ThemaDon KingRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Boxen: Star-Promoter Don King beantragt deutsche Lizenz

Boxen: Star-Promoter Don King beantragt deutsche Lizenz

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2013

Der Bund Deutscher Berufsboxer bekommt ein prominentes Mitglied: Don King, der Star-Promoter aus den USA, wird dem Verband beitreten. Der 81-Jährige hat eine Promoterlizenz für Deutschland beantragt, er möchte den nächsten Kampf von Cruisergewichtler Marco Huck ausrichten.  mehr... Forum ]

Boxen: Star-Promoter Don King beantragt deutsche Lizenz

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2013

Der Bund Deutscher Berufsboxer bekommt ein prominentes Mitglied: Don King, der Star-Promoter aus den USA, wird dem Verband beitreten. Der 81-Jährige hat eine Promoterlizenz für Deutschland beantragt, er möchte den nächsten Kampf von Cruisergewichtler Marco Huck ausrichten. mehr...

Boxen: Don King richtet Huck-Kampf aus

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2013

Der nächste Kampf von Box-Weltmeister Marco Huck wird von Star-Promoter Don King ausgerichtet. Der US-Amerikaner zahlte über eine Million Euro für den Fight - davon profitiert besonders Huck selbst. Der Deutsche wird zum dritten Mal gegen Ofa Afolabi antreten. mehr...

Flughafen-Fund: Don King reist mit Munition im Handgepäck

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2010

Der Sicherheitscheck wurde ihm zum Verhängnis: Im Handgepäck des US-Box-Promoters Don King haben Kontrolleure am Flughafen von Cleveland Munition gefunden. Der 79-Jährige war auf dem Weg zur Beerdigung seiner Frau. mehr...

SPIEGEL-GESPRÄCH: Los, Ahmet, Rache!

DER SPIEGEL - 10.05.2010

Box-Promoter Ahmet Öner, 38, über Schlägereien bei Kampfabenden, parteiische Ringrichter, seine Verstrickungen im Hamburger Milieu und die schwierige Aufgabe, kubanischen Profiboxern Disziplin beizubringen. SPIEGEL: Herr Öner, der preisgekrönte Ham... mehr...

Boxpromoter Don King: Eine Aura von Gott

SPIEGEL ONLINE - 28.09.2005

Schillernde Persönlichkeit oder dubioser Geschäftemacher? Eines ist sicher: Don King, 74, ist der bekannteste Boxpromoter der Welt. Heute Abend will dessen Schützling Lamon Brewster in Hamburg den Schwergewichts-WM-Titel gegen den Deutschen Luan Krasniqi verteidigen. mehr...

BOXEN: Der König des Ghettos

DER SPIEGEL - 17.06.2002

Für das weiße Amerika ist er so etwas wie ein besiegter Staatsfeind, für das schwarze ein Verlierer, mit dem ein Traum vom Aufstieg untergeht. Nach seinem K. o. in Memphis bleibt dem Ex-Champion Mike Tyson nur der Weg in die Selbstzerstörung - aufhör... mehr...

Ali, geh von den Seilen weg

DER SPIEGEL - 19.05.1997

Filmregisseur Leon Gast über die abenteuerliche Entstehungsgeschichte seiner Boxkampf-Dokumentation "When We Were Kings". SPIEGEL: Herr Gast, mehr als zwei Jahrzehnte lang haben Sie an Ihrem Dokumentarfilm über Muhammad Ali und seinen legendären... mehr...

King im Ring

KulturSPIEGEL - 28.04.1997

Der Boxkampf dauerte acht Runden, aber 22 Jahre vergingen, bis der Film über den Fight fertig wurde. Jetzt kommt der mit einem Oscar ausgezeichnete Dokumentarfilm "When we were Kings" in die Kinos und läßt die Legende Muhammad Ali auferstehen. VON HA... mehr...

Boxen: Der Herr der Fäuste

DER SPIEGEL - 04.11.1996

14 Verbände küren ihre eigenen Weltmeister - der sportliche Wert ist oft nahe Null. Wenn nächsten Samstag die Schwergewichtler der drei größten Organisationen in Las Vegas in den Ring steigen, verspricht Veranstalter Don King die Rückkehr zu Seriosit... mehr...

Er vergißt zu schlagen

DER SPIEGEL - 19.02.1990

SPIEGEL-Interview mit Box-Manager Steve Lott über Mike Tysons K.o.-Niederlage. Über Mike Tysons K.o.-Niederlage. Steve Lott, 40, war bis vor einem Jahr Mike Tysons Manager. Jetzt führt Don King, Box-Promoter mit zweifelhaftem Ruf, die Geschäft... mehr...

Themen von A-Z