AP

45. US-Präsident

Der Unternehmer Donald Trump war schon vor seiner Bewerbung als republikanischer Präsidentschaftskandidat weltweit bekannt. Überraschend gewann der Milliardär die Wahl 2016, obwohl sein Wahlkampf von Populismus, Sexismus und Rassismus geprägt war. Ab 2017 ist er 45. Präsident der USA.

Angriff auf "Guardian"-Reporter: Trump erntet Kritik für Bemerkungen über Gewalt gegen Journalisten

Angriff auf "Guardian"-Reporter: Trump erntet Kritik für Bemerkungen über Gewalt gegen Journalisten

SPIEGEL ONLINE - 20.10.2018

"Wer einen Bodyslam machen kann, den schätze ich": Der US-Präsident hat einen Parteifreund gelobt, der einen Reporter niederschlug. Kritiker sehen darin das Bejubeln eines Verbrechens. mehr... Video | Forum ]

Kongresswahlen: US-Justiz klagt Russin wegen Wahleinmischung an

Kongresswahlen: US-Justiz klagt Russin wegen Wahleinmischung an

SPIEGEL ONLINE - 19.10.2018

Die Staatsanwaltschaft im US-Bundesstaat Virginia hat Strafantrag gegen eine Russin wegen Wahlmanipulation gestellt. Ihr angebliches Ziel: ein "Informationskrieg" gegen die USA. mehr...


Michael Cohen: Trumps Ex-Anwalt ruft zur Wahl gegen Republikaner auf

Michael Cohen: Trumps Ex-Anwalt ruft zur Wahl gegen Republikaner auf

SPIEGEL ONLINE - 19.10.2018

"Schnappen Sie sich Ihre Familie, schnappen Sie sich Ihre Freunde, schnappen Sie sich Ihre Nachbarn": Der früher Anwalt des US-Präsidenten hat eine deutliche Empfehlung für die Midterm-Wahlen ausgegeben. mehr... Video | Forum ]

Verschwundener Journalist: Türkei will Ermittlungsergebnisse im Fall Khashoggi veröffentlichen

Verschwundener Journalist: Türkei will Ermittlungsergebnisse im Fall Khashoggi veröffentlichen

SPIEGEL ONLINE - 19.10.2018

Noch ist unklar, welche Erkenntnisse die Türkei im Fall des möglicherweise ermordeten Journalisten Khashoggi hat. Man werde sie "mit der Welt teilen", kündigte Außenminister Cavusoglu an. mehr... Video | Forum ]


Wahlkampf in Montana: Trump lobt US-Politiker für Angriff auf Journalist

Wahlkampf in Montana: Trump lobt US-Politiker für Angriff auf Journalist

SPIEGEL ONLINE - 19.10.2018

Der amerikanische Präsident hat einen Parteifreund gefeiert, weil der einen Reporter niedergeschlagen hatte. "Er ist ein unglaublicher Anführer", sagte Donald Trump bei einem Wahlkampfauftritt. mehr... Video | Forum ]

Reaktionen auf den Fall Khashoggi: Gabriel fordert "klare Linie" im Umgang mit Saudi-Arabien

Reaktionen auf den Fall Khashoggi: Gabriel fordert "klare Linie" im Umgang mit Saudi-Arabien

SPIEGEL ONLINE - 19.10.2018

Der Fall des verschwundenen Journalisten löst weltweit Bestürzung aus, auch in Deutschland. Ex-Außenminister Gabriel, FDP und Grüne fordern Konsequenzen - und warnen davor, sich einschüchtern zu lassen. mehr... Video | Forum ]


Handelsstreit mit den USA: Chinas Wachstum fällt auf niedrigsten Stand seit 2009

Handelsstreit mit den USA: Chinas Wachstum fällt auf niedrigsten Stand seit 2009

SPIEGEL ONLINE - 19.10.2018

Der Handelsstreit mit den USA bremst Chinas Wirtschaftswachstum: Im dritten Quartal fiel es unerwartet stark - auf nur noch 6,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. mehr... Forum ]

US-Präsident Trump zum Fall Khashoggi: „Bad stuff“

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2018

Die USA zögern, wegen des verschwundenen Journalisten Jamal Khashoggi Druck auf Saudi-Arabien zu machen. Jetzt deutet Präsident Donald Trump an, dass der Mann tot sein könnte - und droht Riad mit Konsequenzen. mehr...

