ThemaDopingRSS

Alle Artikel und Hintergründe

REUTERS

Betrug im Sport

Schneller, höher, weiter - oft mit Hilfe verbotener Substanzen. SPIEGEL ONLINE über das Wettrennen zwischen Dopingsündern und den Bekämpfern, neue Nachweis­methoden und Sportler, die ihre eigene Gesund­heit ruinieren und das Publikum betrügen.

Doping in der Leichtathletik: Schlimmer als die Fifa

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2016

In der kommenden Woche wird es weitere Enthüllungen zum Doping in der Leichtathletik geben - und Chefermittler Richard Pound spricht jetzt schon von schockierenden Ergebnissen. Die Verantwortlichen dafür seien "Drecksäcke". mehr...

Doping: Olympiasiegerin Stalman gesteht nach gut 31 Jahren

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2016

Sie ist Olympiasiegerin von 1984 und hält bis heute den niederländischen Rekord im Diskuswurf. Aber nach 31 Jahren hat Ria Stalman zugegeben: Ohne Doping hätte sie gegen "diese Kühlschränke" gar keine Chance gehabt. mehr...

Leichtathletik-Skandal: Lebenslange Sperre für drei Top-Funktionäre

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2016

Höchststrafe für drei Sünder der Welt-Leichtathletik: Zwei hochrangige russische Funktionäre und der Sohn des ehemaligen Weltverbandschefs Lamine Diack sollen nie wieder ein Sportamt übernehmen dürfen. Das hat die Ethikkommission des IAAF beschlossen. mehr...

Doping in der Leichtathletik: Neue Vorwürfe gegen Coes Büroleiter

SPIEGEL ONLINE - 22.12.2015

Im Leichtathletik-Dopingskandal kommen neue Vorwürfe gegen den Weltverband IAAF ans Licht. Nick Davies, Büroleiter von Präsident Sebastian Coe, soll Dopingfälle verschleiert und dafür womöglich Coes Hilfe in Anspruch genommen haben. mehr...

Doping: US-Bahnradfahrer Lea für 16 Monate gesperrt

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2015

Gegen Bahnradfahrer Bobby Lea wurde eine Dopingsperre verhängt. Der US-amerikanischen Olympiahoffnung droht damit ein Start-Verbot für Rio 2016. In Deutschland gilt indes seit heute ein neues Anti-Doping-Gesetz. mehr...

Neuer Hilfsfonds: DDR-Dopingopfer erhalten Entschädigung

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2015

An den Folgen des Dopings aus DDR-Zeiten leiden ehemalige Sportler noch heute. Zumindest auf eine einmalige Entschädigungszahlung können sie hoffen. Die Bundesregierung will einen neuen Hilfsfonds auflegen. mehr...

Doping im Gewichtheben: Auch Olympiasieger Kim überführt

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2015

Das Thema Doping belastet das Gewichtheben weiterhin. Bei der WM in Houston sind mehrere Sportler aufgeflogen. Auch ein Olympiasieger von London ist darunter. mehr...

Doping in der Leichtathletik: Gesamte Rusada-Führung tritt zurück

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2015

Die Doping-Enthüllungen um die russische Leichtathletik haben Konsequenzen: Die Spitze der Anti-Doping-Kommission Rusada hat ihren Rücktritt erklärt. Der Kommission war vorgeworfen worden, nichts gegen die Doper unternommen zu haben. mehr...

Doping: Brasilianischer Nationalspieler Fred ein Jahr gesperrt

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2015

Hat der brasilianische Nationalspieler Fred Bluthochdruck oder Herzprobleme? Zumindest verwendete er ein verbotenes Medikament und wurde deshalb für ein Jahr gesperrt. Kurios: In der Europa League gegen Schalke 04 darf er trotzdem auflaufen. mehr...

Doping: Anzeige gegen DDR-Trainer

DER SPIEGEL - 12.12.2015

Kugelstoßer Gerd Jacobs starb wohl an den Spätfolgen seiner Dopingkarriere in der DDR. Nach dem Tod des früheren Kugelstoßers Gerd Jacobs haben der Verein für Doping-Opfer-Hilfe und der Molekularbiologe Werner Franke bei den Staatsanwaltschaften in... mehr...

Themen von A-Z