Thema Doping

Alle Artikel und Hintergründe

REUTERS

Betrug im Sport

Schneller, höher, weiter - oft mit Hilfe verbotener Substanzen. SPIEGEL ONLINE über das Wettrennen zwischen Dopingsündern und den Bekämpfern, neue Nachweis­methoden und Sportler, die ihre eigene Gesund­heit ruinieren und das Publikum betrügen.

Doping: Viel mehr Fußballer erwischt

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2017

Die Zahl gedopter Fußballer ist um fast 40 Prozent gestiegen: Das geht aus einem internen Dokument der Wada hervor, das dem SPIEGEL vorliegt. Um welche Profis es sich handelt, ist nicht bekannt. mehr...

Sohn von Fußball-Weltmeister: Basketball-Profi Marco Völler positiv getestet

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2017

Aufregung in der Basketball-Bundesliga: Marco Völler, Sohn von Fußball-Weltmeister Rudi Völler, muss sich vor der Anti-Doping-Kommission verantworten. Er soll positiv auf ein leistungssteigerndes Mittel getestet worden sein. mehr...

Dopingopfer: Bundestag verlängert Hilfefrist

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2017

Der Bundestag hat dem Drängen von Dopingopfern nachgegeben: Die Frist für das Hilfegesetz ist um ein Jahr verlängert worden. So bleibt Geschädigten mehr zeit, ihre Anträge zu stellen. mehr...

Verbotene Leistungssteigerung: Jäger der unbekannten Dopingmittel

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2017

Schneller sein als die Betrüger - das ist der Job des Dopingexperten Mario Thevis. Hier redet er über die Jagd nach illegalen Substanzen in Internetforen und dubiosen Onlineshops. mehr...

Dopingfälle vor Giro d'Italia: Zwei italienische Radprofis positiv getestet

SPIEGEL ONLINE - 04.05.2017

Schock vor dem Start der 100. Italien-Rundfahrt: Zwei italienische Radprofis sind positiv auf eine verbotene Substanz getestet worden. Damit droht auch ihrem Team eine Suspendierung. mehr...

Doping in der DDR: „Einige haben probiert, sich den Arm zu brechen“

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2017

28 Jahre nach Ende der DDR kämpfen viele ehemalige Sportler immer noch gegen die Nachwirkungen des Dopings - und für ihr Recht. Und immer noch haben viele Angst, gegen die damaligen Trainer und Ärzte auszusagen. mehr...

Leichtathletik: Widerstand gegen Rekord-Reform

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2017

Ein Vorschlag des europäischen Leichtathletik-Verbands sorgt für Aufsehen: Historische Weltrekorde sollen in Zukunft nicht mehr gelten. Der Grund: Viele Bestleistungen stehen unter Dopingverdacht. Damit ist nicht jeder einverstanden. mehr...

Wada-Sonderermittler McLaren: „Es frustriert mich immer mehr, was passiert“

SPIEGEL ONLINE - 26.04.2017

Enttäuschung beim Sonderermittler der Welt-Anti-Doping-Agentur: Richard McLaren wünscht sich konkretere Maßnahmen im Kampf gegen Doping. Die Reaktionen auf seine Enthüllungen haben den Kanadier frustriert. mehr...

Obama-Besuch statt Dopingtest: US-Olympiasiegerin Rollins für ein Jahr gesperrt

SPIEGEL ONLINE - 21.04.2017

Kein Anzeichen auf Doping, trotzdem gesperrt: US-Hürden-Champion Brianna Rollins muss wegen drei verpasster Dopingtests ein Jahr pausieren. Bei einer Kontrolle fehlte sie wegen eines Besuchs bei Ex-Präsident Obama. mehr...

Radsportlegende Schur: „Der DDR-Sport war nicht kriminell“

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2017

„Täve“ Schur war ein populärer Radportler in der DDR. Seine Nominierung für die „Hall of Fame“ des deutschen Sports wird stark kritisiert. Nun beweist er fehlende Distanz zur Doping-Geschichte der DDR. mehr...