Thema Doping

Alle Artikel und Hintergründe

REUTERS

Betrug im Sport

Schneller, höher, weiter - oft mit Hilfe verbotener Substanzen. SPIEGEL ONLINE über das Wettrennen zwischen Dopingsündern und den Bekämpfern, neue Nachweis­methoden und Sportler, die ihre eigene Gesund­heit ruinieren und das Publikum betrügen.

Doping-Rekord: Wasserballer mit sechs verbotenen Mitteln erwischt

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2017

Ob er auf diesen Rekord stolz ist? Der Wasserballer Olaf Bakker ist der erste Niederländer, der bei einer Dopingkontrolle mit sechs verbotenen Substanzen erwischt wurde. mehr...

Aberkannter Olympiasieg: Carter legt Einspruch gegen Dopingsperre ein

SPIEGEL ONLINE - 17.02.2017

Weil Staffelkollege Nesta Carter 2008 in Peking gedopt gewesen ist, muss Usain Bolt eine Olympische Goldmedaille abgeben. Nun darf Bolt doch noch hoffen: Sein Teamkollege ficht das Urteil an. mehr...

Dopingmittel in Lippencreme: Skilangläuferin Johaug für 13 Monate gesperrt

SPIEGEL ONLINE - 10.02.2017

Weil sie positiv auf das Steroid Clostebol getestet wurde, ist die norwegische Skilangläuferin Therese Johaug 13 Monate gesperrt worden. Das Dopingmittel soll in einer Lippencreme enthalten gewesen sein. mehr...

Eklat bei Biathlon-WM: Superstar Fourcade verlässt aus Protest Siegerehrung

SPIEGEL ONLINE - 09.02.2017

Bei der Biathlon-WM im österreichischen Hochfilzen startet das russische Team mit zwei überführten Dopingsündern. Aus Protest setzte Frankreichs Martin Fourcade ein Zeichen. mehr...

Biathlon-WM: Dopingrazzia bei kasachischem Team

SPIEGEL ONLINE - 09.02.2017

Dem Biathlon droht der nächste Dopingskandal. Unmittelbar vor dem WM-Auftakt in Hochfilzen wurde bei einer Durchsuchung verdächtiges Material von Kasachstans Auswahl sichergestellt. mehr...

Biathlon und Doping: Neben der Spur

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2017

Die Biathlon-WM in Hochfilzen wird von der Debatte über Doping in der Sportart überlagert. Der Verband berät über härtere Maßnahmen, vor allem die russischen Athleten bleiben im Fokus. mehr...

Doping in Leichtathletik: Russlands WM-Teilnahme rückt in die Ferne

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2017

Die Leichtathletik-WM im Sommer wird wohl ohne Russland stattfinden. Der Weltverband hat die Sperre der russischen Athleten wegen Dopings noch einmal verlängert. mehr...

Anti-Doping-Kampf im Wintersport: „Wir brauchen Beweise“

SPIEGEL ONLINE - 03.02.2017

Der McLaren-Report hat das russische Staatsdoping offengelegt - trotzdem können russische Sportler weiterhin von den Winterspielen 2018 träumen. Das IOC weigert sich, eine Kollektivstrafe auszusprechen. mehr...

Doping bei Olympischen Spielen 2012: Russische Staffel verliert Silbermedaille

SPIEGEL ONLINE - 01.02.2017

Die russische Frauenstaffel muss Olympia-Silber abgeben. Eine Läuferin war positiv auf ein anaboles Steroid getestet worden. Auch eine Diskuswerferin und ein Boxer wurden erwischt. mehr...

Studie: „Doping im Schachsport ist möglich“

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2017

Können Schachspieler dopen? Diese Frage war lange umstritten, nun will eine Forschergruppe aus Mainz die leistungssteigernde Wirkung von Mitteln für die Denksportler bewiesen haben. mehr...