Thema Doping

Alle Artikel und Hintergründe

REUTERS

Betrug im Sport

Schneller, höher, weiter - oft mit Hilfe verbotener Substanzen. SPIEGEL ONLINE über das Wettrennen zwischen Dopingsündern und den Bekämpfern, neue Nachweis­methoden und Sportler, die ihre eigene Gesund­heit ruinieren und das Publikum betrügen.

Russen-Doping: IOC liefert Begründung für Sperre nach

Russen-Doping: IOC liefert Begründung für Sperre nach

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2017

Das IOC hat für Montag die Begründung angekündigt, warum sie mehrere russische Langläufer für Winterspiele gesperrt hat. Die Athleten sind im Weltcup noch startberechtigt, schieden zum Saisonstart aber früh aus. mehr...

Trotz IOC-Sperre: Russische Langläufer dürfen im Weltcup starten

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2017

Das IOC hat Langlaufstar Alexander Legkow und fünf weitere russische Teamkollegen lebenslang für Winterspiele gesperrt. Im Weltcup darf das Sextett dennoch an den Start gehen. mehr...

Dopingtests in Deutschland: „Man kann wirklich paranoid werden“

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2017

Tests rund um die Uhr, Urinproben unter Aufsicht: Deutsche Spitzensportler müssen für Dopingkontrollen massive Eingriffe in ihre Privatsphäre hinnehmen. Die Athleten schwanken zwischen Verständnis und Kritik. mehr...

Nada-Finanzierung: Verbände wollen Neuverteilung beim Anti-Doping-Kampf

SPIEGEL ONLINE - 22.11.2017

Leichtathletik, Radsport und Triathleten wollen nicht mehr so viel für den Anti-Doping-Kampf zahlen wie bisher. Die Verbände fühlen sich bei der Finanzierung der Anti-Doping-Agentur ungerecht behandelt. mehr...

Positiver Dopingbefund: IOC schließt nächsten russischen Wintersport-Star lebenslang von Olympia aus

SPIEGEL ONLINE - 22.11.2017

Den größten Erfolg seiner Skeleton-Karriere wird Alexander Tretjakow nicht wiederholen können: Der Goldmedaillengewinner wurde gemeinsam mit drei weiteren Russen wegen Dopings lebenslang für Olympische Spiele gesperrt. mehr...

Russland und Doping: Verhärtete Fronten

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2017

Russland will kein Staatsdoping zugeben, interne Untersuchungen ziehen sich in die Länge. Das wird Folgen für Olympia und Fußball-WM haben. mehr...

Klage gegen Doping-Vorwürfe: Nadal siegt vor Gericht

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2017

Weil ihm die ehemalige französische Sportministerin Roselyne Bachelot des Dopings beschuldigt hatte, zog Tennisstar Rafael Nadal vor Gericht. Nun ist das Urteil da - und Bachelot muss zahlen. mehr...

Russland und Doping: Eiertanz als olympische Disziplin

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2017

Die Anti-Doping-Agenturen haben den Ausschluss Russlands aus ihren Reihen bekräftigt. Für die Frage, ob Russland an den Olympischen Winterpielen in Südkorea teilnehmen darf, heißt das aber noch nichts. mehr...

Streit über McLaren-Report: Russische Anti-Doping-Agentur bleibt suspendiert

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2017

Weil Russland sich weigert, den McLaren-Bericht über institutionelles Doping anzuerkennen, bleibt die russische Anti-Doping-Agentur Rusada suspendiert. Und das hat Folgen für einige Wettbewerbe. mehr...

Keine ehemaligen Doper mehr im Radsport: Armstrong verspottet UCI-Chef

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2017

Im September hat die UCI einen neuen Präsidenten gewählt: David Lappartient gibt sich als Hardliner, Doping-Betrüger sollen nach seinem Willen aus dem Radsport verschwinden. Die jedoch machen sich über ihn lustig. mehr...

Radsport: Dopingermittlungen gegen Wiggins eingestellt

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2017

Was genau befand sich in einem Paket, das Radsportlegende Bradley Wiggins 2011 erreichte? Die britische Anti-Doping-Agentur hat jetzt die Untersuchungen eingestellt - wegen „fehlender Aufzeichnungen“. mehr...