Thema Doping

Alle Artikel und Hintergründe

REUTERS

Betrug im Sport

Schneller, höher, weiter - oft mit Hilfe verbotener Substanzen. SPIEGEL ONLINE über das Wettrennen zwischen Dopingsündern und den Bekämpfern, neue Nachweis­methoden und Sportler, die ihre eigene Gesund­heit ruinieren und das Publikum betrügen.

Erklärung von US-Olympiasieger Roberts: Doping durch leidenschaftliches Knutschen

SPIEGEL ONLINE - 15.07.2017

Staffel-Olympiasieger Gil Roberts hat noch einmal Glück gehabt. Das bei ihm festgestellte Dopingmittel habe er durch innige Küsse aufgenommen, sagt er - und ein Richter nimmt ihm das ab. mehr...

Radsport: Früherer Bora-Fahrer Matzka positiv getestet

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2017

Dopingfall im deutschen Radsport: Bereits im vergangenen Jahr wurde der frühere Bora-Profi Ralf Matzka positiv getestet. Der Fahrer beteuert seine Unschuld, für den Radsport-Weltverband ist der Fall aber noch nicht abgeschlossen. mehr...

Streit um Dopingberichterstattung: Scholl boykottierte ARD-Sendungen

SPIEGEL ONLINE - 05.07.2017

Seit Jahren steht Mehmet Scholl als Fußballexperte vor der ARD-Kamera. Nun ist es zum Krach gekommen: Scholl ließ zwei Sendungen ausfallen, offenbar passte ihm nicht, dass der Sender über Dopingvorwürfe berichten wollte. mehr...

Test am Mont Ventoux: Epo-Doping macht Hobby-Radsportler nicht schneller

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2017

Lance Armstrong und viele andere wurden als Epo-Sünder überführt: Das Medikament fördert die Sauerstoffversorgung im Körper. Aber macht es wirklich schneller? Eine Studie schürt Zweifel. mehr...

Doping-Debatte: Fifa-Boss Infantino spottet über DFB-Präsident Grindel

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2017

„Er hat jeden Tag eine neue Idee": Gianni Infantino hat mit Ironie auf einen Vorstoß von Reinhard Grindel im Kampf gegen Doping reagiert. mehr...

Doping: Wada-Ermittler spricht von Vertuschungssystem im russischen Fußball

SPIEGEL ONLINE - 28.06.2017

Neue Erkenntnisse zum möglichen Dopingskandal im russischen Fußball: Richard McLaren geht davon aus, dass hier ein separates System auffällige Proben vertuschen sollte. mehr...

Nach Verbot: Russlands Anti-Doping-Agentur darf unter Aufsicht arbeiten

SPIEGEL ONLINE - 27.06.2017

Wegen schwerer Vorwürfe wurde der russischen Anti-Doping-Agentur zuletzt die Arbeitserlaubnis entzogen. Nun darf sie den Betrieb wieder aufnehmen - allerdings unter strengen Auflagen. mehr...

WM-Organisator Sorokin: Dopingvorwürfe sind „absolut erfundene News“

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2017

Laut Medienberichten soll die russische Fußballnationalmannschaft in den Staatsdoping-Skandal verwickelt sein. WM-Organisator Alexej Sorokin weist die Vorwürfe zurück und spricht von „unglaubwürdigen Zeugen“. mehr...

Medienberichte: Russlands WM-Kader von 2014 unter Dopingverdacht

SPIEGEL ONLINE - 25.06.2017

Schwere Vorwürfe: Waren alle 23 russischen Spieler bei der Fußball-WM 2014 gedopt? Der russische Verband dementiert, die Fifa hat aber inzwischen Ermittlungen bestätigt. mehr...

Argentinischer Rekordmeister: Zwei Dopingfälle bei River Plate

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2017

Dopingfall im argentinischen Fußball: Zwei Spieler von River Plate sind positiv auf eine verbotene Substanz getestet worden. Die B-Probe soll nun in Deutschland analysiert werden. mehr...