ThemaDopingRSS

Alle Artikel und Hintergründe

REUTERS

Betrug im Sport

Schneller, höher, weiter - oft mit Hilfe verbotener Substanzen. SPIEGEL ONLINE über das Wettrennen zwischen Dopingsündern und den Bekämpfern, neue Nachweis­methoden und Sportler, die ihre eigene Gesund­heit ruinieren und das Publikum betrügen.

Doping und die Folgen: "Sie spüren die Rache des eigenen Körpers"

Doping und die Folgen: "Sie spüren die Rache des eigenen Körpers"

SPIEGEL ONLINE - 27.07.2015

Weil sie perfekt aussehen wollen, schlucken viele Hobbysportler Anabolika - manche landen später in der Praxis des Psychotherapeuten Werner Hübner. Ein Gespräch über die Grundlagen der Sucht und die Entfremdung vom eigenen Körper. Ein Interview von Lukas Eberle und Maik Großekathöfer mehr... Video | Forum ]

Doping und die Folgen: Sie spüren die Rache des eigenen Körpers

SPIEGEL ONLINE - 27.07.2015

Weil sie perfekt aussehen wollen, schlucken viele Hobbysportler Anabolika - manche landen später in der Praxis des Psychotherapeuten Werner Hübner. Ein Gespräch über die Grundlagen der Sucht und die Entfremdung vom eigenen Körper. mehr...

Computerspiele: Counter-Strike-Spieler sollen zum Doping-Test

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2015

Wer professionell Computer spielt, wird künftig noch mehr wie ein Sportstar behandelt - auch wenn es ihn nervt. Bei einem "Counter-Strike"-Turnier im August will die E-Sports-Liga ESL erstmals Doping-Tests durchführen. mehr...

Tour de France: Froome verärgert über Doping-Andeutungen

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2015

Lance Armstrong, Laurent Jalabert: Der eine des Dopings überführt, der andere durch Nachproben belastet. Dennoch fühlen sie sich berufen, Tour-Spitzenreiter Chris Froome ihr Misstrauen auszusprechen. Der Brite ärgert sich. mehr...

Kokain im Blut: Erster Dopingfall bei der Tour seit drei Jahren

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2015

Der Italiener Luca Paolini ist bei der Tour de France durch die Dopingkontrolle gefallen. Bei ihm wurden Rückstände von Kokain gefunden. Er ist damit der erste Dopingsünder bei der Tour seit 2012. mehr...

Tour de France 2015: Nibali-Helfer Boom startet trotz auffälligem Wert

SPIEGEL ONLINE - 04.07.2015

Vincenzo Nibali ist bei der Tour de France Titelverteidiger. Kurz vor der neuen Auflage wurde sein Helfer Lars Boom mit einem verdächtig niedrigen Cortisol-Wert erwischt. Sein Team Astana lässt den Niederländer trotzdem starten. mehr...

Radprofi Fröhlinger: Die Verantwortung ist schon eine Last

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2015

Wenn die Tour de France an diesem Samstag startet, ist die ARD nach dreijähriger Pause wieder dabei. Johannes Fröhlinger, Kapitän des ersten deutschen Profiteams seit den großen Skandalen, über Akzeptanz und die Last der Rechtfertigung. mehr...

Tour de France: Es gibt noch genug Tricksereien

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2015

Deutsche Anti-Doping-Experten zweifeln vor dem Start der Tour de France am sauberen Radsport. Die Doper hätten lediglich raffiniertere Methoden. Und auch die Teamchefs haben sie kritisch im Auge. mehr...

Anti-Doping-Gesetz: Pechstein kündigt Verfassungsbeschwerde an

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2015

Claudia Pechstein hat eine Klage gegen das geplante Anti-Doping-Gesetz vor dem Bundesverfassungsgericht angekündigt. Die Eisschnellläuferin erhält die Unterstützung anderer prominenter Sportler. mehr...

Dänischer Doping-Report: Riis gibt große Fehler zu

SPIEGEL ONLINE - 27.06.2015

"Ich muss eingestehen, dass ich nicht reif genug war": Bjarne Riis hat eingestanden, in seiner Zeit als Radsport-Manager versagt zu haben. Der 51-Jährige soll von den Doping-Machenschaften im früheren CSC-Team gewusst haben. mehr...

Aserbaidschanische Hürdenläuferin: Zweiter Dopingfall bei den Europaspielen

SPIEGEL ONLINE - 27.06.2015

Den 3000-Meter-Hindernislauf hat sie gewonnen, nun wurde die aserbaidschanische Leichtathletin Chaltu Beji des Dopings überführt. Es ist bereits der zweite Fall bei den Europaspielen in Baku. mehr...

Themen von A-Z