetzt wissen

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2018

Nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts sollen schon ab April erste Fahrverbote für Dieselautos kommen. Auch Benziner sind von Verboten betroffen. mehr...

Internationale Reaktionen auf Fahrverbote: „Ein weiterer Nagel im Sarg der Dieselauto-Industrie“

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2018

Wie geht es weiter mit der PS-Nation Deutschland nach dem Urteil zu möglichen Fahrverboten? Kommentatoren der internationalen Presse haben Mitleid - ausgerechnet mit der Autoindustrie. mehr...