Nahostpolitik: USA geben Konsulat in Ost-Jerusalem de facto auf

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2018

Drastischer diplomatischer Schritt: US-Präsident Trump gliedert die US-Vertretung bei den Palästinensern in Ost-Jerusalem aus. Sie zieht in die Botschaft im israelisch geprägten West-Jerusalem. mehr...

Migration: Trump droht mit Schließung der Grenze zu Mexiko

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2018

Tausende Menschen aus Zentralamerika haben sich auf den Weg in die USA gemacht. Präsident Trump hat Mexiko aufgefordert, den „Ansturm“ zu stoppen - sonst schließe er die Grenze. mehr...

Fall Khashoggi: US-Demokraten fordern Aufklärung über Trumps Geschäfte mit Saudi-Arabien

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2018

Donald Trump hat im Fall des verschwundenen Journalisten Khashoggi angekündigt, von Saudi-Arabien Auskunft zu bekommen. Nun gerät er selbst unter Druck. Im Fokus stehen finanzielle Verbindungen des US-Präsidenten zum Königreich. mehr...

US-Außenminister und der Fall Khashoggi: „Sie haben mir ihr Wort gegeben“

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2018

Wurde der Journalist Jamal Khashoggi von einem saudi-arabischen Killerkommando ermordet? US-Außenminister Mike Pompeo soll dem Fall nachgehen - und bekundet sein Vertrauen in den Aufklärungswillen des engen Verbündeten. mehr...

Verschwundener Journalist Khashoggi: Trump nimmt Saudi-Arabien in Schutz

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2018

Noch immer ist unklar, was mit dem Journalisten Jamal Khashoggi geschah. Die G7 wollen die Verantwortlichen zur Rechenschaft ziehen. Der US-Präsident betont: Auch für Saudi-Arabien solle die Unschuldsvermutung gelten. mehr...

Telefonat mit Trump: Saudischer Kronprinz bestreitet Kenntnis im Fall Khashoggi

SPIEGEL ONLINE - 16.10.2018

US-Präsident Trump hat im Fall des vermissten Journalisten Khashoggi mit Mohammed bin Salman gesprochen. Der weist eine Mitverantwortung zurück - und kündigte „in Kürze“ Antworten an. mehr...

Spott über Trumps Präsidenten-Porträt: Oh my God...

SPIEGEL ONLINE - 16.10.2018

Donald Trump inmitten großer Vorgänger: Der US-Präsident ließ ein Bild im Weißen Haus aufhängen, das ihn zwischen Lincoln, Reagan und Eisenhower zeigt. Ein Werk, so subtil wie die „Dogs Playing Poker“-Serie. mehr...

Mögliche Ermordung von Jamal Khashoggi: Halbes Geständnis aus Riad

SPIEGEL ONLINE - 16.10.2018

Das Verhör sei „außer Kontrolle geraten": Saudi-Arabien will offenbar einräumen, dass Jamal Khashoggi getötet wurde - von Beamten, die eigenmächtig handelten. Freunde und Kollegen des Journalisten sind empört. mehr...

Dating-App für Trump-Fans: Datenleck bei DonaldDaters

SPIEGEL ONLINE - 16.10.2018

Eine neue Dating-App für Trump-Fans hat sich gleich am ersten Tag als dysfunktional und unsicher erwiesen. Die gesamte Nutzerdatenbank von DonaldDaters war im Internet zugänglich. mehr...