REUTERS

Betrug im Sport

Schneller, höher, weiter - oft mit Hilfe verbotener Substanzen. SPIEGEL ONLINE über das Wettrennen zwischen Dopingsündern und den Bekämpfern, neue Nachweis­methoden und Sportler, die ihre eigene Gesund­heit ruinieren und das Publikum betrügen.

WM 2018: Frage nach Doping - Russlands Trainer steht auf und geht

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2018

Fragen gerne - aber nicht zum Thema Doping: Russlands Nationaltrainer reagierte im Gespräch mit dem SPIEGEL dünnhäutig, als er zu den enormen Laufleistungen seiner Spieler befragt wurde: Stanislaw Tschertschessow wollte das Interview abbrechen. mehr...

Test-Auswertung der Fifa: Maradona bleibt der einzige WM-Dopingfall

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2018

Knapp 4000 Dopingproben wurden laut Fifa seit Januar genommen, doch positiv war keine einzige. Auch bei der WM wurde kein Profi überführt, einzelne Spieler sollen sogar achtmal getestet worden sein. mehr...

ARD-Recherche: Berichte über angebliches Doping-Netzwerk in Brasiliens Fußball

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2018

Gibt es ein riesiges Doping-Netzwerk in Brasilien? Fußballer und andere Spitzensportler sollen sich mithilfe eines dubiosen Arztes Zugang zu verbotenen Mitteln verschafft haben. mehr...

Perus Stürmer Guerrero: Einen im Tee. Vielleicht

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2018

Paolo Guerrero sicherte Peru die WM-Teilnahme, hätte selbst aber beinahe nicht mitspielen dürfen: Er wurde positiv getestet. Das ganze Land setzte sich für ihn ein - genau wie die Gruppengegner. mehr...

Wada-Chefermittler Younger: „Natürlich gibt es in jeder Sportart Doper“

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2018

Die WM in Russland beginnt - und damit stellt sich auch die Frage, wie sauber die Athleten sind. Die Dopingproben kontrolliert die Fifa lieber selbst. Nichts Außergewöhnliches, findet der Chefermittler der Weltantidopingagentur. mehr...

WM in Russland: Wie die Fifa mit Doping umgeht

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2018

Das Dopingkontrollsystem für die Fußball-WM steht in der Kritik - die Gründe dafür sind zahlreich. Ein Überblick über die Streitpunkte. mehr...

Doping-Urteil gegen Tennisstar: Gericht glaubt Errani die Pasta-Ausrede nicht

SPIEGEL ONLINE - 11.06.2018

Tennisspielerin Sara Errani bleibt noch Monate wegen Dopings gesperrt. Der Internationale Sportgerichtshof hat die Strafe für die frühere French-Open-Finalistin deutlich verlängert. mehr...

Doping: Nada kritisiert Kontrollverfahren bei Fußball-WM

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2018

„Der Sport darf sich nicht selbst kontrollieren": Die Vorstandsvorsitzende der Nada hat mit scharfen Worten Kritik an den Dopingkontrollen der Fifa geübt. Auch der Fall Paolo Guerrero sorgt für Ärger. mehr...

Sperre ausgesetzt: Guerrero darf doch bei WM auflaufen

SPIEGEL ONLINE - 31.05.2018

Der wegen Dopings gesperrte Paolo Guerrero darf Peru doch bei der WM anführen - weil das Turnier „die Krönung seiner Fußballerkarriere darstellen wird“, heißt es in der Begründung des Schweizer Bundesgerichts. mehr...

Brief an die Wada: Russland räumt systematisches Doping ein

SPIEGEL ONLINE - 25.05.2018

Lange hat man sich in Russland gegen die Vorwürfe verwahrt. Kommt jetzt die Kehrtwende? Erstmals hat das Land bei der Welt-Anti-Doping-Agentur flächendeckendes Doping zugegeben. mehr...