Thema Dietmar Bartsch

Alle Artikel und Hintergründe

Streit mit Parteispitze: Geschäftsführer der Linken tritt zurück

Streit mit Parteispitze: Geschäftsführer der Linken tritt zurück

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2017

Der Bundesgeschäftsführer der Linken, Matthias Höhn, tritt von seinem Posten zurück. Er soll sich mit Katja Kipping und Bernd Riexinger zerstritten haben. mehr...

Ex-Linken-Chef Ernst zum Machtkampf: "Das ist alles Quatsch"

Ex-Linken-Chef Ernst zum Machtkampf: "Das ist alles Quatsch"

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2017

Sahra Wagenknecht hat den Machtkampf in der Linkspartei vorerst für sich entschieden. Aber selbst ihre Anhänger finden ihre Drohtaktik befremdlich. Ein Anruf bei Ex-Parteichef Klaus Ernst. Von Sebastian Fischer mehr... Forum ]


Linken-Machtkampf zunächst entschieden: Wagenknecht und Bartsch bleiben Fraktionschefs

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2017

Bei den Linken war der Machtkampf zwischen Fraktions- und Parteispitze eskaliert, Sahra Wagenknecht hatte gar mit Rücktritt gedroht. Jetzt hat das Führungsquartett einen Kompromiss erzielt. mehr...

Zoff vor Fraktionsklausur: Machtkampf bei den Linken - Bartsch ruft Partei zur Ordnung

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2017

Vor der Klausurtagung der Linken in Potsdam ist erneut Streit in der Partei ausgebrochen. Einem Bericht zufolge gibt es sogar Pläne, die Fraktionschefs Bartsch und Wagenknecht zu entmachten. mehr...

Staatsbeteiligung am Autobauer: FDP-Chef Lindner will VW komplett privatisieren

SPIEGEL ONLINE - 09.08.2017

Die mit VW abgestimmte Rede von Niedersachsens Regierungschef Weil hat eine Debatte über die Staatsbeteiligung am Konzern ausgelöst. FDP-Chef Lindner fordert den Ausstieg des Staats. Die Linke will eine andere Lösung. mehr...

Bundestagswahl 2017: Wagenknecht und Bartsch sind Spitzenduo der Linken

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2016

Der Machtkampf bei der Linken um die Spitzenkandidatur für die Bundestagswahl im kommenden Jahr ist entschieden. Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch sollen gemeinsam ein ambitioniertes Ziel erreichen. mehr...

Linken-Fraktionschef Bartsch: „Gabriel könnte morgen Kanzler sein“

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2016

Linken-Fraktionschef Bartsch sieht die Zeit für eine rot-rot-grüne Bundesregierung gekommen und ruft zum Sturz der Kanzlerin auf. Auch in strittigen Fragen könnten sich SPD, Grüne und Linke einigen. mehr...

Zerstrittene Partei: Linken-Politiker wollen Mitglieder zur Spitzenkandidatur befragen

SPIEGEL ONLINE - 25.10.2016

Der Machtkampf in der Linken spitzt sich zu. Im Fundi-Flügel will man nach SPIEGEL-Informationen einen Mitgliederentscheid zur Spitzenkandidatur herbeiführen. Das dürfte vor allem Sahra Wagenknecht helfen. mehr...

Streit um Spitzenkandidatur: Linke-Vorstand stellt sich gegen Wagenknecht und Bartsch

SPIEGEL ONLINE - 30.09.2016

Im Machtkampf um die Linken-Spitzenkandidatur blitzen Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch bei der Parteiführung ab. Nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen beharrt der Vorstand auf seinem Vorschlagsrecht. mehr...

Linken-Spitzenkandidatur: Wagenknecht und Bartsch stellen die Machtfrage

SPIEGEL ONLINE - 28.09.2016

Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch wollen Spitzenkandidaten der Linken werden - und zwar nur als Duo. Damit überrumpeln die Fraktionschefs die Parteiführung. mehr...

Linke-Parteitag: Bartsch macht Merkel für Rechtsruck in Europa verantwortlich

SPIEGEL ONLINE - 29.05.2016

Dietmar Bartsch hat die Bundesregierung heftig kritisiert. Beim Linke-Parteitag in Magdeburg sagte der Fraktionschef, die Große Koalition schade Deutschland und Europa. mehr...

Opposition: Die Zwangsehe

DER SPIEGEL - 28.05.2016

Im linken Führungsduo verbiegt sich Dietmar Bartsch bis zur Selbstaufgabe. Der Populistin Sahra Wagenknecht setzt der Realo wenig entgegen. In der Partei wächst der Unmut. mehr...