Thema Dinosaurier

Alle Artikel und Hintergründe

Getty Images

Faszinierende Urviecher

Paläontologen entdecken immer neue Knochen von Dinosauriern in der Erde. Moderne Analytik lässt die Herrscher des Erdmittelalters gleichsam wieder auferstehen - die Welt der Urreptilien wird lebendig.

Neuordnung: Studie stellt Dinosaurier-Stammbaum in Frage

SPIEGEL ONLINE - 22.03.2017

Drei Forscher wollen die Ahnentafel der Dinosaurier radikal umbauen - ein Angriff auf einen 137 Jahre alten wissenschaftlichen Konsens. Experten können der Idee einiges abgewinnen. mehr...

Monate im Ei: Dinosaurier waren Langbrüter

SPIEGEL ONLINE - 03.01.2017

Der Dinosauriernachwuchs schlüpfte erst nach Monaten aus seinen Eiern, zeigt eine aktuelle Studie. Damit unterscheiden sich die Tiere von ihren heute lebenden Verwandten. mehr...

Sensationsfund: Dinosaurierschwanz in Bernstein entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 09.12.2016

Es ist eine kleine paläontologische Sensation, die an die Jurassic-Park-Filme erinnert: Chinesische Forscher haben in einem Stück Bernstein Stücke eines Dinosaurierschwanzes gefunden - im vollen Federkleid. mehr...

Spektakuläre Saurier-Rekonstruktion: Truthahn im Tarnanzug

SPIEGEL ONLINE - 15.09.2016

Gestatten, Psittacosaurus: Ein internationales Forscherteam will einen Dinosaurier bis aufs letzte Farbdetail rekonstruiert haben. Die Studie zeigt eindrucksvoll, was moderne Methoden möglich machen. mehr...

Raubsaurier in Deutschland: Das Monster von Minden

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2016

Vor 163 Millionen Jahren streifte ein mächtiger Raubsaurier durchs heutige Nordrhein-Westfalen - er hatte Zähne so groß wie Bananen. Das rätselhafte Tier gehört zu einer bislang unbekannten Art. mehr...

Lebensgroße Nachbildung: Gestatten, Spinosaurus

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2016

Er zählte zu den größten bekannten fleischfressenden Dinosauriern - und gibt Forschern bis heute noch so manches Rätsel auf. In einem deutschen Dinopark ist jetzt eine lebensgroße Nachbildung des Spinosaurus zu sehen. mehr...

Gehörnte Saurier: Familie Triceratops bekommt Zuwachs

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2016

Die mit mächtigen Hörnern und Nackenschilden bewehrten Ceratopsia gehörten zu den artenreichsten Gruppen der Dinosaurier. Die Liste ihrer Varianten wird in dieser Woche gleich um zwei neue erweitert.Mehr als 60 akzeptierte Arten weist die Liste der… mehr...

Schuppen oder Federn: Studie rupft den meisten Dinos das Gefieder

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2016

Einst stellte man sich Dinosaurier als schuppige Reptilien vor. Später brachten gefiederte Fossilfunde manche Experten dazu, alle Saurier zu Federtieren zu erklären. Doch das, sagt eine aktuelle Studie, stimme nicht. mehr...

Paläo-Ausflugstipp: Wo sich die Dinos drängen

SPIEGEL ONLINE - 13.05.2016

Zwanzig Minuten von Zürich, eine Stunde vom Bodensee liegt das Sauriermuseum Aathal. Das größte europäische Privatmuseum seiner Art wagt den lockeren Spagat zwischen Spaß und Wissenschaft. mehr...

Meeresreptil: Der vegetarische Ur-Laubsauger

SPIEGEL ONLINE - 06.05.2016

Selbst unter den bizarren Bewohnern der Urmeere war Atopodentatus unicus ein Unikum - er hatte ein völlig anderes Maul als jedes andere Reptil. Nun zeigt sich: Er war ein Pionier unter den Meeresreptilien. mehr...