ThemaDirk NiebelRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Übergangsgeld und Pensionen: FDP-Minister fallen weich

SPIEGEL ONLINE - 21.10.2013

Zu viel Geld, zu kompliziert, zu intransparent: Das Übergangsgeld und die Pensionen für Ex-Minister und Abgeordnete müssten dringend reformiert werden, fordert der Bund der Steuerzahler. Der Fall Brüderle sei ein warnendes Beispiel. mehr...

Letzte FDP-Fraktionssitzung: Die Stunde der Liquidatoren

SPIEGEL ONLINE - 08.10.2013

Die FDP-Bundestagsfraktion kommt zum letzten Mal zusammen und wickelt sich ab - Liquidatoren kümmern sich noch um laufende Rechtsgeschäfte. Es ist ein wehmütiger Abschied: Die Partei steht personell und finanziell vor gewaltigen Herausforderungen. mehr...

Neuanfang: FDP will Parteispitze Anfang Dezember wählen

SPIEGEL ONLINE - 30.09.2013

Nach der Wahlpleite wollen die Liberalen ihren geplanten personellen Neustart Anfang Dezember vollziehen. Dann soll auf einem Parteitag der neue Vorstand gewählt werden. Mithelfen will nun auch einer, der bei der FDP-Spitze in Ungnade gefallen war. mehr...

FDP: Ende einer Dienstfahrt

DER SPIEGEL - 30.09.2013

Die abgewählte liberale Fraktion löst sich auf; das Spitzenpersonal steigt aus der Politik aus; auch finanziell droht der Partei die Pleite. Wie der designierte Parteichef Christian Lindner die Liberalen wieder aufbauen soll, ist auch ihm selbst noch... mehr...

FDP-Spitzenpolitiker: Dann halt Augenarzt

SPIEGEL ONLINE - 24.09.2013

Wohl dem, der ein zweites Standbein hat: Nach der verheerenden Wahlniederlage müssen sich viele FDP-Politiker beruflich neu orientieren. Wer nun was machen wird - der Karrierecheck. mehr...

Angst vor Wahlpleite: FDP bettelt um Leihstimmen

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2013

Auf den letzten Metern bis zur Bundestagswahl lässt die FDP den Spruch kleben: "Jetzt geht's ums Ganze". Mit einer Zweitstimmenkampagne setzen die Liberalen auf Unionsanhänger und nehmen den Ärger der Kanzlerin in Kauf. Drei Minister preschen in ihren Wahlkreisen vor. mehr...

Entwicklungsministerium: Niebel wehrt sich gegen Vorwurf der Vetternwirtschaft

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2013

Mehr als 40 FDP-nahe Mitarbeiter soll Dirk Niebel laut "Monitor" im Entwicklungsministerium eingestellt haben. Kritiker werfen ihm vor, das Haus zu einer Außenstelle der Liberalen zu machen. Der Minister widerspricht in ungewöhnlich scharfem Ton. mehr...

Hausmitteilung Nr. 0/13

DER SPIEGEL - 29.04.2013

ENTWICKLUNGSHILFE: Wer schrieb die "Niebel-Tagebücher"? Das Wahljahr 2013 ist für Dirk Niebel (FDP) nicht eben glücklich gestartet. Zunächst misslang der Putsch gegen Parteichef Philipp Rösler, dann verlor der Entwicklungsminister seinen Platz im F... mehr...

Entwicklungstag: Lammert lässt Niebel abblitzen

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2013

Den ersten deutschen Entwicklungstag wollte Dirk Niebel auf dem Platz vor dem Reichstagsgebäude abhalten. Doch daraus wird nun nichts - Bundestagspräsident Norbert Lammert lehnte das Ansinnen des Ministers ab. Nun muss der FDP-Mann auf einen eher schmucklosen Platz ausweichen. mehr...

ENTWICKLUNGSHILFE: Liberale Ranküne

DER SPIEGEL - 25.03.2013

FDP-Streit: Jürgen Koppelin bremst Dirk Niebel. Entwicklungsminister Dirk Niebel und sein Staatssekretär Hans-Jürgen Beerfeltz (beide FDP) haben ein großes Herz für Parteifreunde - und stoßen damit auf heftigen Widerstand eines anderen Freidemokrat... mehr...



Anzeige





Themen von A-Z