Vergewaltigungsvorwürfe: Polizei in Las Vegas fordert DNA-Probe von Ronaldo an

Vergewaltigungsvorwürfe: Polizei in Las Vegas fordert DNA-Probe von Ronaldo an

SPIEGEL ONLINE - 11.01.2019

Die Polizei in Las Vegas hat bei den italienischen Behörden eine DNA-Probe des Fußballers Cristiano Ronaldo angefordert. Der Anwalt des 33-Jährigen spricht von einem "sehr üblichen Antrag". mehr...

Gentests an Neugeborenen: Gläserne Babys

SPIEGEL Plus - 11.01.2019

Bei jedem zehnten Kind schlummert eine Erbkrankheit im Genom. Ihr Ausbruch ließe sich verhindern, wenn die Ärzte schon das Neugeborene durchleuchteten. Doch: Wollen Eltern wirklich alles wissen?  mehr...

Vererbung: Wie Schulbildung und Gene zusammenhängen

SPIEGEL ONLINE - 26.07.2018

Bildungserfolg wird von vielen Faktoren beeinflusst, von den Eltern, aber auch von den Genen. Wie stark, war bisher weitgehend unbekannt. Forscher analysierten deshalb das Erbgut von 1,1 Millionen Menschen. mehr...

Erbgutanalyse: Forscher entdecken 40 Intelligenz-Gene

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2017

Wie intelligent wir sind, hängt auch von unseren Genen ab. Forscher haben rund drei Dutzend Erbfaktoren entdeckt, die dazu beitragen. Doch Gene allein sind nicht alles. mehr...

SPIEGEL-Gespräch: „Wir haben ein magisches Rezept“

DER SPIEGEL - 19.11.2016

Der nordirische Genetiker Stephen Kingsmore erklärt, wie er mithilfe von Turbo- Erbgutanalysen schwerkranke Neugeborene rettet, die an rätselhaften Gendefekten leiden. mehr...

Genanalyse: Haarmilben verraten Herkunft eines Menschen

SPIEGEL ONLINE - 14.12.2015

Wo ein Mensch herkommt, kann man an den Milben ablesen, die vor allem sein Gesicht bevölkern. Eine neue Studie zeigt: Auch lange nach einem Umzug bleiben die Winzlinge oft ihrem Wirt treu. mehr...

Global Village: Sklaven der Erinnerung

DER SPIEGEL - 18.07.2015

Wie ein Brasilianer per DNA-Test seine afrikanische Herkunft entdeckte mehr...

Menschenraub: Erbgut-Analyse klärt Herkunft afrikanischer Sklaven

SPIEGEL ONLINE - 10.03.2015

In den Jahrhunderten der Sklaverei wurden viele Millionen Menschen aus Afrika nach Amerika verschleppt. Jetzt haben Forscher erstmals die genaue Herkunft dreier Sklaven ermittelt. mehr...

Medizin: Die virtuellen Babys

DER SPIEGEL - 06.10.2014

Noch vor der Empfängnis könnte neuerdings jedes Paar testen lassen, wie hoch das Risiko ist, dass sein Nachwuchs an bestimmten Erbleiden erkrankt. Werden künftig Prognosen aus dem Genlabor mit darüber entscheiden, wer mit wem Kinder zeugt? mehr...

Überraschende Erbgutanalyse: Die Vielfalt der Mexikaner

SPIEGEL ONLINE - 13.06.2014

Forscher haben das Erbgut von mehr als tausend Menschen mexikanischer Herkunft untersucht. Dabei stellten sie fest: Die Unterschiede sind erstaunlich groß. mehr...

Partnerwahl: Ehepartner haben ähnliche Gene

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2014

Gleich und gleich gesellt sich gern, heißt es und bezieht sich nicht nur auf den Charakter. Auch die Gene spielen eine Rolle, zeigt eine Studie. Demnach ähnelt sich das Erbgut verheirateter Paare stärker als das zufällig ausgewählter Menschen. mehr...